Samstag, 29. Dezember 2012

Giveaway zum Jahreswechsel / Giveaway for a Happy New Year

 Hallo Ihr Lieben, eigentlich wäre es Zeit für einen Jahresrückblick, aber mal ehrlich... wen interessiert das schon :o). Lieber beende und starte ich das neue Jahr mit einem kleinen Giveaway für Euch. Zu gewinnen gibt's für drei von Euch einen "Abwäschhudu" (einen Spühllappen) made by Gwundergarten oder ein Häkelnastuchtäschchen oder eine selbstgesiedete Seife. Die Drei, denen das Glück hold ist, dürfen sich ihren Gewinn aussuchen. Damit Ihr im Lostopf landet schreibt Ihr einfach bis und mit 1. Januar 2013 einen Kommentar (oder wer zu schüchtern ist, eine Mail) mit dem Wunsch-Giveaway. Wer mag, darf das Bild verlinken, ist aber kein Muss. Also, lassen wir das alte Jahr fröhlich ausklingen und das neue Jahr glücklich starten... oder so ähnlich.

Hi there! It should be the time for a review of 2012 but to be honest, this isn't of interest for anybody isn't it? So I prefer to end the old year and to start the new one with a little Giveaway for three of you.You can win a dishcloth made by Gwundergarten, or a crochet little bag for tissues or a self made soap. The three of you who are the lucky ones may choose what they like of those. For getting into the lot pot you just have to write a comment or an Email until 1st January 2013 and don't forget to write which Giveaway you'd like. If you'd like you may take the above picture on to your blog but it's no obligation. So let's end the old year and start the new one happily.

Vorsätze für's neue Jahr: Weihnachtsdeko wegräumen (wenn möglich vor Ostern).

Intentions for the new year: clear away Christmas deco  (if possible before Easter).


 Fenster putzen. Ehm, das kann ich bereits abhacken, denn nachdem ich dieses Foto gesehen habe, habe ich mich nicht nur tierisch geschämt, sondern auch gleich zum Putzlappen gegriffen. Ich weiss, vermutlich wollt Ihr jetzt einen Beweis sehen... vergesst es, mein Wort muss reichen :o). Ich bin glücklich, dass ich jetzt wieder den Baum da draussen sehen kann :o).

Cleaning windows. Well, to be honest, after seeing this photo I was not only ashamed but quickly grabbed the rag to clean it. So this box is ticked. I know, probably you'd like to see a proof photo... forget it, my word must be enough :o). But I'm happy to be able to see the tree behind the window again :o).

 Apropos Baum, ist dieses Azaleenbäumchen nicht niedlich? Ich habe den Eimer unten mit Steinen aufgefüllt, das Bäumchen reingestellt und mit Moos abgedeckt. Das habe ich im letzten Jahr mal im wunderschönen Blog von The Swenglish Home gesehen und es hat mir so gut gefallen, dass ich es nach machen musste. Der Liebste meinte zwar, es stehe mal wieder ziemlich ungünstig... keine Details bitte.

Talking about trees, isn't that little azalea tree a beauty? I put it into a bucket which I filled before with stones, on top I put some moss.  I saw this once in the last year in the beautiful blog of The Swenglish Home and I liked it so much that I did have to give it a try too. My hubby thinks that it stands at the wrong place... but lets not talk about details :o).

Da es draussen im Moment so ausschaut...

Because outside it looks like this...

... habe ich den Winter wenigstens im Haus mal angeschrieben, damit er weiss, dass es eigentlich seine Jahreszeit wäre (und damit Noah etwas zum Runterwerfen hat, wenn er über das Board flaniert). Ehm, aber wenn der Winter es überliest, bin ich auch nicht wirklich traurig, denn ich find's eigentlich ganz nett wie's ist im Moment.

... I just had to write the wright season into the living room. Noah sure will find it fun to throw the letters down while walking along the board. To be honest, I'm not really sad when winter won't find his way back to us.

 
 Schaut mal, wen ich gestern bei uns zu Gast hatte. Schwanzmeisen. Die habe ich bei uns wirklich noch nie gesehen und ich hatte mega Glück, gleich den Fotoapparat zur Hand zu haben, denn eine Minute später waren sie leider schon wieder verschwunden (ehm, nein, nicht in Noahs Bauch).

Yesterday we had special guests in the garden. Long tailed tit. I haven't seen them before in our garden and I was lucky to have the camera close, because one minute later there were gone (no, not in Noahs tommy).

 Und weil sie so herzig sind, gleich noch ein Föteli von ihnen.

And because they are so sweet there's just another picture from them.
 
Und heute morgen habe ich dann diesen kleinen Kerl hier erwischt.  Er war gerade auf dem Weg zum Frühstücksbuffet... seht Ihr sein Grinsen?

And just another sweetie appeared in our garden. He was on his way to breakfast... can you see his smile?

 Hm, und wie komme ich jetzt da rüber?

Hmm, how do I get over there?

 Och, Mensch, hätte ich mir bloss nicht so viel Weihnachtsspeck angefressen, dann ginge das auch einfacher. (Leider ist das Foto sehr unscharf, zu meiner Verteidigung: das Licht war nicht besonders, ich war auf Distanz und das kleine Vieh war glücklicherweise nicht ausgestopft und bewegte sich daher ziemlich munter.)

Uff, maybe I shouldn't have eaten so much over Christmas then it would be easier to reach the nuts. (Unfortunately the photo isn't very sharp. In my  defense I can only say that the light wasn't good, there was rather a big distance and the little pet wasn't stuffed... luckily... so it was moving instead of standing still.)

 En Guete!

Bon appetite!

Und dann habe ich den Amseln aufgelauert. 

And then I waylay the black birds.

 Ich weiss, nur Amseln...

I know, just black birds...
 ... aber mir sind sie alle recht und willkommen.

... but I love them anyway and they are very welcomed.

Ihm auch :o).

Noah thinks the same... well, maybe because of other reasons.

 Und nun bleibt mir nur noch Euch allen ein kunterbuntes, fröhliches, vor allem gesundes und spannendes 2013 zu wünschen. Ich danke Euch für Eure Gesellschaft im Blogerland und freue mich Euch alle im neuen Jahr wieder zu lesen. Habt es fein und ehm... macht Euch nicht zu viele gute Vorsätze, bei mir bleibt es beim Weihnachtskrimskrams verräumen, das Leben ist schliesslich zum Geniessen und Leben da und nicht um ein schlechtes Gewissen zu haben, weil man die Vorsätze nicht einhalten kann oder will. In diesem Sinne, lasst es krachen!

And now I can only wish you a colorful, happy, healthy and exciting 2013! I thank you for your company in Blogerworld and I'm really looking forward to read you all again next year. Take care and... don't make to many intentions. Life is for enjoying and for living not for having bad feelings because of not following the intentions... I stayed with just one intention: to clear of the Christmas deco before Easter, that should be feasible. So have fun!

Alex

Kommentare:

  1. Hi Alex,
    dein Post war wieder wunderbar lächeln aufs Gesicht zaubernd, dass ich wirklich super froh bin, dich entdeckt zu haben.....also dich noch nich', aber deinen Blog ;o)
    Das Hazel ist ja zauberhaft.....äh ich meine das Eichhörnchen, wir......das heisst eigentlich wohl nur ich.......nenne das so.
    Wir hatten heute einen ganzen Schwarm deiner Punkies hier.....so zauberhaft. Ein Vogelfutterhaus hängt gleich hinterm meinem Schreibtischfenster im Strauch und selbst jetzt, wo es langsam dunkel wird, geht es da noch rund.
    Vögel haben eben keine Probleme mit Winterspeck ;o)
    Ich wünsch dir, deinen Lieben und Noah einen super guten Rutsch ins neue Jahr. Auf ein Jahr voller Liebe, Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex, also: als erstes hüpfe ich mal in Deinen Lostopf rein - vielleicht ist mir das Glück ja mal hold. Wenn ich gewinnen sollte, würde ich mich für eine von Deinen selbstgesiedeten Seifen entscheiden - ist ja klar, oder? Dann: der Noah ist ja wirklich so ein hübscher Kerl! Und Du machst auch noch immer so tolle Fotos von ihm. So eine Futterbox für Eichhörnchen habe ich auch - nur unsere kleinen Racker sind wohl nicht so schlau wie Eure. Bislang bleibt alles unberührt. Ich wünsche Dir und Deinem Mann und natürlich auch Noah ein tolles, ereignisreiches, buntes und gesundes Jahr 2013 und freue mich schon sehr, im nächsten Jahr wieder von Dir zu lesen. Bis dahin, lG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich spring ich da in den Lostopf, ich hätte gerne eine selbstgestrickte "Ludärä";o)
    Noah schaut ja eher kritisch? Kriegt der Arme nicht genug Butter auf's Brot? Auch ich wünsch dir für's 13i nur das allerbeste, viele gute Ideen und noch mehr Zeit sie umzusetzen!

    Liebe Grüsse

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Alex!Ach,so herzige Sachen,da mach ich gerne mit bei der Verlosung und hüpf auch gleich ins Topferl dazu!...in deinem Garten ist ja alles vertreten,du Glückliche,auf ein Eichkätzchen würd ich auch warten,....
    Danke für deine Wünsche,auch für dich und deine Familie,natürlich auch für Noah,ein frohes,neues Jahr!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  5. Hoi Alex
    der Post ist ja tierisch gut , grins.
    Das Eichhörnchen und die Schwanzmeisen sind ja allerliebst , der Noah natürlich auch.
    Hmmmm , in Dein Lostöpfchen hüpf ich gerne hinein und falls das Glück mir hold sein sollte , überlasse ich gerne Dir die Wahl.
    Ich wünsch Dir und Deinem *GG* nur das Beste für 2013
    liebgruess
    caro

    AntwortenLöschen
  6. Ich hüpf gleich volle Kanne rein, rangge etwas herum bis es bequem ist und bleibe bis zur Auslosung sitzen.
    Ich nämte dann herzlichst gerne den Abwaschhudel oder eine Seife (derzeit ist deine "Manne-Duft-Soipfe" im Gebrauch und die Grösse und Form ist einfach genial! Ich mag keine grosse Seifen...
    und zu den Fenstern...bei mir dasselbe, jetz wo ab und zu das Sünneli leuchten tut, sieht man es ganz deutlich: Schmutz, Spinnweben und Fliegenschiss.
    Die Vogel- und Eichhörnchenfotos sind einfach super. Mit was für einem Objektiv fotografierst du?

    und noch was... für's 2013 wünsch ich mir, dass wir uns gegenseitig in unseren Gärten besuchen!
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex
    Ich habe per Zufall deinem Blog gefunden, schön ist es bei dir, da komme ich gerne wieder vorbei.
    Danke für die wunderschönen Fotos. Wen ich darf hüpfe ich gerne in deinen Lostopf und sollte mir das Glück hold sein, selbst gesiedeten Seifen kann ich kaum wiederstehen.
    Eine hübsche Mieze hast du, ich liebe Katzen.
    Danke auch dir und deinen Lieben einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex
    die Bilder sind wieder einfach nur wunderschön!
    Dein Noah gefällt mir einfach immer wieder.
    Gerne hüpfe ich in Deinen Lostopf und sollte ich gewinnen hätte ich gerne eine von Deinen Seifen.
    Geniess die beiden letzten Tage vom "alten" Jahr und im neuen Jahr alles Liebe.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alex
    Da hüpf ich doch gerne in Dein Lostöpfchen ;o)
    Deine Bilder sind wunderschön. Da kann ich doch gleich schon ein bisschen den Frühling spüren. Das tut sooooo gut!
    Und wenn Du mal Zeit hast, liebe Alex, meine Fenster müssten dringendst geputzt werden ;o)
    Von ganzem Herzen wünsche ich Dir nun einen guten Rutshc in ein glückliches, gesundes 2013.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex
    Das ist ja wieder mal ein so richtig lüpfiger Alex-Post :-)
    Also ich gumpe mal sehr gerne in den Lostopf! Und wenn die holde Glücksfee mir eben auch hold sein sollte, ja dann würd ich mich über ein Seifchen freuen! Ich liiiiiebe sie! Danke dir ganz herzlich für die Verlosung.
    Jöööö, was sich da alles in deinem Garten tummelt. Also am besten gefällt mir das Eichhörnchen (neben Noah natürlich). Ich find die ja immer so obermegasüss. Und Amseln mag ich auch sehr. Von wegen Winter ... ja also ich wünschte mir schon, dass er sich noch zeigen wird. Lassen wir uns mal überraschen und lassen wir uns auch vom neuen Jahr überraschen. Ich bin gespannt drauf. Dir Alex wünsch ich von Herzen ein glückliches und gesundes 2013. Auf das wir uns auch dann wieder lesen und begegnen werden.
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,
    tolle Tieraufnahmen, wunderschöne Bilder und eine tolle Verlosung da hupf ich gleich mal in den Lostopf, mir gefällt alles gut, aber besonders süß ist die Seife und das gehäkelte Tatüta.
    Jetzt rutsch gut rein ins neue Jahr, alles Liebe von Tatjana und habt es schön

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex,
    bei dir ist ja Hochbetrieb im Garten. Schön wen du da alles beobachten kannst. Die Aufnahmen sind toll. Der Frühling ist ja auch schon im Anmarsch. Meine Primelchen treiben auch schon und heute habe ich die ersten Spitzen von Narzissen entdeckt. Hoffentlich wird es nicht noch mal allzu kalt.
    Kommt gut ins neue Jahr und für 2013 wünsche ich euch alles erdenklich Gute.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex
    Ach was für wunderbare Fotos du gemacht hast von deinem Tierpark im Garten ;). Das ist ja toll mit den Schwanzmeisen, die hab ich gar noch nie gesehen. Und ich versuche natürlich gerne mein Glück, um eines deiner hübschen Sächeli zu gewinnen.
    Nun wünsch ich dir auch von ganzem Herzen einen guten Rutsch ins neue Jahr, mögen sich alle deine Wünsche erfüllen.
    Ganz liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Alex,
    oh ja das Fensterputzen! Gestern hatten wir Sonnenschein und ich habe zumindestens mal das große Küchenfenster putzen können. Es sah zum Schreien aus. Alles andere ist noch durch Weihnachten "blockiert" und komme schlecht ran.

    In Dein Lostöpfchen hüpfe ich furchtbar gerne mit rein! Gar keine Frage.

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein glückliches 2013.
    Fühl Dich lieb gegrüsst, Bine

    AntwortenLöschen

  15. ♥ ich schicke dir als erstes mal,
    ganz herzliche Wintergrüsse!!!!

    boah.... so ein schöner Giveaway....

    ...da muss ich auch unbedingt mit rein hopsen:-)

    Dir wundervolle Stunden noch im alten Jahr!!!

    Herzlichst Nathalie

    G ___ ___
    O | V |
    O | ORNING
    D |__|V|__|
    __ __
    | |_| |
    | _ AVE A NICE
    |__| |__|
    ___
    | ` .
    | D i
    |.___, `A Y

    AntwortenLöschen
  16. Herrliche Fotos!
    Und ein tolles Giveaway, da mache ich gerne mit und entscheide mich für die Seife, falls ich gewinne...
    Einen guten Start ins Neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Liebi Alex, Dein Post ist zum Schmunzeln! Da sag ich nur "Fenster"!? Beim Weihnachtsschmuck habe ich allerdings keine Probleme, die meisten Lichterketten haben dieses Jahr bei uns schlapp gemacht - ich glaube das ist ein Zeichen.... Bei dem give away würde ich auch ganz gerne mitmachen! Danke Dir - einen guten Rutsch ins Neue Jahr und mögen Deine Wünsche in Erfüllung gehen - Judith

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Alex.
    Schön sind deine Tierfotos ob Eichhörnchen oder Vögelchen.
    Schöne Schnappschüsse.
    Wünsche dir einen Guten Rusch ins Neue Jahr.Alles Gute für 2013 Gesundheit und Zufriedenheit.
    Schönen Sonntag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. Liebi Alex was für ein herzerfrischeder Post!
    Ja mit dem Vorsatz kann ich leben den übernehme ich gleich mal.
    Ich habe viel aus dem Fenster geschaut die letzten Tage und dem Wolkenspiel zugeschaut, mit der Decke bis über die Nasenspitze.
    (krank)

    Deine Seife fungiert im Auto bei der Lüftung als bester Dufterfrischer den ich je hatte. Er wirkt und wirkt, herrlich.

    Oh ja, dieses Jahr mal gegenseitige Gartenbesichtigung da bin ich gerne auch dabei, wie Carmen vorschlägt.
    Na ja zurzeit ist er nicht sehr ansehlich.

    Ich wünsche Dir und deiner Familie einen glücklichen Rutsch ins neue Jahr und bis bald
    Stephanie


    AntwortenLöschen
  20. Ghihihihiiiii, Alex- dein Post könnte von mir sein! Einerseits, was die Fenster anbelangt (du solltest mal MEINE sehen! Dagegen sind deine blitzeblank!!), und die Weihnachtsdeko habe ich schon vorgestern weggeräumt. Fast alles. So früh habe ich das noch NIE gemacht!! Aber irgendwie steht mir der Sinn grad nach Luft, Raum und Ruhe für's Auge...... Wenn es mir "einschiesst", dann bin ich nicht mehr zu bremsen. Also hab ich gleich auch noch den Küchenschrank entrümpelt, die Küchenmöbel ein wenig verschoben, meinen Schreibtisch entmüllt.....haaaaaaaaaach!! Herrlich sieht das jetzt alles wieder aus, so aufgeräumt und ordentlich!
    Jetzt weiss ich auch, was für kleine Vögel mit den langen, gestreiften Schwänzen bei mir rund um den Stall rumsausen- dann sind das wohl auch solche Meisen! Und "nur" Amseln gibt es nicht, sowenig wie es nur Spatzen oder nur Menschen gibt, da geh ich mit dir einig! (Obwohl mir Tiere manchmal definitiv lieber sind als gewisse Menschen.....aber das ist ein anderes Thema....) Noah ist ja ein stattlicher Herr Kater, meine Madamchen hätten sicher ihre helle Freude an ihm! Die bekommen übrigens in letzter Zeit Besuch von einem Verehrer, der setzt sich dann frühstensmorgens auf die Treppe zur Loggia und stimmt einen Lobgesang auf die holde Weiblichkeit an. Was zur Folge hat, dass ebendiese Weibsen wie der Blitz zur Loggiatüre rasen und gebannt in die Dunkelheit starren. Tzzzzz.....
    Dass ich jetzt bei meinem ersten Besuch auf deinem Blog direkt auch noch in eine Verlosung "stürchle", das find ich ja geradezu phänomenal! Ich liebe Verlosungen und reihe mich also gerne in die lange Schlange der Bewerberinnen ein! Ich kann mich allerdings nicht entschliessen, was ich haben wollen würde (täte....)- darf ich mir auch noch was aussuchen, falls ich denn gewinnen sollte??
    Jetzt retourniere ich all deine guten Wünsche auf dem direkten Weg an dich zurück, auf ein sooperdooperkawummtolles 2013!!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Alex,
    was in deinem Garten so los ist, nicht schlecht! Die Schwanzmeisen stehen total auf diese Fettknödel. Nur Körner scheinen sie nicht zu mögen, wie ich heute festgestellt habe.
    Wenn ich nicht schon so schöne Seifen von dir hätte, würd ich mich drauf bewerben, aber so sollen andere auch in den Genuss kommen. ;-)
    Ich glaube übrigens, deine Märzenbecher treiben schon aus!!
    Guten Rutsch!
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. hallo Alex
    Da sind dir ja tolle Schnappschüsse von den Schwanzmeisen und dem frechen Eichhörnchen gelungen. Ich glaube momentan sehen fast überall die Fenster so neblig aus wenn die Sonne reinschneit, was solls es ist ja noch nicht Zeit für den Frühjahrsputz auch wenns warm genug gewesen ist.
    natürlich würde ich auch nich gerne in den Lostopf hüpfen und mir eine von deinen Seifen aussuchen :-)))
    Es guets Neuis Jahr.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  23. Also liebe Alex ich mach mir keine Vorsätze, spätestens am 3.1. bin ich wieder im alten Trott... Fenster habe ich auch geputzt;-) Das ist immer furchtbar wenn die tief stehende Sonne durch das Fenster in den Raum scheint... aber besser Sonne als trüber Himmel. Ich wünsche dir einen wundervollen, fröhlichen Jahreswechsel. Ein feines neues Jahr. Bleib gesund. Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Alex ,das sind ja schöne Fotos .Das Eichhörnchen ist ja zum Piepen !! Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr .Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Alex,

    Was für ein entzückender Post. Die Schwanzmeisen habe ich noch nie gesehen und das Eichhörnchen, wie süß!

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr,

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Alex,
    Ich glaube ich passe garnicht mehr in den Topf.
    Aber so einen Hudu hätte ich zu gern :-)
    Ein schöner Post wieder! Du bist mir mit dem Fensterputzen vorraus.
    Ich habe die Streifen bei mir auch gesehen. Aber ich habe sie einfach dran gelassen ;-)
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein wundervolles und gutes neues Jahr .
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Alex,
    also das Fensterputzen hast du mir eindeutig voraus ... ich fotographiere sie gar nicht mehr, denn wen interessiert schon eine weiße, schlierige Fläche???
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins nächste Jahr und mir weiterhin viele Posts von dir :).
    Lieben Gruß, Doris

    AntwortenLöschen
  28. Da ist ja richtig Party an Deiner Futterstelle. Das erfreut Mensch und Katze - allerdings aus unterschiedlichen Gründen ;-)
    Fenster putzen? Was ist das? Lohnt auch nicht, wenn kleine Gummipfoten von außen auf ihre Art das frischgeputzte Fenster gleich noch mal nachwischen.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2013.

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  29. Huhu Alex,

    deine Bilder sind mal wieder wunderbar :)Vorallem das Bild von den Schwanzmeisen finde ich klasse, die sieht man hier auch nur ganz selten ! Für das kommmende Jahr wünsche ich dir alles Liebe und Gute :)
    Komm gut rüber...

    ganz liebe Grüße

    vom Paultschi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Alex
    Das gibts doch nicht - habe beinahe deine Verlosung verpasst!!! Aber ich quetsche mich jetzt noch mit aller Kraft ins Töpfchen ohne Rücksicht auf Verluste und wenn ich gewinne, nehme ich von jedem eins!!!!
    Schwanzmeisen hatten wir auch noch nie - wow! toll, dass du sie noch erwischt hast und der Blick von Noah sagt alles!!!
    Hebs guet, es prächtigs "Nüs" und wir lesen uns wieder!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen