Dienstag, 20. Juli 2010

Feriengäste / Bed & Breakfast

Kaum haben die Schulferien begonnen, ziehen unsere Feriengäste ein. Die Meerschweinchen unserer Nachbarn verbringen regelmässig ihre Ferien bei uns. Sehr zu unserer Freude. Dann stell ich Euch mal die Rasselbande vor.

During school holidays we always look after the guinea pigs from the kids of our neighbour. We love to have them in our garden. Now, let me introduce you to them:

Das ist Nodi (keine Ahnung, woher das Mädel seinen Namen erhalten hat)
This is Nodi (don't ask me, what the name does have to mean):

Brownie:

Speedy:

Der Chef der drei Weiber: Strubeli

The boss of the three girls: Strubeli

Unser Kater Noah beobachtet genau, was da vor sich geht:

Our cat Noah is very curious about what's going on:

Besorgte dicke Hintern:

Concerned butt:

Und dann entscheidet sich der Noah doch noch für das Putz-Ballett.

At the end, Noah decided for a cleaning Ballet

Wünsch Euch allen einen schönen Sommerabend!

Have a nice summer evening!

Liebe Grüsse
Alex

Kommentare:

  1. Hej, die Gäste sind ja zum Knuddeln - besonders Nodi sieht aus wie aus einem Kinderbilderbuch. So härzig. Dann wünsch ich deinen Gästen einen guten Aufenthalt in deinem Reich - ja ja, ich weiss, es wird ihnen an nix mangeln ... und dir samt Noah einen schönen Feierabend.
    Liebs Grüessli
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex,
    danke für Deinen netten Kommentar eben bei mir. Zufällig sitze ich gerade am Lappi und war neugierig. Klasse die Fotos von den vielen süßen Pelzen. Dein Blog ist auch super und ich werde erst mal stöbern gehen.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hi Alex.
    Deine Gäste sind aber eine nette Rasselbande.
    Der Kater hat glaube ich auch Spaß daran.
    Na dann wünsche ich dir viel SPaß mit der Bande.
    Schöne Woche noch.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen