Mittwoch, 21. März 2012

Verschönerungsverein / Beautification Club

Der Verschönungerungsverein (sprich Frühling) hat bei mir im Garten nun voll Einzug gehalten. Wie könnte ich da also so faul auf dem Hintern sitzen und nur zuschauen, wie er hier ein Blümchen...

The beautification club (= Spring) has turned up in my garden. How could I sit any longer on my lazy bum, when the club is conjure up here a flower...



... und da ein Blümchen hervorzaubert? Ne, das geht gar nicht. Also habe ich mich dem Verschönerungsverein angeschlossen und mir dieses...

... and there another one? No, that's a No-Go. So I joined the beautification club and went after this...



... wunderschöne Gartenmöbelstück vorgeknöpft. Was es gefällt Euch nicht? Hihi, mir auch nicht, denn dies war mein erster selbstgefertigter Moosstuhl, der im Februar 2011 entstanden ist. Leider habe ich "falsches" Moos, solches aus unserer Schattenwiese, benutzt. Das konnte ja nichts werden und daher hat's wohl auch nicht so lange gehalten. Also nix wie los in den Wald mit Tüten ausgerüstet und guter Laune im Gepäck.

... wonderful piece of garden design furniture. Oh... you don't like it? Well, me neither, it was my first self made moss chair, which I made in February 2011. Unfortunately I used the "wrong" moss, I took the one that grew at the shady places in our lawn. That couldn't hold for a long time. So I took some bags and went off into the wood.


Anschliessend musste das Moosteil erstmal ausgepackt werden. Hmm, darauf setzt sich wohl besser niemand mehr.

After that, I first had to unpack the old chair from the moss. Well, you better don't take a seat on that one.

Wie immer wird meine Arbeit strengstens überwacht.

Like always my work was strictly observed.


Naja, nicht ganz so streng :o).

Well, not that strictly... to be honest :o).


Denn so auf's Moos aufpassen macht doch auch schrecklich müde. Hach, ist das anstrengend *seufz*.

It is very hard work to guard the moss. It makes one soooooo tired...

1 Stunde später war's dann vollbracht. Tata... der neue alte Moosstuhl.

One hour later it was done. Tata..... my new old moss chair.

Nur noch richtig platzieren und Krönchen drauf... fertig. Na, dann mal schauen, was der Frühling mittlerweile t zu stande gebracht hat...

Now it only needed to be put on its right place... and that's it. Well let's have a look what spring has done meanwhile.


Das ist wohl das letzte Krokus, das seine lila Blütenblätter geöffnet hat.

This might be one of the last crocus of this year.

Auch das neu gekaufte gefüllte Primelchen streckt sich der Sonne entgegen.

The new bought filled primrose held its head against the sun.


Ich liebe Helleboren aller Art. Diese hier habe ich im letzten Jahr von meinen Eltern geschenkt erhalten. Ich glaube, es ist die Pink Lady, aber sicher bin ich nicht.

I love Helleborus in every kind. This one here, I got last year from my parents. I believe it's called Pink Lady, but I'm not really sure.


Und weil sie so ne Hübsche ist, gleich noch ein Foto von ihr.

And because it's such a beauty I made another photo of it.


Auch gefüllte Sorten wachsen in meinem Garten und stellen sich gar nicht mal so zimperlich an, wie ich befürchtet hatte.

In my garden also the filled variety is growing and it isn't as delicate as I thought.


Primelchen scheinen irgendwie aus jeder Ecke zu wachsen.

Primeroses seems to grow out of every corner.


Ich habe aber nichts dagegen. Sie sind für mich diiiie Frühlingsboten überhaupt.

But they are allowed to do so, I don't mind. They show me that spring is really here, hurray!


Diese hübschen Handschuhe von Garden Girl habe ich von einer lieben Arbeitskollegin erhalten. Aber die sind doch viel zu schön um sie zu benutzen?! Ein passendes Kopftüchlein habe ich auch noch dazu erhalten. Hihi, der Verschönerungsverein hat also nicht mal vor mir halt gemacht. Danke, liebe Ursi!

Those lovely gloves from Garden Girl I received from a working mate. But they are too beautiful to be used. I even got a fitting headscarf with it. Smile, the beautification club hasn't stop before me. Thank you so much, Ursi!

So, nun muss ich den Rest von mir aber auch wieder ansehnlich machen, nicht dass mein Mann mich nicht mehr erkennt unter der Schicht Moos und Erde *kicher*.

So, now I need a good wash, else my hubby wouldn't recognize me under all this moss and dirt :o).


Geniesst den Frühling / Enjoy Springtime

Alex

Kommentare:

  1. Einen schönen Stuhl hast du da gezaubert und dein Verschönerungsverein hat auch ganze Arbeit geleistet. Besonders die Helleboren finde ich schön, muss gleich mal googln, hab ich nämlich noch nie gehört.
    Liebe Grüße
    Andera

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh hast Du schöne Christrosen!
    Dein Moos-Thronl ist echt witzig und gut gelungen!
    Vielen Dank für die tollen Bilder und viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex...beim Verschönerungsverein war ich heute auch..sprich Friseur und komplettes Programm...für den Preis hätte ich jede Menge schöne Blümchen kaufen können:-))deinen Moosstuhl finde ich echt klasse..sowas würde mir hier auch sehr gut gefallen..ich wüßte auch schon wo:-) ich danke dir für die schönen Blütenbilder,denn in meinem Garten ist es eigentlich fast nur grün..noch:-) LG Irene

    AntwortenLöschen
  4. Your moss chair is simply fantastic!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Moos-Thron ist wunderschön! Dafür hast du nur eine Stunde gebraucht? Ich hätte wahrscheinlich den ganzen Tag daran arbeiten müssen (bin ebe nöd die Schnellscht)! Also bei dir im Garten hat der Frühling definitiv länger verweilt - bei uns blüht noch lange nicht soviel schönes wie bei dir! Deine Bilder sind Klasse - wie immer!
    ganz liebe Grüsse von Rita

    AntwortenLöschen
  6. Wow, dein Moos-Stuhl ist traumhaft schön geworden. Tolle Idee. Der Frühling hat bei dir im Garten ganze Arbeit geleistet. Er war genauso fleißig wie du. Dein Blümchen blühen alle wunderschön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex,
    superschön dein Moosstuhl und die Blümchen toll, aber auch die rote Katze gefällt mir sehr sehr gut ;-)).
    Alles Liebe für dich von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex
    Dein Moosstuhl sieht wirklich wunderschön aus. Die Krone kann ich sehen; aber wo ist denn die Prinzessin? Die Gartenhandschuhe kann ich auch sehen; aber auch dort steht keine Prinzessin!
    Deine Bilder sind wunderschön. Sie lassen so richtig den Frühling durch den PC spüren. Ja, die Sonnenstunden muss man nun wirklich geniessen. Der Frühling ist doch jedes Jahr ein wahres Wunder!
    Ich wünsche Dir eine sonnige Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Der Moosstuhl ist echt eine tolle Idee. Passt auch irgendwie jetzt gerade zu Ostern. Osternester aus Moos.

    Ich glaube, ich würde so einen Stuhl auch gerne mit Efeu beranken lassen. Würde sicher auch nicht schlecht ausschauen.

    Die Katze tut glaube ich nur so, dass sie irgendwas tut ;) ... Immer wieder herrlich, wie gemütlich Katzen sind.

    AntwortenLöschen
  10. ♥ die wunderschöni Bluemepracht... soooo schön! u dina Moosstuehl, o im neue Chleid mega härzig... mit em Chrönli... ganz en gueti Idee. ha das o scho gseh... aber immer so bunt... u dine isch mega schlicht u edel, wunderschön♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    der Moosstuhl ist hübsch geworden! Habe mir vor 2 Jahren auch einen "gebastelt", ich mußte ihn aber auch im Herbst erneuern, da das Moos über den Sommer eingetrocknet war.Deine Helleboren sehen so gut aus!! Meine sind leicht frostgeschädigt! Leider!

    Dir noch einen schönen Tag
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. nochmal ich ;-) Kein Wunder das mir die Helleboren so gefallen, das sind ja so eine Art Christrosen, und die liebe ich. Habe im Januar schon darüber geblogt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Alex!
    Verschönerungsverein, hihi. Der Stuhl kann sich ja wieder sehen lassen. Noah freut sich auch über das schöne Wetter.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Oh da hast du dir einen sehr schönen Moosstuhl gezaubert! Wenn ich irgend wann mal an einen alten Stuhl komme, dann werde ich das bestimmt auch mal machen! Ein schönes Gartenwochenende wünscht Dir Dani!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Alex!Der Stuhl sieht ganz toll aus,klasse Idee!In deinem Garten ist schon recht viel Buntes zu sehen,herrlich der Anblick,...und Noah genießt auch die Frühlingstemperaturen,wie man sieht!Simba war heute den ganzen Tag draußen,bin ich gar nicht gewöhnt von ihm,naja,Frühlingsgefühle eben!Wünsche dir ein wunderbares Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  16. Da ist ja einiges los in Deinem Garten! Herrliche Fotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Hi Alex

    hach, was warst du wieder fleissig :))

    Der Moosstuhl ist oberklasse, wie machst du dass das Moss da hält?

    Die Bänder sind toll, ist schon schlimm, wenn man von was niemals genug bekommen kann, gelle ;)

    Deine Blütenbilder sind wundervoll, da lacht das Frühlingsherz :)

    Ein wundervolles We,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Sieht SUUUPER aus, dein neuer Moosstuhl, liebe Alex. (Mich würde es übrigens ebenfalls interessieren, wie das Moos auf dem Holz hält...) Aber kein Wunder, dass du dich bei dieser Arbeit so bemüht hast, wenn du einen dermaßen strengen Wächter hast (der übrigens ein genauso frühjahrsmüdes Kätzchen sein dürfte wie mein lieber Maxwell! ;o) Aber frühjahrsbegeistert sind meine beiden Miezen durchaus auch! :o)) Schön hat dein Verschönerungsverein im Garten bereits zugeschlagen - ich hoffe, er bemüht sich weiter so (und kann sich gerne auch bei mir im Garten austoben ;o))
    Alles Liebe und herzliche Frühlingsgrüße, Traude
    ✿✿✿✿✿ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ✿✿✿✿✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Moos habe ich mit Blumendraht an dem Stuhl befestigt. Einfach immer munter drauf los wickeln, da kann gar nichts schief gehn.
      Viel Spass beim Ausprobieren.
      Alex

      Löschen
  19. Liebe Alex
    Genial schön - einfach alles.
    Ich bin auch seeeehr beeindruckt vom Moosstuhl. Hej, jetzt hast du es aber gewaltig im Griff. Der schaut einfach perfekt aus. Da müsst ich bei dem meinigen auch wieder mal ran - aber er wird wohl die nächsten Monate noch weiter mit seinem braunen verschliessenen Kleid im Garten stehen bleiben. Dann ists halt ein Shabby-Moosstuhl :-)
    Habs fein und geniesse deinen Mittwoch.
    Herzlichst
    Ida
    ... die vor Bergen im Büro sitzt und soooo seeeeehr mit der Frühjahrsmüdigkeit zu kämpfen hat ...

    AntwortenLöschen