Sonntag, 4. Dezember 2011

Lieblingsstücke / Favorite pieces

Heute geht's mal um Möbel in meinem Post. Ich denke, Ihr alle habt auch Eure Lieblingsstücke in Euren gemütlichen Zuhause. Ich zeige Euch hier mal schnell meine und die von Noah.

Dies hier ist eines meiner neueren Lieblingsstücke. Ein Küchenschränkchen. Darin verstaue ich nicht nur Kochbücher, Katzengeschirr und Futter... nein, das Schränkchen hat noch was ganz besonderes auf Lager. Eigentlich war es vermutlich für Hundebesitzer gemacht gewesen, denn in der untersten Schublade verstecken sich zwei grosse Näpfe. Naja, ob das jetzt sooooo praktisch für den Hundebesitzer wäre, sei mal dahin gestellt, man denke bloss and die Spritzer auf dem weissen Holz... aber als Zwiebel- und Knoblauch-Lager ist's genial.

Today the post is about furniture. I believe all of you have your favorite pieces in your cozy homes. I show you now mine and Noahs.

This is one of my newer favorite pieces: a little kitchen cabinet. Not only recipe books, feeding bowls and Noahs feed is displaced their... no, this little cabinet has a secret. In its lowest drawer two feeding bowls for dogs are hidden. Well, it may be not that practical for dogs... if only you think at the splashes on the white wood... but for storing onions and garlic I find it rather practical.

Noahs Lieblinglingsstück ist zurzeit dieses Vogelhäuschen, dass er kaum noch aus den Augen lässt. Aber keine Bange, die Vögel sind aber nicht soooo selbstmordgefährdet, dass sie den roten Pelz übersehen würden und auf die Idee ein Tarnfell überzuziehen, ist der kleine Rote noch nicht gekommen.

Noahs favorite piece is at the moment the birdhouse. He observes it nearly day and night. But don't worry, the birds aren't that suicidal that they would ignore the red spot in front of their feeding station. And the little red guy hasn't got the idea yet to put on a camouflage fur :o).

Nun bin ich wieder dran: Dieser Schrank begleitet mich seit ich von Zuhause ausgezogen bin. Mittlerweile ist er schon drei Mal mit mir umgezogen. Ich mag Holzmöbel einfach gerne, sie strahlen so eine Wärme und Gemütlichkeit aus. Eine Antiquität ist das Teil übrigens nicht, es stammt ursprünglich aus einem billig Möbelhaus... ein Schnäppchen sozusagen.

The next pieces is one of my favorites again. This cupboard accompanies me since I left my home twenty two years ago. Since then I moved three times with it. I love furniture in wood, they look so cozy and warm. By the way it's no antique, it's from a cheap furniture store.

Ebefalls ein Lieblingsstück von Noah ist vor allem in dieser Jahreszeit das Bett... gerade wenn es von der menschlichen Heizung noch schön angewärmt ist. Ja, seufz, so ein Katzenleben ist schon hart... wer möchte da schon tauschen.

By the weather we've got at the moment, Noahs other favorite piece is the bed... especially when it is still warm from the human heater. Yes, a cat's life is really hard... who would like to change under such conditions :o).

Dieser gemütlich Sessel ist seit diesem Jahr ein Lieblingsstück geworden. Er erinnert mich an unseren Schottland Urlaub. In dem gemütlichen Cottage waren wohl fast alle Möbel vom gelbblauen schwedischen Riesen. Das Sofa war aus dem selben Material wie mein neuer Sessel und hat sich zum Sticken als sowas von gemütlich herausgestellt, dass ich eben genau so ein Teil haben musste. Ich sag Euch, darin kann man sich gemütlich einkuscheln.... taaaaaagelange, wenn man den Zeit hätte.

This cozy chair has become one of my favorite pieces in this year. It reminds me on our wonderful holidays in Scotland. The cottage we lived in was furnished with a lot of pieces from the yellow-blue Swedish furniture store. I loved it very much, especially the sofas, which looked like my new chair and which proved to be very comfortable for stitching. I tell you one could cuddle up in it for days... if time would allow it.


Dieses Kissen habe ich vor ca. drei Jahren fertiggestellt. Es ist gestickt... jaaaaa, mit "Chrüzlistich" (=Kreuzstichen). Für mich ist sticken ähnlich wie puzzeln, ich mag's einfach zu sehen, wie ein Bild entsteht. Dieses Kissen hier wurde zu meinem Lieblingsstück, weil es sich draussen auf dem Gartenliegestuhl darin so schön träumen lässt. Ich weiss, ich bin eine Kitschtante... aber ist das Leben nicht nüchtern genug :o)?

This cushion I made for about three years. Yes, it's cross-stitched. For me stitching is like a puzzle game, I love to see how a picture is completed. This cushion became a favorite piece of mine, because one can dream so nicely on it in the garden deck chair. I know, I'm a bit a romantic auntie... but isn't life sober enough:o)?

Dieses Gänschen ist gestern fertig geworden. Tja, ich muss noch etwas üben, bevor es bereit ist für einen Markstand... es sind noch zu viele Ecken darin. Aber es hat Spass gemacht und ich sehe schon , wie eine Schar Gänse schnatternd nach Kundschaft ausschau hält.

This little goose I sewed yesterday. I need more practice before it is ready for the market stall... too many edges in it. But it was fun and I can already see a cackling flock of geese looking out for customers.

Apropos Ausschau halten... schaut mal, dieses kleine vorwitzige Helleborus orientalis (Lenzrose, Nieswurz) habe ich doch gestern im Garten entdeckt. Ich habe im September alle Blätter ratzeputz abgeschnitten und das ist nun das Resultat. Schneidet man die Blätter nicht, blüht die Lenzrose so wie sie soll im Februar/März.

Ich wünsche Euch mit diesem unweihnachtlichen Post trotzdem einen wunderschönen 2. Advent.

Speaking on the lookout... look what I found in the garden yesterday. A cheeky Helleborus orientalis! I cut it all down in September and this is now the result. If you leave the foliage and cut it later in February they bloom as they should in February/March.

With this rather not X-mas like post I wish you a wonderful 2. advent, anyway.

En liebe Gruess / Take care
Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex!
    Bei dir siehts ja echt gemütlich aus! Das Küchenschränkchen ist ein Traum - genau mein Geschmack! Und dein gesticktes Kissen ein Glanzstück - soooo schön! Da stecken viele Stunden Arbeiten dahinter! Dein gemütlicher Stuhl lädt wirklich zum verweilen ein! Ein rundum schöner Post, den du uns heute zeigst! Danke und auch dir einen friedlichen Adventssonntag wünscht Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,

    stell dir vor, mit dem Schränkchen habe ich auch schon geliebäugelt. Sind das nicht Hundenäpfe unten drin ;o)

    Du hast schöne Lieblingsstücke. Ich hab leider für heute schon gepostet, sonst würde ich meine auch zeigen.
    Die Tildagans ist süß!
    Wünsche euch einen schönen 2. Advent.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    Hej, du hast ja ganz tolle Lieblingsstücke! Also der Schrank, der erinnert mich auch an eines meiner Lieblingsstücke - auch ein so grosser Schrank - vielleicht etwas älter wie der deinige und aus einem nicht grad Billigmöbelhaus. Ein wunderbares Stück, den wir niemals hergeben würden. Aber auch das Küchenschränkchen - ein tolles Teil! Und dein Kissen, hm, ich bin ja nicht die Sticktante und würd mir keine Gobelins an die Wand hängen aber eben, dein Kissen ist eine Wucht. Wie übrigens auch die Ente. Jaaaa, hast recht, ein paar Eckchen hat sie noch - aber gerade so ist sie doch ein richtiges Unikat. Es gibt sie nur einmal!
    Und jetzt zu Noah. Was musste ich grad wieder lachen - jetzt fängt demfall die Kampfsaison wieder an - Noah und Vogelhütte *oberlachlachlach*!!!! Herrlich.
    Und jetzt wünsch ich dir einen gemütlichen Sonntag und schick liebe Grüsse
    Ida
    ... die grad die Weihnachtskärtchenfotos bestellt hat ... werde es auch in diesem Jahr halt nicht lassen können und Kärtchen schreiben eins oder zwei oder drei oder ...

    AntwortenLöschen
  4. I love the cabinet with the hidden dog bowls (or onion bowls), what a brilliant design!!! Beautiful goose, he is quite dashing with his raffia bow :-)

    AntwortenLöschen
  5. Auch mein Favorit, das Küchenschränkchen ist ja ein echter Hingucker, und dann auch noch in weiß. Bei mir wird momentan auch alles (was oberflächenmäßig kaputt genug ist, dass eine ordentliche Restaurierug wirklich zuviel Aufwand wäre) weiß gemacht. Zuletzt diese wunderbare Truhe hier, die natürlich nichts anderes als Wolle beherbergt :)
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alex.Schöne Idee das mit den Lieblingestücken.An manchen Dingen hängt man wirklich.
    Dein Kater gehört auch zu den Lieblingsstücken das ist doch klar.Ist ja auch ein schöner.Schönen 2.Adventabend und lieeb GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Alex,
    Deine Lieblingsstücke könnten auch die meinigen sein. Absolut genial finde ich das weiße Küchenschränkchen. Ich denke auch, als Hundenäpfe wären sie ja sowas von daneben, aber Du nutzt sie genau wie ich es tun würde. Dein oft mit umgezogener Schrank könnte meiner sein. Wir haben solch ein Stück im Wohnzimmer. Nur größer. Dort verschwinden Riesen-TV, Stereo etc., weil ich diese Gerätschaften einfach nicht offen stehen haben mag. Na ja, den schwedischen Sessel... den wünschte ich mir schon seit Jahren (natürlich in Weiß). Leider waren unsere "alten" Polster jahrelang noch "zu gut". Aber seit einem Jahr sind sie auch bei uns. Die kompletten Ektorps, 3er, 2er und Sessel. Und ich? Ich bin überglücklich, immer noch und liebe diese Teile über alles. Ach, und die Lieblingsstücke von Noah, unsere Pelze haben auch ähnliche. Maxi das Vogelhaus und Nicki das Bett. So schließt sich der Kreis und die Welt ist klein.
    Hoffe, Du hattest einen schönen zweiten Advents-Sonntag und wünsche Dir noch eine behagliche und gemütliche weitere Vorweihnachtszeit.
    Viele liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex
    Deine Lieblingsstücke sehen wirklich ganz toll aus. Dein Küchenschränkchen ist ein wahrer Hingucker. So schön! Auch der Holzschrank ist natürlich ganz mein Geschmack. Auch ich liebe Holzmöbel. Es ist so gemütlich. Dein Kissen und die süsses Ente sehen wirklich ganz toll aus. Irgendwie muss ich mich wohl auch mal an die Nähmaschine setzen. Wir zwei, die Nähmaschine und ich, verstehen uns aber nicht sehr gut.... Ich verliere oftmals die Nerven, weil die Nähmaschine nicht so will wie ich!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alex,

    wie schön deine Lieblingsmöbel :)

    Das Küchenschränkchen ist wirklich zauberhaft und dein Schnäppchenschrank ist auch superschön und dein Stickssessel lädt fõrmlich zum Entspannen ein.

    Das Gänschen ist toll, kann sich mit meinen Herzen zusammentun, die haben auch noch ein paar eckchen ;)

    Das Stickkissen ist auch toll, ich kann mir vorstellen, dass das Spass macht. Habe allerdings das letzte Mal in der Schule gedrückt ;)

    Lg Sandra, deren Winterlieblingsort die Couch ist, aber nur Erika im Schlafzimmer so kalt ist ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex,
    das hab ich mir gedacht, dass Noah ausgerechnet das Möbelstück mit den Vögeln drin besonders anziehend findet...
    Meine Tilda-Gans, die ich vor ein paar Wochen gebastelt habe, hat genau dieselben Farben wie deine (ich konnte keinen gelben Stoff finden...).
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alex....dieser Sessel gehört auch zu meinen Lieblingsmöbeln:-)er ist wirklich urgemütlich und die Sofas auch:-)) dein Küchenschränkchen ist schon ein Hingucker...beim Lesen dieses Posts habe ich nicht lange überlegen müssen,welches mein allerliebstes Möbelstück ist..ganz eindeutig unser großer alter Küchentisch..an ihm findet das Leben statt..LG Irene

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex
    Vielen Dank für deine lieben Worte. Aber von wegen Geduld. Ich habe gerade deine Kissen studiert. So was von wunderschön. Also ich denk mir bei d i e s e r Arbeit braucht man wirklich viel Geduld. Das könnt ich nie. Das Gänschen ist sehr hübsch geworden. Und dein Küchenschränkchen ist echt genial. Der Sessel würde mir natürlich auch gut gefallen. Wäre sicher auch bestens geeignet um Stoffstückchen aneinander zu nähen;). Hab eine ganz gemütliche Adventszeit.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Sachen zeigst Du uns da! Die Kissen sind wunderschön und der Küchenschrank ist auch toll. Und das Kätzchen erst...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen