Mittwoch, 11. Januar 2012

Rosige Zeiten / Rosy times

Am Montagabend hat mich nach einem Drunter-und-Drüber-Tag im Büro ein hübsches Päckchen erwartet. Hui, was für eine Freude! Mit Gabriela von fabuscreativ habe ich Seifen getauscht. Schaut mal, was für tolle Stücke ich von ihr erhalten hab.

On Monday evening when I came home from a chaos day in the office a lovely package was waiting for me. Wow, what a joy! With Gabriela from fabuscreativ I swapped soaps. Look what gorgeous pieces I've got from her.

So liebevoll gemacht und den Stempel finde ich ja allerliebst.

They are so lovingly made and the stamp I found delightful.

Aber nicht genug, in dem Päckchen befanden sich noch diese hübsche selbstgemachte Karte,

But that wasn't enough... no, in the package I found this wonderful handmade card,

diese niedlichen Labels...

those sweet labels...

... und die hübsche Spitze, welche ich bereits an meinen künftigen selbstgenähten Herzchen sehe. Hey, Gabriela, vielen, vielen Dank für alles. Ich habe mich riesig gefreut und Du hast den Montag noch retten können!

... and this lovely lace, which I can already see at my hearts that I'm going to sew soon. Thank you so much, dear Gabriela. I was very happy and you just saved my day :o).

Am letzten Wochenende habe ich begonnen meine eigenen Seifen zu verpacken, da ein Frühlingsmarkt ansteht. Dazu dann mehr ein anderes Mal, heute geht's um die Verpackung.

Last weekend I started to package my own soaps because in April I'll join a spring market (more about that on another post soon).

Dieses Handtuch habe ich übrigens gerade gestern fertig gestickt. Natürlich sind Rosen drauf, was denn sonst :o).

This towel I just finished yesterday evening. Of course I cross stitched roses on it... what else :o).

Auch mit Blau habe ich etwas herum probiert.

With blue paper too I experimented a bit.

Ich glaube, die Seifchen können sich so sehen lassen.

I guess, the soaps can be seen this way.



Aber zurück zum Thema Rosen. Dieses Bild hier stammt von David Austins Rosen und ich gestehe es, ich hab's wieder getan. Neulich hatte ich diese Rose in einer Gartenzeitschrift gesehen, tja und da war's um mich geschehen... ich war hin und weg. Und wenn ich hin und weg bin, wird's meistens teuer, d.h. die Rose ist bestellt. Geliefert wird sie natürlich erst im Frühjahr, also ist mal wieder Geduld angesagt. Aber ich kann das Röschen schon riechen, Ihr auch? Dennoch sollte ich langsam überlegen eine Selbsthilfegruppe für Rosensüchtige aufzusuchen *seufz*, denn der Platz wird langsam knapp... aber vielleicht merkt's ja niemand, wenn ich beginne langsam ausserhalb unseres Grundstückszauns zu pflanzen...

But back to the topic of roses. This picture is from David Austins Rosen and I have to confess that I did it again! Lately I saw in a garden magazine this beautiful rose... and I immediately fell in love with it. And when I fall in love it mostly gets expensive... of course I wanted it... now and immediately :o). Of course they don't send roses at this time of the year but at least I placed my order so that I sure will become one. Now I have to wait... and that's hard, but when I look at this picture I seem to be able to already smell the wonderful fragrance... can you? However, it seems as if I soon have to join a Self-help group for rose addicts... because I'm running out of space for more roses :o(. Maybe no one will notice when I start planting behind our fence...

Ich wünsche Euch allen rosige Zeiten (und genügend Platz um Rosen zu pflanzen). / I wish you all rosy times (and enough space).

Alex

Kommentare:

  1. Man kann den Duft bis hier her schnuppern, die Seifen sehen toll aus und die Verpackungen machen sie zu kleinen Schmuckstückchen.
    Die Selbsthilfegruppe für Rosenfanatiker müsste ich auch gleich mit besuchen. Ich kann Dich gut verstehen, mir geht es genauso. Ich habe noch im Herbst zugeschlagen und hatte dann mächtig zu tun, die Rosen alle schön zu verpacken, da sie bei mir in Töpfen untergebracht sind.

    Liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex
    Mmmhhh..... so fein! Das duftet so herrlich! Deine Seifen und die Seifen, die Du bekommen hast, sehen wunderschön aus. Die Verpackung ist ja allerliebst. Auch Deine Stickarbeit sieht toll aus! Ein wahres Multitalent bist Du, liebe Alex!
    Eine schöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    Wow - diese Rose ist ein Traum, also ich hätte sicher noch ein Plätchen frei!!! Ich glaube so eine muss ich mir auch bestellen!Kommt die ins Freie oder in einen Topf? Apropos Rosen: Dein Handtuch ist wunderschön! Du bist ja ein richtiges Stickgenie! Und der Seifentausch sieht auch sehr gelungen aus!
    Einen schönen Abend - bin mit einem Bein schon im Aquafit!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Ja,wunderschön liebe Alex die Rosenseife die duftet bestimmt lieblich.
    Und deine Verpackung sieht schick aus wirkt ungemein.
    Schöne Woche noch und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex,
    ein tolles Tauschpackerl.
    Die Rose ist wunderschön.
    Liebe Gruesse von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. ach, das kann ich gut verstehen, wenn Du bei Rosen schwach wirst :-) liebe Alex! Wenn hier die Rosentage sind und meine Nase eine erschnuppert, ja da kann´s dann schon passieren, dass sie einfach mit muss.
    Ein schönes Gartenjahr und viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex, verschickst du auch deine Seifen?
    Ich wäre interessiert.

    Herzlichen Gruss
    Cinzia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cinzia
      Habe versucht Dir heute eine Mail zu schicken, bin aber nicht sicher, ob ich die richtige Adresse erwischt habe. Falls Du nix von mir bekommen hat, melde Dich doch auf meine Mail-Adresse, denn ich verschicke die Seifen gerne.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  8. Moin Alex!
    Die Seifen und ihre Verpackungen können sich sehen lassen!
    Aber nicht zu viele Rosen bestellen, meine Ableger müssen ja auch noch irgendwohin. ;-) Bei der Austin-Rose kann ich es aber verstehen, dass du nicht widerstehen konntest.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hach- Rosen - wenn ich nicht auch an den anderen schönen Blumen hängen würde, möchte ich am Liebsten alles entsorgen und nur noch Rosen pflanzen. Viel Erfolg wünsche ich beim Seifenverkauf.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    die Seifen sehen einfach wunderschön aus. Ich kann den Duft förmlich vor meiner inneren Nase dahinstreifen riechen. Und deine Verpackungen sind auch echt toll geworden.
    Liebe Grüße,
    Thab

    AntwortenLöschen
  11. Oha liebe Alex - kannst es einfach nicht sein lassen. Aber diese Rose - sie ist wirklich eine Augenweide und wenn ich mir noch den Duft vorstell - hach nee, da kannste nicht vorbeikommen.
    Superidee mit dem Seifentausch und wie die schön aussehen, und auch so toll verpackt. Einfach genial.
    Du sag mal, die Verpackung, die machst du aber nicht auch noch selber, oder?
    Hebs guet und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex,

    die Seifen in dieser Verpackung sehen total schön aus!!! ich kann sie förmlich riechen ;)
    Deine David Austin Rose kann ich bis hier riechen. Gut, dass du sie dir schon bestellt hast.

    Schöne Post hast du auch bekommen.

    Ich wünsche dir eine rosige äh schöne Restwoche!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Alex. Nun bin ich es, die dein email adresse findet... Das ist meine: valletta.eccel@bluewin.ch

    Danke! Gruss
    Cinzia

    AntwortenLöschen
  14. Bei Deiner Selbsthilfegruppe bin ich dabei! (Ich habe schon überlegt, den Carport zu bepflanzen, das Auto kann schließlich auch draußen stehen...)
    Tolle Sachen hast Du bekommen und die Verpackungen sind einfach süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Alex,
    die *Green Tea* Verpackung ist mein erklärter Liebling, wobei alle ein hübsches *Dressing* bekommen haben.... :)

    Gerade habe ich Dein leckeres Rezept vom Vorpost durchgelesen und bekomme so gewisse Anwandlungen für dieses Wochenende!

    Grüße vom Samstagsbrunch an unserem Wohnzimmertisch!
    Beate :))

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alex, du bist ein richtiger Tausendsassa (gibt es diese Form eigentlich auch weiblich?) so voller Kreativität. Woher nimmst du dir, nebst deiner Arbeit, all die Zeit dafür??? Deine Seifen sind wunderschön, ebenso die liebevoll gemachte Verpackung. Die werden bestimmt der Hit an eurem Frühlingsmarkt.
    Und das du "das" wieder getan hast, kann ich als ebenfalls Rosensüchtige seeeehr gut verstehen! Du brauchst ja nicht einmal ausserhalb eures Grundstückes anfangen zu pflanzen....es gibt noch Töpfe, meine Liebe :-) !!!
    E gueti Wuuche und liebi Grüess,
    Barbara

    AntwortenLöschen