Mittwoch, 24. September 2014

Ein neuer Blog / A new blog


Heute kurz und knackig: ich habe einen neuen Blog eröffnet: den Buechkafi-Blog.

Hier soll eine Ecke entstehen, in der von und rund um Bücher berichtet wird. Es soll, so hoffe ich wenigstens, ein lebendiges Kafi (Kaffee) werden, in dem auch Ihr alle eingeladen seit, mitzuwirken. Sprich, wenn Ihr Lust habt über ein Buch zu erzählen, das Euch gerade besonders gut gefallen hat, oder aber auch nicht, so seid Ihr als Gastblogger herzlich willkommen. Schickt mir einfach eine Mail an zod@gwundergarten.ch mit dem Text und dem Buch von dem er handelt und ich werde ihn gerne einstellen. Gerne stelle ich auch kritische Rezensionen ein, ich bitte Euch lediglich, einfach respektvoll zu schreiben, denn was einem selbst nicht gefällt, heisst noch lange nicht, dass es jemand anderem auch nicht gefallen würde und hinter jedem Buch, steckt meistens sehr viel Arbeit und Herzblut. Ich fände es super, wenn Ihr schreibt, was genau Euch gefallen oder eben nicht gefallen hat. So, und nu bin ich gespannt, wie das Buechkafi sich entwickeln wird.

Euch wünsche ich auf alle Fälle viel Spass beim Lesen.

Today I just write a short post. I started a new blog Buechkafi (book coffee), where I will introduce books of all kind (sorry I write there only in German... but there is a translation button). It would be great fun if other bloggers would send me some guest posts by mail at zod@gwundergarten.ch, which I could post, about books they love or don't like, so that the book coffee will become a place to meet, to get tips and recommendations. You can send me the text in English too, don't bother about that, I will put it into the blog the way I get it. Please, write respectful reviews, because what you may hate somebody might love and books are full of hard work and heartblood. 

I wish you all a lot of fun reading it and I'm curious whether the idea of the book coffee is going to work.

 Pffff, aber ich spiele hier nicht den Kellner, verstanden!

Pfff, but to make it clear, I won't be the waiter!

Häbet's guet / Take care
Alex

Samstag, 20. September 2014

Astermania

 

 Nein, keine Krankheit... eher eine Sucht :o), der ich neuerdings verfallen bin. Früher konnte ich mit Astern nichts anfangen, aber jetzt finde ich, sie eigenen sich perfekt als Lückenfüller.

No, that's not a disease... more something like an obsession :o). When I started to garden, I didn't like the autumn asters, but now I find that they are something like the perfect gap fillers.

 Es gibt so viele verschiedene Sorten und die Waldaster hier, gehört zu den momentan letzten Neuzugängen im Gwundergarten.

There are so many different kinds of them. This one here is the aster divaricatus, which is very hardy and  happily grows in the shade. 

 Nun nähern wir uns aber mal vorsichtig dem eigentlichen Asternbeet. Hier ein schüchterner Blick von der Terrasse, das Asternbeet folgt gleich rechts davon.

But lets go to the main aster border. A shy view from the terrace, the aster border will appear on the right side. 

Wir kommen der Sache schon etwas näher.

Here we come a bit closer.

Da sind wir auch schon.

And finally here it is.

Klar, man muss die hohen Astern etwas aufbinden (und bestimmt kann man des geschickter machen, als ich es getan hab... zu meiner Entschuldigung kann ich aber anfügen, dass es heute Morgen geregnet hat und die Astern etwas schwer zu tragen haben).

Well, of course one has to tie up the bigger kind of asters (and one could probably do it better than I did... but for my excuse I have to say, that it was raining in the morning and the asters had to carry a heavy load).

 Es gibt hohe Astern und...

There are very high asters and...

...kleine...

... small asters...

...und es gibt sie in den schönsten Farben.

... and in different shade of colors. 

Ups, nein, das sind definitiv keine Astern, aber die Tomate hat sich zwischen die Astern gemogelt und ich hätte nicht gedacht, dass die noch reif werden. Umso mehr freut es mich zu sehen, dass sie nun bald naschreif sind :o).

Ups, sorry about that... those are definitely no asters, but the tomatoes decided to grow among them. I didn't expect that they would get ripe in time but it seems that I was wrong.

Wenn die Rosen und die Clematis jetzt dann noch den Bogen einnehmen, bin ich zufrieden mit dieser Gartenecke. Im nächsten Frühjahr werde ich aber ganz bestimmt noch mehr Astern in meinen Garten einziehen lassen... auch wenn ich sie wohl gegen ganze Heerscharen von Schnecken werde verteidigen müssen.

Now only the rose and the clematis have to take over the rose arch, then I'm happy with this part of the garden. Next spring I will plant even more asters to fill some gaps, although I will have to fight hard against the slugs, who love them too.


Manchmal machen mir die Bäume um unsere Terrasse herum ein bisschen Angst... irgendwann werden sie uns völlig eingeschlossen haben, dann können wir nicht mehr zur Arbeit, nicht mehr aus dem Haus heraus... tschuldigung, ein klitzekleines bisschen zu viel Fantasie.

Sometimes the trees around our terrace are threatening.. soon they will take over the terrace,  grow over our house and keep us locked inside. We won't be able to go to work or to buy food, they will keep us as prisoners... sorry...too much fantasy, I guess.

 Apropos Fantasie: Ich kann heute noch das Geheimnis lüften,weshalb die Frau Gwundergarten neulich wie Pippi Langstrumpf durch den Garten gehüpft ist, denn jetzt ist alles unter Dach und Fach. Mein Buch "Ein Bett in Cornwall" wird im November vom digitalen Verlag Forever von den Ullstein Buchverlage als Ebook herausgegeben. Himmel, es jagt mir einerseits einen ziemlichen Schrecken ein, aber gleichzeitig freu ich mich wie blöd. Im Moment wird das Cover ausgearbeitet und ein externes Korrektorat geht die Geschichte nochmals durch, um die allerletzten Fehler aufzuspüren.

Talking about fantasy: Now I can tell you why I was dancing and singing around like Pippi during one of my last posts. My book "Ein Bett in Cornwall" (A bed in Cornwall) will be published in November as an Ebook by the publishing house Forever from Ullstein. Gosh, I'm nervous and full of joy at the same time. At the moment they are working at the cover and a proofread is hunting for the last grammar mistakes in it. Quite exciting the whole stuff.



Und mit dieser Neuigkeit mache ich mich wieder vom Acker (die Häschen wollen gemistet werden) und wünsche Euch allen ein wunderschönes Herbstwochenende.

And with that news, I vanish into the weekend and wish you a great time.

En liebe Gruess / Take care

Alex

Samstag, 13. September 2014

Helft mit zu helfen / Help to help

 Gestern erst habe ich davon gehört, dass der Tierlignadenhof dringend auf Hilfe angewiesen ist, weil er kurz vor dem "Aus" steht.  Daher auch von meiner Seite einen Spendenaufruf. Wartet bitte nicht erst bis Weihnachten, um dann noch Spenden zu tätigen, nein die Tiere brauchen jetzt unsere Hilfe.
Was da genau los ist, könnt Ihr hier lesen.

Only yesterday I heard about the financial problems of the Tierlignadenhof, who desperately needs help. So they started a fundraising. You can read more about it and how it came so far here.
If you can help, then please don't wait until Christmas, they need the money now.



Auch mir hat der Tierlignaden schon mal geholfen. Vor ca. zwei Jahren war ich dringend auf der Suche nach einen Platz für diesen kleinen Wicht hier. Das Hundchen war erst vierjährig, befand sich in einem Tierheim und hätte eingeschläfert werden sollen, weil er angeblich so bissig und unvermittelbar war (kein Wunder, hatte er doch in seinem kurzen Leben wirklich nicht viel Schönes erfahren... er wurde von seinen früheren Besitzern geschlagen und in einem dunklen Raum gehalten). Der Tierlignadenhof hat sich ohne langes Hin und Her sofort bereit erklärt ihn aufzunehmen und kam auch noch für die Kastration auf, welche das Tierheim nicht übernehmen wollte. Der angeblich so gefährliche Hund, schläft nun bei der Stiftungsratspräsidentin des Tierlignadenhofs, welche ihn adoptiert hat, im Bett zusammen mit Katzen. Tagsüber ist er oftmals im Tierlignadenhof unterwegs und das selbstverständlich ohne Maulkorb. Er musste einige Operationen über sich ergehen lassen, weil er nicht gesund war, was anscheinend dem Tierarzt des Tierheimes entgangen war.... ach, ich merk gerade, ich schreib mich wieder in Rage, dabei geht's ja gar nicht um diesen Hund, sondern darum Euch zu zeigen, dass der Tierlignadenhof für manche Tiere einfach die letzte Hoffnung ist. Wer mehr über meine Eindrücke vom Tierlignadenhof lesen möchte, findet das im Post "Engel in Gummistiefel".

Two years ago, the Tierlignadenhof helped me when I was desperately looking for a place for this little fellow here. He was then only four years old and was rescued and kept in an animal shelter. But they tried and failed to find him a new home. They wanted to euthanize him, because he used to bite (but who wouldn't after being kept in darkness and being beaten?). However, I asked the Tierlignadenhof for help and they didn't hesitate a second but took this little fellow in their care, they even payed for the castration when the animal shelter didn't want to do so. This very dangerous pet *LoL* was immediately adopted by the Trustees President of the Tierlignadenhof and sleeps now in her bed with cats. During the day the dog is often together with the other animals on the Tierlignadenhof. They had to pay a lot of vet costs for him, because he was sick, which the vet from the animal shelter seems to have overseen. Sorry, I'm just getting angry again, but this post isn't about this dog, who finally found a Happy End, no it's just to show you, that this Tierlignadenhof deserves our help so that they can carry on rescueing pets and animals who are in need.

 Danke für Eure Hilfe!

Thank you!

Was gibt es sonst Neues im Gwundergarten? Ah ja, der Herbst ist eingezogen.

What else happend in the Gwundergarten during the last days? Oh yes, fall has arrived.

Das sieht man nicht nur an den Astern (oder den Fetthennen und Hortensien), sondern auch an den Spinnweben, die wieder überall rumhängen und am liebsten da, wo Frau Gwundergarten grad durchläuft. Neulich wäre ich doch fast in ein Spinnetz gelaufen, wo eine dicke fette Kreuzspinne drinsass. Hihi, ich glaube, hätte ich nicht noch rechtzeitig gestoppt, wäre die ganze Nachbarschaft durch mein Geschrei geweckt worden. Ja, Spinnen bringen Frau Gwundergarten zum Kreischen. Aber ich bin ein Mädchen, deshalb darf ich das.

It's not only because the aster has started to bloom (or the sedums and hydrangeas) but of the spider webs, which seem to hang around everywhere, especially in the middle of the way I'd like to walk through. Lately I nearly walked into a big spider web in which a fat garden spider sat... uuuuaaahrg. I guess, if I hadn't stopped in time, I would have woken up all neighborhood with my scream. Yes, I'm terrible afraid of them. I'm a girl so I'm allowed to be.

Muss wohl eine Spinne auf Ecstasy gewesen sein.

Must have been a spider on ecstasy.

 Hihi, und vielleicht hat mir mein Liebster auch welches in den Tee gekippt, denn wie sonst wäre ich dazu gekommen, unseren Waldweg mit dem Rasenkantenstecher hervorzuheben. Hui, Frau Gwundergarten wird ordentlich... wo kommen wir denn da noch hin.

Hehe... maybe my hubby put some drops into my tea too, because how else could I explain, that I started to edging our forest  path. Where is the chaotic Mrs Gwundergarten? How strange is that?!

Es hat sich herausgestellt, das Schnecken nicht lesen können *grmpf*... wer hätte das gedacht.

I found out that slugs won't read... who would have thought that.

Kurz vor der Blüte des blauen Mohns, dessen Stiel anzuknabbern ist doch schlicht und ergreiffend die Höhe!

Just before my blue Meconopsis could start to bloom, a silly slug has gnawed its stem *grmpf*!

Elke, da guckst Du, Deine Kleine läuft zur Höchstform auf. Ich bin hin und weg von Deinem Röschen Multiflora.

Elke, just look how lovely your rose multiflora is at the moment. I love it.

Dieses Findelkind ist uns beim Heckenschneiden vor die Schere gelaufen. Keine Ahnung, wie es in die Hecke gekommen ist, von uns stammt es auf alle Fälle nicht. Egal, es soll nun ein neues Farbkleid erhalten und anschliessend im Winter einen Meisenknödel halten. Hab mich richtig gefreut über den gefunden Schatz.

This treasure my hubby and I found while we were cutting our hedge. I don't know, how it got into our shrubs, it isn't from us. However, I like it and I will give it a new color. In winter I'm going to hang a food ball for birds on it.  I love such unexpected treasures.

 Apropos Schatz: Dieses Schatzkistchen ist aus einem ehemaligen Appenzeller-Spezialitätenkistchen einer Bäckerei entstanden. Es war mal braun und bekam mit etwas Farbe, Kleber, Spitzchen und Klebepapier ein neues Kleid.

Talking about treasure: This little treasure box was once an ordinary brown box, which was filled with delicious little things from a bakery.  It got a new face with some color, some lace border and sticky paper.

 Und das ist sein Innenleben.

That's how the inside looks.

 Die grauweisse Seife hat nun den Namen "Männersache" erhalten und wird demnächst in mein Shöppli wandern.

My grey and white soap has finally got the name "Männersache" (men stuff) and will soon be available in my little shop.

 Ebenso das Seifchen Wiesenfrisch, welche mit im Mixer zerkleinerten Spitzwegerich-Blättern eine spezielle Färbung erhalten hat.

The soap Wiesenfrisch contains narrowleaf plantain, which gave the soap that special color.

 Herbstzeit ist nicht nur Tatütä Zeit. Nein...

But fall is not only the time for Tatütä (little bag for hankies). No...

 ... es ist auch wieder Zeit für Kerzenlicht. Und was braucht man dazu?

... it's the time of candlelight. And what do you need to light a candle?

 Zündhölzer. Ups... tschuldigung, das ist nun doch ein bisschen arg früh... wir haben zwar schon Herbst, aber mit Weihnachten warten wir dann doch noch eine Woche oder so.

Matches. But ups... sorry, we may have now fall but for Xmas it is really a little bit early. Let's wait another week.

 Ja, schon besser. Macht Spass, die kleinen Schachtelchen zu verzieren. Und mit den neuen Klebestoffen geht es auch ganz schön fix.

Yes, those match boxes fit better to the season. It's fun to decorate them and with the new sticky fabrics it is very easy to do so.

So, das war nun mal wieder reichlich viel für einen Post. Danke für's Durchhalten :o). Habt ein gemütliches Wochenende.

That was quite a lot of stuff for only one post... sorry about it and thanks for keep reading. Take care and have a cozy weekend.

Alex

Samstag, 6. September 2014

Noah, der Fitnesscoach / Noah, my Fitness Coach

 Oh, Mist, da kommt er schon, mein Fitnesscoach und er scheint nicht besonders gut gelaunt zu sein. Gut, es ist auch erst morgens um 08.00 Uhr... Himmel, warum tu ich mir das an.

Oh dear, here he comes, my new Fitness Coach and he seems not to be in a very good mood. Well, it' is only 08.00 am... gosh, haven't I got anything better to do at this time of the day?
 Wir beginnen langsam mit etwas Hürdenlauf. Ihr könnt Euch die Hürden ruhig einbilden, wenn Ihr grad keine zur Hand habt.

Let's do some hurdle... just imagin the hurdles if you haven't got any at hand.
 Bitte dabei auch immer schön Haltung bewahren.

And keep posture, please, that's important.
" Ehrlich Noah, ich war noch nie gut an der Kletterstange? Muss ich auch...?"
"Nicht jammern, Mädel, klettern!"
Seufz

"Do I have to do this too, Noah? I have never been good in climbing poles."
"Don't whine, just do it!"
Sigh.

 Immer schön lang machen...

Make yourself as long as you can...

 und dann huaaaaargh...hochziehen. Siehste... keine Hexerei.

and then aaaargh... pull up. It's easy, look at me.
 Stretching nicht vergessen.

Don't forget the stretching.

 Dann der Todessprung! Yeah!

Death leap! Yeah!

 Ein kurzer Sprint.

A short sprint.

 Erwischt! Da schlägt sich einer der Bauch voll, anstelle beim Training mitzumachen.

Caught! Instead of doing some sports with us, Gandalf keeps munching. How dare he!


Es folgt eine eingehende Diskussion mit der Jury, dem Frosch.
" Jury, sollen wir ihn disqualifizieren?"
"Main bien sûr, das geht gar nüscht."

Noah had a serious discussion with the frog, who is the referee.
"Referee, what do you think. Do we disqualify him?"
"Main bien sûr, this is absolütely nod allowed."

 Weiter geht's mit Turmspringen.

Let's keep going with "cliff" jumping.

 Man bringe sich vorsichtig in Stellung...

Bring yourself into position...

 ... und achte auf die perfekte Haltung.

... and again keep watching your posture.

 Also besser kriegen das die Klippenspringer von Acapulco auch nicht hin... und die Memmen brauchen auch noch Wasser, tse.

Well, the cliff jumpers from Acapulco couldn't do better... and those wimps do need water below them... tse.

 So und nun noch ein bisschen Bodenturnen.

Now let's continue with some ground exercises.

 Und streeeeecken.

Stretching.

 Auch die Arme müssen trainiert sein.

The arms have to be trained too.

Es folgt die perfekte Bodenrolle.

A perfect ground role.

 "Aaaaaaargh! "
"Ja, ich sag's immer Sport ist Mord... aber mir wolltest Du ja nicht glauben, Noah."

"Aaaaaargh!"
"Yes, I told you before, Noah, that sport is not healthy... but you wouldn't listen to me."


 Ich krieg Dich, ich krieg Dich...

I catch you, I catch you...

 Patsch.
 Und dann ansetzen zum Finale! Trommelwirbel bitte!

And then let's get to the final! Drum-roll, please!
 Oléééé....
 Owe... ich glaub, ich falle...

Ouuuu.... I guess, I'm going to fall.
Aber die Sportlernahrung... ich weiss nicht recht...

This sport nutrition... really, this isn't for me...

... buäääääh... nicht wirklich, lecker.

... buäääh... really, this is a no go.

" Nö, ich glaub, Fitnesstrainer ist kein Job für mich. Hmm, mal überlegen, was ich noch werden könnte, wenn ich gross bin..."
"Wie wär's mit Chefgärtner?"
"Nö, zu anstrengend... aber Blümchenbewacher, jawohl, ich hab meine Berufung gefunden."

"Sorry, but I guess, Fitness coach isn't my profession. Let me think of something else..."
"How about headgardener?"
"No, too exhausting... but I know it now: I'll become a flower bodyguard. Yes, this is it!"

 Bärbel, das Foto ist für Dich, damit Du mir glaubst, wenn ich von meinem Chaosgarten berichte... sozusagen ein Beweisfoto :o).
So, Ihr Lieben, ich bin ganz geschafft von dem heutigen Fitnesstraining und such mir nun ein gemütliches Sofa, das sich nicht wehrt, wenn ich die Füsse hochlege. Habt ein gemütliches Wochenende!

Bärbel, this is for you, that you understand what I mean, when I talk about my chaotic garden.
Okay, I'm completely worn out by this fitness programme Noah made for me... so I'm looking for a comfortable sofa, which won't complain, when I put my tired legs on it. Have a cozy weekend.

En liebe Gruess / Take care

Alex
&