Mittwoch, 27. März 2013

Glücklicher Osterhase? / Happy Easter Bunny?

 
 Ja, bei mir definitiv. Denn am letzten Sonntag gab's mal wieder einen Hasennotfall. Häschen Emma hatte zünftige Bauchschmerzen, oben ging nichts mehr rein und unten kam nichts mehr raus. Dazu ein geblähter Bauch, bei Häschen heisst das Alarmstufe Rot. Und so bin ich mit ihr in den Notfall meiner Tierarztpraxis gedüst. Sie hatte nochmals Glück gehabt, dank der richtigen Behandlung und einigen Medikamenten ging's ihr gestern endlich besser und ich durfte sie wieder nach Hause holen.

Yes, definitely, at least in the Gwundergarten. Last Sunday I had another bunny emergency case. Bunny Emma had bellyache. Nothing went into or out from her and her abdomen was distended. In case of bunnies this means red alert and so I hurried with her to the VET. With the right treatment and some medicine I was allowed to take her home yesterday. And nobody was happier about that than her mate Gandalf... as you can see... kisses over kisses :o).


 
 Für Hase Gandalf ist somit Ostern gerettet, hat er doch seine Emma wieder. Es ist richtig herzig zu sehen, wie er sie betütelt. Noch braucht sie Medikamente und eine genaue Überwachung, aber ich bin zuversichtlich.

She still needs some medicine and a closer look but I guess she will make it.

 Dann kam ebenfalls gestern ein Päckchen in den Gwundergarten geflattert. Ich hatte bei der Caro gewonnen, jupiiiii! Natürlich musste der Herr Kater alles genau inspizieren, bevor ich ein Gruppenfoto der hübschen Sachen und Sächeli machen durfte.

At home again I found a little packet in my mail box from Caro *hurra*. Of course Mr. tomcat has to inspect it very closely before I was allowed to put my fingers on it.

Sind die Zündholzschachtel, das Häschen und das kleine Kerzchen nicht süss? Und der aufmerksamen Caro ist bestimmt nicht entgangen, dass da ein paar Eili fehlen *lach*. An mir lag das nicht, wie kommt Ihr bloss da drauf?!

I won on Caros blog, those sweet things: a lovely match box, a little candle and a sweet bunny. When you have a closer look at the first photo and then at this one, you will see that there is a chocolate egg missing. It wasn't me, what do you think about me?!

 Hier habe ich den Eierdieb in flagranti erwischt. Ich will jetzt mal aber nicht so sein und doch die Wahrheit schreiben. Nachdem ich die Tierarztrechnung gelesen hatte und in Schnappatmung verfallen bin, musste ich mir einfach die Kugel geben in Form eines Eilis. Danke, Caro, Du hast mir das Leben gerettet *kicher*. Nein, im Ernst (und nicht im Hans oder Hugo) ich habe mich tierisch über das Päckli gefreut... jetzt kann Ostern kommen! Merci viu mau!

I caught the egg thief at the act. Well, okay, I confess it, I ate the egg. After opening the bill from the VET I really needed some chocolate medicine. Thanks so much Caro, you saved my life *LoL*. No, but I really had fun to open the packet and it made me so happy. Thank you!


 Bevor ich die Tierarztrechnung erhalten habe, war ich noch mit einer Arbeitskollegin in der Blumenbörse (nachher hätte ich mich wohl nicht mehr getraut). Und obwohl ich es geschafft hatte, die letzten Gartenhandschuhe von Garden Girl in nur 2 Tagen ins Jenseits zu befördern, konnte ich diesem hübschen Pärchen einfach nicht widerstehen. Jaaaa, ich weiss, Mädchen Gartenhandschuhe... mit Rüschchen dran... jeder Mann verdreht nun wohl gerade die Augen, aber Mädels, Ihr versteht mich, oder? Sie sind auch von besserer Qualität als die ersten Handschuhe, die ich von dieser Marke gekauft hatte und ich denke, sie werden ein bisschen länger halten, obwohl sie ihren rosigen Touch bestimmt innert kürzerster Zeit (sprich genau nach 2 Minuten) verlieren werden. Ist ja nicht so, dass ich mich nicht kenne, nich.

Before I got the bill from the VET I was with a working mate at the flower exchange (after the bill I wouldn't have dared to :o)  ). And even after destroying the last garden gloves from GARDEN GIRL after only two days, I bought me a new pair. But this time, I guess they are of better quality. Okay, I know, they rather look girly... but I just fell in love with this higgledy piggledy gloves. However I bet, that they won't stay that lovely rosé for longer than 2 minutes... know myself.


 Ach ja, für jene, die es noch nicht gewusst haben: der Frühling findet in diesem Jahr drinnen statt.

Oh yes, and if you didn't already notice it: spring is held this year inside.

Den aktuell schaut's draussen so aus.

Because at the moment it looks like that outside.

 Also schnell wieder rein zum Frühling.

So let's move quickly back inside to the spring :o).

 Besser, oder?

Much better, isn't it?
 Die Blümchen warten brav auf ihren österlichen Einsatz. Ehm, alle Osterbrunchler jetzt schnell weglesen... die Ranunkeln sollen nämlich den Brunchtisch verschönern. Ich bin schon eine Plaudertaschen, nicht... *seufz*.

Those flowers are waiting for their Easter use. Okay, everyone who is joining our Easter brunch: stop reading... the ranunculus will decorate our Easter Brunch table. I know, I can't keep my mouth shut.

 Noah kommt gerade vom morgendlichen Rundgang zurück. Was normalerweise Stuuuuuunden dauert, dauerte heute gerade mal eine Minute. Wer könnte es ihm verdenken. So und wer nun bei uns wegen des Schnee jammert, der schaue sich bitte noch dieses Filmchen an:

http://bcove.me/0p3ivmh6


Noah just came back from his morning walk. Usually he needs hours to do so, but today he returned after one minute. Who could blame him. So and if you are wailing about the snow, just watch this little movie:

http://bcove.me/0p3ivmh6

In Wales kämpfen die Schafbauern um ihre Tiere und um ihr berufliches Überleben. Da ist Frau gerade wieder zufrieden mit dem bisschen Schnee, das hier rumliegt.

Ebenfalls fühle ich mich selber wie ein glücklicher Osterhase, weil es uns und unserer Familie gut geht, weil mein Mann seinen Job nun doch voraussichtlich noch für ein Jahr behalten kann, weil wir ein Dach über dem Kopf haben das uns auch noch gefällt, weil wir so liebe Fellnasen haben, weil wir einfach uns haben, weil ich auch Euch habe :o), weil ich weiss, dass dies alles nicht Selbstverständlich ist und das Glück manchmal nur eine Seifenblase ist, die allzuleicht platzen kann. Ich versuche es trotzdem nicht festzuhalten (denn was man festhält, will nur umso williger fort), das Leben so zunehmen wie's kommt, den Moment zu leben und die glücklichen Zeiten im Herzen abzuspeichern. Was also bitte sollen die paar Schneeflöckchen da draussen uns schon anhaben :o).

Geniesst den Tag und ich freue mich Euch zu lesen, ob hier oder bei Euch in den Blogs, wo ich Einblicke in Euer Leben erhalten darf.

In Wales sheep farmer fight for their animals and their stock. So I'm rather happy with the little bit of snow we've got here. 
I can even say that I'm rather a happy bunny too, because my family is well, because my hubby may keep his job for hopefully another year, because we've got a roof over our head that we even do love, because we've got so lovely pets, because we've got all of you and because I know that all this is not natural and that luck sometimes is only a soap bubble that can splash. But I don't try to hold the luck (because what you try to hold, tries to flee), I just try to take life as is comes, to enjoy the moment and to take all happy memories deep into my heart. So please, what harm do those little snowflakes to me :o). 

Enjoy your day and I'm looking forward to read from you, whether it is in this or in your blog, where I'm allowed to learn more about your life. 


In diesem Sinne: Happy Oschterhaas!

So I just hope you're a happy Easter Bunny too :o)
Take care
Alex


Kommentare:

  1. Bei uns findet der Frühling auch drinnen statt. Es sieht draußen genau so aus!
    Danke für den "launigen" Text mit viel Sinn und Tiefgang! Ich wünsche euch auch frohe Ostern und euren beiden Osterhasen alles Gute!
    Liebi Grüeß
    Calendula

    AntwortenLöschen
  2. You said wise words dear Alex and I have to agree totally with you. I'm glad to hear all this because it ' s true and more soon we understand the meaning of life and happiness , more we feel better. Your pics are cute and sweet and I wish you HAPPY EASTER !
    Hugs

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex,
    das ist ein sehr schöner und tiefgründiger Post......ich danke dir dafür, besonders für die Schlußworte.
    Du schreibst eh immer wundervolle tolle Post, so witzig, persönlich und immer mit tollen Bildern ausgesattet. Wollte ich dir nur mal sagen ;o)
    Irgendwie haben es die Schweizerlis heute mit tiefgründigen Worten *g*

    Drück mal den kleinen Eierdieb von mir, deinem Hasi wünsch ich kein Bauchweh mehr (Hey, wer soll es denn nu' die Eier bringen? Springt Noah ein? ;o), deinem Mann noch länger seinen Job oder bald ein neues Betätigungsfeld (du weisst ja, schließt sich eine Tür, öffnet sich eine andere), dir noch mehr Schoki für die typische schweizerli Gelassenheit UND euch allen super schöne, erholsame Ostertage.

    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex
    Deinen philosophischen Schlussworten gibts nichts anzufügen - du hast es so schön geschrieben. Am meisten freut mich die Nachricht vom Job und happy bin ich auch, dass es Emma wieder gut geht!
    Schöne Ostern für dich und deine Liebsten! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex,

    jetzt hatte ich bei den letzten Worten doch tatsächlich feuchte Augen... sehr schön geschrieben!!

    Ich wünsche Dir frohe Ostern!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Alex,
    ach die arme Emma,schön,dass wieder alles ok ist!Auch bei uns im Burgenland ist es recht winterlich,so viel Schnee wie heuer hatten wir vor 50 Jahren mal....Die Ranunkeln sind soooo schön,besonders die weissen...Ich wünsche dir ein wunderschönes,frohes Osterfest,vielleicht gehen sich ein paar Sonnenstunden aus!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex
    schön das es dem Häschen wieder besser geht!
    Ich hab ja auch so ein schönes Päckli von der lieben Caro bekommen. bin nur noch gar nicht zu fötelen gekommen... die Eili sind auch bei mir schnell weniger geworden:-)
    Ich wünsche Dir auch ein ganz schönes Osterfest!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex
    zu Deinen Schlussworten bleibt nichts mehr zuzufügen.
    *c'est la vie*.
    Ich bin froh geht es Emma besser und auch für Deinen GG freu ich mich und der Frühling findet bei mir auch definitiv drinnen statt....Du weisst schon wo , grins.
    Hey , seisch im Eierdieb en liebe Gruess
    u eu wunderschöni Oschtere
    härzlichscht
    caro

    AntwortenLöschen
  9. Ach Alex, nach dem Lesen der letzten Zeilen habe ich gerade das Bedürfnis, Dich mal virtuell zu drücken. Also fühl Dich ganz lieb gedrückt!:-)
    Schön, dass der Emma relativ schnell geholfen werden konnte. Tja, unsere lieben Tiere, das ist so ein Thema für sich...ich bin froh, dass im Moment alle gesund sind, aber oft kann sich das ja von einer Sekunde zur nächsten ändern...Das mit den Schafen in Irland und Wales ist wirklich schlimm, was für Schneemassen, da dürfen wir uns über den nicht vorhandenen Frühling wirklich nicht beklagen!

    Ich verstehe Dich sooo gut! (Mädchen)-Gartenhandschuhe habe ich nämlich auch und zwar in kräftigem Pink!!! Meine haben zwar nicht so hübsche Rüschen aber dafür sind sie vom National Trust Shop, aus Wildleder und daher für den Rosenschnitt bestens geeignet. Allerdings geht das Pink auf der Handflächenseite mittlerweile in ein undefinierbares Grau-Braun über...;-)

    Ganz liebe Grüße und frohe Ostern! Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex,
    du hast ja recht. Es gibt wirklich Schlimmeres als ein bisschen Schnee zur falschen Zeit. Den Bericht über die Schafbauern hab ich auch gesehen.
    Und nochmal hast du recht: Auch Arbeitshandschuhe dürfen nach Mädchen aussehen. Ich mag das.
    GLG
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,
    du hast jetzt meinen Lieblingssatz geprägt: "Der Frühling findet dieses Jahr drinnen statt" Das finde ich so klasse. Genauso werde ich es jetzt auch machen.
    Deinem Emmahäschen wünsch ich alles Gute und hoffe das sie wieder gesund ist.
    Zu deinem Gewinn gratuliere ich dir ganz herzlich. Schöne Sachen waren in dem Päckchen. Der Schokieierverlust ist natürlich entschuldigt. Bei Schockzuständen hilft eben Schokolade am besten.
    Ich wünsche euch ein fröhliches, entspannendes Osterfest.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Alex,
    schön, dass es Emma wieder besser geht.
    Auch toll, was du alles gewonnen hast.
    Und so langsam könnte der Frühling ruhig mal auch draußen stattfinden!!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex,
    zum Glück geht es deiner Emma wieder besser.
    Das wäre ja ein schönes Ostern geworden.
    Die Handschuhe sind so süß :-)
    Die wären auch was für mich.. hihi.
    Ein schönes Osterfest und
    ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alex,
    ich freu mich zu lesen das es Emma wieder besser geht, bei Jimmy gibts auch nur gutes zu berichten.
    Sehr schöne Fotos, omg ihr habt noch immer Schnee.
    Na ja zumindest wirst du dann keine Probleme haben beim Eier suchen wenn die denn bunt gefärbt sind ;-).
    Habs schön an Ostern und viel Spaß und schöne Ferien
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    ein Glück, dass es Emma wieder besser geht :)
    Echt herzig, wie Gandalf seine Gattin umsorgt ;)

    LG Paultschi

    AntwortenLöschen
  16. Hello Alex, hope your bunny is feeling well by now, it’s not easy when our pets are feeling unwell. I saw that farmer from Wales on the news here in London, amazing how much snow they have. Here in my garden the snow haven’t stayed for long each time we have had a new load, but it has been very cold for way too long. I hope we all get a nice spring soon – and a very long, hot summer! I wish you a happy Easter.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alex
    Bist jetzt ganz bestimmt Mitten in deinen Osterbrunchvorbereitungen. Ich wünsch dir von Herzen, dass alles so klappt wie du es dir wünschst. Und ich vermelde, wir beide werden nicht kommen :-) Einerseits, weil ja jetzt alles drinnen stattfinden muss und du ja wohl froh bist, wenn du nicht noch zwei weitere Stühle reinstellen musst und andererseits wollen wir ja nicht die ganze Gesellschaft mit unserem leidigen Pfnüsel anstecken. Grrrrr, das hätt ich jetzt nicht auch noch gebraucht. Das üble Wetter reicht doch eigentlich. Aber wir haben ja ein paar Tage Zeit, jetzt, uns auszukurieren.
    Und hast recht, den Frühling eben ins Haus zu holen. Diese Farben machen grad gute Laune.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Osterfest im Kreis all deiner Lieben und schick dir einen ♥lichen Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen