Montag, 2. August 2010

1. August - Nationalfeiertag / National holiday

Der 1. August ist ja der Nationalfeiertag der Schweiz. Ja und da gehört für mich einfach ein gebratener Cervelat auf den Teller und zwar so wie wir ihn als Kinder gegessen hatten. Auf den Stecken gespiesst und im Feuer gebraten....hmmm, hört ihr schon das Fett knistern?

The 1. August is the Swiss National Holiday. On this day I need a fried Cervelat on my plate. As children we used to fry sausages just in this way: take a stick, put the sausage on it and then put it in the fire. Hmmm, can you hear the fat crackle?


Noah hat noch Hoffnung, dass vielleicht ein wenig Wurst für ihn abfällt.

Noah is hopefully waiting to get a peace of the sausage.



Ebenfalls zum 1. August gehört für mich ein abendlicher Spaziergang über Felder und Wiesen. Manchmal hört man nebst Kuhglocken sogar in der Ferne noch ein Alphorn... ja, ja, hatte ich schon erwähnt, dass ich eine Kitschtante bin?

However on our National Holiday I also need to have a walk in the evening with my husband. Sometimes one can hear some Alphorn and Cowbells in the far... yes I know... did I already tell that I'm a little dreamy?


Nach diesem herrlichen Spaziergang fing dann die dämliche Knallerei mit den Feuerwerken an. Darauf könnte Frau und ihre Fellnasen echt verzichten. Aber auch das gehört zum 1. August... aber Bilder habe ich dazu leider keine. Dafür zum Abschluss noch einen kleinen Marienkäfer, der mir vor die Linse gekrabbelt ist.

After the wonderful walk people startet with their stupid fireworks. Me and my pets could really miss that, but I know it belongs to a National Holiday. I don't have any pictures from the firework but at the end I can show you a little ladybug who crawl before the lense.

Ich wünsche allen eine spannende, kurzweilige und fröhliche Woche!
I wish you all an exciting, entertaining and joyful week!

Liebe Grüsse/Take care
Alex

Kommentare:

  1. Oh ja Alex, ich kann die Servelat riechen. Walti hat gestern auch zwei Stecken gespitzt und wir haben Servelats "brötlet". Mjami war das gut - ist halt unvergleichlich Schweizerisch, gell :-) Und den Glückskäfer nehm ich mit für diese Woche! Danke dir dafür.
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alex.
    Ich denke doch das Würstchen hat gut geschmeckt,
    so wie es am Grill aussah.War ja ein richtiger schöner Tag für euch,schöne Landschaft habt ihr allemal.Mitze hat bestimmt auch ein Leckerbissen bekommen.
    Wünsche dir eine schöne Woche.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex,
    das sieht ja lecker aus.Und die Landschaft bei eucch ist total schön.
    Wir haben hier kein Feiertag,ein Tag wie jeder andere.Leider auch verregnet.Ich geh nun gleich ins Bett.
    Gute Nacht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh je bei Dir es ja wirklich traumhaft aus! Der Noah ist auch sehr suess. Happy Switzerland Day!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex,

    lieben Dank für deinen Besuch bei mir!!! Das Weckerkonzert war super...jetzt muß ich leider zur Arbeit, aber heute abend stöbere ich in deinem schönen Blog rum..grins..lg ela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex,
    hat Noah denn noch was abbekommen?
    Du hast wieder ganz toll fotografiert.Das Marienkäferbild gefällt mir besonders gut.
    Meine Rosen haben schon ganz dicke Knospen , sind kurz vor dem Aufblühen ,ich denke es wird bald so weit sein -aber wir fahren am Samstag in den Urlaub so dass nur unser Nachbar die Pracht geniesen darf.
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex,
    vielen Dank für Deine Tipp zum Johannisbeergelee. Das werde ich mal ausprobieren - ein paar Beeren hängen noch und warten auf Verarbeitung.
    Ich habe ein wenig auf Deiner Seite gestöbert und die vielen wunderschönen Hortensien entdeckt und die wachsen alle in Deinem Garten, dass ist ja toll!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alex-))
    Schön das du meinen Blog gefunden hast und es dir bei mir gefällt:-))
    Dein Blog ist Klasse!!!Tolle Bilder:-))
    Ich werde dich gleich mal verlinken;-))
    gglg Kiki

    AntwortenLöschen