Sonntag, 5. August 2012

Schmucktruckli / Caskets

 
 So, nun hat das Nähkästchen sein neues Gewand erhalten. Wollt Ihr mal reinschauen?


Finally the sewing box has got its new look. Would you like to have a look inside?

Tataaaaa! Ehm, ja... Rosa. Eigentlich wollte ich lieber einen grünen oder blauen Untergrund, aber leider hatte ich kein solches Kartonpapier mehr übrig und in der Not frisst der Teufel ja bekanntlich Fliegen. Nun ist also auch beim Teufel einbisschen Barbie-Style eingezogen.

Tataaaaa! Ehm, yes... it's pinky. Actually I preferred a green or blue background but unfortunately pink was all I head. The devil eats flies in the plight.

Habe versucht dem Kästchen ein bisschen den Shabby Chic Style zu verpassen. Etwas drei Schichten weisse Farbe und Schleifpapier haben die Bauernröschen auf dem braunen Kästchen verschwinden lassen.

 I tried to give the box a look of Shabby Chic. Three layers of white paint and sandpaper let the brown color and the little flowers disappear.
 Im Hintergrund seht Ihr übrigens noch ein UvO (ein unvollständiges Objekt), die Rippelhäkeldecke. Ich bin noch immer dran, denn sie soll gross und so richtig zum Einkuscheln werden. Widererwarten macht mir das Häkeln noch immer Spass.

 In the background you can see my crochet blanket. It isn't finished yet because it shall become very big so that I can wrap myself in cozy during cold nights. I didn't expect to have so much fun with crocheting.

Auch Teebeutelbüchlein sind in der letzten Woche noch entstanden für den Shop. Es sollen noch mehr werden, doch diese zwei sind schon mal fertig.



The little teabag booklets I finished too the last week. I made them for my little Shop. I want to make more of them but those two are the first to be finished.

 Für Noah habe ich mich an einem Spielzeug-Mäuschen versucht. Ja, sie hat noch keine Augen und noch kein Näschen, dafür ist sie aber mit getrockneter Katzenminze gefüllt. Das sollte doch eigentlich als Testobjekt erstmal reichen. Was der Kater davon gehalten hat? Seht selbst:

Of course I made something for Noah too. I sewed this little toy mouse... okay its still missing eyes and nose but as a test object it should work. I stuffed it with dried catnip and was wondering what my cat would say to the little mouse. Have a look by yourself:

Er hat meiner Maus, wohl eher mir zuliebe nachdem ich verzweifelt mit dem Ding vor seiner Nase rumgewuselt habe, mal mit dem Pfötchen einen Patscher verabreicht. Das war's dann auch schon. Nur um mir in Erinnerung zu rufen, wie eine Maus wohl wirklich auszuschauen hat, ging er raus und hat mir eine zum Spielen mitgebracht.
Nein, im Ernst, Katzenminze ist nicht seins und war es bisher wohl auch nicht, sonst hätte er sich wohl in meinem Katzenminzen-Beet längst mal gewälzt. Der nächste Test mit einem Stoffmäuschen wird mit Baldrian (ein Geruch, dem er nicht widerstehen kann) ablaufen, sofern ich welches in getrockneter Form kriege.

Just to please me and I guess to get the mouse away from his nose, in front of which I was swinging the mouse back and force, he hits it once with his paw and that was it. To remind my how a mouse really looked he went outside and brought me one home to play with.  To be serious again, my cat isn't a catnip junkie... I should have known that fact because he never wallowed in my catnip border. For the next test I'm going to use Valerian if I get that herb dried from a drug store. Noah is really keen on that fragrance.

 Ich war aber nicht "nur" am Basteln in der letzten Woche. Ne, ich habe einen meiner Lieblingslädchen, Zur Kleisterei, aufgesucht. Und bin wie immer nicht mit leeren Händen rausgekommen. Aber mal ehrlich, hättet Ihr diesem herzigen Kerzenhalter widerstehen können?

But I wasn't all the time sewing or painting. No, I visited my favorite shop,  Zur Kleisterei,
Of course I didn't get out of this lovely shop with empty hands. Could you have resisted this sweet candel holder?
 Diese Cupcake Papierförmchen brauchte ich dringend für eine Tischdeko... es ging nicht anders *lach*. Daneben wanderten noch drei T-Shirts und ein Kleidchen mit Frau Gwundergarten nach Hause. Seufz, man gönnt sich ja sonst nix. So und nun geh ich in die Backstube. Habt es Fein!

Those lovely Cupcakes cases I needed necessarily for a party decoration... really :o). Beside of those two things I really needed three T-Shirts and a lovely dress. It was really a worthwhile shopping tour but now I have to go into the kitchen to bake those cupcakes. Have a good time!


Alex

Kommentare:

  1. Hallo, du meine Güte. Schläfst du zwischen durch? Essen nur noch einmal im Monat? Toll, was du alles in kurzer Zeit machst.
    Übrigens: Baldrian kriegst du im Teeladen. (Habe vor Urzeiten mal im Teeladen gejobbt, und wenn ich diese Dose aufmachen musste, hätte ich mir am liebsten eine Wäscheklammer an die Nase gemacht.
    Einen schönen Sonntag noch.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex
    das Bild von Noah ist ja ganz toll.....bin schon "gwundrig"
    wie er wohl auf Baldrian reagiert.....hi ,hi (erinnerung an miki)
    Den Kerzenständer hät ich wohl auch nicht stehen lassen.....grins.
    Deine "Basteleien" sind auch super schön.
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag
    caro

    AntwortenLöschen
  3. Das Noah-Bild gefällt mir mega! Erinnert mich an die Zeit als mein Kater mir Mäuse nach Hause gebracht hat.
    Das Kästli ist mega herzig geworden, ich find halt rosa schon sehr schön, das war nicht immer so, aber mit zwei Mädels kommt das von ganz alleine:-))
    Dir noch einen schönen Sonntag!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hilfeeeeeeee!!!!
    Eine Maus, eine Maus....!

    Jaaaa, jaaaa.... was die lieben Hausgesellen doch immer für Überraschungen bereit halten. Das eigentlich der Grund, warum ich keine Katze haben möchte.

    Schönen Sonntag, Bine

    AntwortenLöschen
  5. Coucou Alex...
    deine Nähkiste ist doch reizend!! sie ist ja fûr dich und du bist ein weibliches Wesen.... und wenn du mit gerade am Nähen bist ist sie ja brav geschlossen!!!
    Noah, den Mäusereisser hast du grandios erwischt... oder er vielleicht doch dich?
    Baldrian gibt es übrigens auch sehr oft an Wald- und Wegrändern!!!
    Wegen deinem kleinen Kaufrausch: Ich finde du bist doch so bescheiden.... einen Kerzenhalter brauchst du sicher dringend!!! Es könnte ja einmal Stromausfall sein ; )

    So nun geht es weiter im Klartext....
    Wünsche dir einen heiteren Sonntag ond heb's guät
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. ♥ äs richtigs Schmuckstückli isch dis Nähichäschtli worde,
    u schön!!!
    Da chasch de ganz stolz si uf diech!
    oh jöö, Thé Büechli, die hani mängisch früehner o nu gmacht, u härzig isch dis!
    grins... u für dis Büssi so äs tolls Spielzüg... grins... sie luegt wie... das isch de miis :-)
    en schöna sunntig wünsche i dier♥
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Oh Alex!!!! Leider stielt Noah mit seiner Maus wieder mal allen anderen Bildern die Show!
    Es ist genial!!!!
    Nähkästchen : schön, vorallem mit dem Inlet
    Rippledecke : wow, so schöne Farben! Mir ist das häkeln dieses Musters nie verleidet! Was ich von den Grannys nicht so behaupten kann, jetzt ists erstmal genug....
    Der Kerzenhalter ist toll, so in mini!
    Muss gleich mal in dem Shop schauen gehen!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Hi liebe Alex!Danke für deine lieben Zeilen!Simba ist seit gestern eh wieder der Alte,bin sehr froh!Er traut sich auch nicht wiklich lang weggehen,naja vielleicht liegt es ja an der Hitze!
    Dein Nähkästchen ist ja soooo wunderschön geworden,genau mein Fall,in weiss....Unser Simba mag Katzenminze seeehr,er knabbert ständig daran im Garten!...ja die echten Mäuse sind auf jeden fall besser,wie man sieht!,ganz herzig,so etwas kenn ich ...Hübsche Sachen hast du dir gekauft!Wünsch dir noch einen schönen Sonntag!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex,

    eine Stoffmaus mit Katzenminze ist ja eine tolle Idee!
    Habe auch Katzenminze in unserem Garten , aber genau wie bei deinem Noah kommt sie bei Nachbars Katzen nicht an!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex
    Also ganz ehrlich, ich staun Bauklötze. Du hast das H
    Kästchen ja auf der Überholspur rausgeputzt. Ist Mega schön geworden! Grins, der Noah ist halt nicht so eine Memme, sondern noch ein richtiger Kater, der sich der Natur stellt!
    In der kleisterig warst du also. Ohohoooooo .... gefährlich :-)
    Hab wieder einen guten Start in die neue Woche.
    Liebs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,
    das Kasterl ist der Traum, toll geworden, wirklich superschön hast du das verändert!
    Iiiihhhhh Pfui Noah, die arme Maus! Schick mir doch bitte deine Adresse, dann bekommt Noah in den nächsten Tagen Baldrianmäuse, wir testen das dann mal gemeinsam mit ihm aus!!
    Sehr schön hast du geschoppt, die Cupcakes-Formen sehen ja allerliebst aus.
    Alles Liebe für dich und Noah von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Hey Alex,

    das Kästchen ist ja kaum wiederzuerkennen, sieht super aus :)
    Dein Katerchen weiß wohl nur zu gut, dass nur echte Mäuse schmecken*lach*. Die weit aufgeissenen Augen von Noah, sehen ja echt putzig aus*schmunzel*...

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  13. Das ist supertoll geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alex
    Dein Nähkästchen sieht allerliebst aus. Auch die Teebeutelbüchlein sind soooo schön! Ich muss schmunzeln... die Tatjana wird Dir ganz tolle Mäuschen schicken. Die halten 'was aus. Gigi ist ganz verrückt nach Tatjana's Mäusen und sie tun auch noch nach 8 Monaten ihre Dienste!
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön geworden! Ich hab ein Ähnliches, noch in braun, es bleibt auch so. Die Cupcakeförmchen sind goldig, wir warten dann auf das Ergebnis!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Ui, das Liechtli hetti sicher auch heigno us dä Kleisterei! Es isch allerliebst. Aber au dis neu Nähtruckli gfallt mir sehr - auch im Barbie-Style! Jetz bin ich gschpannt, wie s Müsli-Baldrian-Experiment denn klappet mit em Noah! Uebrigens, d Nadine, üseri Tochter in N.Y. isch ab sofort "Chatze-Adoptivmuetter" - sit hüt hät sie zwei Chatze dihei und isch seelig. Muess dir denn devo verzelle! Ich glaube nöd, dass sie die beide wieder her git!
    Liebschti Gruässli Rita

    AntwortenLöschen
  17. Als ich ganz oben das Bild von dem Nähkästchen sah, dachte ich zuerst, er sei ein Werkzeugkasten.

    Ich muss die ganze Zeit schmunzeln, wenn ich bedenke, dass ein Klempner kommt und seinen Werkzeugkasten öffnen und dieser dann im Inneren so gestaltet ist. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, ja diese Vorstellung ist genial... hab noch immer ein Grinsen im Gesicht :o)

      Löschen
  18. Hui Alex..du weißt von meiner Mäusephobie:-) deshalb ist mir dein Stoffmäuschen allein schon zum Anschauen wesentlich lieber:-))also unsere Nachbarkatzen lieben meine Katzenminze,obwohl ich es lieber sehen würde,wenn sie ein paar Feldmäuse vernaschen würden,denn die nerven mich zur Zeit total..ja, das Nähkästchen ist total schön geworden..und der Kerzenleuchter musste wirklich unbedingt mit:-))ebnso die Förmchen..LG Irene

    AntwortenLöschen