Mittwoch, 11. Dezember 2013

Sie hat ne Meise / About titmice, blackbirds & Co.

Wir sind auf der Lauer gelegen. Gut, die Motivation war nicht wirklich die gleiche. Er, weil er nichts gegen einen Snack zwischendurch einzuwenden hätte und Frau Gwundergarten, weil sie ein paar Vögel ablichten wollte. Die Kombination von Frau und Katz vor dem Futterbaum hat natürlich beide nicht wirklich zum Erfolg geführt.

We were lying in wait. Well, maybe with different reasons. Him, because he wouldn't have minded a snack and me in reason of getting some bird photos. However, you may guess that this combination has leaded neither of us to success.

 Wir wurden sehr genau beobachtet.

We were watched very carefully.

Noah fand ja, ich hätte ne Meise. Ja, im...

Noah thought I was nuts, just photographing food in the...


... hat es tatsächlich die eine oder andere davon.

Well, most of his so called "food" were titmice.

Es hat solche die meinen, sie seien der Chef und sich wichtig aufplustern.

Some of them behaved as if they were the chiefs of the garden.

Solche die finden, pffffff... alles doof. Schick mal die blöde Katze weg.

Others found the cat rather silly... get off, so I can go back into the food basekt.

Dann hat es ganz edle mit Weste.

Others were very stylish, like this one in his waistcoat.

Solche, die sich nicht entscheiden können.

Decisions, decisions, decisions.

Solche, denen das Warten zu blöd wurde und sich schon mal von unten  ans Buffet schleichen.

Others couldn't wait and sneaked their way to the buffet from beneath.

Solche, die noch etwas Mühe mit dem Gleichgewichtssinn hatten nach der letzten Partynacht.

Others had some problems with impaired balance after the last party night.

Und solche denen es irgendwann zu langweilig wurde und sich GsD vom Acker machten. Ist die Katze erstmal weg, klappt's nämlich auch mit den Fotomotiven.

And other who were finally bored and made their way off, luckily.  When the cat disappeared the way was free for shyer birds.

 Da erscheinen nämlich auch die etwas schüchternen Buchfinken und...

Like for example the chaffinch and...


... sogar ein kleiner Specht, der sich aber partout nicht umdrehen wollt *grmpf*.

... even a little woodpecker. But I couldn't convince this little guy to turn his head around *grmpf*.


 Wir wünschen Euch  noch eine pfiffige Restwoche. Habt es fein.

Have a lovely rest of the week.

Alex 
&




Kommentare:

  1. Liebe Alex, schöne Bilder hast Du gemacht. Ich habe für solche Aufnahmen meistens keine Geduld *lach*. Kleiner Hinweis unter uns: Du bist am 14. dran! Liebe Grüße aus Deutschland sendet Dir
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. oh liebe Alex....da sind dir aber wunderschöne Aufnahmen gelungen.

    Schönen Mittwoch dir,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    Da hast Du ja wieder ganz tolle Fotoobjekte vor die Linse gekriegt. Wunderschön! Gestern hat es mich auch in den Fingern "gejuckt". Ich musste am Morgen einfach eine kurze Fototour machen. War das ein Traumwetterchen! Leider dauert es heute wohl ein bisschen länger, bis sich die Sonne durchsetzen kann.
    Eine glückliche und sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex,
    das sind tolle Fotos geworden. Unsere Nachbarskatze war jetzt schon mal oben im Baum, aber zum Glück sind die Vögel schneller. Die Katz hat keine Chance.

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex,

    da treibt sich ja eine fröhliche Vogelschar in deinem Garten herum. Das sind schöne Bilder.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Lovely photos, you are such a lovely ginger cat.

    AntwortenLöschen
  7. haha - ein feines Posting, dass Tiere sprechen läßt :-)

    Liebe Grüße ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  8. ... und ihr habt Schnee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    LG aus dem trostlosen Norden

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex
    Die Fotos sind aber ganz schön geworden, vor allem die gelbe Meise wirkt toll mit dem blau des Himmels!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hui Alex, da hast du aber das Buffet für die Piepmätze schon ganz schön gedeckt. Hihi, also die Meisen, die denken vielleicht wirklich, dass da mal eine rumschleicht, welche auch eine ihresgleichen hat ... aber das denken die bei uns im Garten wohl auch *laaaach* Und was sehe ich - Schneeeeee. Hej, ich warte noch immer auf den Schneeball :-)
    Liäbs Grüässli und heb en gueti Räschtwuche.
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alex
    In jeder Hinsicht ein pfiffiger Post!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  12. Lustige Vorstellung, wie ihr beide da auf der Lauer liegt, lach. Bei dir ist vogelmäßig immer was geboten. Soviele verschiedene Arten sieht man bei uns nicht. Da gibts einfach zu viele Katzen drumherum.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. Hoi Alex
    die *ornitologischen* Fotos sind super und das Buffet für die gefiederten Freunde ist fantastisch.
    Ach und auf die Restwoche pfeiff ich......oder hab ich das jetzt falsch verstanden , kicher.
    Liebgruess
    caro

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alex, so schoen fuer mich Photos von Meisen zu sehen. Die haben wir hier in Sued Kalifornien nicht und ich vermisse sie manchmal wirklich sehr. Ich erinnere mich, dass wir in Deutschland, wo ich aufgewachsen bin, ein Vogelhaeuschen auf dem Balkon hatten, wo ich als Kind Voegel gefuettert und durch die Kuechentuer beobachtet habe. Ich habe die Meisen (und auch die anderen Voegel) geliebt. Dir noch eine schoene Restwoche!
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Alex
    Zum Glück kann ich mir diese edlen Vögel bei dir anschauen, denn ich habe so das Gefühl, dass bei uns nur Spatzen und Krähen angesiedelt sind, und die in ziemlich grossen Scharen:-(! Wunderschöne Fotos hast du gemacht!!
    Au dir no ä schöni Wuche, liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Alex,
    ich liiiiiebe Deine Vogelfotostorys!!!! Herrliche Bilder!
    Ihr habt Schnee? Davon sind wir, so wie es aussieht, noch weit entfernt. An Weihnachten soll es hier sogar bis zu 10 Grad warm sein...na super!
    Was macht Dein Poncho?

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Alex,
    tolle Bilder, mehr davon!!!
    Sogar einen Kleinspecht hast du im Garten, ich bin begeistert!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen