Freitag, 8. Oktober 2010

Zuhause gesucht / Looking out for a new home

Ich bin Hyssi und, öhm ja, ich suche ein neues Zuhause. Jaaaaa, ich bin ein gaaaaaaaanz armer Kerl.
Anmerkung der Fotografin: Glaubt diesem Blick nicht alles, denn der junge Cocker ist wie alle Welpen total verspielt und einfach zum Knutschen.

I'm Hyssi and yes, I'm looking for a new home. Yesssss, I'm a very, very, very poooooor boy.
Photographers note: Don't believe those sad eyes. His just like every other puppy very playful and loves being cuddled.

Ich bin Tom oder Jerry oder doch Tom?? Wir sehen uns zum Verwechseln ähnlich, daher weiss ich manchmal selber nicht wer ich bin. Aber eines weiss ich mit Sicherheit: Wir wollen zusammen bleiben.

I'm Tom or Jerry or maybe Tom??? We look so simular that sometimes even I don't know who I'm. But one thing I know for sure: We want to stay together.

Hmm, da oben fliegt doch mein Mittagessen rum....

Looks like lunch is flying over my head....

Ich bin Tapi. Hier macht mir alles Angst, es riecht so fremd. Die Leute hier sind zwar nett, aber ich hätte so gerne wieder einen Menschen für mich ganz alleine, dem ich vertrauen kann, der mir ein Lächeln schenkt, mich bürstet, mich lieb hat und mir ein warmes Körbchen bereit hält.

Anmerkung der Fotografin: Dieser armen Socke muss man doch einfach wieder ein Lächeln auf die Schnute zaubern können. Ich drücke ihr alle Daumen die ich hab.

I'm Tapi. Everything here makes me feel so afraid, it smells foreign. The people here are nice but I wish somebody for myself, who cares for me, who I can trust, who gives me a smile, who brushes me, who loves me and who is waiting for me with a warm dog basket.

Photographers note: It must be possible to give this poor looking dog the smile in his face back. I wish it all the luck of the world.

Ich bin die Katze mit den zwei Gesichern und heisse Tanja. Mensch, jetzt habt Ihr mich gerade geweckt... geht's noch? Na dann knuddelt mich wenigstes, denn das mag ich richtig gerne.

My name is two-face Tanja. God, did you have to wake me up?! Now while I'm already awake you can give me a good stroke. I love being cuddled.

Hmm, ernste Sache hier. Ich verlasse die Transportbox nicht, denn so bin ich all Zeit bereit für mein neues Zuhause.

Hmm, that's a serious business here. Well, I don't move out from the crate, so that I'm always ready for my new home.

Ich bin Ronja, und dieses Stöcklein ist für Dich, nuuuuuur für Dich... öhm oder für Dich, oder doch für Dich da drüben???? Na egal, Hauptsache es spielt jemand mit mir.

I'm Ronja and this big stick is for you, and only for youuuuu... well, or for that one over there or the girl over there??? Anyway, somebody has to play with me.... nowwww!

Ich bin Mischa und mein Pfleger meint, ich sei eine Schmusebacke. Aber ein bisschen Action muss schon auch sein... für etwas habe ich schliesslich meine langen Beine.

I'm Mischa and my keeper says I'm a cuddly one. However, I need a bit of action too... what else are my long legs for?

Mein Name ist Mitzi. Man sieht es mir zwar nicht an, aber ich bin blind. Für mich ist das nicht so ein grosses Problem wie für die Menschen, denn ich rieche gut und meine Lauscherchen funktionieren auch richtig. Natürlich ist's aber wichtig, dass in meinem neuen Zuhause die Leute nicht täglich die Möbel umstellen, sonst muss ich mich ihnen mal vor die Füsse werfen, damit sie merken, wie blöd das ist.

My name is Mitzi. You probably can't recognize it but I'm blind. Don't worry, for me it's not such a big problem like for human beeings. I can smell very well and my ears do their job too. Of course I wish me a home, where people don't move their furniture daily.


Nein, ich bin keine zukünftige Handtasche!!! Ich suche zusammen mit meinem ungiftigen Kumpel ein warmes Plätzchen, wo ich was Leckeres zum Fressen erhalte... Fisch zum Beispiel... und den dürft ihr ruhig in der Handtasche transportieren.

No, I'm not a future handbag!!! Me and my friend, who aren't poisonous are looking for a nice warm place, where we get something good to eat... fish for example... and you may transport the fish in the handbag... if you like.

Wir beide suchen ein Plätzchen mit Auslauf. Neiiin, wir sind nicht neugierig... wir müssen nur wissen, was um uns herum so abgeht. Habt Ihr schon gehört, dass der hässliche Tiger nebenan mit der schnöden Perserin was hat?

Anmerkung der Fotografin: Die Katze rechts hat bereits ein Plätzchen gefunden.

We're looking for a place where we are allowed to go for a walk outside. No, of course we're not nosy... we just have to know what's going on around us. By the way, did you hear that the ugly Tiger in the neighborhood did have an affair with the snobby Perser?

Photographers note: The cat on the right had already found a place.

Grins, ja ich bin ne fröhliche Nudel. Die Leute nennen mich Andji. Spielen und rumtoben das ist eindeutig mein Ding. Du musst schon mit mir Schritt halten können, wenn Du mich willst... nur faul rumliegen ist nicht mit mir. Los, heb Deinen faulen Hintern hoch, Spass ist angesagt!

Yes, I'm a funny girl. People call me Andji. Running and playing games that's absolutely my thing. You have to be fit if you want to spend your life with me... lying around lazily you can cancel with me. Come on, take your lazy butt up, it's fun time!

Ja, ja, mit mir kann man das ja machen... mich als Schaf zu verkleiden... geht's eigentlich noch? Ich bin nen Hund und heisse Harry.... nein, nicht Potter, nur Harry. Aber wenn Du Hermine heisst, darfst Du mich trotzdem adoptieren.

Yes, of course one can do this with me... grrr. They just dressed me up as a sheep!!! Are you crazy or what?! I'm a dog called Harry... no, not Potter just Harry. But if your name is Hermine you may adopted me anyway.


Okay, das war nun die Show unserer Untertanen. Und was hast Du zu Deiner Verteidigung vorzubringen? Sprich und wage es nicht mir meinen Futternapf vorzuenthalten!

Okay, this was the show of our subjects. And what do you have to say for your defense? Talk and don't dare to touch my food bowl!

Entschuldigt bitte das Verhalten von Madam Lola, mais sie ist die Chefin hieeeer und isch bin nur ihr amour fou. Mein Name ist Thierry... et ou est le fromage????

Excusez, the bad temper of Madam Lola, but she is le patron ici and I'm only hör amour fou. My name is Thierry.


Diese sprechenden Fellnasen stammen wieder alle aus dem Strubeli und werden demnächst auf deren Homepage zur Vermittlung aufgeschalten.

Those talking pets are all waiting in the animal shelter Strubeli for a new home and will soon be shown on its homepage.

Tierische Grüsse / Animal Greetings

Alex

Kommentare:

  1. Grööööööhl liebe Alex, einfach Grööööhl, mir laufen wieder mal die Tränen runter - keine Angst, bin nicht traurig - eben vor Lachen :-))))
    Und weisst du, wer mich so dazu gebracht hat. Jaaaa, der liebe Harry!!! und dein absolut genialer Kommentar. Echt, du hasts ja drauf, die Bilder und dann erst die Kommentare. Auch das gäb ein Buch! Hej, du musst es einfach mal angehen, hast doch eh fast nix sonst zu tun - und jetzt hast noch Ferien ... und überhaupt (kannst mir auch sagen, dass ich doof bin ...).
    Auf jeden Fall drück ich den Vierbeinern die Daumen, damit sie bald ein passendes Zuhause finden!
    Einen weiterhin tollen Freitag.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Líebe Alex,

    was für schöne Bilder und die Kommentare sind einfach genial.;) Tja, wenn man so könnte wie man wollte, dann wäre das Haus hier noch voller .....

    Ich drücke den Vierbeinern die Daumen, dass sie ein schönes zu Hause finden.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.


    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex nette Tierfotografin.
    Deine Tiere sind ja alle sehr schön anzusehen.
    Alle schön ob Hund oder Katze.Und schön kommentiert hast die Lieblinge.Ich wünsche das sie alle ein schönes zu Hause finden.
    Schönes Wochenende.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Alex, ich finde es toll, wieviel Mühe du dir für diese süße Band gemacht hast...und ich hoffe das alle bald ein nettes und artgerechtes Zuhause finden!!! Ich denke, daß du die einzelnen Charakteren sehr gut getroffen hast. Ich könnte jeden einzelnen davon knuddeln...glg ela

    AntwortenLöschen
  5. Na da sind ja alle Individuen gut eingefangen. Wenn die bei diesen Klasse Fotos und Texten kein zuhause finden, weiß ich auch nicht. Toll!

    AntwortenLöschen
  6. Greetings dear Alex,

    Our heart always breaks when we learn of animals in need of a home and we cannot get ever your beautiful photography in capturing not only the beauty of the animal, but also its character.

    The snake looks like a California Garter snake as we have ones that are black-grey with a yellow stripe down their back.

    I hope everyone finds a good home where there is lots of love.

    Wishing you a wonderful day and a smashing weekend,
    Miss kitty and Egmont (dad)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex,
    in Tom und Jerry könnt ich mich glatt verlieben. Die rosa Näschen und der liebe Blick...
    Aber auch die anderen Bewohner des Tierheims sind so liebenswert. Ich hoffe echt, dass alle ein liebes Zuhause bekommen.
    Liebe Alex, eigentlich hab ich mich auch nicht über die Schule geärgert, eigentlich mehr über mich selbst. Ich kann einfach nicht nein sagen und hab mir noch einen Nebenjob aufschwatzen lassen... heute geht es mir aber schon wieder besser :)
    Ich wünsche dir nächste Woche auch einen guten Start.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex, g e n i a l !!!! Ich liebe Tiere und der Zufall hat mich grad hierher geführt... ein zauberhafter Post :-)))) Ich lasse Dir auch liebe WochenendGrüße da !!! ♥lichst , woman

    AntwortenLöschen
  9. Es windert mich immer wie viele Tiere zu Hause suchen. Die Schlangen sind suess!

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön hast Du die Tierchen mit Deiner Kamera wieder eingefangen. Auch Deine Kommentare machen Freude. Ich hoffe sie tragen schnell dazu bei, alle lieben Kerlchen schnell zu vermitteln.

    Herzliche Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  11. Ein Tier netter als das andere und alle haben kein Herrchen/Frauchen mehr. Ich werde ganz traurig, wenn ich so etwas sehe. Unser Sammy ist auch aus dem Tierheim aus der Umgebung...ausgesetzt im Wald umherirrend aufgefunden. Ich kann so etwas nicht fassen, die Tierheime hier sind überfüllt. Es ist eigentlich nicht nötig sich einen Hund vom Züchter zu kaufen, dennoch wird es getan. Da kauft man sich dann einen stolzen Weimaraner, weil er so schön aussieht, und stellt fest, dass man dem Tier gar nicht gerecht werden kann.
    Wären die Kätzlis nicht so weit entfernt, würde ich glatt eine aufnehmen....

    Viel Glück bei der Vermittlung dieser Schätzchen!
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  12. Das sind wirklich klasse Photos und sie helfen sicherlich bei einer schnellen Vermittlung. Leider haben Tierheimmitarbeiter meist ja weder die Zeit noch das Equipment, um gute Photos zu machen. Gute Idee, sich da zu engagieren! Danke für Deinen Besuch in meinem mini Hinterhofgarten und bei den beiden Mädels. Dein Garten sieht ja toll aus, von so'was träume ich!
    Viele Grüße,
    Britta mit Siena & Chilli

    AntwortenLöschen