Mittwoch, 28. März 2012

Spielen / Play time

Heute war ich draussen... spielen. Naja, eigentlich hätte ich noch einiges zu tun für den Markt Ende April, aber hey, die Kamera hat mich so nett angelinst und gemeint, so alleine draussen zu spielen sei nicht lustig, ich solle doch mitkommen. Hätte ich da Nein sagen können?

Today I was outside... playing. Well, I really have other work to do but my camera did ask me so nicely and it said, that it would be boring to play around all alone... so I really had to go with it.



Das ist ein Wintergeissblatt, das ich von einer lieben Gartenfreundin geschenkt erhalten habe. Es duftet herrlich, hat aber auch arg in der Kälte gelitten und blüht daher erst jetzt.

This lonicera purpusii I got from a garden friend. It smells delicious but it suffered during the frost too, that's why it flowers so late.

An den Vergissmeinnicht konnte ich mit dem neuen Makro-Objektiv üben. Es macht wirklich Spass, dieses Teil.



I tested my rather new Macro lens at this forget-me-not. It's real fun with it.



Nein, bei uns hat's nicht geregnet (leider). Ich habe die Hasen gemistet und deren Käfigschale ausgewaschen, da hat diese empörte Frühlingsaster eine unfreiwillige Dusche erhalten. Naja, soll sich mal nicht so anstellen, schliesslich ist sie ja Weiss geblieben... das hätte durchaus auch anders ausgehen können.

No, we didn't have rain (unfortunately). I've mucked out the rabbits. While washing out their nest bowl, this rather outraged spring aster was splashed. It shouldn't make such a fuss... it is still white, that could have been otherwise :o).

Lichtspiele.

Playing with the light.



Huhuuuuu... die "Bachbumbele" ist auf Show-Time eingestellt.

Show time for the Marsh Marigold.


Wassertropfen und Frauenmänteli geben auch immer tolle Fotosujets. Habt Ihr bestimmt schon tausendfach gesehen.


Dafür kennt Ihr vielleicht dieses Kraut noch nicht, es ist das italienische Leinkraut. Es verbreitet sich in meinem Garten fast Unkraut artig. Macht aber gar nichts, denn ich liebe seine violletten und rosafarbenen Blütenriste.

But maybe you don't know this plant. It's the linaria purpurea. In my garden it grows like weed, but I don't mind because I love its purple and pink flower spikes.

Und wenn Ihr nun glaubt, ich hätte draussen nur mit der Kamera rumgespielt, dann habt Ihr Euch getäuscht. Ich war mindestens so fleissig wie dieses Bienchen hier... mein Rücken könnte es bezeugen, wenn er denn noch leben würde. Heute habe ich das neue Wald-Schattenbeet zu 3/4 fertig gegraben. Ich glaube, am Wochenende wird's fertig und dann darf ich's bepflanzen *jupiii*. Mir schweben Farne, Hostas, Hortensien, Kaukasische Vergissmeinnicht etc. vor. Falls Ihr noch einen guten Tipp für Schattenpflanzen habt, dann bitte her damit.

And if you believe now that I only played around with the camera in the garden, then you're terribly wrong. I was at least as busy as this little bee here. My back could verify that if it was still alive. I nearly finished digging out my new wooden shadow border. I guess at the weekend it will be finished and theeeeeen, yes then, I'm allowed to plant it. It probably will be planted with Hydrangea (I've got a place where a little bit of sun appears at the border), fern, hostas, forget-me-not... and if you've got another good idea what to plant into the shadow please let me know.

Mit diesem kleinen Glückskäferchen möchte ich mich bei Euch allen bedanken, dass Ihr hier immer wieder vorbei schaut und Euch auch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen. Das ist für mich nicht selbstverständlich und ich freue mich jeweils sehr darüber. Auch liebe ich es, in Euren Blogs zu stöbern, leider ist meine Zeit bis Ende April etwas knapp bemessen, deshalb hoffe ich, dass Ihr mir es nicht übel nehmt, wenn ich nicht so oft einen Kommentar hinterlasse... ab Mai werde ich mich dann wieder bessern :o).

With this little ladybird I'd like to thank you for showing interest in my blog and leaving always such lovely comments. I really enjoy reading your comments and everyone of them makes me happy. Thanks a lot! And I do love reading your blogs too, but until the end of April I'm very busy and probably won't have the time to leave a comment very often. So I hope you'll forgive me and at May it all should become normal again. :o)

Habt alle eine gute zweite Wochenhälfte mit vielen glücklichen Momenten.

Have a lovely second part of the week with lots of happy moments.

Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex! Das neue Objektiv hat sich auf jeden Fall gelohnt. Welches hast du gekauft?
    Heute ist schon dein Paket angekommen, jippie! Deins war schneller - bestimmt, weil du so schlau warst, und dem Zoll etwas draufgeschrieben hattest. Darauf bin ich natürlich nicht gekommen.
    Die Becherchen sind schon in der Erde und sahen noch recht frisch aus. Danke dafür, du bist ein Schatz!
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Klasse "Spielereien", liebe Alex! Ja, mir macht die Makrofotografiererei im Moment auch einen Riesenspaß, es sind einfach andere Bilder damit möglich (ohne zu werten, ich mag auch nicht-Makro-Aufnahmen, aber die Abwechslung macht's besonders interessant!) Auch mich würde übrigens interessieren, welches Objektiv du hast. Deine Bilder sind jedenfalls toll geworden, und außerdem frisst mich ein bissl der "Neid", weil bei dir schon die Vergissmeinnicht blühen - das dauert bei uns noch eine Weile! Und was dein Glückskäferfoto betrifft, das finde ich ganz besonders schön - das wäre richtig was für einen Fotowettbewerb!
    Ich lass dir herzliche Rostrosengrüße da! Alles Liebe, Traude
    ~~♥ ♥~~ ~~♥~~ ~~♥ ♥~~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldigt, hat ein bisschen gedauert, aber hier nun die Angaben zu meinem Objektiv. Es ist das EFS 60mm f/2.8 Macro USM von Canon. Ich fotografiere mit einer CanonEOS 60D und gebe sie nicht mehr her *grins*. Sie ist auch kampferprobt, sprich hat nichts gegen feuchte Hundenasen, Schlammspritzer und andere tierische Attacken. Und sie ist Idiotensicher, auch Laien wie ich bringen anständige Fotos damit zustande. Nein, ich kriege leider keine Prozente bei Canon für diese Werbung, aber vielleicht müsste ich das mal anbringen :o).
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  3. Liebe Alex,
    wunderschöne Blütenbilder und der Glückskäfer so süß.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine wunderschönen "Spielereien" - jedes einzelne Bild ein Traum! Und das Glückskäferli nehme ich gerne mit in diese Woche - Glück kann man nie genug haben!
    jetzt rufts Zeinli - war mit dem Tochterkind beim Schweden, weil ich nur ganz "wenig" einkaufen musste - chascht er jo vorschtelle, wie das usecho isch!!!!! Es hat momentan sooooviele schöne Sachen dort, die unbedingt mit nach Hause wollten! Ganz en liebä Gruäss und liebschti Gruäss Rita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex,
    deine Bilder sind einfach herrlich. So schöne Blüten. Vielen Dank für den kleinen Glückskäfer.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Einfach wunderschöne Aufnahmen!
    Der Frühling ist da... ENDLICH!!!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. ♥ ä so en schöne Post... würkli, die Blueme... Blüetene... u ds Chäferli... we da nid Glück bringt ? ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Alex.
    Es sprizt und blüht bei dir sachon kräftig.Feien Blumen schön anzusehen.
    Schönen Tag und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  9. Einfach traumhaft schöne Bilder aus deinem traumhaft schönen Garten ... juhu der Frühling kommt mit ganz großen Schritten und ich hoffe, dass sich ihm nichts mehr in den Weg stellt. Werde meine Pflanzen jetzt auch langsam aus dem Winterquartier holen und draußen schlägt auch schon alles aus. Sogar meine Kiwi von der ich am wenigsten dachte, dass sie diesen kalten Winter übersteht. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Deine Frühlingsbilder sind herrlich, es ist so schön zu sehen, wie jetzt die Blümchen im Garten und auch im Wald sich aus der Erde recken. Meine Kamera und ich haben auch schon den Wald unsicher gemacht, aber erst wollten die Stiefmütterchen vor die Linse.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbare Momente hast du da eingefangen, einfach nur traumhaft schön :)

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  12. Vielen lieben Dank für die wie immer sehr schönen Impressionen und für den sehr unterhaltsamen Text.

    Schön, wie alles bei dir schon blüht. Aber ich habe ja mittlerweile auch das ein oder andere blühende Pflänzlein.

    Ich hoffe nur, dass durch die wieder sehr kalte Witterung nichts kaputt geht.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und allen anderen!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex,

    was für wundervolle Bilder, einfach traumhaft.

    Ich habe auch eine Canon (400 D) und die gebe ich auch nieeee mehr her ;)

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen