Mittwoch, 1. Mai 2013

Ramalamadingdong

 

Bevor Ihr diesen Post anpackt müsst Ihr rasch auf das Video clicken um den richtigen Sound dazu zu bekommen... ehm, und dass Ihr mir bitte sehr nicht ins Rumhüpfen und Mitgröhlen verfallt...

Before starting to read this post, please click on the video below. That's just the right sound for it and please... don't prance or even sing with it, that's a no go!


 So und nun kann's losgehen...

Okay, now we can start...

Bei diesem herrlichen Frühlingstag, kam mir einfach dieser Song in den Sinn. Nicht dass es noch Musik bräuchte, denn im Garten scheint auch alles so rumzuhüpfen...

On this beautiful sunny spring day I just remembered this song. Not that we needed it because the garden seemed to swing by itself.
 ... und da ist es mir sogar egal, dass sich der Schneevogel nochmals gezeigt hat. Ehm, den Schuh, den ich ihm entgegen geworfen habe, ist bereits aus dem Bild geflogen *grins*.

And I even didn't mind to see this little guy again, who usually forecast snow. Hehe... you didn't see the shoe who just flew over the fence to scare it away, didn't you?!

Wir lassen uns den Frühling nicht vermiesen und hüpfen weiter durch die Frühlingswiese im Garten.

No we don't let us spoil the spring which finally arrived.


Mit Noah rumalbern.

I like fooling around with Noah.
Nicht lustig! Bin kein Blumenmädchen!

That's definitely not funny! I'm no flower maid!
 Aber schaut Euch Emma an... man kann ihr das Ramalamadingdong praktisch ansehen... endlich wieder frisches Gras... mampf...

But have a look at Emma... you can really see how much she enjoys nibble fresh green... so ramalamadingdong for her.

 ... und frische Haselnusstriebe.

And for Gandalf, who enjoys nibbling at the fresh buds of hazelnuts.

Auch Schnecki lässt es sich schmecken und grooved mit im Takt.

Even the snail ramalamadingdongs, because it enjoys the fresh green too.

 Und die Pflanzen? Die wippen natürlich auch fröhlich im Takt mit.

And the plants? Of course they swing in the tact of the music too.

 
 Ramala... dingdong... ramala dingdingdong...Hat wer gerufen? Da bin ich :o).

Ramala... dingdong... ramala dingdingdong... did somebody call for me? Here I am :o).

Um die Sternmagnolie tanzen wir gleich noch ne extra Runde.

Lets dance an extra round around the star magnolia.




Ich schnapp mir gleich noch den nächsten Baum und tanze weiter...

I just take another tree for dancing further on.
Huuuuuaaaaaah... sie kommt, rette sich wer kann.

Huaaaaaah... she's coming...every man for himself.

Da oben bin ich sicher vor der Durchgeknallten.

Up there I'm save from the lunatic.

Ernsthaft, Mädel, Du solltest an eine Therapie denken.

Darling, I guess you really should consider a therapy.

Nein, da muss man doch einfach abgehen wie ein Zäpfchen, wenn man den Frühling überall entdeckt, nicht?!

No, if you see all this beauty around you, you just have to dance and sing, don't you?!


Die Natur ist voller Versprechungen...

Nature is so full of promises...


und Erwartungen...

and expectations...

Also, von mir aus kann's losgehen... ich bin mehr als bereit für die Flowerpower.

Honestly... just carry on I'm ready for the full flower power.

Bei diesem Anblick muss man doch einfach ein bisschen ramaladingdongen.

Don't you have to just ramalamadingdong when you see this?

Gut bei diesem Anblick lässt der Groove augenblicklich nach. Ich sollte driiiiiiiingend Häkseln. Jemand der freiwillig helfen möchte... bitte vortreten.

Okay, just here it stops! I really should work this pile down. Or is there a volunteer out there? Just come forward, please, I won't mind.

Auch dieser Anblick lässt die Singstimme etwas schrill klingen... ich habe diese arme Pfingstrose im letzten Herbst völlig vergessen. Im Frühling gekauft und im Bodenlosen Topf gepflanzt, damit ich sie dann im Herbst definitiv in die Erde stecke...hmm, Frau wird wohl auch nur noch älter... nix ramalamadingdong nur noch dingdong.

Okay, and this view too lets get my voice a bit hoarse... this poor peonies I completely forgot last fall. I bought it in spring and put it in this open pot into the soil for planting it definitely in fall... huuu, I'm just getting older and more forgetful... so no ramalamadingdong here... only dingdong. 

Apropos Dingdong... ist da wer Zuhause?

Talking about dingdong... anyone at home?

Wir kaufen nix! Haut ab!

We buy nothing! Just get away!


 Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet heute auch ein bisschen Zeit zum Abhängen und Geniessen, zum Tanzen und vor Euch Hinträllern und einfach zum Glücklich sein.

I hope you all had the time today for enjoying yourself, hang a bit loose, dancing and singing and just being happy.


Habt noch eine schöne restliche Woche! / Have a lovely week!


En liebe Gruess / Take care
Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex,

    ich lach mich schlapp :-D Was für ein genialer Post!!! Ich musste einfach automatisch mithüpfen :-D Und bei allen Bildern hab ich mir wirklich vorgestellt wie die Blumen mitwackeln :-) Viiiiielen Vieeeeelen Dank für diesen Gute-Laune-Macher!!

    Allerliebste hüpfende Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Oh neeeeeiiiiin, jetzt hab ich ´nen Ohrwurm!!!

    AntwortenLöschen
  3. Himmel Alex
    wage es ja nicht an eine Therapie zu denken!
    Genau so wie Du bist , bist Du perfekt ......zumindest für mich !....
    Den Song laufen lassen , mitlesen , mitwippen . . . .und sich am Schluss die Tränen vor lauter Lachen aus den Augen wischen....was gibt es denn schöneres , als wenn jemand dazu fähig ist einem mit sooooo viel Freude anzustecken , häää?.....ich sag nur ramalamadingdong.....bis gli.....freue mi.
    liebgruess caro

    AntwortenLöschen
  4. Hach Alex grad vorhin hab ich zu Walti gesagt, wie wunderschön wir es doch haben, und dies, obwohl ich heut den ganzen Tag malocht hab ... Nix mit Feiertag im Kanton AG.
    Also bei diesem Post, da muss mandoch einfach Ramaladingdongen. Einfach herrlich. Und wehe, du gedenkst dich zu ändern. Für mich ein Grund, dir meine Liebe zu kündigen *obergrins*
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. ach, herrlich, ich muss gestehen ich bin sofort reingekommen in den Rhythmus, ramalamadingdong :-)))

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. Zu diesem Lied lässt es sich einfach gut hüpfen und tanzen. Ramalangdingdingdong!
    Lass es dir gutgehn!
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex
    ich wippe immer noch im Takt. ;-)
    Schön, dass eine Tannenmeise bei dir brütet!
    Schönen Abend noch!
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Schooobabidooopa....shake-shake- ramalamadingdong- schoowapdoowapdoo- rattelandroll...shoobidoo....summsumm! Wünsch dir einen schönen Feierabend!-klappyourhands-anddingdingdong!! ;oD
    Herzlichst-shoobidoo..singasong-FrauHummelong-dong!

    AntwortenLöschen
  9. oh nein.... das ist so ein lied das mir nun ewig nachläuft... musste das sein??? *augenzwinkerdingdong*
    einmalig diese idee mit musik durch deinen garten zu tanzen. und der noah, ja wenn der erzählen könnte, zum schiessen!
    immer wieder ein genuss dein blog. ich freu mich schon auf weitere geschichten. ach ja, war auch noch eben in UK mit dir. ich kenn nur die hauptstadt mit der "lise". hab sie sogar auf dem balkon stehen sehen damals... der rest des königreiches muss ebenso grandios sein. ich versteh dich total... danke für die fotos. und ich freu mich für dich mit deinen reiseplänen...
    ♥lichst, marika *dingdong*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex,
    dieser Post ist ramalamadingdong-supermäßig-klasse! Das ist ja schon eine komplette Tanztruppe, die durch deinen Garten grooved, wenn ich mir die Kommentare hier ansehe! Kater, bleib am besten auf dem Baum, bis alle abgetanzt haben!
    Liebi ramalamadingdong-Grüess
    Calendula

    AntwortenLöschen
  11. Da kriegt man doch direkt gut Laune :)
    Danke dafür, liebe Alex ;)

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  12. Danke für deinen schönen Frühlingspost. Macht doch gute Laune.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Ah, I am still smiling, thanks for that Alex!
    My garden is also ehh, how did you spell it?...think I have to copy and paste here, just a minute....ramalamadingdong-ing at fast paste, spring is moving along very quickly and although we have very cold nights, the days are nice and warm.

    Your cat is so adorable and behaves just like my cat, I think they can feel the spring too :-)

    AntwortenLöschen
  14. Moin Alex,
    von deinen Bildern wird man wirklich ganz ramalamadingdong, sogar ohne Lautsprecher am PC. Ich liebe ja die Noahfotos!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  15. Da wird mir ja ganz schwindelig, die lustige Pflanze, die durch den Topf wächst. Die Pfingsrose kannste doch noch eingraben, nur Mut!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alex ,ich hab sooooo gelacht!!!!Das Lied reisst einen richtig mit und ich bin mit dir durch den Garten getanzt und es war sehr schön .Ich kann mich aber auch gut in Noah rein versetzten .Der hat gedacht "jetzt dreht sie durch "ha ha ha .Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag .Bei uns scheint die Sonne ,also raus in die Natur .Grüßle Ina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alex
    Gestern habe ich es verpasst im Ramalamdingdong-Grove durch den Garten zu wirbeln, deshalb nehme ich den Grove mit ins Büro!! Ich sage dir, da erledigt sich alles von alleine - ich singe und hüpfe und wirble solange, bis die Dokumente von alleine im Papierkorb landen und jetzt werde ich noch die Tagespost im gleichen Rhythmus abholen und erledigen....... Danke für diesen hyperkalifragilistisch tollen Typ! ramalamadingdong, ramalamadingdong,ramalamadingdong, ramalamadingdong.......Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Alex,sehr interessant,mit schwung in den Frühling,ganz tolle Bilder hast du wieder von Noah gemacht,auch das Hasi ist sooo süß!Ich wünsch dir auch eine schöne Woche,bei uns zieht grad ein Gewitter durch,lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  19. Super!!! Das hellt diesen trüben Freitagmorgen gerade richtig auf und versetzt mich voll in Arbeitselan!!! Bei so einer beschwingten Musik müssen die Pflanzen doch doppelt so schnell wachsen! Ich werde gleich mal die Lautsprecher neben meine Funkien halten, die sind nämlich noch lange nicht so weit wie bei Euch.

    Vielen Dank für diesen herrlichen Post!

    Ich wünsche Dir ein beschwingtes, frühlingshaftes Wochenende! Bärbel

    AntwortenLöschen
  20. Ha ha ha ein wirklich lustiger Post und ich empfinde es genau gleich. Egal ob es regnet
    ..... es grünt und blüht + das macht mein Herz zu hüpfen...

    Aber dein Wintervogel ....so toll ich habe ewig schon keinen Gimpel mehr gesehen.

    Ramlamadingdong dich in ein schönes Wochenende, derweil ich mit dem Swing arbeiten gehe.
    herzliche Grüsse Stephanie

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Alex!
    Man kann erahnen, welch interssante Geschichte Noah erzählt ;O)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Alex, dieser alte Song war während vieler Jahre DER Aufstellersong in der Familie. Unsere Tochter braucht ihn noch heute für ihre Stunden, wenn sie die Kursteilnehmer motivieren will....und es gelingt. Auch jetzt, wo ich in den regennassen Bergen bin (und pflanze natürlich) stellt mich das Lied auf. Du hast den richtigen Rhythmus ausgewählt, schliesslich ist ja Frühling, auch wenn es im Moment nicht gerade bunt aussieht, sondern eher grau in grau (u chalt isch es ou no, nume 7 °!). Liebe fröhliche Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Ein herrliches Post, danke schön dafür.
    Noah ist einfach süss.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  24. Wunderbar, in Wort und Bild! Ich hatte die Melodie sofort im Kopf (wahrscheinlich sogar jetzt einen Ohrwurm)! Und genau in dem Moment kommt hier die Sonne um die Ecke, die ich den ganzen lieben langen Tag nicht gesehen habe. :-)

    Ich käme sofort zum Häckseln, ganz echt, ich vermisse nämlich meine Gartenarbeit, weil ich leider keinen Garten mehr habe. Aber ich glaube, du wohnst etwas zu weit von Freiburg (D), nicht wahr?!

    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
  25. Hier fühlt man sich gleich wohl!
    Werd´mich gleich als "Verfolger" hier eintragen :)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  26. :-))) ein zu schöner Post!
    Besonders Noah wieder. Er wirkte
    doch leicht verschreckt ;-))
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen