Mittwoch, 1. September 2010

Ein Tag im Tierheim / A day in the animal shelter




Es war heute herrliches Wetter für das Fotoshooting. So konnten sich die pelzigen Kandidaten so richtig in Szene setzen, damit sie möglichst rasch ein neues und gutes Zuhause finden. Die Fotos landen schlussendlich auf der Homepage des Tierheimes und des Schweizerischen Tierschutzes, für jene dies interessiert.
Das erste Model war Lucky, er ist glaube ich 7 Monate alt und muss noch in seine Pfoten rein wachsen. Er ist wohl ein Bordercollie-Mix und ich habe nicht schlecht gestaunt, wie gelehrig er bereits ist.

Today it was the perfect weather for a fotoshooting at the animal shelter. The pets could show themself just in the right light, so that they find hopefully quickly a new and a good home. Those pictures will finally be shown in the website of the animal shelter and of the swiss animal rescue.
The first model was Lucky, I think his age is seven month and he has to grow into his paws. He must be a Bordercollie-Mix and it was stunning how quick he was with learning.


Diesen Kater habe ich gerade durch meine Anwesenheit aufgeweckt. Nach ausgiebigem Strecken hat sich Matzi dann seinem Schicksal gefügt :o).

This cat I've just woken up. After a long stretching he has yielded to his fate :o).

Baghira war zuerst nicht glücklich über meine Anwesenheit, aber die Öhrchen stellten sich nach und nach auf und am Ende liess er sich sogar knuddeln. Ja, ja, hart wie Stein, aber ein Herz aus Wachs.

Baghira wasn't happy about my beeing in his room, but after a while he began slowly to put up his ears. At the end he enjoyed being petted. A real cool and hard man with a heart of wax.

Golia ist überhaupt nicht glücklich im Tierheim sein zu müssen. Er faucht und knurrt, damit man ihm auch glaubt, dass er gaaaaaanz böse ist. Naja, ich nehm ihm das nicht ganz ab, vermutlich ist er nur noch immer verschüchtert. Armer Kerl.

Golia isn't happy at all in the animal shelter. He hisses and growls so that everybody shall believe that he's very bad. I don't believe him that and think that he's still in panic about what's going on arround him. Poor boy.
Hihi, Jimmi hat noch Untermieter in seinem Fell. Daher wird er seperat in einem kleinen Zimmer gehalten.

Smile, Jimmi has lodger in his fur that's why he's kept separately at the moment.

Das ist Jerry, meiner Meinung nach eine Qualzüchtung die verboten gehört. Er ist ein Toy-Chiuahua... also noch kleiner als ein Chiuahua. Er wird wohl ein Handtäschchen-Leben führen müssen, denn mit anderen Hunden wird man ihm kaum zusammenlassen können. Anscheinend wurde er auch schon von Mäuse angeknabbert... unglaublich.

This is Jerry and after my opinion he's a breeding for unhealthy traits. He's a Toy-Chiuahua, that means he's even smaller than a normal Chiuahua. Probably he will have to lead a live in a handbag, he's too small to run arroung with normal dogs and could be hurt. I was told that he have been nibbled by mice.... unbelievable.

Das ist Jack. Naja, er kann wohl auch nicht viel für sein Äusseres *grins*.

This is Jack, well he's not to blame for his looking too *smile*.

Das ist Ying... süss nicht?
This is Ying... isn't she cute?
Der erhabene Herr hier ist Wando. Toller Typ, oder?

This beautiful dog is Wando. Cool guy, isn't he?

Naja, und was die klein Tigra will ist wohl auch klar. Bin der Aufforderung natürlich gerne nachgekommen.

Okay, what little Tigra wants is clear, isnt' it. Of course I followed her invitation.
Und mal wieder ein Putzballett... diesmal von Ricky. Ich wünschte, ich wäre so beweglich.

And once again a cleaning ballet... this time from cat Ricky. I wish I were so mobile like him.

Ich liebe die kleinen Pföstchen von Minkeli auf diesem Bild.

I love the small posts from Minkeli on this foto.

Das war's dann auch schon wieder. Natürlich habe ich noch weitere Tiere fotografiert, aber ich will Euch ja damit nicht langweilen... Mir hat's heute wieder mächtig Spass gemacht und ich hoffe, für die Tiere war's auch eine Abwechslung und dass es bald klappt mit den neuen Besitzern.

Of course I made more fotos from other animals at the shelter, but I don't want to bore you... I had a lot of fun today and I hope the animals too. And I really hope that they'll find soon the right owners where they can live happily forever.

Liebe Grüsse und knutsch Eure Tiere
Kind regards and give your pet a big hug.

Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    die Tiere sind alle wunderschön,ich kann garnicht verstehen das sie im Tierheim sind und das sie keiner haben möchte.
    Leider habe ich schon so viele Tiere....
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,
    die Tiere sind alle ganz wunderschön. Ying schaut soo lieb und Jack sieht doch auch ganz witzig aus.
    Ich denke, dass die Vierbeiner genauso viel Spaß dabei hatten wie du.
    Jetzt hoffe ich dass alle Tiere vermittelt werden können und in liebevolle Hände gelangen.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex, deine Fotos sind alle wunderschön!
    und Rick's Putzballet einfach nur "putzig"

    kannte den begriff gar nicht und werde ab jetzt bestimmt jedesmal dran denken müssen, wenn sich unsere Samtpfoten putzballetieren.

    All die armen Tiere die da einen neuen Besitzer suchen: ich hoffe dass sie bald ein Zuhause finden!

    LG carmen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex.
    Also du bist toll das du dich so für die Tiere einsetzt.Ich hoffe sie finden alle ein schönes zu Hause.Lucky und Jerry finde ich schön.Mein Gott so ein kleiner Hund,habe ich auch nocch nicht gesehen.Und die vielen schönen Mitzen.Alle sollen ein schönes zu Hause finden.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche.Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  5. Oooh, wieder so schöne Tierheimfotos. Die Aufnahmen sind Dir sehr gut gelungen und Du langweilst mich überhaupt nicht damit. Besonders gut gefallen mir die Schatten-Licht-Fotos von Ying und Putzballett-Ricky. Putzballett - wie passend, das Wort muss ich mir merken! Hoffentlich finden alle bald ein liebevolles Zuhause.

    Übrigens, vielen Dank noch für den Tipp mit dem schmutzigen Witz, es hat funktioniert, ein paar meiner Paprikas bekommen jetzt rote Bäckchen. ;)

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. So herzige Geschöpfe! Ich hoffe, deine Fotos helfen mit, dass sie bald ein neues Zuhause finden.
    Dieses winzige Etwas von Hund, na ich weiß nicht. Mir kommt der einfach nur irgendwie degeneriert vor. Was denken sich Menschen eigentlich beim Züchten solcher Rassen?
    Die schwarze Augenklappe von Jack hingegen: Toll, macht ihn doch sehr attraktiv;-)
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Tiere, ich hoffe Deine Bilder helfen, sie zu vermitteln. Du machst da wirklich gute Arbeit.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex, Du hast die kleinen Vierbeiner so schön in Szene gesetzt, hoffentlich werden sie schnell vermittelt. Ist es da nicht schwierig, den einen oder anderen Kerl gleich mit nach Hause zu nehmen?
    LG Beate

    AntwortenLöschen