Sonntag, 26. Oktober 2014

Tour de Märt / Tour through autumn markets

 Hallo, Ihr Lieben. Es ist wieder die Zeit der Herbstmärkte. Gestern hab ich einfach all die Arbeit mal Arbeit sein lassen und hab mich stattdessen auf den Weg gemacht, zwei Freundinnen an ihren Herbstständen zu besuchen. Schon gwundrig? Na, dann kommt mal mit!

Hi there. It's time for all those lovely autumn markets. So I left all the work back at home and made myself on the way to visit two of my friends at their booth. Are you curious? Then follow me, it's worth it!
Starten wir bei Ida an dem Herbstmärt in Wölflinswil. Wunderschöne Karten,

Let's start in Wölflinswil by the booth of Ida. She sold lovely cards,
 zierliche Knöpfe, lustige Hühner,

sweet buttons, beautiful chickens, 

 Katzen, Kugeln, Schafe, Herzen, Krönchen... hach, man konnte sich einfach nicht satt sehen.

cats, balls, sheeps, hearts, crowns ... god, looking at her booth, I discovered every time something new, my eye has missed before.

 Sind sie nicht bezaubernd, diese Hauswurz-Kugeln?

I love her ceramic balls filled with sepervivum.  Aren't they great?


 Tja, und so schaut eine zufriedene Marktfrau aus :o). War so schön, Dich und Walti mal wiederzusehen, auch wenn die Zeit aufgrund des Andrangs an Deinem Stand verständlicherweise etwas knapp war. Das "Schnädere" holen wir ein andermal bei einem Käffchen nach, gell.

And that's how a pleased market woman looks like :o). It was so nice to meet you and your hubby finally again, Ida. Even though we had little time to talk because of the crowd in front of your booth. But we will have a chat with a cup of coffee the next time, won't we?

 Weiter ging's an den Häfelimärt in Basel...

And off I went to the Häfelimärt in Basel ...

... zur Frau Chacheli-Macheri. Neeeein, nicht verkrümeln, Du gehörst mit aufs Bild, Mädel!

... to my friend Misses Chacheli-Macheri . Noooo, don't vanish out of the picture, Caro!

 Hach, ich bin immer wieder hin und weg von ihren Töpfersachen.

I really have fallen in love with the ceramics of my friend and wished I had a bigger kitchen at home.

 Die kleinen Döschen, Röschen, Krönchen und Windlichter sind doch einfach wie für uns Mädels gemacht. Verträumt und herzig.

All those sweet little bowls, roses, crowns and lanterns are made for us girls, aren't they? They let me dream, sigh and smile.

 Haha und Kalorienarm. (Übrigens, die Etageren wären auch zu verkaufen, wenn Caro einem die auch haben lässt *kicher*)

Well, and they are really low-calorie.

 Für echte Geniesser: Das Gesamtpaket ist doch wie gemacht für kuschelige Abende vor dem Kamin, mit einem guten Buch in der Hand oder vom Sommer träumend.

For true connoisseurs: A packet just made for cozy evenings in front of a fire, snuggled in an armchair or on the sofa reading a good book or just dreaming of the last summer.

Der Uhu hat am Stand von Caro alles im Griff. Übrigens, der Häfelimärt in Basel findet noch weitere 17 Tage statt ... also nichts wie hin!

And the owl is watching over everything that's going on at Caros booth. The Häfelimärt in Basel continues the next 17 days ... so what's holding you back?

Im Moment komme ich leider nicht so oft zum Schreiben und zum Kommentieren, wie ich möchte. Ich hoffe, Ihr verzeiht mir ... irgendwann kommen auch wieder ruhigere Zeiten. Euch allen wünsche ich auf alle Fälle ein gemütliches Wochenende und einen guten Start in die neue Woche! Häbet's guet!

At the moment I'm quite busy and can't write and comment as much as I'd like. I hope you'll forgive me and I'm sure, there will be quieter times soon (hopefully). Anyway, have a joyful Sunday and a good start into the coming week. Take care!

Alex

Kommentare:

  1. Olala, das sind ja allerschönste Töpferarbeiten! Da hattest Du sicher einen traumhaften Samstag! Weiterhin ein schönes Weekend, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    da würde ich auch gerne mal rüberschlendern :) Die Töpfersachen finde ich absolut genial, diese dezenten Farbtöne, absolut meins!!! Auch die dicken Hühner sehen stark aus*grins*.....

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
  3. MICH musst du nicht mehr überzeugen, schliesslich bin ich ja die 1. Vorsitzende des Chacheli-Fanclubs, *ggg*!! Ich finde ihre Sachen einfach g-e-n-i-a-l, damit könnte ich glatt meine Schränke befüllen! Aber auch Ida's Werke sind einfach wunderbar, ganz anders im Stil, und trotzdem auch voller Charme. Die Kugeln mit den Hauswurzen wären absolut meins! Ich kann nur immer wieder betonen, dass solche handgemachten Dinge einfach jedes Stück Massenware in den Schatten stellen, aber sowas von....
    Ja, da bleibt eigentlich nur noch die Frage: Was hast du denn krämled?? Ich nehme doch nicht an, dass du mit leeren Händen retourgekommen bist? ;oD
    Hab einen entspannten Sonntagnami,
    Hummelzherzensgrüsse!
    .....die es dir absolut nachfühlen kann, das Dilemma mit der nicht vorhandenen Zeit und der damit korrespondierenden Problematik, was das Kommentieren angeht....!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pssst ... ich kann nicht verraten, was ich gekrämled habe, denn es sind Geschenke ;o). Aber ich ging definitiv nicht mit leeren Händen nach Hause :o)... wie könnte ich.
      Grutzli
      Alex

      Löschen
  4. Hallo Alex
    Ein rundum gelungener freier Tag und die getöpferten Herrlichkeiten sind ein Augenschmaus!! Ich wünsche dir einen gäbigen gelungenen Sonntag und ich hüpf auch wieder ans Maschinchen............
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Einmal mehr bin ich zu spät auf meiner Tour de Suisse!
    ... aber gluschtig häsch mi gmacht!!
    Herzliche SONNtagsGRÜSSE
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. da wäre ich auch gern dabei gewesen, tolle angebote!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar. Ich liebe solche Märkte auch. Die kleinen Krönchen sind allerliebst und die Muffins erst.....
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Some very talented ladies. Hope Noah is well and enjoying his garden. Skipper sends purss.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex,
    das sind wirklich ganz tolle Haben-Wollen-Sachen.
    Besonders schön ist natürlich, wenn man die Macher persönlich kennt!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex
    du warst ja weit unterwegs!! Schöne Sachen die einem das Leben versüssen...
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex
    Hej, was für eine Überraschung gestern! Es war einfach toll, dich zu sehen. Ich hab mich wirklich riesig gefreut und freuen tue ich mich auch gerade über diesen herrlichen Post und den Einblick, welchen du uns ins Häuschen von unserer lieben Frau Chacheli-Macheri gewährst. Ja, du hast recht, ihre Keramik ist zum verlieben schön.
    Liebste Grüsse und hab einen perfekten Wochenstart.
    Ida

    AntwortenLöschen
  12. Ach Alex
    ich seh ja aus wie eine* verschlafene Traumwandlerin* auf der Flucht , gääääähn.....okay , das bin ich ja auch .......peinlich.....
    Ich liebe die Keramik von Ida und die Zaubervögel sind wunderschön ,
    die Hauswurztöpfe , die Stelen ganz toll , die Hühner sowieso
    und die Katzen herzallerliebst.......Ida Du bekommst gleich nochmals ein Mail von mir......
    Alex , herzlichen Dank für deinen lieben Besuch
    und den Post , freu.
    Liebi Grüess
    caro
    ......ich hab schon wieder rotglühende Wangen , seufz.

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön das sicher war! Da hätt ich auch eingekauft. Hast du gespürt, wie sehr ich an euch drei gedacht habe? Noch am Freitag morgen hab ich mir den Plan rausgesucht, wie ich dahin komme. Aber als wir am Bodensee ankamen, waren es ja immer hin drei Stunden, und dann hätte ich den Markt noch nicht mal gefunden und das Ganze wieder zurück. Wir haben es gelassen. Sonst hätten wir nur im Auto gesessen. Ich wär gern gekommen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, Sigrun, das nächste Mal, meldest Du Dich bei mir. Ich wäre auf halbem Weg zu finden gewesen und ich hätte Dich doch mitgenommen oder Euch beide gelotst. So schade. Aber wer weiss, vielleicht ergibt es sich ein anderes Mal. Würd mich freuen! En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  14. Das sind tolle Sachen....da hätte ich viel mit nach Hause genommen *lach*

    Schönen Wochenstart
    wünscht Eva

    AntwortenLöschen
  15. Oh so schöne Impressionen!
    Du hast es gut :-) Bin einfach zu weit weg.
    Ganz viele sonnige Herbstgrüße
    sendet dir dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alex
    Sooo schön! Ja, solche Tage sind doch Balsam für die Seele.
    Es freut mich, dass Du einen so tollen Samstag erleben durftest.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Alex,
    wie schön, Du konntest die Ida an ihrem Marktstand besuchen! Hach, schade, dass die Schweiz so weit von uns weg ist, die Stände der beiden tollen Töpferkünstlerinnen hätte ich auch zu gerne mal besucht.

    Ganz liebe Grüße, Bärbel (die immer noch fleißig liest und bald fertig ist...;-))

    AntwortenLöschen