Freitag, 6. Dezember 2013

Spielstunde / Hour of joy

 
 Nun mach schon, pfeiff das Spiel endlich an!

Now come on, kick-off the game!

Und los geht's.

And off we go.
Trippeln will gelernt sein.

To play soccer must be learned.

Mist, der ist voll im "Aus".

Crap the ball is out.

Haaaaands! Das gilt nicht. Schiebung und Betrug!

Hands! That's a foul!


Puh, eine Pause ist fällig, aber den Ball lass ich sicherheitshalber nicht los.
Man beachte übrigens die elegante Fuss- und Schwänzchenstellung.

Phew, I need a break, but I won't let go the ball.
Look at the elegante foot and tail posture :o).


Noahs absolutes Lieblingsspielzeug ist allerdings ganz banal ein Schnürchen. Hab ich nicht einen bescheidenen Kater?

But Noahs favorite toy is a simple cord. Isn't he just a modest tomcat?


Am anderen Ende der Schnur hängt das Opfer: ein Stinkemäuschen.

At the other end of the cord I wrapped a poor stinky mouse.
Hochkonzentriert.

Highly concentrated.

Hmm, da raschelt doch was.

Hmm... I heard something beneath the cover. 


Egal was es ist, ich spring jetzt einfach mal drauf.

I don't know what it is, but I just jump on it.

Erlegt.

Got it!
Wenn Ihr genau hinschaut, seht Ihr, für was meine schiefe Schnute alles gut ist. Allerdings finde ich es total doof, dass Frau Gwundergarten mir neuerdings "Schiefmund Freud" hinterher ruft. Grmpf.

And if you have a closer look, you will see for what my crooked snout is good for. But I absolutely hate it when Mrs Gwundergarten calls me nowadays "Schiefmund Freud" (Crooked mouthed Freud). Grmpf.


Bei den kälteren Temperaturen ist's dem Kater stinkelangweilig und alles was raschelt ist spannend und sei es nur der Bettüberwurf.

With those temperatures outside Noah isn't tempted to go out and is rather bored. Everything that rustles is exciting... even the bedspread.

Oh... wie ist das nun wieder passiert?

Oh, how did this happen?

Mist, jetzt ist der Rote fertig mit Spielen. Jungs, Mädels, aufgepasst er scheint wieder rauszukommen.

Oh, damn... the red one has finished his hour of play. Ladies and Gentlemen get ready and keep an eye on him, he's coming out.


Habt alle ein vergnügtes Wochenende und danke nochmals, Natalie für die lustigen Springbälle, die Noah den Winter verkürzen werden.

Have a funny weekend and thanks to Natalie for those sweet springballs, which will bring a lot of joy into Noahs winter life.

Take care
Alex 
&

Kommentare:

  1. Ich lach mich gerade schlapp über Deine Bildergeschichte! Einfach herrlich.
    Unser kleiner Kater saust auch gerade mit einem Band durch die Gegend und ist der Ansicht, ich müsse auch sausen... Dabei dachte ich, er wäre vom Herumtollen im Garten endlich müde (ja, ihn kann auch nicht das schlechte Wetter von Gartenbesuchen abhalten).
    Liebe Grüße
    und habt einen schönen Abend
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hey Alex
    also falls die Ch-11 noch einen Stürmer brauchen , könntest Du ihnen Noah vermitteln . Das rote Leibchen hat er ja schon an , grins.
    Die Foto's sind herrlich amüsant , hast den Samtpföterich wunderbar ins Bild gesetzt .
    Liebi Grüess u
    es schöns Wuche-Endi
    caro

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann Alex, der ist soooo süß, Dein Noah! Ich schmeiß mich immer weg, wenn Du Bilder von ihm zeigst. Drück ihn fest und macht Euch noch einen schönen Abend! Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex
    so herzig! Unsere Katze spielt zur Zeit auch ganz viel drinnen, da es einfach zu kalt ist um raus zu gehen! Ich kann ihr die Stoffmaus zuwerfen und sie apportiert sie wie ein Hund ;) Trotzdem habe ich das Gefühl, dass das kalte und graue Wetter ihr auf die Stimmung drückt...
    Liebe Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex,
    dein Noah ist ein talentierter Ballspieler. Die Bilder sind klasse. Mit Stinkemäuschen spielt unsere Rambo auch gerne. Knuddel den Noah lieb von mir und macht es euch gemütlich nach der Spielstunde.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Noah Noah NOOOAAAAAH :-D Ja, ich bin doch tatsächlich ein Noah-Fan... aber PSSSSST... das darf der Gino jetzt nicht hören! Der steht natürlich noch vor dem Noah auf meiner Liste, ist ja klar ;-)
    Richtig tolle Bilder! Und ja, das kenn ich auch: im Winter ist es dem Kater stinkelangweilig ;-) Na, dann machen wir mal das Beste daraus.

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Himmel, wie herrlich! Dein Noah ist ein ganz toller aufgeweckter Kerl. Du hast es auch so lebhaft und präzise fotografiert/geschildert, dass ich nicht mehr aus dem Lachen heraus gekommen bin. Danke dafür :)
    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex,
    geniale Fotos :-)
    Und wirklich sehr elegante
    Pfötchenstellungen so zwischendurch ;-)
    Ganz viele liebe späte Nikolausgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich dieses Kätzchen beim Spielen zuzuschauen!

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  10. Noah made my day!
    LG aus dem grade mal kurz weiß überzuckerten Norden

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,
    soooooo süße Bilder, dir mir meinen Morgen komplett versüßt haben.
    Noah ist aber auch ein tolles Katzenmodell, hat er schon mal über eine 2te Karriere nachgedacht? ;o)
    Es ist immer wieder so bezaubernd zu sehen, mit welcher Freude sich Katzen gerade mit so kleinen, nichtigen Dingen, wie einem Bindfaden, stundenlang beschäftigen können. Sollten wir, immer noch mehr strebenden Menschen, uns mal ein Scheibchen von abschneiden.
    Ich wünsche euch ein entspanntes, gemütliches 2.Adventwochenende....
    Kim

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Alex
    Dein Kater ist ja in Hochform. Das Maibinchen liegt nur noch Faul herum, die steht grad noch zum Essen auf *lach, dabei hat sie doch schon Pfunde zugelegt.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  13. Hi Alex ,ich hab grad soooo gelacht !!!Diese Spielchen kennen wir auch nur zu gut .Wir sitzen hier und haben unseren Spass an unseren 2en.Ich wünsche dir ein schönes Wochenende .Grüßle Ina

    AntwortenLöschen
  14. So süss!!
    Findet in unserem Haushalt auch immer wieder statt... bei meinem momentanen Chaos,könnte ich solche Aktionen jedoch nicht festhalten.... muss das P..f nicht auch noch auf den Fotos sehen!
    Schick dir herzliche Adventsgrüsse und dem Noah natürlich auch!
    bbbbbrigitte

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Alex,
    der Noah wäre so ein toller Spielpartner für unseren Henry, der muss nämlich auch immer allein Fußball spielen, da bei unserem Senior die Knochen nicht mehr mitmachen, er ist halt schon sehr wackelig auf den Beinen... und Lillifee spielt lieber allein mit dem Bällchen, sie ist eben ein Mädel und mit Jungs (vor allem mit Henry) Fußball spielen findet sie blöd. ;-)

    Die elegante Fußstellung von Noah ist wirklich der Hit! *lach*

    Ganz liebe Grüße und einen schönen 2. Advent! Bärbel

    AntwortenLöschen
  16. Boah, Alex, da hast du ja ein paar richtige Action-Fotos geschossen!
    Ich muss meinem Monster mal wieder Spielzeug aus dem Vorrat suchen. Wenn man es ihr nämlich für ein paar Monate versteckt, findet sie alles wieder interessant. Leider verklüngelt sie auch immer mal was unter dem Sofa. Der Renner momentan ist eine Rappelmaus, die ich mal selbst genäht habe.
    Schönen 2. Advent!
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alex,
    super gelungene Noah-Fotos, tolle Schnappschüsse.
    Habt einen schönen 2. Advent
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alex
    Ich glaube Noah war einfach nur glücklich über die WM-Auslosung für die Schweizer Nati und er hat sich gedacht, also fangen wir mal an mit dem Training! Ich hoffe die vergoldeten und verwöhnten Burschen unserer Nati nehmen sich ein Beispiel an ihm und legen sich auch so ins Zeug!
    Tolle Bilder sind das! Einen gemütlichen Abend wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  19. Noah you are one handsome ginger boy. I am sure my Skipper would love to be friends with you. Thanks for the visit to her blog. Looks like you are having lots of fun indoors. :)

    AntwortenLöschen
  20. liebe Alex
    Jungs und Katzen haben etwas gemeinsam, sie können keinem "Gumpiball" widerstehen...
    Herzlicher Gruss Natalie
    Sehr hintennach mit Kommentar schreiben....

    AntwortenLöschen