Sonntag, 4. September 2011

Dinner für Zwei / Dinner for Two


Freitagabend, Göttergatte nicht Zuhause und Frau knurrt der Magen. Da ich an diesem Abend extrem Lust auf Heidelbeeren/Blaubeeren hatte, schaute ich rasch beim Gemüsehändler meines Vertrauens vorbei um so einen richtien Weiber-Z'nacht zaubern zu können.
An Heidelbeeren knüpfe ich eine leckere Kindheitserinnerung (werde ich langsam alt?). Ich bin die ersten Jahre meiner Kindheit im Seeland aufgewachsen und ich erinnere mich an einen Z'Nacht (=Abendessen) an einem schönen Sommerabend. Meine Mutter, sowieso die allerbeste Köchin der Welt, hatte ein Birchermüesli mit Heidelbeeren gemacht und ich sage Euch, ich habe nie wieder so ein feines Birchermüesli gegessen, wie an diesem Abend. Ich werde diesen Geschmack nie mehr vergessen. Ich weiss nicht, woran es gelegen hat, ob ich schlichtweg Heisshunger hatte, ob es daran gelegen hat, dass wir die Heidelbeeren selber im Wald gesammelt hatten, oder es damals noch "richtige" Müesliflocken gegeben hatte (nicht dieses Kellogs-Gschmeus) oder an dem Joghurt... keine Ahnung, aber der Geschmack bleibt unerreicht.

Friday evening, hubby not at home and I'm hungry. So I went to the farm shop and bought some blueberries for making a real girls dish: Muesli.
When I think at Blueberries some memories from my childhood come up... am I getting old? However, I remember a warm summer evening, when my mother (the best cook in the whole world) had just made a Muesli with Blueberries. I can still remember the taste, it was so delicious I never ate another Muesli in my life that was so yammi. I don't know what it was... maybe it was because we picked the Blueberries by our self in the wood, maybe it was because I was starving, maybe it was because at that time the cereals where more natural than today's (Kellog's and all this stuff) or was it just the yogurt... I really don't know, but the taste is unmatched.

Aus Müesli und Früchten gab's an besagtem letzten Freitagabend dann dies hier, fehlt nur noch...

Out from cereals and fruits I made this here. Now there is only missing...

... ein Klacks Milch und Joghurt. Öhm, habe ich da wohl was vergessen?

... a splash of milk and yogurt. Well, didn't I forget something?


Ach ja, er hat auch Hunger.

Oh... he's hungry too.

Die Futterschale von Simon's Cat hat Noah heute ganz neu erhalten. Als absoluter Fan von Simon's Cat konnte ich der völlig überteuerten Schale einfach nicht widerstehen. Noah's Meinung dazu: "Hättest mal lieber das Geld in Futter investiert, als in den Firlefanz rundherum". Seufz, lieber Noah, ich bin nun mal ein Mädchen und Mädchen lieben Dekos. Sei froh, ist die Schale nicht Pink.

Noah got this feed bowl new today. As a huge fan of Simon's Cat I couldn't resist buying this overpriced bowl. What Noah thinks of it? Well, he would have preferred buying some food instead of this frippery. I'm sorry, my dear, but I'm a girl, I just have to buy some decorations. Be happy that it isn't pink!

Es scheint aber geschmeckt zu haben.

At least it seemed to have tasted.

Uns beiden. Und bevor Ihr jetzt auf seltsame Gedanken kommt: Nein, ich habe nicht auf dem Boden gegessen! Aber aus Lichtmangel habe ich die Fotos draussen gemacht :o).

Both of us. And before you get some strange thoughts: No, I haven't eaten on the floor! Because of the evening light it was too dark for making pictures in the kitchen, so I went outside *smile*.

Und nun noch ein Schäpschen. "Pfoten weg, Noah, der ist nicht für Dich!"

And now a little digestive. "Noah! Put your paws away from it! That's not for you!"

Das selbstgemachte Pflaumenlikörchen (mit Cachaça statt mit Obstler) hat das Dinner abgerundet. Lecker war's.

The self made plum liqueur (I used Cachaça instead of fruit schnaps) ended an easy but delicious Dinner. I liked it.

Hab't einen guten Wochenstart.
Have a good start into the new week!

Alex



Kommentare:

  1. Das sieht echt superlecker aus :) Ich hoffe, es hat auch genau so geschmeckt!?

    Der unerreichte Geschmack des "Mamamüslis" steht sicher auch in Zusammenhang mit der Besonderheit dieses speziellen Tages :)

    Ich finde Noahs neue Schale echt goldig.

    Mir ist auch schon häufiger aufgefallen, dass Haustiere über die Dekorationsbegeisterung ihres Menschen oft nur schmunzeln können ;)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Alex
    Also beim Birchermüesli hätt ich auch gerne zugelangt. Mjami und ... ja ist schon eigenartig, wie einem irgendein Geschmack haften bleibt.
    Herrlich der "Simons-Cat-Futternapf". Also dem hätt ich auch nicht widerstehen können und dein Kommentar hätt dann auch gleich zu dem gepasst, was Miro und Nero gesagt hätten :-)
    Apropos Miro - ich bin auf dem Sprung - heulheuloberheul. In einer halben Stunde verfrachte ich ihn in sein megamässig tolles Katzenhotel - er darf auch in die Ferien. Nun, die 10 Tage sind ja schnell rum.
    Dann wünsch ich dir auch mal ne gute Zeit und schick dir einen lieben Gruss.
    ida

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    Ein herrlicher Post! Auch ich liebe Birchermüesli! Lustig, davon gibt's bei mir gleich mehrere Kindheitserinnerungen. Mir hat's nämlich damals auch am besten geschmeckt.
    Du.... was ist denn da los?????? Seit wann trinkt denn Deine Katze Schnaps? Ich kann's verstehen. Bei diesem feinen Tröpfchen könnte ich auch nicht widerstehen.
    Einen wunderschönen Restsonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen liebe Alex.
    Du lebst ja gesund solche leckeren gesunden Sachen kommen bei dir auf den Tisch.Herrlich.
    Und das Likörchen auch selbstgemacht bist sehr praktisch liebe Alex.
    Schön deine Fotos und Noah bekommt kein Schnaps.Mag er auch nicht er will ja Frauchen nichts wegtrinken.Hi.hi.
    Schönen Abend und und sei lieb gegrüßt von Jana.

    AntwortenLöschen
  5. herzlich gelacht, liebe Alex! und ja, Birchemüesli ist das Feines! Ich verwende immer das, was ich gerade an Saisonware da habe oder im Garten frisch gepflückt, derzeits hats viele süsse Trauben drin. Noah hat da was feines bekommen, als ebenfalls grosser Fan von Simons'Cat frage ich mich, obs wohl auch für uns Geschirr gibt? *Kicher*
    ich habe bemerkt, das 'Simon' marketingtechnisch überall präsent ist. Na ja, er hat ja auch viel Arbeit mit seiner Katze, muss ständig seinen kaputten Hausrat ersetzen, da musst du den hohen Kaufpreis einfach als Spende betrachten *grins*
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Das Birchermüesli sieht, resp. sah ja ganz lecker aus! ich sitze hier am PC und habe noch keinen Znacht gegessen. Kannst du dir vorstellen, wie mein Magen knurrt beim Anblick deiner herrlichen Bilder? Also die Investition ins Katzenschäleli hat sich doch gelohnt - es ist sooo herzig!
    eine gute Woche wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  7. Hello, Alex..
    Julie here..I read your post right around lunchtime and it made me hungry!
    I like Noah's new bowl. Simon's cat is a very cute cartoon; Tom likes it.
    Once again, my visit was delightful. To the plum liqueur, I say, "Cheers!"
    Tom says to give his regards to Noah.

    You have a wonderful beginning to your week, too!

    Best,
    Julie & Tom

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alex,
    beim Birchermüsli hätte ich auch zugeschlagen. Das sieht sehr lecker aus und so gesund!
    Simon the Cat finde ich auch klasse, aber so einen edlen Futternapf habe ich hier noch gar nicht gesehen. Glücklicher Noah! :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh, Alex, jetzt hast du mir einen Floh ins Ohr gesetzt mit der Schale von Simon's Cat! Ich mag die Animationen von ihm so gern, und auch die Schale ist super süß!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex,
    da habt Ihr beiden ja einen netten kulinarischen Abend verbracht! Hmmm, lecker sieht das Müsli aus, darauf hätte ich jetzt auch Lust. Wo gibt´s denn bitte diese tollen Simon´s Cat Schalen???

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen