Samstag, 9. August 2014

Bloggertreffen im Shabbyhus / Blog meeting by Shabbyhus

 Seufz, was soll ich bloss anziehen zum Bloggertreffen? Kicher, nein, natürlich musste ich  mir diese Frage heute nicht stellen, denn diese beiden hübschen Kleidchen hängen leider nicht in meinem Kleiderschrank, sondern im Laden von Frau Shabbyhus. Aber das Bloggertreffen, das fand sehr wohl statt. Und alle, die nicht dabei waren, werden sich jetzt wohl tüchtig in den Hintern beissen und ja, ich zieh Euch jetzt grad gerne ein bisschen den Speck durchs Maul *lach*.

God, what shall I wear for the blog meeting? Haha, sorry, but those lovely dresses don't hang in my room. They hang in the shop from Shabbyhus but the blog meeting was real. Let me make your mouth watering ... well, just a little bit.

 Na? Sabbert Ihr schon? Tschuldigung, ich weiss, manchmal drückt meine fiese Ader etwas durch. Und um Euch etwas zu trösten: Ja, die Cupcakes schmeckten genau so, wie sie ausschauen. Mega fein. Aber, das war ja nicht das Schönste an dem Tag.

And? Does it work? Sorry, I know that sometimes I'm a bit mean. But let me assure you, that those cupcakes have been as delicious as they look... and no one is left over ... sorry. But this wasn't the best thing of the day, no.

 Das schönste am Tag war nämlich das gegenseitige Kennenlern. Wieder haben einige Blogs ein Gesicht für mich erhalten. Wieder habe ich einfach sehr sympatische Mädels kennengelernt ... und das auch noch in traumhaftem Ambiente. Schaut selbst:

The best thing was to meet all the other blog writers. And again some blogs have now a face for me. I got to know some very sympathetic ladies and this in a great location. Have a look by yourself:





 Und wie Ihr seht, stehen bei Frau Shabbyhus alle Tassen im Schrank... öhm, gut, nicht im Schrank, aber doch schön sortiert ;o).

And there were enough cups for coffee :o). 

In dieses schnucklige Häuschen ist das Lädeli von Frau Shabbyhus verpackt. Seufz, ja davon träum ich nachts auch. Wenn ich da an mein Shöpli denke, das unfreiwillig den Vintage-Style aushalten muss...  whuaaaa, da tschudderet's mi grad.

The shop from Shabbyhus is placed in this sweet little house. Well, isn't that a girls dream? If I think at my little shop, who looks more Vintage than I would like ... huaaaa, I get a shiver. My shop looks more like a storeroom.

Dank der von Frau Hummel und Frau Shabbyhus einberufenen Wichtel-Aktion, fühlten wir uns alle wie an Weihnachten. Weihnachten im Sommer? Hmm, also ich könnte mich daran gewöhnen... so lange der Schnee fern bleibt.

Mrs. Hummel and Mrs. Shabbyhus organised that everybody brought a little gift, which was then raffled. It felt like Christmas. Christmas in summer? Hmm, well I could get used to it as long as the snow stays away.

 Sogar die Mietze von Frau Shabbyhus wollte dann kurzfristig auch noch am Bloggertreffen erscheinen und machte sich schon mal nett zurecht.

Even Mrs Shabbyhus cat wanted to join the meeting, so she made herself looking good. 

Geht das so? Lasst Ihr mich nun auch mitmachen? Aber sicher doch ... wer könnte diesem Blick schon widerstehen *schmunzel*.

Is it okay like this? May I join you? Of course, my lady ... who could withstand this look of yours *smile*.
 Die Schatten wurden länger, während wir gemütlich auf der Terrasse weitergeschnattert haben.

The shadows were getting longer while we were enjoying a good old chat on the terrace.

Seht Ihr das Grinsen in ihrem Gesicht? So eines hatten wir alle im Gesicht, wenn auch vermutlich aus verschiedenen Gründen. Die Mietze vermutlich weil sie froh war, als die sieben Frauen dann doch wieder mal den Heimweg angetreten sind und wir Bloggerinnen, weil es einfach ein unglaublich schöner geschenkter Tag war. Liebe Frau Shabbyhus vielen Dank für die Gastfreundschaft und danke auch Dir und Frau Hummel fürs Organisieren. Nadia, Dir danke ich für die Reise-Begleitung, alleine wäre die Zeit nie so schnell verflogen. Bist einfach eine Gute.
Soderle, nun bin ich ausgequasselt (hmm, mein Männe würde wohl nie im Leben glauben, dass das möglich ist), müde und total glücklich. Es hat sich einfach mal wieder gezeigt, Bloggerinnen sind ein lustiges Völkchen, schön Euch im www gefunden zu haben!

Can you see the smile in her face? Yes, such a big grin we had all in our faces ... well, maybe because of different reasons: the cat because the 7 girls finally left her home and we because it was such a lovely and unforgettable day. Thank you Mrs Shabbyhus for having us and thank you and Mrs. Hummel for organizing the meet up. Nadia, thank you for your companionship on the trip, with you the time flew by in the car. You're just great.

Well, and now I'm empty talked (my hubby doesn't believe that this is possible, but well, it is), completely battered and absolutely happy. Once again I've learnt that Blog-Girls are fun to be with and I'm so glad to have found you in the big www.


Habt einen erholsamen Sonntag (ich werde wohl morgen ganz still und leise auf dem Liegestuhl liegen *lach*).

Enjoy a relaxing Sunday (I will probably lie silently on a deckchair *smile*).

Take care

Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    den Bildern nach muss es wirklich sehr schön gewesen
    sein. Ist schon toll, wenn der Blog ein Gesicht bekommt.
    Ich werde am Montag auch zwei Bloggerinnen im Österreich-
    Urlaub treffen. Freu mich auch schon total...
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Himmel Alex
    gehste jetzt unter die rasenden Reporter ?
    Wir sind ja kaum zu Hause und da erscheint schon der wundervolle Tag den wir miteinander verbringen durften , wow.
    Hey , ich wünsch Dir morgen einen ruhigen Tag , grins.
    Herzlichst caro

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex,
    wie schön, ich wäre auch sehr gerne dabei gewesen, aber das wäre eine kleine Weltreise gewesen, ich freu mich, dass es für euch alle so ein tolles Treffen war, es schaut alles super aus, der Traumladen, die Hammercupcakes und spätestens bei der süßen Katze beiße ich mir wirklich in den Hintern, dass ich nicht dabei war..... :-(. Und ich hätte gerne auch all die netten Mädels kennen gelernt.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Toll so ein Treffen. Das würde ich auch gern mal erleben.
    Schon die Cupcaks sind eine Reise wert.
    Ich kann mir gut vorstellen, wie viel Spaß ihr hattet.
    Ja und der zauberhafte Laden trägt natürlich auch dazu bei, dass man sich wohl fühlt.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Blogpost hast Du geschrieben. Ja, es war ein gemütliches Bloggertreffen an einem sehr schönen Ort!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag.
    Liebe Grüsse
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Super! Ich würde mich auch über ein Treffen freuen, hier in der Diaspora!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex
    Ich habe gestern den ganzen Tag an Euch gedacht! Gerne wäre ich auch dabei gewesen. Leider war's mir aus familiären Gründen nicht möglich. Schön, dass Ihr Euren Tag so geniessen konntet.
    Einen gemütlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Ja gell, DAS war cool?? Also, im Sinne von lässig- cool war anders- was haben wir geschwitzt!! ;oD Der Tag war wirklich genial schön, ich finde, wir waren eine richtig tolle Truppe! Machen wir wieder mal, oder??
    Dein Seifeli hat seinen Platz gefunden und duftet jetzt mit seinen Gspänli um die Wette! ;oD
    Bis bald, meine Liebe, und hab einen entspannten Sonntag!!
    Hummelzhärzensgriessli!

    AntwortenLöschen
  9. liebe alex

    es war toll und wenn du mal in der nähe von schaffhausen bist, komm doch in einen kaffee und ich melde mich sicher bei dir, dann gehen wir ins zaubertor :-)

    grüssli karin

    AntwortenLöschen
  10. Looks like a wonderful place to meet up. I will not tell Noah you are taking to other cats. :)

    AntwortenLöschen
  11. Hoi Alex
    Auch ich möchte mich bei dir nochmals bedanken, dass ich mitfahren durfte, so erschien mir die Reise auch gar nicht so lang, wie ich bei der Anmeldung ein bisschen befürchtet hatte :-)! Es war rundum ein gelungener Tag mit euch Frauen!
    Liebi Grüess und en gmüetliche Sunntig!
    Nadia

    AntwortenLöschen
  12. Hach Alex ... wie schööööön muss das gestern einfach gewesen sein. So toll und das Lädchen von Frau Shabbyhus muss wirklich ganz bezaubernd sein, noch bezaubernder aber gestern eben das Mädelstreffen. Hab übrigens ganz feste an euch gedacht - gestern Nachmittag als ich in der Küche stand ...
    Und ganz bestimmt werde ich Frau Shabbyhus auch einfach mal so einen Besuch abstatten - bin ich doch nicht soooooo weit weg von dort, finde ich jedenfalls :-)
    Dir wünsche ich einen erholsamen Sonntag und ich kann mir fast nicht vorstellen, dass du heut einfach so ruhig im Liegestuhl liegen magst ... echt nicht :-)
    Hebs guet und es ♥lichs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Alex
    Oh das sieht wirklich nach einem wundervollen Tag aus....ich beiss mir wirklich gerade in den Hintern das ich nicht dabei sein konnte....aber leider musste ich arbeiten....ich hoffe sehr das ich das nächste mal auch dabei sein kann....
    Liebe Grüsse und en schöne Sonntag.....
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Alex,
    was für ein geniales kleines Haus, und der Garten erst!
    Da hattest du ja einen perfekten Samstag!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. So schön dein Bericht zu lesen. Tönt nach einem gelungenen Tag gestern.
    Tolle Bilder vom Shabbyhus.
    Schöne Sunntiobig
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Alex
    Bist du heute wirklich ruhig im Liegestuhl gesessen?? Ich kanns mir einfach nicht vorstellen!! Schon bei Andrea und Nadja habe ich gelesen wie toll euer Treffen war! Also mit den Muffins hast du mich gluschtig gemacht, aber den Speck durch die Nase gezogen hast du mir definitiv mit den herrlichen Bildern von Shabbyhus! Ach, das muss ein Träumchen sein und ich habe doch schon die eine oder andere Hübschigkeit entdeckt! Aber es soll ja irgendwann eine Wiederholung geben - dann hoffe ich schwer, dass ich dabei sein kann - einfach ein bisschen weniger schwülwarm sollte es dann sein!
    En guete Wuchestart wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alex
    Oh, du hast ja einen witzigen Post geschrieben sogar mit der vierbeinigen Antibloggerin ;-). Heute hatten wir noch ein Familientreffen und dann war ich im Liegestuhl im Schatten und habe nur noch geschlafen. Da ich mich oftmals nicht mehr an meine Träume erinnere bin ich gaaaaanz sicher, dass ich traummässig auf Bloggwolke 7 geschwebt habe. Ich wünsche dir morgen einen guten Start in eine schöne Woche......übrigens habe ich sofort nach eurem Weggang mich meiner Jeans entledigt und sie gegen kurze Jerseyhose ausgewechselt...ich habe echt nur einmal geschwitzt. Liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Oh, liebe Alex,
    das sieht nach einem tollen Mädelstag aus :-)
    Und das Shabbyhäuschen ist so so schön!
    Ganz viele gemütliche Sonntagsabendgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Alex, war wohl wirklich ein schöner Tag, obwohl ich glaube, dass Frau Hummel gerne Schnee im Sommer sehen würde:o)
    In dem Lädeli hätte ich sicher auch schöne Sachen für mich gefunden.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  20. hi alex
    ja echt, dich im www getroffen zu haben finde ich wirklich gut. wie du den tag im shabbyhaus wieder be- und umschrieben und bebildert hast. einfach wieder klasse!
    ich war danach auch total auf den felgen obwohl der rückweg einiges zügiger ging als der hinweg. hab es doch 70 minuten geschafft.
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ja nett aus! Eine Katze mit Kinnbart schick gestylt, dazu die tollen Möbel - der Vitrinenschrank wäre was für mich - und Cupcakes wollte ich schon immer mal probieren.

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen