Samstag, 18. Februar 2012

Was für ein Tag! / What for a day!

Ich habe noch immer ein Grinsen im Gesicht und noch immer flattern die Schmetterlinge verzückt in meinem Bauch rum. Es war einfach ein wunderbarer Tag, den ich mit meinen Blogger-Kolleginnen verbringen durfte. Und wieder hat ein Blogger-Name für mich ein Gesicht und eine Persönlichkeit bekommen. Zusammen mit der Linth-Lady, Chillibean, Traumkiste und Ida von Garten-Keramik ging's auf Tour.

Noah ahnt noch nichts und geniesst die friedlichen Stunden, doch schon wenige Minuten nach diesem Foto ging die Türglocke und unser Held hier flüchtete sich ins Männerrückzugsgebiet, ins Büro meines Mannes, und versteckte sich hinter dem Schreibtisch.

I still have a big smile in my face and butterflies in my stomach. It was just a perfect day, which I spent with my blogger friends. And again a blogger name has become a face and a personality for me. Together with Linth-Lady, Chillibean, Traumkiste and Ida from Garten-Keramik I went on tour.

Noah suspects nothing and enjoys the peaceful hours before breakfast, but only a view minutes later the door bell rang and the poor cat had to hide himself in the Men's retreat (the office of my hubby). There he stayed well hidden behind the desk until the visitors have vanished again.

Natürlich brauchten wir Frauen zuerst eine Stärkung bevor wir uns dem Shopping-Wahnsinn widmen konnten.

To get ready for the shopping marathon we of course needed a strengthening.

Aber schaut mal, mit was ich allem von den lieben Frauen verwöhnt wurde. Diese tollen Topflappen und...

But look with what lovely presents I was surprised by those dear women. Those gorgeous oven cloth and...
... das herzige Büchlein kommen aus den kreativen Händen der Linth-Lady. Danke Dir nochmals für diese zauberhaften Sachen! Hey, Mädel, es war so schön Dich kennen zu lernen! Ich hoffe, es war nicht unser letztes Treffen... nein, ich bin sicher, das war es nicht.

... this lovely vintage booklet were made by the creative hands from Linth-Lady. Thank you so much for it! It was so nice to finally get to know you! I hope it won't be our last meeting... no, I'm sure it wasn't.

Schaut mal, so wurde ich für ein kleines Frühstück verwöhnt! Es war fast wie Geburtstag :o). Danke Euch allen nochmals für die liebevollen Mitbringsel.

Have a look how I was spoiled for only preparing a little breakfast. It was like birthday for me :o). Thank you so much for all the lovely gifts.


Der Tag geht leider langsam dem Ende entgegen. Ich bin total groggy nach diesem super Tag und bewundere nun nur noch meine Beute. Ach, Ihr wollt noch wissen, was wir angestellt haben? Okay, wir waren zuerst in der Brocki (diese Schätze zeige ich Euch erst, wenn sie ihre Bestimmung erreicht haben), dann waren wir in der Kleisterei und dann noch in einem grossen Gartencenter. Wie könnte da Frau nach so einer Tour kein Grinsen im Gesicht haben.

The day gets already to an end, unfortunately. I'm very tired after such a splendid day and I will only stun at my booties. Oh, you want to know how we spent the day? Okay, first we were at a second hand shop (those treasures I'm going to show you as soon as they have reached their destination), then we went to the Kleisterei and after that into a big garden center. How could a woman not be smiling after such a tour?


Und hier die Beute vom heutigen Beutezug. Dieser Schal wird wohl kaum noch von meinem Hals weichen, ich leibe die Spitzen, die Farbe, die Häkeldingsbumsli und einfach alles daran.

And here's the prey of the prey. I immediately fell in love with this scarf. I love the color, the laces and just everything at it, so that it won't leave my neck ever.


Naja, und der hat förmlich nach einem neuen Zuhause gerufen.

And this scarf to had called my name. It really needed a new home.

Lenzrosen, wie könnte ich an ihnen einfach so vorbei laufen. Geht gar nicht, also nix wie rein ins Wägelchen.

Helleborus... how could I have resisted, so they went with me too :o).
...und hui, da wartet ja gleich noch eine auf mich. Naja, ich hoffe, sie sind noch etwas geduldig, denn bis sie gepflanzt werden können, dauert es noch ein Weilchen, liegt doch bei uns noch immer Schnee.

... but I hope they will be willing to survive a bit in our house. I can't plant them out because we still got snow.

Mädels, seufz, es war einfach schön mit Euch! Das müssen wir irgendwann wiederholen, wenn der Geldbeutel aufgehört hat zu schreien, die Stimmbänder sich auch etwas erholt haben und die Ladenbesitzer aufgehört haben zu zittern.

Ladies, it was just great with all of you! We must do that again... as soon as our purse have stopped screaming, the vocal cords have recovered and the shop owners have stopped shaking.

Häbet's guet / Take care

Kommentare:

  1. Hallo Alex!
    Das klingt nach einem traumhaften Tag. Und die Lenzrosen sind auch nicht zu verachten, da hätte ich auch kaum dran vorbeigehen können.
    Noah flüchtet also auch beim Klang der Türglocke? Das kommt mir bekannt vor, das macht unsere Madame auch.
    Schönes Wochenende!
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex!Jetzt dachte ich doch glatt unser Simba kuschelt da,er sieht genau so süß aus!Hab dich bei Christina entdeckt!Das Büchlein ist total lieb gemacht,ein ganz nettes Geschenk!Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex, schön so ein Treffen...
    Ich habe es bis jetzt noch nie geschafft mal was in die Gänge zu bringen... mal sehen vielleicht ergibt sich ja mal eine Gelegenheit im neuen Jahr.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende...
    Bei der Gelegenheit habe ich mich auch gleich mal als leser eingetragen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex
    Das tönt ja wirklich nach einem ganz tollen Erlebnis! Schön, dass Ihr Euer Bloggertreffen so geniessen konntet.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhafte Geschenke hast du bekommen und viele tolle Einkäufe gemacht.

    schön dass ihr so einen tollen Tag hattet!

    Die Lenzrosen sind traumhaft *auchganzdringendeinebrauch* ;)

    Lg und ein schönes We,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex
    Auch ich sitz mit hochgezogenen Mundwinkeln da - mit hochgelegten Beinen und lass den perfekten Tag ausklingen. Danke dir nochmals für das Zmorge und das top zusammengestellte Lädele-Programm! In der Brocki war ich nicht das letzte Mal und die Kleisterei ist auch sowas von Besonders. Vom Meier müssen wir ja gar nicht reden ... da bedaure ich wirklich, dass dieser Besuch nicht ein Monat später war, aber ... so hat sich mein Geldbeutel auch nicht arg strapaziert gefühlt *grins* .
    Ich wünsch dir nun einen erholsamen Sonntag und schick dir einen lieben Gruss und der Noah-Sissi kannst auch ein Streicheli von mir rüberbeemen :-)
    Hebs guet
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex
    Es war einfach wunderbar euch kennenzulernen - vorallem fühlte ich mich von der ersten Minute an wohl unter euch "Gartenfrauen"! Die Shoppingtour war perfekt und von den diversen Schätzen, die wir heimgetragen haben, gar nicht zu reden!Vorallem ein Deckel von einem gewissen Dösli lässt mein Herz immer noch rasant höher schlagen!!!!! Danke für den Mmmmmmm-Zmorgä, für den wertvollen Tag und gaaaanz sicher sehen wir uns wieder!
    Sei herzlichst umärmelt von Rita

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich nach einem tollen Tag an.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alex
    tja, ich hoffe, dass es für Noah wirklich auch ein perfekter Tag war...
    sicherlich ab dann, als wir Frauen losgedüst sind :-))
    Es war schön mit Euch und Du hast uns so lieb mit dem Zmorge verwöhnt!
    Der Zopf war sehr fein, wäre bei Gelegenheit dankbar um dieses Rezept! Meiner wird jeweils etwas schwer... Deiner war so leicht und sehr geschmackvoll!
    Meine Männer hatten einen tollen Tag in Madrisa und sind ganz aufgestellt nach Hause gekommen. Zum Abschluss genossen wir ein gemeinsames Fondue!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag!
    Liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex,
    ich freu mich für dich, dass ihr alle so einen schönen Tag hattet, tolle Geschenke hast du bekommen, besonders gefallen mir die grünen Topflappen sehr schön.
    Ich wünsch dir einen ebenso schönen Sonntag und ein dickes Busserl für dich und Noah ;-).
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Alex,
    deine Begeisterung und Freude über diesen schönen Tag kann man richtig spüren... in jedem Wort und jeder Zeile.
    Schön, daß auch wir ein klein wenig in euer Treffen reinschnuppern durften.
    Freut mich, daß es ein so herrlicher Tag für euch war.
    Na und tolle Sächelchen hat es ja auch noch gegeben...sowohl die Geschenke, als auch das Gekaufte...wirklich toll!

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex
    Ja so ein toller Tag tut der Seele gut. Hoffentlich wirkt es noch lange nach. Deine Beute ist wunderschön und natürlich auch die Geschenke, die du bekommen hast. Hab noch einen ganz schönen Sonntag.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Ja liebe Alex der Tag war ja wunderschön für euch.
    Schön finde ich es das ihr was unternimmt.Toll.
    Und die Mitbringsel sind auch niedlich.
    So kann jeder Tag sein.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  14. Hi Alex!Da haben wir noch etwas gemeinsam,besser gesagt unsere Katzen!Unser Simba ist im Feber 5 Jahre alt geworden,er ist uns auch zugelaufen,aber die Tierärztin wußte woher er her war,somit auch ungefähr das Geburtsdatum!Er ist ein ganz schöner Brocken mit knapp 7 Kilo,seine Lieblingsbeschäftigung ist fressen und kuscheln,zumindest im Winter.Ist Noah auch so brav?Simba ist ein echtes einfühlsames Kuscheltier!Wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  15. These are really wonderful presents from your friends. I love the vintage booklet -so beautiful!
    I love that scarf too. Very elegant and I believe it was calling your name :-)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Alex! Samenbomben mit Rosen? Hmm, mit den Kernen von Rosa multiflora könnte das sogar gehen! Aber die schicke ich dir ja bald (die Rosen, nicht die Kerne), dann kannst du es ausprobieren!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Das hört sich nach einer schönen Frauenrunde an! Da wurde sicher sehr viel getratscht und sich ausgetauscht ;) Und tolle Geschenke gab es auch nicht. Echt fein.

    Unsere Männerrunde fiel übrigens ins Wasser. Einer hat Windpocken bekommen. Wusste gar nicht, dass man das auch als Erwachsener bekommen kann.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alex, dass hört sich nach einem urgemütlichen Treffen an und die Mitbringsel sind ja wirklich ganz toll. GLG Petra

    AntwortenLöschen