Samstag, 23. Juni 2012

Rosen - What else? / Roses...

 Was könnte man in dieser Jahreszeit anderes als Rosen in einem Gartenblog zeigen? Daher lass uns nicht lange schnacken, sondern gleich loslegen. Die holde englische Dame auf dem Bild ist Barbara Austin. Duft herrlich... haben auch andere gemerkt, deshalb hatte sie gefrässigen Besuch.

 What else could I show you than roses in my garden blog at this time of the year? So not long chat but lets start. This English Rose here is Barbara Austin. She's got a wonderful fragrance but I'm sorry to say, that I'm not the only one who have recognized that and so she's got rather voracious visitors.

Neu im Gwundergarten die Harlow Carr. Bin noch etwas enttäuscht von dem Röschen, denn es kommt sehr wackelig daher. Sie wohnt vorerst mal in einem Topf um zu sehen, wie sie sich benimmt.

 New in the Gwundergarden is Harlow Carr. I'm not yet satisfied with this little rose. It's shots are weak so I let it grow first in a pot to see if it will behave as wished.

Die kennt Ihr ja schon, aber muss Frau einfach immer wieder zeigen, weil einfach schööööön und duftig lecker.

 You already know Penelope from former posts. But one can't get enough of her, so I just had to show her again to you. She's a real beauty and the fragrance is gorgeous. 

Eglantyne, nach ca. vier Jahren kommt die Dame nun etwas kräftiger daher. Ich mag sie... irgendwie.

 Eglantyne needed about four years to become a bit stronger. But somehow I like her.

Einer meiner Lieblinge: Paulchen. Paulchen Noel mit vollem Namen. Duftet im ganzen Vorgarten und ist über und über mit Blüten übersät. 

One of my darlings is Paul. Paul Noel is his full name. His fragrance you can smell everywhere in this part of the garden and he is full with flowers. 

Diese Rose ist wie ein Modepüppchen: Hübsch anzusehen, aber dann kommt nicht mehr viel. Es handelt sich hier um Leonardo Da Vinci. Leo ist wirklich ein ganz hübscher und kräftiger, aber mit Duft ist eben nix, deshalb mein leichtes Näschen rümpfen.

Leonardo Da Vinci. I like to compare him with a fashion doll: nice to look at but...not much more :o). Leo is really an eye catcher but he's got absolutely no fragrance. And a rose needs to smell gorgeous... at least for me.

 Das ist das Wilde Evchen, sie ist neu in den Gwundergarten eingezogen und ich bin schon ganz gespannt, wie wild sie sich benehmen wird. Sie dürfte nämlich, wenn sie wollte.

Wild Eve is new in the Gwundergarten and I'm really wondering how wild she will behave in my garden. She's absolutely allowed to go wild :o). 

Achtung, jetzt wird's mal kurz Vornehm: dies ist der Duc de Guiche. Jaaaa, da ist ein Hofknicks schon fällig, wenn auch nicht nötig, denn der Duft kann man auch so geniessen. Ich mag sein Herz in der Mitte. Ist doch immer gut, wenn man Herz zeigt, nicht?

Attention now, it's getting noble: May I introduce you to Duc de Guiche. Yes, a curtsy would be appropriate but don't worry if you can't because you will smell it in the high air anyway. I love his heart too. It's always good to show heart, isn't it?

Hier der edle Herr noch in seiner ganzen Pracht.

And here his highness in all his beauty.

Und so schaut zurzeit unser Gartenzaun aus. Es ist glaube ich die Rose Taunusblümchen oder Tausendschön. Ich habe beide am Zaun gepflanzt und weiss geschickterweise nicht mehr welche wo... jaaa, Frau wird auch nur noch älter.

Our garden fence looks like this at the moment. I'm not sure whether this rose is Taunusblümchen or Tausendschön. I planted both at this fence and can't remember whatI planted where. Yes, I'm really getting older.

 An die Jungs: Hier seht Ihr was geschieht, wenn Ihr Eurer Holden keine Rosen mitbringt. Hmmm, jaaaa, da wird man gerne ignoriert und die kalte Schulter folgt sogleich. Die beiden habe ich heute früh in unserem Garten erwischt.

This is for the boys: Look closely what happens if you don't bring roses to your girlfriend. That's really a bad idea. She will completely ignore you and show you her cold shoulder. I met those two this morning in the garden.
 Morgenerwachen im Gwundergarten.

Awakening in the Gwundergarten.

 Euch allen wünsche ich ein herrlich warmes Sommer-Wochenende und immer ein Pfützchen für ein kühles Fussbad.

I wish you all a wonderful summer weekend with a little puddle always around to get a cool footbath.

Gehabt Euch Wohl und häbet Sorg / Take care

Alex

Kommentare:

  1. hi alex
    bin in und durch dein gwundergarten "gestolpert". ein absoluter "wundergarten" und deine fotos sind oberklasse. freue mich auf mehr!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex
    Soooo schön! Dein Garten ist ein Traum und die Rosen sind einfach herrlich.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ein Rosenpost zum Wochenende,ach ich liebe deine Rosen und deinen garten,einfach herrlich!..die Igelchen sind auch so süß!Schönen Sonntag wünsch ich dir,genieße deine schönen Rosen!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex, das wilde Evchen ist ja wirklich ganz wunderschön. Die könnte mir auch gut gefallen - wenn, ja wenn ich denn ein wenig mehr Sonne in meinem Garten hätte. So muss ich mich denn mit meinen Hortensienblüten begnügen. Die haben sich übrigens nach den letzten zwei schweren Wintern jetzt endlich mal wieder richtig toll erholt und werden in Kürze mit einer unglaublichen Blütenpracht aufwarten. Ich kann es kaum erwarten... Dir wünsche ich noch einen schönen Sonntag morgen. Bei uns ist den ganzen Tag Dauerregen bei 18 Grad vorhergesagt - also nix mit Gartenarbeit. LG Gartenliesel
    Da fällt mir noch ein: Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Veröffentlichung in einer Gartenzeitschrift! Wenn der Artikel erschienen ist, lässt Du uns doch hoffentlich einen Blick reinwerfen, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex
    es ist so schön am Abend ,nach einem anstrengenden Tag , durch deinen schönen Garten zu gehen.
    Hab mich gerade wunderbar erholt , vielen Dank.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüsse caro

    AntwortenLöschen
  6. ♥ wuuunderschön!!!!
    ...i luege scho fascht total niiedisch uf dini wunderschöne Rose!!!!
    Boah, si die schööööön!!!!
    hihi... dä mit de Igel isch ja genial:-)
    i wünsche dir wunderschöni Stunde i dim Garte♥
    gglg

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex

    so herzig die Igel in Deinem Garten - ja, die Zwei hast Du gut erwischt!
    Schade kann man den Rosenduft nicht durch den PC riechen...., ich stelle es mir jedoch herrlich vor! Paulchen gefällt mir auch sehr :-))
    Wünsche Dir einen schönen, erholsamen Sonntag!
    Liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  8. Wundervolle Rosen! Mit der Da Vinci geht es mir auch so. Schönheit allein reicht dann eben doch nicht :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex..ich hoffe mal, dass es bei euch nicht so wie hier arg regnet und du deine Rosenpracht genießen kannst...ja, die Leonardo hat´s nicht so mit Duft:-) aber sie kommt wunderbar mit dem vielen Regen , den wir bisher hatten hatten, zurecht und ist immer noch schön anzuschauen..das hat ja auch was:-))) ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag..LG Irene

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder! Da du Rosen-Experte bist, eine Frage: woran mag es liegen, wenn Rosen gleich beim Losblühen braune Ränder an den Blütenblättern bekommen?

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alex,
    an Pützchen mangelt es bei uns leider nicht, es ist mal wieder am regnen! Schöne Rosen hast du, ich mag die gefüllten Sorten auch so gerne. Mit der Leonardo hast du recht, so eine "Schöne" ,nur leider ohne Duft!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Du hast ja auch eine sehr schöne Rosenauswahl. Ich liebe Rosenfotos, bitte mehr ;-) Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir Annette

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Alex
    So, jetzt hab ich grad an deinen Röschen geschnuppert! Wunderwundervoll sind sie allesamt - auch wenn sie nicht duften wie der stolze Leo. Nichtsdestotrotz, ich mag den Leo, seine Geruchlosigkeit macht er mit seiner Standhaftigkeit wett - nach dem Sturm letzte Woche am Donnerstag hat er kein einziges Blümchen gelassen.
    Ich wünsch dir eine erholsame Woche und schick allerliebste Grüsse
    Ida
    ... übrigens, gehts jetzt dann nicht mal bald auf die Insel ... ???

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Alex!
    Die Harlow Carr hätte ich mal fast gekauft. Aber wenn sie bei dir so wackelig ist...
    Deine Fotos sind sehr schön!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. What beautiful roses, and such a wonderful garden you have, Alex!

    Hope you had a beautiful weekend!

    AntwortenLöschen