Sonntag, 15. August 2010

Ups, ich hab's wieder getan... / Ups, I did it again...


Eigentlich musste ich aus der Gärtnerei "nur" einen gefüllten Hibiscus haben. Ich plane das Beet an der Westseite unseres Hauses neu zugestalten. Nachdem ich mich nun lange genug über die Kletterrose Sympathie geärgert habe, kommt diese nun aus dieser Ecke raus, landet in einem Topf und wird erstmal irgendwo zwischengeparkt. An ihrer Stelle sollte eben ein gefüllter Hibiscus hin. Hmm, aber erst mal finden, bevor pflanzen. Nach drei Gärtnereien landete ich in meiner Lieblingsgärtnerei. Naja, nebst dem wenigstens halbgefüllten Hibiscus sind halt dann mal wieder zwei Röschen mit ins Wägelchen gehüpft. Platz hätte ich eigentlich nur für eine gehabt, aber ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden. Ich bekenne mich als Rosensüchtig... gibt's irgendwo eine Selbsthilfegruppe???

Actually, I went to the garden center only because I needed a filled Hibiscus. I want to redesign the west border of our house. Many years I'm annoyed with the rose Sympathy and now it's time to change this. I'll plan to put her in a pot until I know where to give her a new place to be. On her place I want to plant a filled Hibiscus, but it wasn't easy to find one. I went to three different garden centers until I ended up in my favorite one. There I got at least a half filled Hibiscus. But beside the Hibiscus two more roses jumped into my car. Hmm, place I would have only had one... but like always I couldn't decide which one I should take, so I took both. Okay, I'm a rose junkie, I know... is there anywhere a support group???


Neben dem geplanten Platz für den Hibiscus wächst die Clematis Jackmanii. Ich glaube, das kommt gut, was meint Ihr?

The futur neighbor of the Hibiscus will be my clematis Jackmanii. I think, that will look quite good. What do you think?


Das Bild oben zeigt die Mary Rose und das Bild unten die St. Swithun... natürlich beides wieder Engländerinnen... was sonst. Ich werde Euch dann die Röschen im Rosen ABC vorstellen.

The photo above shows Mary Rose and below the Rose St. Swithun... both are English Roses, what else. I will tell more about them in the rose ABC.

Nun wünsche ich allen einen wunderschönen faulen Sonntag!
Now I wish all of you a wonderful lazy Sunday!

Liebe Grüsse / Take care
Alex

Kommentare:

  1. Hihihi danke für deinen Kommentar liebe Alex - GG hat ihn auch gelesen ... und die anderen mit ... hättest sein Grinsen sehen sollen :-))))
    Wow, einfach wow. Hab wirklich nicht gewusst, dass es von Hibisken auch gefüllte gibt und dass die soooo toll aussehen - nun, den werd ich glatt Walti unter die Nase halten! Denn diese Pflanze gefällt ihm wirklich. Und Yesssss, das kommt gut mit der Clemi zusammen! Hm, die Selbsthilfegruppe könntest du ja selbst gründen und auch gleich das Präsidium übernehmen ... wer weiss - innert kürzester Zeit hättest du vielleicht schon einen riiiisiegen Zustrom von Mitgliedern.
    Noch einen tollen Sonntag wünsch ich dir. Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, die Selbsthilfegruppe ist eine Spitzenidee, ich mach mit. ;-) Ich finde, der Hibiscus und die Clematis passen farblich ganz toll zusammen, gut ausgesucht. Einen schönen Sonntag noch, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Komm lass uns eine Selbsthilfegruppe gründen ;-) lach.....
    Ich weiss nicht wie viele Rosen ich dieses Jahr schon gekauft habe,ich hab aufgehört zu zählen.Ich kann einfach nicht an Rosen vorbei gehen.Die Mary Rose habe ich übrigens auch.
    Schönen Sonntag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Mein Jackmanii nlueht etwas fruher als mein Hibiscus aber ich denke die Farben passen gut zusammen.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Alex.
    Die Mary Rose finde ich wunderschön.Habe bloß kein Platz mehr Rosen zu Pflanzen alles voll.
    Leider.
    Hibiskus finde ich auch schön.Der fällt nur so schnell ab blüht nur kurz und dann habe ich alles auf den Rasen.Habe ein richtigen großen.
    Schönen Kuschelabend bei dem Regen.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. Oh that Rose St. Swithun looks just too delicate to be true. Wonderful, wonderful bloom. And I believe that Clematis J. will go lovely with anything pink, I have it planted along my pinkish hortensia and they both make a fabulous couple.

    Greetings from the Mediterranean

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex..farblich passt der Hibiscus perfekt zu deiner Clematis..das gefällt mir gut..imMment liegt meine Terrasse voll mit Hibiscusblüten..gestern habe ich noch alles gefegt und heute morgen war es recht windig..naja..Natur:-))also die Rose St. Swithun hat eine wunderschöne Farbe ..seufz Platz müsste Frau haben:-)) Liebe grüße Irene

    AntwortenLöschen
  8. Hello Alex, what beautiful choices you made at the garden center!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex!

    Wunderschöne Bilder sind das!

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex, lieben Dank für deinen Besuch bei mir...boah..deine Rosen sind ja schööön...Habe dieses Frühjahr eine Eden und eine New Dawn gesetzt, die Eden hat gar keine Knöpfe..schluchzzz..und die New Dawn hat jetzt endlich viele Knöpfe bekommen..aber jetzt fehlt die Sonne...grr. Kennst Du dich mit Rosen gut aus? Ich habe nämlich mit dem Hauskauf auch etliche Rosen übernommen und habe leider keine Ahnung wie sie heißen...glg ela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alex,
    also wenn Du auf der Suche nach einer Rosen-Selbsthilfegruppe bist, dann solltest Du Dir wohl als erstes Blog- & Internetverbot erteilen, oder am Besten den Internetzugang gleich abmelden. Denn vor dem www war ich zwar schon an Rosen interessiert, aber seitdem geht davon die größte Suchtgefahr aus :-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  12. Also Alex, wir wollen doch keine Selbsthilfegruppe! Wir sind und bleiben doch Rosenjunkies, bzw. Sammler. Und wenn wir keinen Platz mehr im Garten haben, gibt es ja Töpfe, nicht wahr? Also suche ja keine Selbsthilfegruppe, Rosensammeln ist doch etwas herrliches :-) !!! Und falls es dir ernst sein sollte mit der Selbsthilfegruppe, dann müsste wohl eher das Besuchen von Blogs, das Lesen von Rosenbücher und der Einkauf im Gartencenter therapiert werden ;-) !!! Uebrigens, bin gespannt wie sich dein gefüllter Hibiskus entwickelt. Meine beiden kommen nicht so recht in die Puschen, dabei sind sie jetzt schon den dritten Sommer im Boden. Herzlichen Dank für dein liebes Angebot. Ich habe auch schon eine Felicité Perpétué an einem Bogen (leider Schattenlage). Könnte es sich um deine Babies evtl. um die Wildrose auf welche die F.P. okkuliert wurde, handeln? Meine hat noch keinen Nachwuchs gegeben.
    Es liebs Grüessli von Barbara (die nach vier Tagen Internet-Abstinenz bedingt durch Handwerker im Haus erst jetzt deinen Blogbesuch verdanken kann!)

    AntwortenLöschen