Samstag, 28. August 2010

Stick Wetter / Cross Stitch weather


Es regnet in Strömen bei uns und dabei wollte ich doch in den Garten. Jäh nu, holen wir uns halt eben den Garten ins Haus. In dieser Woche ist nämlich endlich mein bestelltes Stickbild von Thea Gouverneur eingetroffen. Ich bin noch am Überlegen, was es denn daraus gibt... ein Kissen, eine Nackenrollen oder doch schlicht und einfach ein Bild, das ich wenn der Mann mal weg schaut, doch noch an eine Wand hänge? Naja, ich hab ja noch etwas Zeit zu überlegen, denn zuerst müssen meine beiden Muschel-Tücher für's Badezimmer fertig werden.

It's raining outside and I don't like working in the garden in this weather. Yes, I know, I'm a wimp or let's say a nice weather gardener :o). However, I took the garden in my living room with this cross-stitch kit from Thea Gouverneur, which I just received this week. Hmm, I'm still thinking what I'm goint to do with it. Will it become another cushion, or a bolster or a simple picture which I smuggle on a wall, when my husband isn't looking? Hmm, I've got a lot more time to think about it, because I've first to finish the bath towels with the shells for our bathroom.


Dreiviertel des ersten Tuches habe ich geschafft... hmm, komme irgendwie nicht recht vorwärts. Grins, es wird wiedermal eine Menge Selbstbeherrschung brauchen um nicht gleich mit dem neuen Bild zu beginnen. Habe ich schon erwähnt, dass ich nicht zu der geduldigen Sorte Mensch gehöre *grins*...

Three-quarters of the first towel I've finished...hmm, it seems as I'm not getting anywhere with it. I think, I need a lot of self-control not to start with the new picture anyway. Did I already mention that I don't belong to the patiently kind *smile*....

Dies ist ein zehnjähriges Badetuch mit Möwen. Die Qualität des Frotée war aber leider nicht besonders. Seit diesem Tuch achte ich besser auf die Qualität, denn es ist schade für die ganze Arbeit, wenn man es dann doch nicht benutzt, weil's zu wenig flauschig oder zu klein ist.

This is a ten year old bath towel with seagulls. The quality of the terry fabric wasn't very well. Because of this towel I learnt to have a better look on the quality of the fabrics. It's a shame for all the work, when one doesn't use the towel, because it's not fleecy enough, or to small or whatever...

Und das hat nun nichts mehr mit Sticken zu tun. Dieser Hortensienkranz ist mein erster Kranz überhaupt. Ich habe in einem Blog letzte Woche endlich eine Anleitung zum Kranzen gefunden. Ich hab's versucht nach zu machen, mit Efeuzweigen einen Ring zusammengebunden und dann die Hortensienblüten mit Draht daran befestigt. Hmm, naja, für den ersten Kranz geht's so... enttäuscht war ich allerdings, als bereits am nächsten Tag alle Blüten schlaff runter hingen. Ich dache, die trocknen so am Kranz. Habe ich die Blüten ev. zu fest angebunden oder hätte man die Blüten zuerst trocknen müssen? Fragen über Fragen... die mich nun über das Wochenende verfolgen werden...

And this has nothing to do with Cross-Stitching. This is my first selfmade wreath of hydrangea flowers. Last week I found on a blog an instruction how to do it. So I made out of ivy a circle which I tied up. Then I tied all the hydrangea flowers with a thin wire on that ivy circle. Hmm, okay, it could look nicer but for my first one I was content... but the disappointment followed the next day, when all flowers hanged down limply. I thought that the flowers would dry on the wreath. What did I do wrong? Did I tied up the flowers too tightly or should I've dried the flowers before I tied them up?

Ich wünsche Euch allen ein schönes gemütliches Wochenende
I wish you all a wonderful and cozy weekend

Alex

Kommentare:

  1. Hallo Alex,

    oh ja, das Sticken kann auch echt zur Sucht werden. Als meine ersten Kinder noch klein waren, habe ich auch viel gestickt...nur hats bei mir mit den Abzählen immer etwas gehappert und plöztlich waren da falsche Stiche!
    Dein Muscheltuch sieht jedenfalls sehr gut aus und ist sicher nicht ganz eifach, mit den vielen Grautönen.
    Das Kränzchen ist auch allerliebst, wie das mit den Blüten geht, weiss ich leider auch nicht.
    Auch ich hatte auf Gartenwetter gehofft, Philipp ist dieses WE in Betreuung und ich hätte so schön Zeit gehabt...ja nu. Gibt auch noch andere schöne Sache zu machen...bloggen z. B. :-)

    Liebe Grüsse
    Christine-fünffach

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,
    du bist ja ein richtiges Multitalent. Sticken,Stricken, Kränze binden, toller Garten...
    wann machst du das alles.
    Das Muscheltuch wird wunderschön. Schade, dass das Blaue Tuch keine so tolle Qualität hat, das ist so ärgerlich.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Die Muscheln sind ja toll, ich bin geplättet, was du alles kannst! Danke übrigens für dein Angebot zum Anemonentausch! Könnten wir im Frühling wirklich mal machen - rosa gegen weiß. VG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ich wusste nicht, dass Du stickst--die patterns sind sehr huebsch. Auch der Hortensienkranz gefaellt mir. Vielleicht muessen die bluehten trocken sein, oder die muessen in so einen Moss behalter den man waessern kann?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex.
    Hübsche Stickereien an den Tüchern.Toll sieht das aus.
    Oh kann mir vorstellen das du enttäuscht warst wegen den Kranz.Also rosa Hortensien sind normal erst im Herbst trocken,sie trocknen am Strauch.Wenn du rübersteichst müssen sie rascheln.
    Dann sind sie richtig für einen Kranz und werden nicht schlapp.Oder du mußst sie trocknen mit wenig Wasser,und nichts nachgießen.Alle Hortensien
    sind verschieden mit dem trocknen.Die Anabell trocknet auch im Kranz siehe mein Post mit Hortensien.
    Aber dein Kränzchen ist hübsch haßt du toll hinbekommen.
    Schönes Wochenende.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex,
    du sollst die Strichnadel ja auch nicht als Waffe eisetzen:). Ja da hab ich mich verlesen, ich hab in deinem Profil wirkich ein "R" gesehen. Muss wohl am PC meine Brille aufsetzten.
    Danke für deine lieben Glückwünsche.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend liebe Alex
    Du, Morgen scheint die Sonne wieder - also dein Stickutensilien kannste wieder versorgen :-) Hm, nein, Spass beiseite. Ich finde je länger je mehr Gefallen an deinen Stickereien. Ist ja wirklich genial schön, was du da hinzauberst in stundenlanger akribischer Kleinarbeit und die Kissen sind ja echt eine Sensation. Dein Kränzchen ist auch wunderschön ... nur mit dem Trocknen, das hab ich bei meinem Kranz auch bemerkt - er hat auch Löcher gekriegt. Die Limelight hat sich jedenfalls nicht wirklich bewährt und auch die Endless Summer, die ist gar nix. Die normalen Bauernhortensien sind supi - und binden musste ja eigentlich schon in nicht getrocknetem Zustand, sonst bricht ja eh alles ... also, wir üben weiter, gell :-)
    Dir eine gute Zeit und es ganz lies Grüessli
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. ♥♥ Olá, amiga!
    Que lindo!
    Que delicadeza!...
    Seus trabalhos são encantadores.♥♥
    Bom fim de semana!...
    ♥ ...com tudo de bom!
    Beijinhos.
    ♥ Itabira
    Brasil ♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Hi Alex! How talented and artistic you are! I love cross stitch. It's been many years since I embroidered something, but this post brings back memories of all the needlework my mom taught me when I was a little girl. It makes me want to try my hand at it again during the winter while the gardens are sleeping.

    I'm sorry your wreath didn't last. It was lovely. I think you are correct that the blooms need to be dry to last in a wreath. I hope you'll try again. I have trouble with hydrangeas in our garden, but seeing your wreath makes me want to try them again! :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex,
    die Stickerei ist ja wunderschön und der Hortensiekranz gefällt mir sehr!!
    die Hortensien im Garten fangen jetzt an zu herbsteln und ei Hagebutten werden rot

    einen geruhsamen Sonntag wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex
    da darf es aber öfters mal regnen damit du zum Sticken kommst :-) !! Schön sind deine Werke. Je älter ich werde, desto mehr Freude habe ich an Handarbeiten...nein wirklich es ist so! Und dein Hortensienkranz ist eine Wucht, gefällt mir sehr!
    Uebrigens, ich habe gerade vorhin noch Rosenstecklinge gemacht...es ist immer einen Versuch wert. Ich schaue mir jetzt regelmässig dein Rosen ABC an, damit ich dann mal bei dir um Stecklinge betteln kann ;-) !! Das darfst du natürlich auch bei mir :-) !!
    Es liebs Grüessli und no es schöns Wuuchenänd!
    Barbara

    AntwortenLöschen