Sonntag, 1. April 2012

Wochenende / Weekend

Ich dachte, ich zeig Euch mal, wie so ein Wochenende im Gwundergarten ausschaut. Ein typisches Samstag Bild von Kater Noah.

I thought I could show you a typical weekend in the Gwundergarten. This is a typical Saturday photo of our cat Noah.


Ein typisches Samstag Bild von der Aktivität von Frau Gwundergarten. Wie schon im vorherigen Post erwähnt, habe ich ein neues Beet angelegt.

This is a typical photo of the activity from lady Gwundergarten. As I wrote before, I created a new border.


So sah es noch vor einem Jahr aus. Das neue Beet entsteht jetzt entlang der Mauer hinter dem Weg... also ein Schattenbeet.

This is how it looked one year before. The new border is planned behind the little wooden way in front of the wall. It will become a shady border.

Da musste viel Efeu und noch mehr Wurzelwerk weichen. Das kleine Tännchen darf vorläufig stehen bleiben, so wie sein Teppich aus Bärlauch und Buschwindröschen.

This meant a lot of digging out of ivy and even more roots. The little fir is allowed to stay a little bit longer and also the carpet out of wild garlic and wood anemone will stay.

Bereit um bepflanzt zu werden.

Ready to be planted.


Höhepunkt an einem halbschattigen Plätzchen soll diese Hortensie werden. Ich bin ja so gespannt, ob ihre Blüten wirklich so ausschauen werden oder ob das Werbebildchen zu viel verspricht. Kennt jemand diese Sorte?

The highlight in a partially shady place shall be this hydrangea. I'm really curious whether its flowers will look as lovely as on this picture or if it promises too much. Does anybody know this kind of hydrangea?

Bepflanzt wurden Lenzrosen, Farne, Storchenschnabel, Silberkerze, Hostas, Astrantia und Spiere. Ob das was wird?


I planted Helleborus orientalis, fern, geranium, actaea, hostas, astrantia and spiraea. Hmm, I hope it all will grow well.


Dieses Lenzröschen hat sich selber im Gwundergarten einquartiert. Den Lenzrosen scheint unser Gartenboden zu gefallen, sie vermehren sich wie von selbst.

This Helleborus found its way into the Gwundergarten by itself. It seems as if our soil is made for them, they multiply by themselves.

Nach dem Bepflanzen wurde dann noch rasch die Osterdeko ums Haus verteilt.

After finishing the border I started to decorate the garden for Easter.

Die Häschen können nun daher gehoppelt kommen... am liebsten in Schokolade :o).

The bunnies are now welcomed at our home... I prefer them in chocolate :o).


Sonntagmorgen: uuuuuuh, es ist noch früh.

Sunday morning: uuuuuu, well it's still early.



Während Noah noch schläft kommt ein besonders gern gesehener Gast auf Besuch. Unser Feuersalamander. Ich glaube, ihm gefällt's bei uns oder wie ist sein Grinsen sonst zu deuten?

While Noah was still sleeping we received a special and very dear guest: the fire salamander. I believe, he liked it in our garden or why else should he smile like this?

Und nun möchte ich Euch noch zeigen, wie Osterhasen einen Sonntagmorgen verbringen

And now, I'm going to show you how Easter bunnies spend a Sunday morning.



Guten Morgen, Gandalf. "Huch, schon Zeit aufzustehen?"

Good Morning, Gandalf. "Uhhh, already time to get up?"

Es ist wie bei uns, zuerst ist eine Katzenwäsche angesagt. Emma zeigt Euch wie's geht.

It is like us, they start with a good wash. Emma shows you how it works.

Dann wird was gefuttert...

Then breakfast is ready...

... dann wird ein bisschen geschmust...

... then a little bit of cuddling...

...um sich dann gleich nochmals den Bauch vollzuschlagen. Ihr seht, so viel anders, als bei uns geht's auch beim Osterhasen nicht zu und her.

... before filling the belly again. You see, the Easter bunny doesn't vary a lot from us.



Und mit diesem typischen Sonntagsbild von Herrn Kater wünsche ich Euch ebenfalls einen gemütlichen Sonntag.

And with this typical Sunday photo from cat Noah I wish you a cozy Sunday as well.

En liebe Gruess / Take care
Alex

Kommentare:

  1. Liebste Alex,
    so goldig!!!!! :) Das sind wunderschöne, anheimelnde Zuhause-im-Garten-Bilder!Herrlich diese Stimmung! :) Gartenarbeit finde ich was Tolles und bei Dir ist es toll!
    Frohe Häschenwoche!
    Beate ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex!So schöne Bilder von Noah und den Häschen,ganz süß!Noah wird heute wahrscheinlich auch so wie Simba,den ganzen Tag im Bettchen verbringen?Heute ist es bei uns sehr kalt,3 Grad in der Früh und seeeeehr stürmisch,Simba möchte gar nicht raus!Hab noch einen schönen Sonntag!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    Ein soooo süsser Post! Die Häschen und Dein Kater sind ja wirklich allerliebst! Wunderschön wird Dein "neuer" Garten. Ich bin mal gespannt auf Deine Hortensie. Die kenne ich überhaupt nicht. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass bei Deiner Gartenarbeit.
    Liebe Alex, bei dieser Gelegenheit möchte ich Dir nochmals ganz herzlich für Deine lieben Mails danken. Du hast mich damit wirklich beruhigt und mich "obenabe gholt"!
    Vielen Dank dafür!
    En schöne Sunntig und liebi Grüess Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex!
    Welch kostbarer Besuch in Form eines Feuersalamanders! Da beneide ich dich drum, und auch um das schöne Wetter. Hier regnet es zwar nicht, aber es ist lausig kalt. Dabei war es letzen Sonntag schon so nett im Garten, heul.
    Dann kuschel noch mit Kater Noah (meine Madame hat ausgiebig dein Paket beschnüffeln müssen!).
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex
    Ein schönes Wochenende verbringt ihr da - Noah scheint es sehr zu geniesse, aber auch die kleinen Hopser! Ich freue mich auf dein neues Schattenbeet und leider kenne ich die Hortensie nicht (du weisst, bin ja kein Gartenspezialist!). Aber wenn sie nur halb so schön wird wie auf dem Bild wärs ja schon zauberhaft!
    Weiterhin einen schönen Sonntag wünscht euch allen Rita

    AntwortenLöschen
  6. Oh I can see Noah is enjoying Sunday naps :-) That is what my kitties are doing, too.
    I love hydrangea but I've never seen that kind. I look forward to seeing it when bloomed!

    AntwortenLöschen
  7. Schön! Diese Treppe - genau mein Geschmack. Wäre da nicht Platz für große Hostas?

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alex sowie Kater und Häschen.Dein neues Beet wird
    bestimmt schön mit den Pflanzen.Ein Schattenbeet ist ja nicht so einfach aber du bekommst das hin.Dein Garten muß ja riesig sein viele schönes wächst bei dir.
    Feuersalamander habe ich hier noch nicht gesehen ich mag sie auch die schönen Tierchen. Deine Osterdeko ist schön anzusehen.Auch dein Noah und Häschen werden bei dir bestimmt verwöhnt.
    Schöne Woche mit etwas Sonnenschein.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Alex
    Das schaut nach einem absolut perfekten Wochenende aus - für Katz und Dosenöffnerin wie auch für die Osterhasen!
    Da hast du dir aber was vorgenommen fürs Schattenbeet. Und ja, Hostas hätt ich dir auch noch empfohlen. Der Platz wär ja wahrscheinlich prädestiniert. Auf jeden Fall wirds bestimmt wieder top à la Gwundergarten!
    Mein Wochenende war dann doch eher stressig im Vergleich zum deinigen. Hatte nicht so viel Zeit für mich übrig, aber auch das wird wieder ... irgendwann :-)
    Und jetzt wünsch ich dir einen guten Nachmittag und schick dir einen lieben Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Sieht gemütlich aus das wochenende deiner mitbewohne und? Konntest auch du noch etwas ausspannen bi den vielen plänen?
    Ich bin gepannr auf die wunderschön hortensie die du pflanzt! Sie duftet auch oder?
    Liebe grüsse gartenkraut

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex
    Danke für die wunderbaren Bilder. Die Häschen sind ja süss. Und beim Anschauen der Bilder von Noah, kann man sich völlig entspannen.
    Ganz liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex,

    Wie schön, ein neues Bert, ich halte fest die Daumen dass alles anwächst...

    Eine Sternmagnolie zieht in den Gwundergarten ein, ich freu mich, die sind wundervoll :)

    Lenzrose selbst ausgesät, das müsste mir auch mal passieren ;)

    Zauberhafte Bilder,
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex ,das war eine schöne Reise durch euren Garten .Die Katerbilder sind einfach klasse!!Lg Ina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!!!

    Ja mit dem Kater würd ich gerne tauschen... gibt doch nix schöneres als faul in der Sonne zu liegen, oder?

    Super schöne Garteneinblicke!!!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    einfach nur traumhaft schön :)
    Das Bild von dem Salamander ist einfach weltklasse, toll das der sich bei euch heimisch fühlt.

    Das Sonntagmorgen Bild von Noah ist so knuffig*schmacht*
    Deine Ninchen sind auch so süß, wolltest du den Stall nicht nochmal revovieren?

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  16. Das wird ja ein tolles Beet!!!
    Liebe Grüße,
    Markus (der jetzt endlich weiß, was die Osterhasen außerhalb der Saison machen!)

    AntwortenLöschen