Mittwoch, 2. November 2011

Strubeliges / A day with furry friends

Ja, ich war wieder im Tierheim Strubeli mit der Kamera unterwegs. Und seht nur was für süsse Kerlchens wieder auf ein warmes Körbchen warten. Dieses Moppelchen ist Chilli, aber es zählen ja die inneren Werte und die sind ganz goldig bei ihr.

Today I was with my camera in the animal shelter Strubeli. Look what lovely pets I found there who are waiting for their new homes. This is Chilli... öhm, well she probably needs a diet, but isn't she cute?

Nun gut, das ist Flex... ich vermute mal sein Name ist Programm. Er fauchte bereits, als ich es nur wagte, die Türe seiner Loge zu öffnen. Vermutlich sind seine Zähnchen so scharf wie ne Flex... ich wollte es nicht testen und benutzte mein Zoom *kicher*... ja ich weiss, Feigling.

Well, this cat boy is called Flex. He wasn't very happy with me and hissed at me only because I dared to enter his temporarily home. I guess his teeth are sharp so I used my Zoom... I know, I'm a wimp.

Sehr Ihr das Lächeln im Gesicht? Ja, das gehört einfach zu Charlie. Ein liebenswertes Schlitzohr, aber Sitz und Platz klappen schon wunderbar.

Can you see the smile in Charlies face? He's really a dog to have fun with. He's very sportive but he knows the meaning of Sit down and Place... even told by me, who he didn't know at all. Good boy!

Kicher, nein, das ist nicht mein Arm auf dem Hera entlang schlängelt *tschudder*. Hera ist eine Baby Boa. Hübsch anzusehen, aber ich mag's lieber pelzig... ich stell mir grad vor, wie sie mit Fell ausschauen würde... ehm, doch lieber nicht.

Smile, no that wasn't my arm on which Hera meandered along *shudder*. Hera is a baby Boa. Well, she looks nice, but I prefer animals with fur... okay, now I've got the image of a snake with fur in my head... ehm, well, that doesn't work either for me.

Dieser Schnüffel ist 11 Jahre alt und heisst Jack. Der arme Kerl hat seinen Besitzer verloren, weil dieser gestorben ist. Naja, viel Trauer merkt man dem quirrligen Jack nicht an, er scheint Sprungfedern in seinen Hinterbeinen montiert zu haben. Also wenn ich im Seniorenalter noch so rumhüpfen kann wie er, bin ich mehr als zufrieden. Man stelle sich das bitte nun nicht bildlich vor.

This sweet guy is called Jack, he's eleven years old... would you believe that?! The poor guy has lost his owner, because of death. Well, I didn't see much of grief in Jacks eyes, he jumped around as if he'd got some springs in his legs. If I can jump around like he does when I'm in his age, then I'm more than lucky.

Und das, meine Lieben, wäre der Hund, den ich am liebsten durch's Hintertürchen in mein Auto gelockt und zu mir nach Hause geholt hätte um ihn nach Strich und Faden zu verwöhnen. Er ist erst gestern angekommen im Tierheim und noch völlig durch den Wind. Abgegeben wurde er, weil die Besitzer Nachwuchs erhalten haben und der Hund aufgehört hat zu fressen. Bei ängstlichen und traurigen Hunden geht mir einfach das Herz auf. Schaut Euch den Blick an... seufz, ich könnt ihn gleich wieder in den Arm nehmen. Ich weiss aber, dass für ihn alles gut werden wird. Denn das Strubeli hat es noch immer geschafft ein Zuhause zu finden. Ich drück Dir die Daumen, Jerry, das wird schon.

And this one, was the dog I would have loved to take home with me, just to spoil him as much as I could. I told you before, that whenever I see an animal that is afraid or very shy, that my hearts open faster than I can think (well spiders etc. are excluded :o) ). This guy was brought to the shelter because his owners got a baby and Jerry stopped eating. He arrived just yesterday and hasn't relaxed yet. But he took some treats from me and let me cuddle him. Well look into those eyes... I really could just take him into my arms again. But I know that life will become great for him again. Because the animal shelter has found for nearly every one of their protegees a new home. I wish you well, dear Jerry... you deserve the best.

Nein, ich bin nicht der Tierfänger... nur die Fotografin... buh.
Katina ist auch erst im Tierheim eingetroffen. Ich glaube, von Bulgarien... sie braucht auch noch ein bisschen Zeit um richtig anzukommen.

No, I'm not the animal catcher... only the photographer. Katina has also just arrived in the shelter. I believe she comes from Bulgaria... she needs a bit time to settle in.


Ich muss gleich wieder lachen, wenn ich dieses Foto sehe. Das ist Grisu, ein lustiger Kater... zwar etwas unfreiwillig. Der etwas pummelige Kater geniesst es so sehr, wenn man ihn streichelt, dass er völlig aufgedreht ist und ständig herumtrippelt auf seinen kurzen Pföstchen. Dabei lässt er ein Geräusch von sich, dass wohl ein Schnurren sein soll, aber durch sein Atemproblem klingt es eher wie ein ganz hohes Gurren. Man muss ihn einfach lieben.

I just have to laugh when I see this picture again. This guy is called Grisu. A really funny cat. He gets so anxious when you cuddle him, that he can't stop groping around. He tries to purr but because of a respiratory problem it sounds very high and very strange. One just has to love him.

Das ist Katerchen Maroc. Etwas scheu ist er zu beginn, aber hat man es geschafft ihn zu streicheln, dann kann er gar nicht genug bekommen. Er ist zusammen mit Katina im Tierheim eingetroffen und die beiden scheinen sich sehr zu mögen.

This is cat boy Maroc. At the begin he's shy, but as soon as I managed to touch him, he couldn't have enough of cuddling. He came into the shelter together with Katina. They really seem to like each other a lot.

Dieser anhängliche und sehr verschmuste Kater heisst Mogli. Wer dieses Goldstück zu sich nach Hause holen darf, kann sich Glückspilz nennen. Er ist einfach nur lieb und vermisst einen Menschen für sich ganz alleine. Warum ich das weiss? Naja, er hat's mir nicht nur zu geflüstert sondern auch noch lautstark hinter her gemaunzt. Mogli, wir geben alle unser Bestes, damit Du rasch ein warmes Körbchen findest... ich bezweifle stark, dass das noch lange dauern wird.

This affectionate and cuddly cat boy is called Mogli. Whoever get's this wonderful cat, can call himself very lucky. Mogli is so a good boy and really misses a human being for him alone. How do I know that? Well, he whispered it not only into my ear but called it loud when I left. Dear Mogli, believe me, it won't be long until you get your human and your new home... we all do our best.

Ganz edel, nicht war? Das ist Massai. Ja, und auch Rassekatzen sind immer mal wieder im Tierheim zu finden.

Very noble, isn't it? She's called Massai and yes, you can also find breed cats in an animal shelter.

Das ist Pilzli... fragt mich bitte nicht, warum diese Süsse so einen Namen erhalt hat...

This sweetie is called Pilzli, that means fungus... don't ask why it got that name...

Kuhkatze Lilly hat kein Schwänzchen mehr, aber wenn stört's? Sie nicht.

Lilly doesn't have her tale anymore, but who cares? She doesn't.

Spyki, komm! Fotozeit!

Bin ja schon da. Ein junger verspielter Kater, der sehr verschmust ist. Er schreckt aber vor Händen, die auf ihn zu kommen, zurück... was er wohl erlebt hat?

I'm here! Spyki is a young playful and cuddly cat boy. But he's afraid of fast moving hands... I could only guess what he had experienced.

Dieses wuschelige Fellknäuel heisst Syria. Sie hätte Angst vor Fremden, hat man mir gesagt. Naja, mich hat sie tolleriert und liess mich sich sogar mal kurz streicheln. Geht doch, Süsse. Okay, ich geb's zu, ich hatte ein paar Leckerchen dabei. Bestechung funktioniert doch immer.

This fluffy balls of fur is called Syria. I was told that she's afraid from strangers. Well, she accepted me and even let me caress her for a short time. Okay, I confirm that I had some treats with me. Bribery works nearly every time.

Jaaaa, wir zwei hatten Spass! Das ist Tamara, eine tolle und verspielte Hündin.

Yes, we two had really fun together! The doggy is called Tamara, she's a very playful and loveable dog.

Tasso wurde aus einer Tötungsstation im Ausland gerettet. Unglaublich wie lieb und anhänglich er trotzdem ist. Er kroch einem buchstäblich auf den Schoss, liebte es aber auch herumzutollen. Es geht mir einfach nicht in den Kopf, dass man so viel Leben und so viel Liebe einfach entsorgen kann. Aber nun wird es ja auch für Tasso ein Happy-End geben und damit wünsche ich Euch einen gemütlichen Abend.

Tasso was rescued out from a killing station abroad. He's so adorable, so cuddly and playful. I just can't believe that one can get rid of so much life and love. How could they? But now for Tasso is a happy end in sight. And with this I wish you a cozy and wonderful evening.

Liebe Grüsse / Take care
Alex



Kommentare:

  1. Liebe Alex,

    was für hüüüübsche Fellgesichter :)

    An den wuscheligen ist hinreissend dass ihnen die Haare über die Kulleraugen hängen ;)

    Wenn ich könnte wie ich wollte, wäre ich sicher ein Tiermessie ;) Aber mir reichen meine Tiere ;)

    Ich drûcke allen Wuffels und Miezis fest die Daumen für ein neues tolles Zuhause!

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex,
    dabei sieht Flex doch sooo lieb aus.
    Unglaublich auch, dass eine Massai im Tierheim sitzt!
    Ach, sind eigentlich alle toll, auch die Hunde natürlich!
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Flex sieht ganz niedlich aus - so ähnliche wie unsere Fredda, die leider vor ein paar Wochen in den Katzenhimmel aufgestiegen ist....
    Wir sind immer noch traurig.
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex,

    schön dass du hier mal wieder auf die heimatlosen Tiere aufmerksam machst.
    Och der Tasso, der hat aber großes Glück gehabt.
    Spyki sieht lustig aus.
    Flex macht es sich aber nicht leicht eine neue Familie zu finden, dabei sieht er so hübsch aus.
    Ich wünsche allen Tieren schnell ein tolles neues Zuhause.

    Ich danke dir ganz herzlich für deine lieben und tröstenden Worte zu meinem traurigen Post heute!!!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. They are all so cute! But no snakes...even if it has fur, I say no no. :-)
    I hope they'll find forever homes soon.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex,
    wie hältst du das nur aus durch das Tierheim zu gehen und all diese heimatlosen Tiere kennenzulernen? Ich könnte das gar nicht aushalten. Bevor ich mir unseren Sammy aus dem Tierheim mitnahm, war ich im Heim mehrfach zu Besuch und verließ es jedesmal mit einer Mischung aus Trauer und Wut.
    Wie kann jemand seinen Hund abgeben, weil der nicht damit zurecht kommt, dass (menschlicher)Nachwuchs ins Haus 'weht'? Als ob man sich auf solche Situationen nicht schon vorher einstellen könnte....mir geht da die Galle über.
    Ich wünsche allen Tierchen eine gute Vermittlung!Schade, dass euer Tierheim so weit entfernt ist, Dooleys Plätzchen ist immer noch vakant.
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex,

    Du hast die Tiere perfekt in Szene gesetzt. Ich hoffe das alle ein schönes zu Hause bekommen. Mir fiel da die Wahl schwer. Gerade bei Katze ist eine schöner als die andere. Die traurigen Blicke der Tiere gehen einem aber auch ganz schön ins Herz.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alex,

    deine Berichte sind so herzergreifend. Wenn ich deine zu Herzen gehenden Kommentare lese und die Fotos dazu sehe muß ich heulen, ob ich will oder nicht. Wie gut ist es doch, daß es Tierheime gibt für solche armen verlassenen Wesen.
    Ich drücke die Daumen, daß alle wieder ein schönes Zuhause finden.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Alex.
    Du und deine Tiere ihr seit ein tolles Team.
    Ich wünsche das alle ein schönes zu Hause finden.Es ist schon traurig was alles so in Tierheimen für Tiere gibt.
    Wünsche dir einen schönen Tag und liebe GRüße Jana


    Zur Zeit komme ich sehr schlecht in deinem Blog,
    mir mir läuft zur Zeit alles schlecht in der Bloggerwelt kann keine Kommentare mehr lesen usw.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex

    der kleine Schnüffler " Jack " würde mir noch ganz gut gefallen! Schnusslig sieht er aus!
    Viele tolle Bilder hast Du im Tierheim geknipst! Ich staune, dass die lieben Tiere so toll Fotomodell stehen oder sitzen :-)) Klar bei DER Fotografin... die spüren doch auch, dass Du sehr Tierliebend bist!

    Wünsche Dir einen schönen Nachmittag!
    Liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex
    Vielen Dank, dass wir mit Dir ins Tierheim durften ;o) Herrliche Bilder!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Such lovely pets!

    Have a nice weekend,

    Carolyn

    AntwortenLöschen