Samstag, 13. Dezember 2014

Weihnachts Jukebox / Christmas Jukebox

 Nun mach ich mich gleich ans Basteln der Weihnachtskarten, aber dazu bräuchte ich etwas Unterhaltung. Ich mag mich noch an meine Zeit in London erinnern, es war grad Weihnachten und aus jedem Geschäft tönten Weihnachtslieder. Ich fand das zwar irgendwie kitschig, aber irgendwie auch total schön. Gut, sollte man dort arbeiten müssen oder gar wohnen, geht's einem bestimmt auf den Keks. Aber das tun wir ja nicht und deshalb können wir es hier so richtig krachen lassen.

I should now write my Xmas cards but for that I need some entertainment. I remember, when I was a student in London (quite a while ago), it was Christmas time and from every store, every radio station, every music box, Xmas song were to be heard. It was somehow kitschy but I loved it. I guess, when you have to work there or if you even live there it must be annoying. But as we don't, we can play here some songs, don't you think so?

Verratet mir doch, was Euch die Ohren aufstellen lässt und ich werde mal wieder versuchen, den Song auf YouTube zu finden. Das Resultat sollte eine kleine Weihnachts-Jukebox werden. Macht Ihr mit? Ich bin schon gespannt, was alles zusammenkommen wird.

Tell me, what makes your ears stand up and I will look for it in YouTube. The result shall be a small Christmas Jukebox in this post. Do you join us? Can't wait to hear your songs and see what music we will bring together at the end.

Ich fang dann mal an, wenn's recht ist ... hihi, natürlich mit dem Klassiker, denn ohne den findet wohl Weihnachten gar nicht statt.

Let me start ... I guess without this song, Christmas can't take place :o).

Oha, Noah will auch mit machen. Das hier gefällt ihm am Besten:

Oh well, Noah wants to join us. This is his choice:

Wer ist der oder die nächste? Wer kein Blog-Account hat, darf ruhig auch per Mail mitmachen.

Who is next? If you don't have a blog account, you can send me an email.

Mit Hummeherzensgrüssen für Frau Hummel, inkl. Lyriks, damit sie lauthals mitsingen kann:
 For Mrs Hummel with Lyrics so that she can sing along :o):


Driving Home for Christmas soll's für Ursula von Elderbeary sein. Bin immer noch am Mitwippen.

Chris Rea with Driving Home for Christmas comes along for Ursula from the blog Elderbeary. I'm dancing instead of writing ... who cares :o)


Da musste jetzt durch, Frau Chacheli, gewünscht, ist gewünscht *kicher*. Hätte ja nie gedacht, dass es Dolly mal in einen meiner Post schafft, aber bitte:

Especially for Mrs Chacheli-Macheri Dolly Parton with "Rudolf the red-nosed Reindeer" *LoL*:

Für Christiane von Dosi-News wird getrommelt: Emmylou Harris "Little Drummer Boy":

We're playing the drums for Christiane fro Dosi-News: Emmylous Harris "Little Drummer Boy":

Für Ida darf's ein Duett sein von Cliff Richard und Claudia Jung: Mistletoe and Wine.

For Ida it's a duet from Cliff Richard and Claudia Jung: Mistletoe and Wine.


Spezielle für Elke von Günstig Gärtnern, damit sie den nächsten Wham-Christmas-Überfall gut übersteht:
Especially for Elke from Günstig Gärtnern, that she survives the Wham-Christmas-Attack :o):


Mädels, das ist richtig schön und macht Spass. Weiter so!

Viel Spass / Have fun!
Alex

Kommentare:

  1. Herrgottnochmal- du kannst Wham geschenkt haben, ich nehme das Zweite, ghihihihihiiiiiiiiiiiiiii!! DAS ist doch mal eine Interpretation! Zu schön. Ich sachsja immer: Tiere sind einfach die Besten!
    Aber wenn ich jetzt einen einigermassen annehmbaren Beitrag zu deiner Jukebox leisten soll, dann wird's echt schwierig. Es gibt soooo viele schöne Weihnachtslieder und sooooooo viele geniale Versionen davon. Also studier- studiiier- stuuuuudiiiiieeeeeerrr......OKAY: "Let it snow" von Dean Martin. Oder der Rudolph. Der mit der leuchtendroten Nose. Ooouuuyeeaaahhh!! Da kommt die fröhliche, schneeflockenwirblige, höchst entspannte Weihnachtsstimmung von ganz alleine. Hachzjaaaaaaa.......
    Und gleich stelle ich mich in die Küche und rühre meine berühmtberüchtigte Weihnachtskonfi an. Yessss.
    Hab ein wundervolles WE!
    Hummelzchristmasglitzergriessli!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,
    also Wham ist schon super. Aber die tierische Hitparade ist obersupertoll. Ich bin fast erstickt, weil ich mir mein Lachen verkneifen muss. Meine Kali kann dann echt böse gucken und ruft mich zur Ordnung (ähem) Ich muss hier also zum Lachen in den Keller gehen (hihi). Na, da wird sie sich wohl noch dran gewöhnen müssen. Nicht an den Keller, sondern ans Lachen ;-)).
    Aber damit die Jukebox bestückt wird, kommt hier mein Vorschlag. "Driving Home For Christmas" von Chris Rea.
    Fleißiges Basteln und schönen 3. Advent wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Shoobidooo...shoobidooo...shoobidoo-hooooo!! ;oD
    Konfi ist inzwischen fertig, ich hau mich jetzt in meinen Sessel!
    Scheenä Abig!..... doobidoo...doobidoooo....

    AntwortenLöschen
  4. Also ich muss schon sagen der Noah hat *Geschmack* , kicher.
    Chris Rea mag ich sehr , der gehört mit dazu ....Wham , zwangsweise .
    Wenn sie die am Radio spielen , spätestens dann weiss man das es auf Weihnachten zu geht.
    Bei mir , wenn ich am Backen bin , beschwingt mich entweder Dolly Parton oder Ella Fitzgerald mit eben , halt dich fest Frau Hummel , Rudolf the Red-Nosed-Reindeer......nur davon gibt's echt kein gescheites yuotoub Filmchen , sorry.
    Hab einen schönen 3. Advent
    liebgruess und knuddeldieduuu
    caro

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Idee. Das wird Weihnachten pur. Chris Rea liebe ich sehr aber den hatten wir ja schon. Dehalb wähle ich das Lied vom kleinen "Drummerboy" Muss ich jedesmal heulen wenn ich das höre. https://www.youtube.com/watch?v=hfs8v6_jsIE
    Auch kein richtiges Video aber die Musik und die Stimme von Emmylou Harris geht zu Herzen.
    Noah's Wahl ist auch nicht von schlechten Eltern ;-)
    Danke für diesen wunderbaren Einfall
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Hui liebe Alex, jetzt bringst du mich aber echt in Weihnachtsstimmung. Nun, ich bin so eine richtige Weihnachtstante. Ich liiiiiiebe Weihnachtslieder in dieser Zeit und oberkitschige Weihnachtsfilme dazu. Was da bereits in der Jukebox gelandet ist, gefällt mir allesamt ... und der Wunsch von Noah ist der Hammer ... müsste ich mal Miro und Nero vorspielen ;-) Nun, was ganz bestimmt nicht fehlen darf ist Stille Nacht / Silent night! Nun, da gibts abertausende von Versionen und ebenso viele, die dieses Lied auf Platte aufgenommen haben. Ob in Deutsch oder in Englisch ... ich liebe dieses Lied und singe auch regelmässig mit. Es ist halt schon DAS Weihnachtslied, nicht. Aber ... es kann auch was anderes sein. Bei Cliff Richard drehe ich regelmässig auf beim Song Mistletoe and Wine ... es gibt da auch die Version zusammen mit Claudia Jung. Die mag ich noch viel mehr! Der Song gehört für mich absolut zur Weihnachtszeit.
    Heb en gmüetleche Obe und viel Spass beim WEihnachtskartenbasteln.
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex,
    ich muss ja leider mit dem Auto zur Arbeit fahren und denke schon mit Entsetzen an nächste Woche, wenn die Frequenz von "Last Christmas" und "Driving Home for Xmas" noch mal stark zunehmen wird. Da hilft nur, schnell den Sender zu wechseln. Dann schon lieber das rotnasige Rentier, das kann ich mir immer anhören.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex,
    schööön :-) aber am Besten ist einfach Noahs Auswahl!
    Da schließ ich mich gleich an :-)
    Ganz viele gemütliche Grüße zum 3. Advent
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful photos, wonderful music! :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex
    Du bringst mich so richtig in Weihnachtsstimmung ;o) Soooo schön! Ja, ich mag Weihnachtslieder sehr. Gestern besuchten wir das Hansi Hinterseer-Weihnachtskonzert. War das schön.
    Eine glückliche neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen