Der Himmel über den Black Mountains

Kurzbeschreibung:

Seit Jahren hatte Emma keinen Kontakt mehr zu ihrer Tante Milly. Jetzt ist Milly tot und hinterlässt ihrer einzigen Nichte nicht nur eine Menge Geld, sondern auch ihre Farm am Fuße der Black Mountains an der Grenze zu Wales. Allerdings darf Emma ihr Erbe erst antreten, nachdem sie ein Jahr zur Probe auf der Farm gelebt hat. Ihr Job in London erfüllt sie nicht wirklich, und in letzter Zeit hat sie mehr und mehr das Gefühl ihr Freund wird niemals diese eine Frage stellen. Also wagt Emma das Abenteuer und haucht der alten Farm neues Leben ein. Unterstützung erhält sie dabei nicht nur von den Nachbarn und dem gutaussehenden Tierarzt Ben, sondern auch dem smarten Polizisten Jack. Bald schon sprühen die Funken zwischen den beiden. Doch Jack hütet ein Geheimnis, dass sie beide in größte Gefahr bringen könnte…

"Der Himmel über den Black Mountains" ist als eBook erhältlich.

Fotos zu "Der Himmel über den Black Mountains"

Die Strassen im Golden Valley: eng und immer mal wieder eine Überraschung.


Typisch Englisch.



Könne Emmas Farm sein.

Chester und Sugar? Nein, leider nicht, aber der schöne Shire Hengst "Stan" stand zumindest Pate.

Meet Henny Penny.

Ginger? Nein, das war ein Katerchen namens Arthur.

Daisy? Möglich wär's doch.



Hay-on-Wye


 Das Golden Valley




 Das Pub an dem herzigen Bach in Michaelchurch Escley.

Der wunderschöne River Wye


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen