Mittwoch, 13. März 2013

Ladylike

 
 Was tut man als Lady, wenn das Wetter draussen so ist...

What does a lady, when weather is behaving like this?


und man doch eigentlich auf dieses hier eingestellt wäre? Na ganz einfach, man lädt sich ein paar gleich gesinnte Ladies ein,

And when the lady hoped instead of that? Well, she invites other ladies to her home...

 macht ein Prosecco-Frühstück und...

does a Prosecco breakfast and..
 ... verspachtelt diesen hier.

... eats this one.

Anschliessend unternimmt man gemeinsam eine Shoppingtour, wo man Brocki, Schnick-Schnack-Lädchen und eine Gärtnerei überfällt, plündert und völlig überrumpelt zurück lässt. Ja! Das hilft echt gegen den Winterblues!

Then she starts with her friends a shopping tour. they raid a second-hand shop, a higgledy piggledy shop and a garden center. Yes! This helps against every winter blues, promised.

Und wenn man dann noch so liebevoll beschenkt wird, könnte wohl draussen Meterhoch Schnee liegen, es wäre völlig egal. Die hübschverschönerten Gartenhandschuhe von der Linth-Lady darf ich ja sowieso nur Sonntags tragen *kicher*. Vielen Dank, nochmals Rita. Sie sind ganz bezaubernd, wie das Körbchen und überhaupt die ganze Zusammenstellung.

And being so lovely bestowed, there could be meters of snow outside I wouldn't mind at all. Those lovely garden gloves I may only wear on Sundays. Linth-Lady has embellished them so wonderful and funny. Thank you so much! I love them as well as the lovely little basket they were in.

Caro, auch Dir einen dicken Knuddler für diese wunderschöne handbemalte und getöpferte Tasse. Du weiss, ich bin ein echter Fan von Deiner Keramikkunst.

Dear Caro I send you a big hug for this lovely handmade and hand painted cup. You know I really do love your ceramics.


 Oh, und Carmen, mein Männe und ich freuen uns schon auf das Frühstück. Das schaut doch wirklich so richtig zum Reinbeissen aus. Leeeecker.

Mjamm, Carmen, my hubby and I are already looking forward to breakfast. This bread looks so delicious!


 Und auch Rosie und Mable haben Gesellschaft erhalten... von einem Schoggi-Häschen. Hmm, er ist allerdings vom Aussterben bedroht und ich fürchte sein Überleben ist stark gefährdet.

Even Rosie and Mable received a mate... well a chocolate bunny. I heard they are threatened with extinction and I guess it won't survive long.

So, Ihr Lieben, wenn Ihr also wettermässig irgendwo zwischen den Seilen hängt, beantwortet Petrus Tiefschlag ganz Ladylike mit einem Lächeln und einer Shoppingtour. Danke, Chillibean, Linth-Lady, Frau Chacheli-Macheri, Frau Schweizer Garten, dass Ihr alle dabei wart, es hat riesigen Spass gemacht. Bis demnächst... wir lesen uns.

So, if you have weather depression, give the weather god a smile and answer his deepstrike ladylike: with a shopping tour with friends. Thank you my friends that you have joined me, it was so much fun! Read you soon... take care

Alex

Kommentare:

  1. oh wie gut kann ich dich und die andern mädels verstehen. bei diesem "ichweissnichtwaswetter" hilft nur shopping... guuut gemacht mädels. und so ein prosecco vorher ist genau das richige.
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee! Schon beim Lesen von diesem Bericht steigt die Laune!
    Die Keramiktasse gefällt mir auch sehr gut! Ich werde mich mal auf Caro's Seite umsehen.
    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Genau- ganz deiner Meinung!! Und deshalb tragen Frau Shabbyhus und ich uns auch schon länger mit dem Gedanken, mal ein paar Blogfrolleins einzuladen und ein ausgedehntes Brunchli mit anschiessendem Shophopping durchzuführen. Dass du Mme Linthlady à table hattest, da beneide ich dich fast ein wenig drum. Denn ich würde sie auch schon lange gerne persönlich kennenlernen. Aber was nicht ist, das kann noch werden, nicht wahr? Vielleicht wird's dann mal ein frühlingshafter Brunch, oder ein sommerlicher Lunch, oder was auch immer!? Jedenfalls ist bei uns grad Winter at its best, mit Schneefall graddure und Wind, der um die Ohren pfeift, und im Haus Gemütlichkeitsfaktor "sehr hoch". Die Radiatoren rauschen und strahlen viel Wärme ab, in Ermangelung eines Chachelöfelis. Ist aber auch kuschlig so! Und ich mach mich jetzt wahrscheinlich grad unbeliebt, wenn ich behaupte, dass mich der Schnee ü-ber-haupt-garnicht stört. Ist doch erst Mitte März, da darf das noch!
    Und die Freude auf den Frühling steigt so ins Unermessliche.....
    In diesem Sinne: Gemütlichen Abend noch!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. Heylaaa Alex
    kaum zu Hause , kann ich schon den Tagesrückblick geniessen!
    Wow , wenn das nicht "àjour" ist ....grins.
    Es war ein wunderschöner Tag , hab vielen Dank für *Alles*.
    Übrigens , der Zopf war superfein......besonders mit Nutella drauf , smile.
    ganz liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex
    Genau das mit dem Zopf ist mir auch noch in den Sinn gekommen - vor lauter schnäddere habe ich ganz vergessen zu sagen, wie fein er geschmeckt hat!!! Dies sei hiermit nachgeholt: er isch super fein gsi - au ohne Nutella!!!!! Nochmals danke für die Einladung und liebste Abendgrüsse Rita, die sich jetzt noch ins kühle Nass, sprich Aquafit stürzt!

    AntwortenLöschen
  6. Dein Tagesrückblick ist aber toll. Trotz dem Wetter hattest du einen super schönen Tag, gell.
    Mhhhh und dein Zopf sieht aber lecker aus!

    Schicke dir liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  7. Man bist du schnell mit posten! Herzlichen Dank für die liebe Bewirtung bei dir und den feinen! Zopf! Ich hätte statt lädelen auch den ganzen vormittag gemütlich bei euch sitzenbleiben können und nur schnäderen!
    Habe vergessen Seife zu kaufen , aber ich habe ja noch. Sonst bestelle ich dann per Shop oder komme im Sommer Nachschub holen, wenn ich meine Tante besuche. Denn eines ist sicher, der Gwundergarten muss genauestens im Sommer betrachtet werden!
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Das beste, was man bei so einem Wetter machen kann. Das muss ich mir merken. Allerdings sind so ziemlich alle meine Freundinnen berufstätig und haben unter der Woche keine Zeit.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex,
    da hast du ja einen tollen Tag gehabt. Die Geschenke sind ja entzückend. Und eine Shopping-Tour ist das beste was man bei diesem Wetter machen kann.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex,
    das habt ihr genau richtig gemacht - bei diesem Wetter!
    Sieht sehr gemütlich aus :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  11. Na ,das sieht doch sooooo gut aus !!!!!Da wäre ich auch gerne dabei gewesen.LG Ina

    AntwortenLöschen
  12. I agree! Nothing beats shopping when it gets to get weather depression out of the system! I have had a lot of excuses like that lately so I am now waiting for 3 different online orders for plants for my garden :-)
    Your bread and plaited loaf look very yummy!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex
    Schön, dass Ihr den gestrigen Tag so geniessen konntet. Solche Minibloggertreffen sind doch wirklich ganz tolle Erlebnisse.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube, da habt ihr alles absolut richtig gemacht.
    So schnell lassen wir uns nicht die Laune von ein paar öden Flocken verderben.

    Am WE gehe ich auf 2 Osterausstellungen, auch wenn dann 2 m Schnee liegen sollten. Basta!

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  15. Alex! Ja, das war wirklich das einzig Richtige! Meine weissen Blümchen passen wunderbar zu den 10cm Schnee die es über Nacht hingeworfen hat...
    Das Herz passt da auch hin, sieht doch gut aus!
    Du kannst dir gar nicht vorstellen wie sehr ich den Tag genossen hab, ich komm ja eher selten zu sowas, vielen Dank für alles!

    Grüessli
    Monika

    AntwortenLöschen

  16. ♥ liebe Alex,
    du hast genau das richtige gemacht!
    Ladys einzuladen, ist wohl die beste idee der Welt!
    Schön sieht es aus bei dir,
    auch wenn es draussen weisslich ist:-)
    Wir hatten noch Glück... es gab vielleicht einen cm:-)
    Aber es ist kaaaaaaalt:-)
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Alex,
    Shoppingtour ist das beste, was man machen kann bei dem Wetter.
    Wir haben ja jetzt schon seit fast einer Woche Winter, heul...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. Ha, das klingt so gut. Nette Idee - ich denke das hilft. Lust zum nachmachen:-) LG Inge

    AntwortenLöschen
  19. Jaaa, so ein nettes Mädelstreffen ist eindeutig die beste Idee zur Zeit, liebe Alex! Haben wir auch gerade erst gemacht (aber zum Berichten darüber komme ich erst dieser Tage - hoffentlich - hier ist soo viel zu tun im Moment...) Ich stell mir eiren "Shoppingüberfall" total witzig vor, brauch das eigentlich nur umzulegen auf die Mädels von hier und habe eine klare Vorstellung davon, wie's gelaufen ist ;o))
    Fühl dich lieb gedrückt und kraul bitte die Tierchen von mir!
    Mach dir ein wunderschönes Wochenende!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  20. It's not bat at all! Rather the opposite. Wish I could join you although I don't suffer from winter. Today we had 20 😄degrees. Hugs Olympia

    AntwortenLöschen
  21. Ja ja, wie gerne wär ich dabei gewesen, aber dann wärs ja sowieso fast zu eng am Tisch gewesen. Ich freu mich einfach, dass ihr Fünf einen so prächtigen Tag miteinander verbracht habt. Hab oft an euch gedacht und ja, insgeheim hab ich auch gelacht, wusste ich einfach, dass es toll wird unter euch Mädels! Aber das nächste Mal, da werde ich dann halt einfach meine Ferien verschieben ... *grins*.
    Hebs guet und geniesse den Frühling! Der Schnee wird ja jetzt hoffentlich wirklich von gestern sein!!!
    Ida

    AntwortenLöschen