Mittwoch, 20. März 2013

Shopping Queen

 
 Zuerst möchte ich mich bei Euch bedanken für all die lieben gute Besserungswünsche. Mittlerweile ist wirklich nur noch die blöde Erkältung da und die wird auch noch pünktlich zu Ostern von dannen hoppeln... hab ja so gar keine Zeit für solch lästiges Zeugs.

First I'd like to say thanks for all those kind get well wishes from you. I feel much better only a stupid cold has stayed but I guess this will be over soon too. I have no time for such disturbing things *grmpf*.

 Und dann, ja dann möchte ich noch einen dicken Knuddler zu Ida schicken. Mensch, Mädel, Du hast mich echt riesig überrascht, als ich das Päckli von Dir im Briefkasten fand. Ist die Karte nicht auch der Hammer? Tolles Sujet, Ida, und so härzig gschriibe... ich kann den Inhalt nur an Dich zurück geben :o)... Du weisst, was ich meine ;o).

And then I'd like to send a big hug to Ida. What a surprise to find a parcel from her in my letterbox. Isn't that card just sweet?!

Und schaut mal, was aus dem herzigen Päckli gehoppelt ist. So guet! Ich hab die süssen Häschen ja bereits auf Idas Blog bewundert und nu, ist doch tatsächlich eines einfach so in den Gwundergarten gehüpft *freu*. Vielen, vielen, lieben Dank, Ida und fühl Dich mal tüchtig geknuddelt.

And look what hopped out of the lovely parcel. I already admired those sweet little bunnies in Idas Blog and now one of them really hopped into the Gwundergarten. What a surprise! Thank you so much, dear Ida, and feel yourself hugged.

 So, und nu aber zum Thema. Ich weiss, ich habe meinen Ruf schon ein bisschen weg... shop until you drop... ehm, aber als Entschuldigung kann ich anfügen, ich kann wirklich nichts dafür, da ist meine Mum dran schuld (gäll, Mami *lach*). Es ist so ein Gen-Dingsbums, das ich bei Geburt erhalten hab. Damit ich aber nun richtig ausgerüstet bin, habe ich mir meine erste Tasche genäht. Ich komme mir ja schon ein bisschen vor, wie Tom Hanks in dem Film "Cast Away":

But now to the topic. I know, my reputation precedes me... shop until you drop... but really, that's not my fault. It's my mum's fault, really, it's a so called genetic problem, yesss. But to be well equipped i sewed myself a shopping bag. And somehow I feel like Tom Hanks in the movie "Cast Away":

 Ehm, ja nur rufe ich dabei "Iiiiiich habe eine Tasche genäääääht!"  Ich wollte mir schon lange eine nähen, hab mich irgendwie aber nie so richtig dran getraut.

Only that I call: "I've made a baaaaag!" I wanted for ages sew a bag but I never dared to start the project.

 Das ist so ein plastifizierter Stoff und ich habe nicht wirklich einen Schimmer, ob man diesen auch so nennt. Gefüttert habe ich die Tasche mit einem dazu passenden feinen Cord. Dann noch ein paar Spitzchen und mein Label dran genäht... fertig. War doch gar nicht sooooo schwer... ehm, einfach nicht allzu genau hinschauen.

It's made from a plasticized fabric and it is lined with a fine corduroy fabric. I sewed some lace an my label on it and that was it. At the end I have to say it wasn't that difficult... as long as you don't have a closer look at it :o).

 Dann habe ich heute nochmals Post bekommen... ich sag's ja... Shopping Queen ist nicht zu bremsen. Aus diesen Teilchen soll's dann auch die passenden Lederwraps geben. Das knüpfen macht ne Menge Spass und ich kann mich kaum bremsen.

And those things arrived me too today. Ehm, yes... Shopping Queen can't be stopped. But I need those little stones to do more of those leather armwraps. It's really fun to chain them.

 So, und nu könnte der Frühling auch bei mir langsam eintreffen. Damit versuche ich ihn schon mal ein bisschen anzulocken.

I'm ready for spring as all of you. I try to persuade it to stay with those lovely flowers, but I'm not sure that it will work.


 Diesen hübschen Vogelkäfig habe ich übrigens bei der Caro erstanden. Süss nicht? Ich werde dann noch ein paar Blümchen hineinstellen.

This lovely birdcage I bought from Caro. Isn't it just sweet?! I will put some flower in it soon.

 Noch immer haben die Schneeglöckchen das Kommando in meinem Garten, aber sie werden langsam abgelöst von...

Still snow drops play the first role in my garden, but they start to get company. 

den Märzenbecher und

There were now Leucojum vernum

 den verschiedenen Lenzrosen.

and all the different kinds of Helleborus.


 Und schaut mal, auch der Bärlauch hat sich langsam aus seinem Erdreich getraut. Ich freu mich schon auf Bärlauchpesto, Bärlauchspätzchen, und Bärlauch-Frittata...mampf.

And look, even the wild garlic dared to get out of the soil. I'm already looking forward to wild garlic pesto, wild garlic Spätzli and frittata... yummy.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Frühlingsanfang.
Have a great start into spring!

Alex

Kommentare:

  1. Lenzrosen kann es im Garten gar nicht genug von geben...toll ...
    Und bei dir gibt es auch schon leckeren frischen Bärlauch?...muss doch mal nach meinen sehen...hm bestimmt liegt da noch Schnee drauf...;-(

    Lieben Gruß Erwin

    http://e-schriefer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo lieb Alex!Schön,dass es dir wieder besser geht!Ganz hübsche Sachen hast du bekommen,freu....die Tasche sieht auch ganz toll aus,och und der Käfig,so einen such ich auch schon sehr lange,aber die sind alle so teuer.....In deinem garten gibt es auch schon so einiges zu sehen,schööööön...
    Schönen Nachmittag noch,lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  3. Alles sieht schon so schön nach Frühling aus. Hier wagt sich noch nicht viel Grün ans Tageslicht. Aber es kann nur noch besser werden! Und die Tasche ist ganz super. Sowas schwebt mir auch immer mal vor - aber bisher ist das so ein aufgeschobenes Projekt. Vor allem habe ich nicht allzu viel Übung im Nähen.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  4. Hoffe mein Bärlauch kommt auch. Letztes Jahr gepflanzt hatte ich am Anfang nur 4 Blättchen. Nun wird er hoffentlich ergiebiger werden.
    Und Märzenbecher hab ich auch schon ganz viele.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, die Tasche...wow ist die schön!
    Ich hätte das passende Kissen dazu, allerdings aus Stoff.
    Den plastifizierten Stoff nennt man Wachstuch - google mal danach in den gängigen Stoff-Shops und dir werden die Augen überquellen ab den schönen Mustern!
    LG Carmen (die ihre Wimpelkette besser aus Wachstuch genäht hätte, denn die aus Stoff ist nach einem Sommer und Herbst draussen nur noch Hudle und Fetze....)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex
    Deine Tasche sieht wunderschön aus. Ganz toll! Traumhaft schön ist auch Deine frühlingshafte Deko. Es ist doch wirklich herrlich, wie es nun überall wieder zu wachsen und zu spriessen beginnt. Heute konnten wir ja endlich wieder einmal ein bisschen Sonnenschein geniessen.
    En schöne Obed wünscht Dir d'Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Alex,

    schön, dass es dir schon besser geht :)
    Und wie ich sehe, steckst du mal wieder voller Tatendrang ;)
    Hier schneints übrigens, dass mit meinem Tatendrang hat sich an dieser Stelle erstmal erledigt *schmoll*....

    ganz liebe Grüße
    vom eingescheinten Paultschi

    AntwortenLöschen
  8. Prima, liebe Alex, dass es eir wieder besser geht. :-)
    Nun zieht auch der Frühling bei euch ins Land ein, die Märzenbecher und Lenzrosen blühen wunderschön.

    Ist doch einfach schön, wenn man so ein liebes Päckchen bekommt oder?

    Liebe Grüße und weiterhin gutes Shoppen
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Alex, mir gehen gerade die Augen über bei den tollen Lenzrosen-Fotos!!!

    Die Tasche ist perfekt und da passt beim nächsten Kaufrausch bestimmt so einiges rein...;-) Das Blümchen auf dem Etikett kommt mir so bekannt vor...stickst Du die mit der Maschine selbst oder hast Du die Etiketten bestellt? Ich habe mir vor einiger Zeit solche Etiketten für meine selbstgestrickten Pullis bestellt, da ist auch genauso ein Blümlein drauf.

    Schön, dass es Dir wieder besser geht und wenn man dann noch so tolle Post bekommt, da macht das Kranksein doch schon fast Spaß!

    Ich wünsch Dir einen schönen Abend und weiterhin gute Besserung. LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex
    Du sag nochmal das Du nicht nähen kannst... Die Tasche sieht wirklich wunderschön aus!
    Deine Blümchenbilder rufen richtig der Frühling soll endlich richtig kommen...
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Genesung mit der Erkältung, das Du spätestens Ostern wieder voll fit bist!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen

  11. ♥ ...jööö,
    du bist äs Glückspilzli,
    so härzig was bi dir da inegschneit cho isch:-)
    Freut mi für di!

    ...so guet... schön hesch de glyiich mal di ane Täsche gwagt:-))))

    ...u ds Schneeglöggli... i will o!!!!!

    äs isch am schneie bi mir!

    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  12. Hoi Alex
    die Tasche sieht super aus.
    Schön dass es Dir endlich wieder besser geht.
    Psssst...bist Du sicher dass das Bärlauch ist und nicht etwa die aller ersten *Maieriesli*...kicher.
    liebi Grüess
    und häb's guet
    caro

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alex,
    was ihr alle schon für Blümelies habt!?
    Verkehrte Welt - hier in Mitteldeutschland
    liegt tiefster Schnee .. örks ;-)
    Die Ida macht so süße Tonsachen - die Hasis sind
    wirklich goldig. Eine tolle Post :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  14. Hihi, liebe Alex, ja so wie der Tom H. wäre ich wohl auch herumgehüpft, wenn ich so eine schöne Tasche genäht hätte :o)) Mmm, und Bärlauch! Wir haben ja beim Mädelstreff in Laxenburg welchen gepflückt, und da gab's schon ein Supperl davon und Kartoffelsalat mit Bärlauch und Bärlauchbutteerbrot .... yumyumyum!
    Ganz bestimmt lässt sich der Frühling von dir locken!!! Ist ja schon so viel Schönes bei dir zu sehen!!!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Alex,
    ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und drücke die Daumen das sich deine Erkältung bist Ostern davon macht. Deine Tasche gefällt mir richtig gut. Ich staune was in deinem Garten schon alles wächst und blüht. Daran ist bei uns gar nicht zu denken. Alles ist unter einer dicken Schneeschicht verschwunden.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Alex
    *grins* gern geschehen!
    Ui die Tasche ist dir aber echt geglückt. Schaut toll aus. Hm, also je mehr ich hier bei dir so sehe, je mehr schaue ich meine verstaubte Nähmaschine in der Ecke an ... ob ich wohl ... Neeeeein, soooooweit bin ich noch laaaaange nicht, basta! Keine Zeit, jawohl :-)
    Wow, ich bin sprachlos. Deine Helleborüsser sind eine absolute Wucht! Bei mir im Garten wollen sie nicht so, wie ich will, aber sie blühen auch und v.a. die, welche ich damals von dir erhalten habe. Die kommt, blüht auch wunderschön und hat schon gejungt. Daneben blüht eine, welche ich im letzten Jahr ausgesetzt hab. Ja doch, einige hab ich. Mal schaun, ich muss morgen mal unbedingt den Garten ablichten, in der Hoffnung, dass es dann nicht regnet wie gerade eben wieder.
    Ich wünsche dir eine gute Restwoche und schick liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  17. Schön, dass es dir besser geht. Erkältung und Frühling geht gar nicht. Wir wollen ihn doch genießen, den Frühling - wenn er denn mal käme. Wie ich an Deinen Fotos erkenne, lässt er sich trotz widriger Witterungsbedingungen dennoch nicht aufhalten. Bärlauch, hmmm - lecker. Und das Primelchen ist so niedlich in seinen zarten Fliedertönen und den Rüschen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  18. What a post! So rich and exciting! Lovely photos as usual Alex!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Alex
    Also jetzt will ich aber nie mehr lesen, dass du nicht nähen kannst!!! Sie Tasche ist absolut perfekt und sehr schön! Ich finde das Wachstuch ist auch so stabil - also das ideale Material für eine Shopping-Queen. Ui, ich staune, wie dein Garten Fortschritte macht - ich glaube, jetzt muss ich dann mal ein ernsthaftes Wörtli reden mit meinen Pflänzli. Die verstecken sich - mit wenigen Ausnahmen - alle noch! ja gell, die Ida ist ein Riesenschatz - ich durfte auch so ein herziges Päckli aus dem Briefkasten fischen!
    Heb es guets Tägli und liebi Gruässli Rita

    AntwortenLöschen
  20. Die Erkältung hast du dir sicher auch an einem Tag eingefangen, wo man dachte, dass man schon im Shirt rumlaufen könne. ;)

    Zumindest ist das stets mein Problem, wenn ich mir im Frühling eine Erkältung einfange.

    Aber gut, dass es dir wieder besser geht :)

    Leider war ich nun länger nicht mehr hier (Winterschlaf), und sehe, dass ich so einiges verpasst habe. Das wird aber die nächsten Wochen und Monate nicht mehr vorkommen (bis zum Winterschlaf).

    AntwortenLöschen
  21. Aha ich seh das Indiz du warst im gleichen Gartenzenter wie Carmen diese gefüllten Primelchen hab ich doch schon mal bestaunt, aber morgen werde ich selbiges Zenter auch heimsuchen und mich mit Jagdinstinkt an der für eine florierenden Wirtschaft beteiligen. Habe ich doch auch dieses Gen.

    Weiterhin fröhliches Frühlingssuchen

    Liebe Grüsse Steffi

    AntwortenLöschen
  22. hoi alex
    lese mich gerade durch deine posts. hatte schon lange keine gelegenheit mehr dazu. interessant und lustig wie immer. vitamin sr! den muss ich mir merken! heute hab ich tatsächlich auch den ersten bärlauch entdeckt... mmmmhhhh. ich freu mich schon so drauf. hab das gefühl trotz des sch... wetter kommt er immer wie früher raus?!
    und deine tasche, trés chic... ich find sie schön. aber am tollsten finde ich das gefüllte primeli. ich hab sie letztens auch im gartencenter gesehen und NICHT gekauft. man bin ich blöd aber was nicht ist kann noch werden.... muss mich beeilen sonst steht der sommer schon vor der tür!
    ♥lichst, marika und gute besserung!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Alex,
    die Tasche ist richtig hübsch geworden. Ich wollte ja auch noch mal eine nähen, fällt mir dabei ein. Ist die doppelt genäht, also mit Futterstoff?
    Das ist ja blöd bei euch, dass ihr alles als Einschreiben verschicken müsst. Die Post lässt sich auch immer was neues einfallen...
    Wenn ich könnte, würde ich den blöden Winter in einen Umschlag packen und ganz weit weg schicken. Von mir aus auch als Einschreiben. Hier ist es nämlich lausig kalt, zum Heulen...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Alex,
    wie schön es schon blüht bei Dir!
    Da hast ein schönes Packerl bekommen! Ach so ein bisschen shoppen für die Seele tut schon manchmal gut :-)
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Alex du Tausendsassa, du bist ja eine richtige Näherin geworden. Du sagst mir aber, wenn du auch noch mit Quilten anfängst, gell? ;-) !! Ja, die plastifizierte Baumwolle ist ein prima Material für Taschen, Etuis und ähnliches. Ich hatte am Anfang noch etwas Mühe, aber mit dem richtigen Füsschen werden auch die Stiche schön. Schön sind ebenfalls deine Lenzrosen, ihnen gehört auch meine Liebe. Ich werde diese auf jeden Fall auch in meinen neuen "alten" Garten "zügeln".
    Es liebs Grüessli us em wieder verschneite Garte (jetzt wär's de aber a der Zyt für de Früehlig)

    AntwortenLöschen