Samstag, 2. November 2013

November Blues

 
 November Blues? Nicht doch! Doch nicht in diesem Jahr. Klar, man muss schon ein bisschen länger suchen im Garten, aber man findet sie noch, die Farbkleckse und Stimmungsraketen.

Have you got a novembre blues? Not really?! Not this year. Of course one has to look a bit longer to find some color in the garden, but it's not a mission impossible.


 Rose de Resht gibt immer noch alles.

Rose de Resht... have stopped counting how many time it blossomed this year.

Endless Summer... na ja, sie wird wohl nicht Recht behalten, irgendwann wird uns wohl der Winter dann schon einholen.

Endless Summer (Hydrangea)... I guess it will probably not be right, sooner or later winter will turn up.

 Hortensie Stardust.

Hydrangea Stardust.
 Die letzte Blüte der Rozanne... ich habe das wuchernde Ding danach runtergeschnitten.

The last flower of Rozanne... after making the photo I cut it down. Its long shots weren't nice to look at.

 Alle Fotos stammen wirklich von heute... auch wenn ich in meinem Garten um dieses Jahreszeit bisher noch nie einen Scheinmohn hab blühen sehn.

All photos were made today... even  I haven't seen a welsh poppy at this time of the year in my garden.
 Hier entblättert sich still und leise die Kopfschmerztablette... Rose Aspirin.

Watch out and if you've got a headache...  here's an Aspirin. (Rose Aspirin)

 Ich glaube, ich will nicht wissen, was der gerade vor hat.

I guess, I don't really want to know what he's up to.

 Auch die hier sind noch unterwegs.

Even those guys are still on their way. 

 Ähm ja, eigentlich sollte ich mich eher darum kümmern... später... vielleicht.

Oh well, I rather should care about that... later, maybe later :o).
 Man könnte denken ich wäre faul (bin ich auch), aber dieser Haufen hier habe ich mit Absicht nicht gehäckselt. Jawohl, im Namen des Tierschutzes (was für ein gutes Alibi), schliesslich soll Herr oder Frau Igel eine grosszügige Winterunterkunft haben.

One could think that I'm lazy (well, I am), but this heap I didn't chop down on purpose. Yes, it's in the name of animal welfare(what a good excuse), because Mr. or Mrs hedgehog shall have a generous winter accomodation. 


Wie es sich für ein Prinzesschen gehört, ist die Rose Prinzessin Anne immer noch wunderhübsch. Ja, ja, Adel verpflichtet.
 

 Princess Anne still beautiful as it has to be for a princess. Oh yes, nobless oblige.

 Und Ihr wollt mir wirklich erzählen, es sei schon November? Tse... irgendwas stimmt da nicht.

And you really want to make me believe it is novembre? Tse... something must be wrong. ?


Was hältst Du davon, Noah?

What do you think Noah?

 Hab grad keine Zeit zum Denken, muss putzen.

Sorry, haven't got the time to think at the moment... have to wash.


Guck, sauber, oder?

Look my paw, it's clean, isn't it?

 Na der hat ja mal wieder Probleme! Meins ist da schon ein bisschen grösser. Jetzt habe ich nämlich dann den ganzen Winter über Zeit, mir Gedanken zu machen, was ich da nun reinpflanzen will. Und so wie ich mich kenne, möchte ich dann auch gleich loslegen... da wird dann mal wohl wieder Geduld gefragt sein... eine meiner absoluten Stärken (ja, träum weiter, Frau Gwundergarten).

This guy really has hard problems to solve. Mine is a bit bigger. Now I will have to brood the whole winter time what to plant into this free space. And when I have decided, I will have to wait until spring... that needs a lot of patience, one of my absolute strengths (dream on, Mrs. Gwundergarten).

 Ja, mein Kater kann sich durchaus auch schneller fortbewegen... immer dann, wenn er denkt es gäbe Futter... ansonsten macht es ja keinen Sinn zu rennen, nicht wahr.

Yes, my tomcat can run... but only when he's expecting some food... why else should he hurry up.

 Mit dieser wohl letzten Blüte der Clematis Multi Blue, wünschen Katerchen und ich Euch ein gemütliches Wochenende und wenn der November Blues bei Euch anklopft, schickt ihn einfach wo anders hin ;o)

With probably the last flower of Clematis Multi Blue, Noah and I wish you a wonderful weekend and if Novembre Blues is knocking at the door, just send him to someone else :o).

Alex & Noah

Kommentare:

  1. Doch, wenn man ein wenig sucht, findet man noch so allerhand bunte Farbklekse im Garten. Deine Entdeckungen gefallen mir sehr und dieser rote Klecks auf vier Beinen, der gefällt mir ganz besonders :-)
    Liebe Grüße von der Silberdistel aus dem Bücherstaub

    AntwortenLöschen
  2. ja heuer hat ma gar nit des GEFÜHL DAS scho NOVEMBER IST.... umso länger können wir uns erfreun... gell. an de scheeena BLUMAL:::: HOBS NO FEIN HEIT::: BUSSALE BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Alex
    hach , die Bilder sind herrlich....die tun mir richtig gut
    und Noah ist und beibt einfach ein süsses Kerlchen.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex,
    wunderschön blüht es noch in deinem Garten. Dem Noah gefällts ja auch und schmuck macht er sich. Niedlich schaut er aus auf den Bildern. Habt noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Er ist angekommen, mit grossem Sturm in der letzten Nacht. Nun ist es wohl entgülit vorbei mit "Blüemelä".
    Sonntagsgrüsse von Juralibelle

    AntwortenLöschen
  6. Einige Rosen halten wirklich lange durch. Das sind bei mir nun auch die letzten Blüten. Die Hortesienblüten der Limelight machen zum Glück erfroren noch eine gute Optik, aber die Endless Summer sagt schon länger nichts mehr.
    Einen schönen Sonntag
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Mei dein Garten gibt wirklich noch alles.... Vermutlich ist das Noahs positiver Einfluss, der alles noch einmal erblühen lässt!
    Mit herzlichen SONNtagsgrüssen
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Dein Noah ist so ein tolles Kerlchen, das Foto des sprintenden Katers durch den herbstlichen Garten gefällt mir ausnehmend gut....sein Fell harmonisiert hervorragend mit dem herbstlichen Laub ;-)
    Da habt ihr momentan aber Glück mit der Sonne, hier ist es zwar auch ungewöhnlich mild für diese Jahreszeit, aber die Sonne lässt sich nicht blicken.
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  9. Ich war seit zwei Tagen nicht mehr hinten, aber vorne. Hinten ist alles so matschig. Außerdem kübelt es ohne Unterlass. Ich vergnüge mich derzeit indoor mit Mützen und GG! (nicht was du denkst, er macht Bommeln).
    Und was unsere Katze gerade macht, weiß ich auch nicht, seit zwei Tagen spinnt sie komplett, jault ständig, will raus - sie hockt sonst nur auf dem Sofa. Ich werde sie im Auge behalten. Sie ist ja sterilisiert.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Ich musste lachen bei der Kopfschmerztablette.
    Die Actionbilder von Noah sind auch wieder klasse.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,

    super Foto von Noah im Sprung! :-)
    Hier bei uns sieht es auch allmählicher mehr braun wie bunt aus.Nebel sind wir uns ja gewöhnt... und als geborene Optimistin macht mir das öde, trostlose Novemberwetter kaum was aus. :-)

    Einen gemütlichen Abend wünsche ich.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Der Herbst kann auch schöne Farben haben. Bei mir blühen auch noch einige Blumen, die normaler Weise schon längst verblüht wären.Vielleicht liegt es daran, dass wir so viel und so lange Sonne hatten im Oktober.
    Jetzt kommt aber mit großen Schritten der Herbst.
    Danke für deine schönen Herbstbilder.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful colours in your November garden Alex, loved the roses and Noah of course – he fits right in with his autumn colours! I still have lots of colours in my garden, you just have to look a bit closer to find them, there are still roses and lots of fuchsias and many other flowers and the foliage has started to turn yellow and red. Winter is coming, but not yet.
    Hope you have a great week.

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful are your photos!
    Greetings, RW & SK

    AntwortenLöschen
  15. Mensch, ein rennender Noah! Das Beste ist der Gesichtsausdruck dabei (haha).
    Genau wie die ersten Blüten im Frühling saugt man diese letzten Farbkleckse im Garten noch so richtig auf, nicht wahr? Ich bin gespannt, wie lange wir noch Blüten finden werden, hier ist es jetzt richtig ungemütlich, es regnet und stürmt, was das Zeug hält...

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  16. Toll was bei dir alles noch so blüht! :-)
    Solche Farbkleckse sucht man jetzt - und freut sich über jeden!
    Und Noah hat echt Spaß! Tolle Bilder :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  17. Noah looks a very happy cat out in the November sunshine, lovely photos.

    AntwortenLöschen
  18. Also bei deinen bunt-fröhlichen Herbstbilder wird man wirklich keinen November-Blues bekommen, liebe Alex. Im Gegenteil, diese Farbtupfer machen heiter, auch wenn's draussen grau ist. Aber habe ich da einen leisen, fast etwas vorwurfsvollen Ton bei "wuchernde Rozanne", meinem Lieblingsgeranium gehört? Ich freue mich immer noch an diesen kleinen blauen Farbtupfer im Garten und denke, es ist fast die einzige Pflanze die ich diesen Herbst noch so richtig wahrgenommen habe, nebst all der Arbeit. Aber nächstes Jahr geniesse ich den Herbst auch wieder, jawohl!!
    Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Ich denke, mein Garten wird tatsächlich nächstes Jahr eine richtige Wundertüte (was chunnt, was chunnt nid!). Jetzt freue ich mich aber erst mal über einen arbeitsfreien Wintergarten und auf viel Zeit wieder für Blogbesuche :-) !
    Es liebs Grüessli in dini Richtig, Barbara

    AntwortenLöschen