Mittwoch, 5. Oktober 2011

Unbeaufsichtigt / Unattended...

...sollte Frau niiiiiieeemals in diesen Laden (The Home Shop) gehen. Ne, ich sage Euch, echt, das ist unverantwortlich!

a woman should never go into this shop. I tell you, this would be really irresponsible.

Man wird da in Versuchung geführt mit niedlichen Kleidern...

One will be tempted by beautiful and cute clothes...


...wunderschönen Decken...

... gorgeous plaids...

Stoffe und...

Material...


... noch viiiiiiel mehr Stoffe. Hätte ich da "Nein" sagen können? Ihr versteht mich, ganz klar :o). Nur meine Geldbörse hat etwas verzweifelt aufgeseufzt. Was meine Männer zu den Einkäufen meinten? Naja, GG hat netterweise nur gegrinst und Katerchen Noah...


and even mooore materials. How could I have said "No" to all this? Yes, I know, you understand me... but my wallet sighed loudly. What my men did say to my shopping? Well, I'm grateful that my husband just smiled and cat Noah...

... der musste die neue Decke erstmal beschnüffeln.

... he had to sniff at the new plaid first.


Dann wurde sie als seiner würdig betitelt.

But then he found it just right for him.

Seufz, und dann, ja dann musste Frau feststellen... die tolle Decke gehört ihr nicht mehr. Noah muss ein weibliches Gen, genannt "Haben-Will" in sich tragen.

And then I had to understand, that the plaid didn't belong me anymore. Noah must have some female genes that are called "Must-Have-It".

In diesem Sinne seit brav und geht niiiiiiiemals ohne männliche Beaufsichtigung in diesen Laden. Weibliche Gesellschaft dient nicht der Verhinderung von Suchtkäufen *kicher*. Chillibean und ich haben uns extra für Euch diesem Experiment gestelllt und zumindest ich bin kläglich gescheitert. Aber so macht scheitern eindeutig Spass :o).

So, take my warning and never enter this shop without male company. Female company won't help against addiction shopping. My friend Chillibean and I tested it for you *smile"... at least I failed miserably. But it's fun to do so :o).

Seit alle lieb gegrüsst / Kind regards

Alex

Kommentare:

  1. Quieeeeeeeeeeetsch, Alex, das sind wuuuuuuuuundervolle Sachen und ich hätte das alles auch gekauft ;)

    Das Kleid ist wundervoll und die Decke ist zauberhaft, kein Wunder dass Noah die sich gleich unter die Kralle gerissen hat ;)

    Auch die Stoffe sind traumhaft, was hast du damit vor?

    Schönen Abend,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex..ich mag deine herzerfrischende und zum Schmunzeln bringende Schreibweise total:-)))das Kleid sieht total schön aus und trifft genau meinen Geschmack(leider muss ich nun in meinem "Alter"darauf achten,dass es nicht zu verspielt ist:-)) obwohl wer sagt,das ich das muss:-))))))Noah hat Recht sich die Decke an Land zu ziehen..bei den Stoffen wäre ich wahrscheinlich nicht in Versuchung gekommen..ich kann nicht nähen:-))) schäm! Schönen Abend und liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    Oh.... da hätte ich Euch auch gerne begleitet! Tolle Sachen hast Du Dir gekauft!
    Eine schöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex

    Ich kenne diesen Laden überhaupt nicht - wo findet man diesen " The Home Shop "?
    Schöne Sachen hast Du Dir gekauft - das Kleid kann ich mir bestens an Dir vorstellen - hübsch hübsch :-))
    Ich sehe schon, Du hast Deinen freien Nachmittag genossen! So ist`s recht!

    Geniesse den Abend!
    Liebs Grüessli von mir
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex
    Also bei diesem Experiment hätte ich auch gerne mitgemacht und wir wären jetzt schon zu zweit, die kläglich gescheitert wären........tolle Sachen hast du eingekauft. Gell, dieser Laden ist irgendwo in Aarau oder Umgebung??? Da möchte ich auch mal hin.........Bin gespannt was du aus den Stoffen zauberst.
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Bitte! Katzen haben die "Haben-Will" Gen erfunden! In dem Sinne bin ich nicht sehr "weiblich." HA!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Alex
    Also das ist jetzt richtig gemein, mir den Home-Shop um den Mund zu streichen :-) Soooo nahe warst du - also echt, da hätt ich glatt gerne mit dir eine Lädchentour gemacht! Und du bist auch fündig geworden - staun staun :-)
    Die Decke ist wunderschön und es wundert mich nicht, dass der Noah sie gleich einverleibt hat ... kluges Katerchen *grins*. Das Kleidchen gefällt mir auch sehr und die Stöffchen, was es da draus wohl wieder gibt. Und bestimmt hast du auch gaaaanz genüsslich ein Käffchen getrunken und an das arbeitende Volk gedacht.
    Übrigens, das Design vom Täschen stammt aus der Feder von Beby-Piri ... so klein ist die Welt.
    Hab einen wunderbaren Donnerstag und sei von Herzen gegrüsst!
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alex,
    die Stoffe sind aber auch wirklich schööön!
    Und das mit den pelzigen Decken-Belagerern kenne ich nur zu gut. Da hatte ich mir eine schöne, weiße, fluffige Sofadecke gegönnt, die nicht unbedingt gleich voll mit schwarzen Katzenhaaren sein sollte. Hat gerade mal einen halben Tag gedauert, dann war es IHRE Decke.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex,

    es ist schön teilzunehmen an dieser Kauffreude.
    Ich liebe solche Läden - aber - gekauft wird nichts.
    Ist eine FRage des Alters, man muß nicht mehr alles haben, weil man im Grunde schon viel zu viel hat.
    Noah kann ich voll verstehen, Katzen wissen was gut für sie ist. Sie sind doch die Herrschaft und wir die Bediensteten!!

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Hach, war das schön! Mein Stöffchen hängt schon an der Leine und ich muss jedem der es hören will (oder auch nicht) erzählen in was für einem wundervollen Laden ich war. Ich fange nun an Lotto zu spielen und sobald ich gewonnen hab, kauf ich den Laden leer, jawohl.
    Danke für den schönen Tag.
    Grüessli
    Chillibean

    AntwortenLöschen
  11. wie spannend...!!! mein Protemonnaie ist glücklich dass ich diesen Laden bisher noch nicht gefunden habe! Das ist doch jener in Aarau welcher vor kurzem den Standort gewechselt hat, oder? muss mich wohl doch noch mal auf die Suche machen wenn ich deine Ausbeute sehe!
    LG stefanie

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Sachen hast du da gekauft und auch brav mit Noah geteilt (oder teilen müssen) ;-)
    Bin schon neugierig was du aus den Stoffen zauberst.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex,
    als *Nestschmückerinnen* haben wir dieses Gen tief in uns verwurzelt und entdecken wir einen Laden, der unser Innerstes *erblühen* läßt, dann werden Energien entfesselt, die eines gewissen Ausdrucks bedürfen....;))
    Habt ihr die Zalando-Werbung in der Schweiz auch?
    Die, in denen alle Frauen bei einer Zalandolieferung sofort spitze Quitschschreie ausstossen? Wir tuns zumindest innerlich.... :))

    Wunderhübsche Sachen hast Du ausgesucht!Und welches Argument sollte nicht mehr gelten, als das Du Dinge mit nach Hause nimmst, an denen das *geneigte* AUGE sich täglich erfreut... !!!!

    Ich bin ganz bei Dir und nenne das Wellnessprogramm! :))

    Bei uns herrscht das reinste Aprilwetter heute:Hagel, Regen, herrlicher Sonnenschein gerade!
    Liebe Grüüüüße ins Schweizer Ländle, Beate :)

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Sachen hasr du erstanden liebe Alex.Es muß mal sein ab und zu muß man sich ja was gönnen. Niedliches Kleidchen und schicke Decke und die Stöffchen alles schön.Viel Spaß damit.Die Männer brauchen eh nicht viel,umso mehr kann Frau ausgeben.Hihi.
    Schönes WE wünsche ich dir und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  15. A very successful shopping trip indeed Alex!

    AntwortenLöschen