Mittwoch, 19. Dezember 2012

Katzenschreck / Cats fright

 
 Die Nebelschwaden verkünden nichts Gutes...

The fog announced nothing good...
 Vor ein paar Tagen ist dieses Teil hier ins Haus geflattert. Kater und Frau Gwundergarten haben zuerst einmal leer geschluckt, dann hat Frau Gwundergarten zum Entsetzen des Katers zum Telefon gegriffen und einen Termin vereinbart.

A few days ago we received this vaccination appointment reminder. Cat Noah and Mrs. Gwundergarten looked at each other and swallowed hard. But Mrs. Gwundergarten took the telephone and called the VET to make the unpopular appointment.

 Ja, ja, der kleine Vogel wendet sich ab um sein Grinsen zu verbergen. Hmm, lange wird er wohl seine Schadenfreude nicht geniessen können, bevor Noah ihn mir anschleppt, damit ich ihn zum Tierarzt bringe.

This little bird turned his head so that we couldn't see his grinning face. But I'm sure he won't enjoy long his glee. Noah will probably soon bring him to me, so that I can bring the tit to the VET.

 Tierarzt? Wer? Ich????

VET? Who? MEEEE?????

 Also von der Idee halte ich das: Bääääääääh. Da kannst Du alleine hingehen.

Bääääääääh, that's really a silly idea. You can go alone to the doc.


 Ehm, das ist irgendwie schief gelaufen.

Ehm, that somehow went wrong.
 Wer genauer hin schaut, sieht die "Wasser"-tröpfchen am Gitter. Es sei nur so viel verraten um den kleinen Kater nicht zu sehr zu beschämen: Frau Gwundergarten war das nicht.
Ich sage Euch, mir drückt das jedes Mal schier das Herz ab, wenn ich ihn in diese Kiste stopfen muss und auch heute war mir klar, danach brauchen wir beide ein ganz grosse um nicht zu sagen, eine riiiiiiesige Belohnung. Nach Ansicht von Noah mindestens ein Catstick und ein halbes Pfund Butter (träum weiter, Kleiner).
Es ging aber dank Daumen drücken (danke, Caro) alles ganz gut. Einzig seine Zähnchen machen mir etwas Kummer, die vorderen oberen beiden Reisserchen sind fast bis aufs Zahnfleisch abgebrochen und wenn er damit Schwierigkeiten bekommt, müssen die rausoperiert werden, was gem. Tierarzt ein ziemliches Prozedere sei *autsch*.

If you have a closer look, you can see some drops at the grid. Let me tell you that much: it wasn't Mrs. Gwundergarten. It's really hard for me to put Noah in this box, but there is no other way. Of course we both need afterward a very, very, veeeeeery big reward. If I would ask Noah, he would say at least one Cat-Stick and half a pound of butter (dream on little guy).
But thanks a lot of good thoughts (thank you, Caro) everything went fine. Only two teeth that are broken nearly as deep as to the gums are worrying me. When those two are making problems the Vet has to operate them out, what isn't that easy, as he explained to me.

Überstanden, "So Mädel und nun rück die Belohnung rüber!"

It's over now. "So, Lady, where is my gratification?!"

 1 Cat Stick



"Und wo bitte bleibt das Pfund Butter?" - "Vergiss es, Noah." "Ihr Bloggerinnen, da draussen, wer adoptiert mich? Hier werde ich immer nur zum Tierarzt geschleppt und Butter gibt es dann auch nicht. Ich bin ein armes misshandeltes Katerchen und brauche dringend ein neues Zuhause..."
"Noah, Päckchen von Caro!"

"And where is the pound of butter?" - "Forget it, Noah." "All you dear bloggers out there... does anybody want to adopt me? Mrs. Gwundergarten only takes me to the Vet and then she even keep the butter away from me... isn't that mean? I'm such a poor cat!"

"Noah, a packet from Caro!"


"Okay, vergesst das mit der Adoption... ich nehm das Päckchen."

 "Okay, forget about the adoption... I take the packet."

 Hihi, dieses Mal ist die Belohnung aber für mich, ätsch Herr Kater. Mensch, Caro, was habe ich gestaunt und mich abartig gefreut! Gleich als wir vom Tierarzt zurück kamen, lag dieses Päcklein vor der Türe und ich dachte wohl ähnlich wie Du, Caro: Ehm, Buttinette? Ich wollte tatsächlich etwas bestellen, aber seit wann können die Hellsehen?????

Smile, but this time it is for me, yah Mr. cat. Dear Caro, I really was stunned finding this packet in my mail and I couldn't wait opening it. But first I thought "Buttinette? I really had in mind to place an order there but I was stunned that they seem to be able to foreseen that *LoL*.

Wie schön dann diese Überraschungen für mich zu entdecken. Eine wunderhübsche Karte...

But then I found this lovely card and all those sweet things...

 ein (B)engelchen mit Nervenfutter, welches ich zum Teil gleich in mich reingestopft habe um den Tierarzt à la Noah hinter mir zu lassen. Ich weissss, mancher mag jetzt denken: "Dem Kater kein Butter gönnen und selber Schoggi mampfen..." Recht habt Ihr, daher bekommt das Katerchen dann schon noch etwas Butter... und ich bin sicher, er wird mich daran erinnern, sollte ich es vergessen.

 ... a lovely angel and some urgently needed food for my nerves. Of course I had to munch immediately some chocolate. I know what you all are thinking now: "The cat doesn't get any butter but Mrs. Gwundergarten munches chocolate... that's not fair." Okay, right you are. So Mr. Cat will get some butter later and I'm sure he will remind me should I forget it.


 Dieser hübsche Haken war auch noch in dem Päckli von der Caro. Ist er nicht allerliebst. Ich irre nun schon seit Stunden durchs Haus um den richtigen Ort für ihn zu finden und kann mich einfach nicht entscheiden, schliesslich soll er toll zur Geltung kommen und nicht wie Caro vorgesehen hat, in der Seifenküche ein unscheinbares Hakenleben führen müssen.

This sweet hook was in the packet too. Now I strolled nearly one hour through our house to find the perfect place for it. I want to see it and not to hide it in my soap kitchen, where Caro thought I could need a hook for my soap apron. I sure will find a better place :o).

Hey, Caro, vielen, vielen viiiiiiiiiiiielen Dank für die super mega tolle Überraschung! Ich habe mich tierisch gefreut über Dein Verwöhnpäckli und die tollen Porzellanknaufe kommen bei der nächsten Etagere zum Einsatz. Bisch en riiiiiese Schatz und ich könnte Dich knuddeln (und ich hoffe... Deine Männer nehmen mir diese Äusserung jetzt nicht übel *lach*)!

Hey, Caro, thank you sooooooooo much for this gorgeous surprise! I'm so happy and sure will smile the whole day. You're such an angel and I send you a big hug.

 So, unser Seelenfrieden ist nun wieder hergestellt und wir hoffen nun alle, dass der nächste Tierarzt-Termin erst wieder in einem Jahr ansteht... sofern Noah dem Postboten nicht auflauert um dann die Impferinnerung verschwinden zu lassen.

So, Noahs world is okay again and I hope, that the next appointment with the VET will only be in a year... if Noah didn't catch our postman before me for letting vanish the vaccination reminder.

 Übrigens, wie sieht's denn Schneemässig bei Euch aus? Bei uns ist mittlerweile dank himmlischen Föhn (ehrlich, ich habe dieses Mal nicht nachgeholfen) die weisse Pracht fast ganz wieder dahin. Weisse Weihnachten wird wohl im Pflotsch enden.

By the way, do you still have snow outside? In our garden the heavenly foehn (it wasn't me... honestly) let vanish nearly the whole white splendor. I guess White Christmas will end in slush.

Danke Euch allen für die lieben Wünsche aus dem letzten Post, ich habe mich riesig gefreut! Geniesst die letzten Tage vor dem Fest und wenn die Mayas nicht recht behalten, dann lesen wir uns am Wochenende wieder *grins*.

Thanks all for the lovely birthday wishes from the last post, I was moved. Enjoy the last day before Christmas and if the Mayas were proofed wrong, we will read us again at the weekend.

Bis dann / Take care
Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    ach wieder eine sooo herrliche Story :-)
    Die Bilder von Noah, neee :-)))
    Die passen wie die Faust aufs Auge!
    Aber ein bißchen Butter wenigstens,
    der Ärmste, Spritze und so ist doch doof.
    Wir lesen uns garantiert am 22. wieder ;-)
    Warum auch nicht .. hihi
    Ganz viele liebe Adventsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex
    mir hat es auch immer sehr leid getan als ich unseren Stritz in die Kiste stecken musste um zum Tierarzt zu gehen. Gehst Du mit Noah nach Fehraltorf? Da war ich nämlich früher mit meinen beiden Karterlis zum Impfen, die mochten das auch so gerne wie Noah:-))
    Schönes Päckli hast bekommen, das sind doch die schönsten Freuden gell.
    Ich wünsche Dir eine schöne Rstewoche und die Mayas werden sicher nicht recht haben...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Sorry Kater, bei mir gäbs auch keine Butter. Impfen muss halt sein, damit wir auch morgen wieder gesund zubeißen können.
    Schöne Sächelchen hast du bekommen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Alex
    das nächste mal pack ich dann noch etwas Butter , für Noah , in die "Kiste"......hat er lieber Choch-Anke oder d' "Floralp"....grins.
    Di Mayas konnten sich wohl nicht vorstellen dass dieses * Welt-Theater so lange dauern würde und haben deswegen einfach irgendwann mit dem Kalender aufgehört.....smile.
    Liebi Grüess und häbet's guet
    caro

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex,
    ein süßer Noahpost aber der arme Indianer, da hast du auch noch den Nerv die Kamera zu zücken, wenn du den Kater in das Gefängnis steckst.
    Ja aber hin und wieder gehts halt nicht anders, leider.
    Bei uns steht direkt nach Weihnachten der nächste TA-Termin an, Zahn-OP bei Felix, mir graut jetzt schon davor und der Indianer ahnt noch nix davon.
    Butter gibts hier garnicht, hier stehen alle auf Hühnchen.
    Liebe Grüße von Tatjana und Busserl an euch beide

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex,
    ein süßer Noahpost aber der arme Indianer, da hast du auch noch den Nerv die Kamera zu zücken, wenn du den Kater in das Gefängnis steckst.
    Ja aber hin und wieder gehts halt nicht anders, leider.
    Bei uns steht direkt nach Weihnachten der nächste TA-Termin an, Zahn-OP bei Felix, mir graut jetzt schon davor und der Indianer ahnt noch nix davon.
    Butter gibts hier garnicht, hier stehen alle auf Hühnchen.
    Liebe Grüße von Tatjana und Busserl an euch beide

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Alex!Oh,ich kenn das,wenn es heißt ab ins Körbchen,....aber es muss halt sein.Ich würd Noah gleich ein zu Hause geben,da gäbe es sicher keine Probleme,er ist ja auch so ein engerl wie unser Simba.....,die würden dann zusammen um Butter betteln,grins,Simba mag Butter und Joghurt seeehr gerne,aber auch Reis oder Nudeln,oder Suppenfleisch,....bei uns ist es am April soweit,Simba bekommt bei der Heimfahrt immer Atemprobleme und sabbert!Ganz lieb von Karo,tolle Überraschung!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  8. So ein süßer Post! Unds Katerchen sieht so wunderhübsch aus. Unserm kleinen Katerchen sehr ähnlich würde ich sagen.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alex
    Huch, ich kann dir nachfühlen ... Öhm dem Noah wohl fast noch mehr. Bei mir steht der Impftermin auch an ... Für Miro und für Nero. Wahrscheinlich werd ich dann gleich beide in die Kisten packen.
    Was freu ich mich, nimmt dir der Noah die Prozedur. Icht (mehr) übel ... aber grad einen Angstbrunnen hätt er schon nicht machen müssen. Hei, wie erst muss es für dich sein. Und die Belohnung liess ja auch nicht auf sich warten. Das hat die Caro absolut perfekt geplant und gemacht ... Etwas wie der 7. Sinn!
    Nun wünsch ich dir eine perfekt gute Restwoche und schick dir liebe Grüsse
    Ida
    ... Ja auch bei uns ist der Schnee die Strasse runter geflossen ... Find ich doch irgendwie schade.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex,
    oh, du hast eine Tannenmeise im Garten, wie schön.
    Unsere Katze muss auch die Tage zum Impfen, das wird kein Spaß.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein wunderschöner Post, liebe Alex. Die Geschichte rund um Noah hast du so spannend erzählt und ein wenig leid tat er mir schon, dass er in die enge Kiste musste, aber manchmal muss es wohl sein. Schadenfrohe Meise, wie toll ist das denn?*g*
    Frisst Noah wirklich gerne Butter?

    Na ja, er hat ja nach diesem anstrengenden Besuch beim TA dann doch tolle Leckerli bekommen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex
    ich hoffe der Noah hat dir inzwischen verziehen. Sicher hat das Cststick geholfen. Bei unserer Maidi machts fast akles wieder gut ;-).
    Der Föhn hat aufgehört, es schneit wieder. Vielleicht bleibt ja dich etwas bis Weihnachten liegen. Wer weiss.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex, zunächst noch herzlichen Glückwunsch nachträglich zu Deinem Geburtstag! Der Noah ist ja immer der Brüller - wie Du es nur immer schaffst, so tolle Fotos von ihm zu schießen? Meine hat früher bei jedem Foto die Ohren entnervt nach hinten gedreht - wenig hübsch! Ich wünsche Dir auf jeden Fall heute schon mal ein tolles Weihnachtsfest mit Deinen Lieben und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Bei uns ist der Schnee inzwischen GsD wieder komplett verschwunden. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen

  14. ♥ oh neee....
    der Vogel ist aber fies.... grins....
    als ich da gelesen habe,
    da kamen mir gerade Erinnerungen hoch an meine Katzen...
    sobald das Körbchen im Haus stand... waren Katzen weg...
    und auf der Hinfahrt... da wurde gesungen hinten in der Kiste... uf... die haben das auch nie gerne gehabt...
    Bei euch ist ja dann doch alles gut gegangen,
    und ich bin froh für euch!!!
    hihi... na also.... das mit dem Butter wär eh nichts für dich... grins...
    da ist das Katzenstick gerade perfekt für deinen kleinen Magen :-)

    Ich wünsche euch noch wundervolle Adventstage!

    Ich grüss euch ganz lieb,
    nathalie

    AntwortenLöschen
  15. Was für süsse Fotos von Eurem Kater Noah. Ich bin ganz verliebt. Sooo herzig!!!
    Der schaut ja sogar noch zufrieden drein, selbst als er schon in seinem KTransportkorb sitzt.

    Liebe Grüsse Mo

    AntwortenLöschen
  16. Goldige Fotos sind das von Noah !!!!Das Eine ,"Wer !!!!Ich?????"finde ich klasse .Ich hätte ihn auch adoptiert .Finde ihn so süß ind unseren 2 Katzendamen hätte er bestimmt auch gut gefallen .Unsere Wilma schleckt auch gerne mal Butter .Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen