Sonntag, 3. April 2011

Bachbumbele / Caltha palustris

Als Kind hatte ich gelernt, dass dieses kleine fröhliche Blümchen Bachbumbele heisst, weil sie immer in der Nähe von kleinen Bächen anzutreffen sei. Naja, eigentlich heisst das Blümchen mit richtigem Namen Sumpfdotterblumen und wo wächst sie? Ja, an unserem kleinen Teich, auch liebevoll Sumpfloch betitelt. D.h. das Blümchen hat sich also nicht per Zufall an unseren Teich verirrt.

Caltha palustris is mostly found in marshes. Well it grows too on our little pond which we affectionately call swamp hole. It flowers from April to Mai and for me it is a real spring flower. She means to me sunshine and fun.

Für mich ist der Frühling angekommen, wenn die Sumpfdotterblume blüht (April/Mai). Ist sie nicht hübsch anzusehen? Leider werden die Blätter dann mit der Zeit ziemlich unansehlich, aber sie verübelte es mir bisher nicht, wenn ich sie nach dem Verblühen ratzeputz runter schneide. Wir verstehen uns, die Bachbumbele und ich.

Isn't that a nice flower? Unfortunately her foliage become ugly after the flowering, but until now she didn't care, when I cut her down to the ground at that time. Yes we understand each other :o).


Wir zwei beide scheinen uns allerdings nicht zu verstehen. Da kannst Du die Augen auch noch so verschliessen, lieber Noah, ich weiss ganz genau, wer das Vogelhäuschen umgerannt hat. GsD hat er aber den Vogel nicht erwischt und ich habe die Gelegenheit anschliessend gleich genutzt und das Häuschen bis zum nächsten Winter weggeräumt. Fertig Tischlein-deck-Dich, liebe Vögel, nun ist wieder Selbstversorgung angebracht.

But we two seem not to understand each other. You can close your eyes, Noah, but I know for sure who has upset the birdhouse. I' m happy that the bird was quicker than this greedy cat. The birdhouse is now stored until next winter. Wishing-deck-up for the birds has finished, they have to look out for self-catering.

Habt einen sonnigen Start in die neue Woche!
Have a sunny start into the new week!

Alex

Kommentare:

  1. Ja liebe Alex herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn.Schick mir deine Anschrift per Mail.An
    blumenwiese.blueten@gmx.de.Ich werde dann dein Tütchen auf Reisen schicken.Viel Spaß damit.
    Sumpfdotterblumen sind schön so strahlend leuten sie den FRühling ein.Wir haben am Teich auch ganz viele sie blühen noch nicht.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich auch immer, wenn ich blühende Sumpfdotterblumen sehe, auch wenn wir keine im Garten haben. Aber wir haben ja auch keinen "Sumpf". ;) Aber euer Kater ist ja süß. Scheint ein ganz frecher zu sein. :)
    LG Thab

    AntwortenLöschen
  3. Sumpfdotterblumen blühen hier im Norden immer erst im Mai;
    dies weiß ich so genau, da wir sie zum Muttertag pflückten und uns dann immer nasse Füße holten
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. wie schön, unsere Sumpfdotterblume hat diesen Winter nicht überlebt...
    da hat Noah ja ganze Arbeit gemacht*lachenmuß*, aber trotzdem schön, das er den Piepmatz nicht erwischt hat

    AntwortenLöschen
  5. Noah, I don't really understand human !
    When it come to anything about birdy, They always blame us !

    Please ignore and Have a wonderful day, Noah
    xoxo

    AntwortenLöschen
  6. Bachbumbele, ist ja ein lustiger Name. Klingt irgendwie nach Hummel (Bumblebee).
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Bachbumbele, was für ein netter Name, muss doch mal schauen beim nächsten Spaziergang, ob unsere Bachbumbeles auch schon so weit sind, im Garten habe ich sie nämlich nicht.
    LG
    isah

    AntwortenLöschen
  8. Noah, We know it was just a matter of not looking where you were going, right?

    Thanks, again, Alex, for the pretty spring photos!

    Tom & Julie
    xoxoxo

    AntwortenLöschen
  9. Bachbumbele find ich ja herrlich, liebe Alex. Bei uns im Teich blüht sie im Moment auch ganz üppig, ein herrlich leuchtendes Gelb. Dein Kater ist aber ein ganz Wilder. Vogelfutterhaus umwerfen haben unsere bisher glücklicherweise noch nie geschafft. Ich glaube auch, sie respektieren das Häuschen. Vielleicht bekommen sie ja mit, dass ich die Piepmätze genauso liebevoll umsorge wie sie selbst. Was nicht heißt, dass vor allem Jeanie - die Jägerin - durchaus auch mal auf die Jagd geht.
    Lieben Gruß
    Elke (MainZauber)

    AntwortenLöschen
  10. Kenne den Ausdruck Bachbumbele gar nicht..
    Die Fotos sind wunderbar!
    Das Vogelhaus errinnert mich daran, dass ich ebenso eines unbedingt wegräumen muss...

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alex,
    sooo schöne Frühlingsbilder (auch die von vor ein paar Tagen)! Die Bachbumbele läßt sich bei uns noch gar nicht sehen...
    Ach - ist es nicht eine wundervolle Zeit grad?
    Herzliche Grüße in die Schweiz von Renate

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Alex
    Oh ja, die Bachbumbele kenne ich auch und die haben wir Mutti immer vom Schulweg nachhause gebracht - und eigentlich sollte man sie doch gar nicht pflücken. Wir haben auch welche im Garten, aber so wie sie bei dir blühen, blühen die bei uns noch gar nicht.
    Einfach unübertrefflich das Noah - Vogelhäuschenbild! Ich lach mich schief, wenn ich nicht grad weg müsst :-))))))))))))
    Liebe Grüsse und heb es guets Dägli
    Ida

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Alex,
    wir haben keine Bachbumbele (süßer Name) im Garten :-(, aber wir haben ja auch keinen Teich...Ich mag die Sumpfdotterblume, als Kind habe ich sie immer zusammen mit Gänseblümchen und anderen Wildblumen zum Strauß gepflückt. Deine Fotos sind mal wieder wunderschön!

    Ach ja, und der Noah, der kann sich zusammen mit unserer Lillifee zum Schämen in die Ecke stellen, die hat nämlich diesen Winter ein paarmal unser Vogelhaus umgeschmissen und dementsprechend ramponiert sieht es jetzt aus (grrr). Einen Vogel hat sie zum Glück auch nie erwischt.

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  14. Danke für Deine lieben Worte! :-)

    Ach Mensch Alex, wieso müssen Jungvögel denn auch immer aus dem Nest fallen...ich drücke ganz fest die Daumen, dass es von seinen Eltern weitergefüttert wird.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen