Samstag, 2. März 2013

Showtime

 
 Für einen Tag habe ich die Schnee-Studios im Gwundergarten gemietet. Und hier kommt er, der Superstar: (im Hintergrund läuft die Rocky Balboa-Musik ab...nur damit Ihr es Euch genau vorstellen könnt) Noah!

I rented for one day the snow-studio in the Gwundergarten. And here he comes, the one and only Noah! Can you hear the movie sound from Rocky?!

 A...kalt hier draussen. Ich friere an den Hinter und an die Pfoten. Ich verlange mehr Gage!

Oh well, it's rather cold out here. I'm freezing at my butt and my paws. I want more salary!

 
 Mehr Gage?! Pfffff... noch neu im Showbiz und schon eine Diva?!  Da pfeif ich drauf.

More salary?! Pfff... new in show biz and already behaving like a diva? What a twit!

 Pass auf, was Du da hinten vom Zaun zwitscherst, sonst bist Du die Gage!

Be careful what you whistle from the fence, else you will end as salary!

Mist, verflixt rutschig hier draussen.

Damn, it's rather slippery out here.

Wenn ich dann mal die Aufmerksamkeit von allen Rothaarigen haben dürfte! Alle auf Position und Action!

May I have the attentions from all red tomcats please! All position and action!

Okay, und auf geht's...

Okay, let's go..

... ich soll elegant von einem Ast auf den anderen wechseln. Eine meiner leichtesten Übungen.

...I have to climb elegantly from one branch to another. That's an easy going.

Aaaaaaus, aus, aus, auuuuuus, das geht gar nicht! Nochmal auf Anfang!

Cut, cuuuuuuut, cut, cut, cut! That's rubbish. To the begin!

Blöder Ignorant. Keine Ahung von der Schauspielkunst, aber immer den Schnabel weit aufreissen.

Idiot. No idea of dramatic arts but always niggle!

Okay, bitte wieder auf Position! Und dann, Noah, tust Du so, als ob gerade eine Maus in ein Loch verschwunden wäre.

Okay, on position again! Noah, and you try to behave as if a mouse has just run into the hole before you!

 Tse, als ob Mäuse sich freiwillig in einem Schneeloch verstecken würden.

Pfff... as if a mouse would ever hide in a hole of snow.
 Warum habe ich bloss nicht auf meine Mutter gehört und bin ein fetter faulerBauernhofkater geworden?! Neinnnnn, Schauspielkater musste es sein...grrrrr, wenn ich wenigstens die Rolle des gestiefelten Katers erhalten hätte....

Why didn't I listen to my mom and became a lazy fat farm tomcat. Nooo, it had to be a movie star....grrrr, at least I should have been able to get the role of Puss in Boots...

 
Bei unserem Dreh hatten wir auch noch Zaungäste. Ihr wisst ja mittlerweile, wie ich zu diesem Herrn hier stehe.

We had some rubberneck on the set. Meanwhile you know my opinion on this guy here.

Nein, ich schwör's ich habe nicht mit einem Stein nach ihm geworfen.

But please believe me, I didn't throw anything at him.

Der hier, kann es bezeugen, wenn Ihr mir nicht glaubt.

I have some witnesses if you don't believe me.


Okay, ich geb's zu, die Zeugen sind ein kleines bisschen bestochen worden.

Okay, it may be that I bribed them a little bit.

Man könnte es sich ja einfach machen, wenn man wollte... aber der hier mag's lieber ein bisschen kompliziert.

One could do it the easy way, but this little guy here, likes it more complicated.

 
Herr Amsel kann sich da nur wundern.

Mr. Blackbird only wonders about such strange behavior.


 Die Amseln laufen wieder auf hochtouren, es wird gebuddelt, gehackt, gezankt, gezwitschert... da kann die Frisur schon mal ins Wanken geraten.

The blackbirds are in full action again. They dug, chop, bicker and twitter... no wonder the hairstyle gets a bit wild.

 So, das war's aus den Gwundergarten-Studios. Ich hoffe, Ihr habt die Einblicke genossen und wünsche Euch ein warmes Plätzchen und reichlich zu Futtern fürs Wochenende! Gehabt Euch wohl.

That's it from the Gwundergarten-Studios. I hope you enjoyed it and I wish you a wonderful weekend at a warm place with enough of delicious food! Have a great time!

 Alex

Kommentare:

  1. Der geborene Suppperstar....gerade sein Natürlichkeit ist so bestechend!!
    Der Film wird bestimmt ein Gassenhauer!
    ♥-liche Grüsse et bbbbbrigitte

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder aus den Gwundergarten-Studios sind wie immer zum schmunzeln!
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, vielleicht bekommt ihr da oben wo Ihr wohnt wenigstens ein bisschen Sonne ab...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex
    Noah ist einfach Spitze!
    Aber die Kameraführung und das Drehbuch lassen auch nix zu Wünschen übrig , grins.
    Übrigens , die ersten Störche sind zurück aus dem Süden , da wird der Frühling auch nicht mehr all' zu weit sein.
    Liebi Grüess und häb's guet
    caro

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deine schönen Bilder, die sind ein richtiger Aufsteller und so lustig.

    Wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  5. And the Oscar goes to......dem roten Herzensbrecher...
    So süß deine Bildergeschichten.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex, das ist ECHT filmreif bei dir :o)) Ich finde, Noah macht seine Sache als Mäuse-suchender Rocky ausgesprochen gut - und zum Niederknien, wie lässig er den Satz "...sonst bist Du die Gage" gesprochen hat - da spricht ein Talent aus ihm, das dem eines Marlon Brando als Pate entspricht! Ich denke, Herr Gimpel sollte ein bisserl Diät machen, aber sonst bin ich auch von der übrigen Filmcrew begeistert! Tja, und solltest du den Nespresso-Schorsch für einen Cameo-Auftritt brauchen, du weißt ja jetzt, wer gute Connections zu ihm hat ;o)))
    Ganz ganz liebe Rostrosengrüße, Tierchenstreichler und Küschelbüschels und ein schönes weiteres Weekend! Traude
    Ganz ganz liebe Rostrosengrüße und ein schönes weiteres Weekend! Traude

    AntwortenLöschen
  7. Oh Alex, einfach herrlich und der Noah, einfach Spitze. Und wie sah dann letztendlich seine Gage aus!
    Sag mal, hattest du heut auch einen schweren Kopf? Grrrr, diese Nebeldecke hält ja auch kein Hirn mehr aus. Heb en schöne Obe und en gmüetleche Sunntig.
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Alex, wann und wo kann ich den Film im Kino bewundern? ;-)
    Meine Madame hier hat keine Lust auf so einen Job, die schläft lieber. Die hat's gut...
    VG
    elke

    AntwortenLöschen
  9. Noah Superstar! Einen wunderschönen, fotogenen Kater hast Du,liebe Alex. Noah ist sozusagen der George Clooney der Katerszene. Aber Du bist halt auch eine tolle Drehbuchautorin und Regisseurin. Schade, daß die Oscars gerade schon vergeben wurden.
    Schönes Wochenende dem Star und Dir
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex,
    vielen Dank das wir bei den Dreharbeiten dabei sein durften. Kommt der Film auch im Fernsehen? Noah ist ein sehr begabter Schauspieler.
    Bei uns hat heute sogar ein bisschen die Sonne geschienen. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex ,dein Noah ist wirklich ein toller Schauspieler !! Ich hab köstlich über die Geschichte gelacht .Ach die Viechelchen machen uns doch immer wieder Freude!!!Du hast mir geschrieben ,es gibt Schüßler Salze ,die bei Schlafstörungen helfen könnten .Ich hab schon vor Jahren mal welche zum Abnehmen genommen .Was für Nummern wären denn gut zum Schlafen ?????Freue mich auf Antwort .Wünsche euch einen schönen Sonntag .Grüßle Ina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex
    Dein Noah ist einfach allerliebst. Der süsse Kater ist wirklich fotogen und Deine Geschichten genial! Auch die Vogelbilder sind wirklich toll.
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Auch bei uns mag sich die Sonne nicht durchsetzen. Sonne konnten wir nur am Montag geniessen. Ansonsten ist's neblig und trüb. Doch dem Schnee geht's wenigstens langsam an den Kragen. Ich freue mich ja so auf den Frühling!
    Einen gemütlichen Sonntag und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Also ich finde an den Aktion - Szenen nichts auszusetzten und die Rolle als gestiefelter Kater wäre Noah auf den Leib geschrieben. Auf die Meinung von einem Vogel als Regisseur sollte man nicht allzuviel geben. Bei denen piept es von Haus aus ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Such amazing pics! It must be very difficult to photography animals ! I truly liked this post.

    AntwortenLöschen

  15. ♥ ...lach....
    das ist ja jetzt aber echt mal Filmreif...
    die Geschichte ist ja echt super!!!!
    Ganz ganz toll!!!!
    Ich hab mich echt amüsiert!!!!
    Danke dafür!!!!
    ...na dann auf die nächste Geschichte!!!!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  16. schöne geschichte. aber für meinen geschmack zu viel schnee ;-) vielen dank für deinen besuch in meinem irischen garten. viele grüße vom atlantik, eliane

    AntwortenLöschen
  17. Huhu liebe Alex.Dein Noah ist ein richtiger Star in deiner. Geschichte.Er hat auch gern Aufmerksamkeiten von Vögeln und Co.
    Noah ist aber ein schöner Kater.
    Schöne angenehme Woche und liebe GRüße Jana.
    Ihr habt noch viel Schnee wir keinen mehr.Ich will Frühlinggggggggggggg.

    AntwortenLöschen
  18. Ha, ha - Rocky-Noah!!! Absolut film- und oscarreif! Ein großes Lob an die Regisseurin!

    Du Arme, bei Euch liegt immer noch so viel Schnee? Ich schick Dir mal ein paar wärmende Sonnenstrahlen rüber.

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Alex!Ein Supermodel,dein Noah,so herzig!Simba mag den Schnee gar nicht,so super Bilder würd ich mit ihm nie machen können im Schnee!Schöne Woche noch!LG Andrea!

    AntwortenLöschen