Mittwoch, 24. September 2014

Ein neuer Blog / A new blog


Heute kurz und knackig: ich habe einen neuen Blog eröffnet: den Buechkafi-Blog.

Hier soll eine Ecke entstehen, in der von und rund um Bücher berichtet wird. Es soll, so hoffe ich wenigstens, ein lebendiges Kafi (Kaffee) werden, in dem auch Ihr alle eingeladen seit, mitzuwirken. Sprich, wenn Ihr Lust habt über ein Buch zu erzählen, das Euch gerade besonders gut gefallen hat, oder aber auch nicht, so seid Ihr als Gastblogger herzlich willkommen. Schickt mir einfach eine Mail an zod@gwundergarten.ch mit dem Text und dem Buch von dem er handelt und ich werde ihn gerne einstellen. Gerne stelle ich auch kritische Rezensionen ein, ich bitte Euch lediglich, einfach respektvoll zu schreiben, denn was einem selbst nicht gefällt, heisst noch lange nicht, dass es jemand anderem auch nicht gefallen würde und hinter jedem Buch, steckt meistens sehr viel Arbeit und Herzblut. Ich fände es super, wenn Ihr schreibt, was genau Euch gefallen oder eben nicht gefallen hat. So, und nu bin ich gespannt, wie das Buechkafi sich entwickeln wird.

Euch wünsche ich auf alle Fälle viel Spass beim Lesen.

Today I just write a short post. I started a new blog Buechkafi (book coffee), where I will introduce books of all kind (sorry I write there only in German... but there is a translation button). It would be great fun if other bloggers would send me some guest posts by mail at zod@gwundergarten.ch, which I could post, about books they love or don't like, so that the book coffee will become a place to meet, to get tips and recommendations. You can send me the text in English too, don't bother about that, I will put it into the blog the way I get it. Please, write respectful reviews, because what you may hate somebody might love and books are full of hard work and heartblood. 

I wish you all a lot of fun reading it and I'm curious whether the idea of the book coffee is going to work.

 Pffff, aber ich spiele hier nicht den Kellner, verstanden!

Pfff, but to make it clear, I won't be the waiter!

Häbet's guet / Take care
Alex

Kommentare:

  1. Moin Alex,
    prima Idee, dein Bücherkaffee. Besonders auch, dass wir Gastpostings schicken dürfen. Zu jeder Art Buch - also auch zu vergriffenen? Oder nur zu Büchern, die man noch bekommen kann? Und - klar - zu Ebooks ;)
    LG und viel Erfolg vom Nordlicht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bücherkaffee ist ohne Grenzen für jedes Genre offen :o). Nur her damit.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  2. Ich machs auch kurz und knackig: tolle Idee! Aber wer serviert denn jetzt den Cafi wenn dein Kellner streikt?? Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :o) Kannst Dich noch bewerben *kicher*.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  3. Hallo Alex,

    Das ist eine tolle Idee. Ich bin ja auch so ein Bücherwurm und freue mich auf dein Kafi.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex,
    gute Idee, da schaue ich gerne mal rein. Romane lese ich fast nur noch elektronisch, da kann man leider keine hübschen Buchfotos machen, das ist wirklich ein Nachteil. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das soll Dich aber nicht abhalten, denn die Covers bringt Frau auch sonst in den Text hinein.
      LG
      Alex

      Löschen
  5. tolle Idee !
    meinst du Noah würde mir zu liebe nicht mal hie und da eine Ausnahme machen.
    Ich stelle ihn mir gerade mit ner' süssen Fliege vor...keine echte die fliegt ich mein so ein *Schlipsding* . ....nen' *Propeller*...lach.
    Er würde sich prima als Kellner machen , grins.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alex,
    klingt interessant, auch ohne Kellner werd ich mal beim Kafi vorbeischauen. Als schnurrenden Kritiker kann ich mir den Noah schon gut vorstellen.....
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Liest Noah auch? Ich wäre sehr interessiert an seiner Meinung ;-) Nein im Ernst, das ist eine feine Idee mit dem Bücherkaffee.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex,
    da bin ich schon gespannt und
    werd gleich mal schauen gehen :-)
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex, was du immer für tolle Ideen hast! Ich werd dir auf jeden Fall mal was schicken...lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex,
    ich finde deine Idee auch super! Ich bin zwar jetzt gerade blögmäßig ein bisserl im Spar-Modus (siehe aktuelles Posting) aber ab und zu werde ich hoffentlich bei dir ins Kafi kommen können! Übrigens, ich habe ja nicht so genau den Überblick, welche Blogger/innen du kennst und welche nicht - falls du den Blog Ankes Garten http://ankesgarten.blogspot.co.at/ noch nicht kennst, wäre das vielleicht eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme: Anke schreibt zwar hauptsächlich über ihre Handarbeitsprojekte, aber gibt auch immer wieder Buchtipps - und bei ihr habe ich schon viele Bücher für mich entdeckt, die ich toll gefunden habe!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes restliches Herbst-Wochenende!
    Herzlichst, die Traude
    PS: Ich bin übrigens schon neugierig auf Noahs Buchtipps! ;o))

    AntwortenLöschen
  11. Alles klar, hab dich verlinkt. Kaum ist man mal ein paar Tage nicht da, startest du durch - viel Erfolg!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. hi du, git's di no? oder bist du zwischen 2 buchseiten verschwunden. hab gesehen. dein "kind" als e-book. sooooo guet! gratulation!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen