Sonntag, 11. Juni 2017

Ein kleines Stückchen England / A little slice of England

 


Wenn sechs Frauen zusammen losziehen, ja, dann haben sie nur eines im Sinn: raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen. Frisch und frei nach dem Motto: Girls just wanna have fun. Und wie wir das hatten. Mädels, ich danke Euch für einen weiteren unvergessenen und lustigen Tag. Ihr seid einfach die Besten.

Girls just wanna have fun. Oh, how true this is. We had a great day out together, full of laughter, good talks in such a lovely setting.

Wir waren im Landhaus Ettenbühl. Einem Ort, wo ich mich wie in England fühle. Kommt mit, wir Mädels führen Euch ein bisschen rum.

We were at the impressive Landhaus Ettenbühl. I always feel like strolling through a garden in the English countryside. Wanna have a glimpse, then follow us:








 Damit wir nicht aus den Schuhen kippten, brauchten wir zwischendurch eine kleine Stärkung. Ähm, es tut mir leid, aber die Scones sind leider schon weg... so schnell konnte ich sie nicht fotografieren, wie sie verschwunden waren. Mmmmmh... und wieder haben die Scones es geschafft einen neuen Fan für sich zu gewinnen, gell Carmen.

To an English Garden belongs an English Tea time, doesn't it? Oh sorry, the scones are already gone... I wasn't quick enough to photograph them before they vanished in a misterious way. Mmmmh... they were so delicious and they have succeeded to get a new fan, haven't they, Carmen ;o) ?
 Weiter geht's.

And off we were again.

Rose Camelot: ein definitives Haben-Will für den Gwundergarten.

Rose Camelot: I really want to have it in my garden... haven't found it yet, but I will.


 Und noch ein Haben-Will: panaschierter Giersch. Hihi, ja, ich weiss, es ist ein bisschen verrückt, Girsch im Garten haben zu wollen. Aber der liebt Schatten und schaut doch hier wirklich ganz hübsch aus.

And another want-to-have: Ground Elder. Yes, I know it's a bit strange to plant freely a weed into the garden, but hey ... look at it, the variegatum ground elder really looks stunning and it loves shady places.

 Ja, ja, immer laufen einem die Besucher ins Bild *kicher*.

And always these annoying visitors, who run into the picture. *LoL*










 Eine der letzten Päonien, die geblüht haben.

One of the last peonies in flower.


 Hüstel und dann, ja dann, kam es, wie es kommen musste: Wir gelangten zum Pflanzen Shop. Wir haben versucht der Verlockung zu widerstehen, standhaft zu bleiben, aber dieser Duft ... es ist eben ein Lockstoff, der uns Mädels zu willenlosen Geschöpfen macht. Wir konnten sozusagen gar nicht anders handeln und haben wie in Trance zu den Töpfchen gegriffen. Ich meine, wir waren ja auch mit den grossen Autos da und hätten wir diese ungenutzt lassen sollen? Wenn wir die Umwelt schon verschmutzen, dann soll es sich doch wenigstens für sie auch lohnen, oder *hüstel*? Kurz und gut, in den Gwundergarten sind vier neue Rosen und ein Pfeifenstrauch eingezogen. So schlimm war ich doch gar nicht *blinzel*.

And then things got a little bit out of control, because we ended up in the nursery. We really tried to stay stable, to resist temptation, but this fragrance... ooohhhh myyyy goooooood... it's this perfume that makes women to willless victims. As in trance we grabbed the pots and run to the exit. We couldn't have reacted different. And as an excuse I have to say, that we came to the Landhaus with big cars, if we went back empty, that would have been a sin to the enviroment. This way, we gave the enviroment a little bit back. Okay, let's talk facts: My garden has now four new roses and a Philadelphus Belle Etoile. I wasn't that bad, was I?
 Und da sind wir auch schon: zurück im Gwundergarten.

Back again in the Gwundergarten. 

Darf ich vorstellen: Ihre Hoheit, Princess Sibilla

May I introduce: Her highness, Princess Sibilla

Etwas Bescheidener im Titel, aber umso duftiger: Lea Renaissance.

Less title, but more perfume: Lea Renaissance.


Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Sonntag und den drei Rackern hier: guten Flug und bleibt immer schön der Katzenschnute fern.

Now I wish you all a lovely Sunday and those birdies all the best for their first flight and stay away from any cats snout.

Alex

Kommentare:

  1. Das ist ja wundervoll dort! Hey, und gar nicht so weit weg von mir - und ich kenne das nicht! Tausend Dank für diesen Tipp! Das steht oben auf meiner Liste der Orte, die ich sehen will!
    Liebi Gruess
    Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich. Aber wenn Du in den Rosen-Monaten gehst, lohnt es sich während der Woche zu gehen und wenn möglich nicht all zu spät, denn das Paradies haben noch andere entdeckt ;o). Viel Spass und Scones Essen nicht vergessen *grins*.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  2. Liebe Frau Gwundergarten
    Schon lange bin ich eine stille Bewunderin deines zauberhaften Gartens! Sicher werden deine neuen Schätze einen angemessenen Platz in deinem wunderbaren Garten finden. :) Danke für deinen tollen Tipp...ein wahres Gartenparadies...man kann die sicher herrlichen Düfte fast riechen! Ich den Sommerferien möchte ich diesen wunderbaren Ort besuchen, wie ich gesehen habe, nur 2,5 Stunden von hier...und ich bin sicher, dass ich auch nicht widerstehen kann... Hach, ich freue mich schon!
    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela
      Wie schön, dass Du Dich "geoutet" hast. Ich freue mich immer über Kommentare. Oh ja, in den Rosenmonaten riecht es ganz toll, aber auch in den anderen Jahreszeiten hat der Garten viel zu bieten. Es ist halt wirklich ein Stückchen England, das man schnell erreichen kann. Viel Vergnügen und lass es Dir gut gehen.
      Alles Liebe
      Alex

      Löschen
  3. What beautiful shades of blue in the garden you visited. It always happens to me also, get ready to take a picture and someone steps right into the frame. You have a beautiful garden and I so enjoy reading your posts.
    betsy

    AntwortenLöschen
  4. Oh Alex das sieht nach einem zauberhaften Ort aus. und so ein Stone wäre jetzt gar nicht schlecht als Dessert ;-).

    Viel Spass beim Buddeln und schreiben :-)
    Grüss Pascale

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass Dich die vier Rosen und der Pfeifenstrauch immer an diesen besonderen Ausflug mit Deinen Mädels erinnern werden.
    Dein Garten gefällt mir aber auch sehr...
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen