Mittwoch, 30. März 2011

Frühling im Strubeli / Spring in the animal shelter

Letzte Woche war ich mal wieder mit der Kamera im Tierheim unterwegs. Nicht weniger als 16 Hunde warteten auf einen Fototermin. Oben seht Ihr die Wuschelfraktion, die aus Becky, Roschka und Zora (2x) besteht. Sind die nicht knuddelig?

Last week I was with my camera in the animal shelter again. Not less than 16 dogs where waiting for there appointment with the photographer. For me it was pure fun. On the picture above you see the fuzzy group that is Becky, Roschka and Zora (2x). Aren't they cute?

Das ist die blinde Lilly. Sie hat durch einen Unfall das Augenlicht verloren. Aber davon lässt sich die fröhliche Hündin überhaupt nicht beelenden. Sie orientiert sich mit der Nase und an ihrem Menschen. Schade, kann ich nicht dieser Mensch sein.

This is Lilly, she has lost her sight through an accident. But she's not depressed about it and is a happy dog. She orients herself with her nose and through her human. What a pitty that I can't be her human.
Und noch so eine Frohnatur: Lisa. Sie ist noch jung und verspielt aber mag's auch total gerne geknuddelt zu werden. Sie wird bestimmt ein ganz toller Familienhund.

And another happy nature: Lisa. She's still young and playful but loves to be petted too. A real good family dog.
Haha, da muss ich gleich wieder lachen. Der kleine Wirbelwind heisst Lizzy und sie ist ja sowas von verspielt... okay, sie ist ja auch noch ein halber Welpe. Könnt Ihr Euch vorstellen, dass diese süsse Maus bereits zwei Besitzer hatte? Der eine holte sie von Portugal in die Schweiz, merkte dann aber, dass er gar keine Zeit für sie hat und so landete sie bei Kollegen, die bereits einen Hund hatten und mit ihr als Zweithund überfordert waren. Ich bin aber sicher, dass das Strubeli jetzt für Lizzy die richtigen Besitzer findet, die so viel Spass mit ihr haben werden, wie ich beim Fotoshooting.

I just have to smile again, when I remember whirlwind Lizzy. She's so playful... okay she's only born in fall 2010 and still young. Can you believe that this sweet dogy had already had two owners? One picked her from Portugal to Switzerland just to find out, that he has no time for her. She was then given to friends, who already had a dog. They again recognized that they were overwhelmed by a second dog. But I'm sure that the animal shelter will find now the perfect owners for Lizzy and that they will have as much fun with her as I had while making pictures from her.
Katerchen Merlin müsste etwas abspecken. Aber ist er nicht ein stattlicher Kerl?

Cat Merlin needs to lose some weight. But isn't he a handsome guy?

Bei Miele ist mir wieder das Herz aufgegangen. So ein fröhlicher, menschenbezogener Hund, der einfach nur lieb ist und dann habe ich seine Geschichte gelesen: der arme Kerl hat die meiste Zeit seines bald 9jährigen Lebens in verschiedenen Tierheimen verbracht. Manchmal versteh ich die Welt einfach nicht. Ich drücke ihm sämtliche Daumen, dass er endlich die richtigen Menschen findet.
Übrigens er steht nicht als Werbeträger für die gleichnamige Firma sondern stammt glaube ich aus Italien... nur damit hier keine Schleichwerbung betrieben wird.

Miele has just opened my heart. He's such a happy, and human loving dog, who is only a good boy... I really can't believe his story: this poor guy had spent the most of his nine year living in different animal shelters. Sometimes I really don't understand the world. I hope for him so much that he now finds the right people for him... it is really time for it.
I have to mention that his name has nothing to do with the company that produces kitchen appliances, but I believe he comes from Italy... so his name means honey.


Ja, diese kleine Schlange sucht auch ein neues Zuhause, aber hier kann ich sagen, dass ich nicht in Versuchung geführt wurde, sie mitzunehmen :o).

Yes, this little snakes does wait for a home too, but it sure won't be mine.

Ganz im Gegensatz zu diesen beiden Wollknäuel. Einfach nur Zucker sind diese beiden Welpen mit Namen Nera und Lia.

Well those two doggys won't have to stay long in the shelter, I'm sure. Nera und Lia are so cute, aren't they?


Nein, Naiden hatte keine Fledermäuse in der Verwandschaft. Er ist jung, verspielt und wird bestimmt auch ein toller Familienhund werden. Er wäre was für aktive Leute. Im Tierheim meinte man, er sei scheu. Hmm, er hat sich aber gleich hinter meinen Beinen versteckt und mochte es gestreichelt zu werden. Okay, ich roch vermutlich in der Zwischenzeit auch bereits mehr nach Hund als nach Mensch *kicher*.

No, Naiden didn't have some bats as relatives. He is still young, playful and will become a great family dog. He would fit perfect to active people. The staff told me that he's shy at the beginning. Hmm, well, he just came along and hide himself behind my legs and loved to be caressed. Okay, it might be because I smelled already more like dog than like a human *LOL*.

Und das ist nicht etwa der grosse böse Wolf. Nein, das ist die verspielte Nina. Ich hoffe, dass ihr das dunkle Fell nicht bei der Vermittlung in die Quere kommt. Oft werden ja gerade dunkle Hunde als bedrohlich abgestempelt. So ein Quatsch.

And this isn't the big bad wolf, noooo this is playful Nina. I hope, that the color of her fur won't be a problem for finding a good place for her. Often people are afraid of big dark dogs... what a nonsense.
Picasso hat auch ein paar Pfündchen zu viel auf der Hüfte, aber das tut seinem Charme keinen Abbruch. Ein cooler Typ.

Picasso has a bit too much weight on his hips, but this doesn't minder his charm. A cool guy.

Verabschieden tu ich mich nun, mit meiner Favoritin, die ich glatt wieder unter die Arme hätte klemmen können... okay, bei dem Gewicht hätte ich mich aber ziemlich anstrengen müssen. Es ist die schüchterne Pinja. Sie verkriecht sich gerne und traut den Menschen am Anfang ganz und gar nicht über den Weg. Aber wenn man sich Zeit nimmt und ihr auch Zeit gibt, taut sie sowas von schnell auf. Nach wenigen Minuten hat sie ihr Köpfchen bereits an meiner Hand gerieben. Hach, ich schmelz gleich wieder dahin. Leider habe ich zwei Männer Zuhause, die absolut gegen eine Anschaffung einer weiteren Katze sind: mein Männe und Noah... an mich denkt wieder keine Sau.

I say good bye with my favorite cat, who I would have loved to take under my arms and run home with her. Okay with her weight it could have been a heavy job. It's shy Pinja. She's very afraid of humans and hides herself. But if one take and give her time, she thaws. After a view minutes she started already to rub her head at my hand. Well I start melting again but unfortunately I've got two men at home, who really are against a second cat: my hubby and Noah... nobody seems to think at me.

Habt einen tierisch schönen Tag
Animal greetings

Alex

Kommentare:

  1. Hallo Alex!
    Das Foto von Nera und Lia ist ja supersüß!
    Kann Pinja hören? Weiße Katzen sind doch oft taub, oder wie war das noch gleich?
    Ich wünsche gute Vermittlung!
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich würde am liebsten gleich ins Strubeli fahren und einige Tiere zu mir nach Hause nehmen.. Die hätten doch alle ein schönes Zuhause mit lieben Menschen verdient. Genügend Platz wäre vorhanden und mein Mann hätte nichts dagegen, aber leider meine Katzen- Diva.. sie will die einzige bleiben.
    Die Fotos sind wirklich toll, sind jene aus der Fotogalerie auch von dir?
    LG stefanie

    AntwortenLöschen
  3. @Stefanie: Grins, der Name Deiner Katze sagt schon alles :o). Es ging mir mit meiner ersten Katze Jazz auch so und als Noah einfach so in den Garten spazierte, fand sie das gar nicht toll. Sie hat sich bis zu ihrem Lebensende nicht an ihn gewöhnt... leider.
    Ja, die Fotos in der Fotogalerie sind auch von mir. Es freut mich, dass sie Dir gefallen.
    Häb en schöne Tag u liebi Grüess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Die Schlange ist ganz suess! Aber, Du, es gibt hier viele komisch-aussehenden Katzen abgebildet. Das ist irgenwas falsch! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Och liebe Alex... tz tz ... wie schreibst Du denn? Von wegen " arme Sau "
    " grins :-)) "! Wir haben Dich doch alle gerne :-)))

    Ich staune immer wieder, welch tolle Namen all die Tiere haben! Immer so passend, finde ich jedenfalls.

    Erstaunt war ich, dass es im Tierheim auch Schlangen hat! So etwas wäre mir gar nicht in den Sinn gekommen!

    Herzlichen Dank für Deinen lieben Eintrag in meinem Blog!

    Hab einen schönen Nachmittag!
    Liebs Grüessli
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  6. What beautiful pictures, I love them all!!!

    AntwortenLöschen
  7. Huch, jetzt ist der Kommentar verschwunden.
    Ich versuche es nochmal.
    Die sehen alle ganz lieb und freundlich aus.
    Sicher wird der eine oder andere bald ein tolles neues Zuhause finden.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag mir sowas eigentlich immer ganicht anschauen, weil ich die am liebsten alle selber nehmen würde, was natürlich nicht geht - ich wünsche allen diesen Tieren bald ein tolles Zuhause

    AntwortenLöschen
  9. Du schaffst es immer wieder, die Tiere so anzupreisen, dass ich am liebsten gleich anrufen würde. Diesesmal hats mir die strubbelige Becky so sehr angetan, dass ich diese treuherzigen Augen wohl eine ganze Weile nicht aus dem Kopf bekomme!
    LG Carmen (die heute endlich mal den ganzen Saupuff vom Weidenflechtkurs mit herumliegenden Weidenschnipseln auf dem Rasen zusammengesucht hat...und einen Teil der Kieswege gejätet...puh, bin ganz schön geschafft) Der Winter macht immer eine Memme aus mir ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex.So schöne Tiere alle warten auf ein schönes zu Hause.Ich wünsche das sie bald eins finden.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  11. Guten Abend Alex
    Mann oh Mann, du machst es den zukünftigen "Strubeli-Hundi-und-Katzenbesitzer-innen" nicht wirklich einfach. Du schaffst es doch tatsächlich wieder, sämtliche Süssen so dolle anzupreisen. Und die Übergewichtigen - die gefallen mir besonders :-) Aber die Schlange ... bäääh, echt,neh definitiv, damit könnt ich echt nix anfangen (entschuldige Schlange, kannste ja auch nichts dafür, dass du nicht in einem Pelzmantel geboren bist).
    Hab einen guten Abend. Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Alex,
    sooo viele Hunde und einer schaut lieber als der andere. Hoffentlich finden alle ein gutes Zuhause, vor allem Miele (es ist schon traurig, welche Geschichten und Schicksale immer dahinter stecken). Die Katzen sind dieses Mal ja allesamt ganz schöne Brocken, ich kann verstehen, dass Du Dir gerne die ein oder andere unter den Arm klemmen würdest...aber wieso möchte denn bloß Dein Männe keine Zweitkatze?

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen