Montag, 9. Februar 2015

Hatschi... Gsundheit / Bless You!

 Ja, Frau Gwundergarten hat's erwischt ... so wie viele von Euch auch. Den fünften Tag lag ich nun schon im Bett und ich hätte es dann jetzt also gesehen... sowohl Tee als auch Taschentücher und Co.

Yes, Mrs Gwundergarten caught the flu ... like many of you too. It's the fifth day I spent in bed and I'm really fed up with tea, hankies and all that stuff.

Aber bei diesem Aufpasser gibt's kein Entwischen. Vielleicht habe ich ja eine Chance, wenn Herr Doserich den Roten ein wenig ablenkt mit seinem Lieblingsspielzeug dem Schnürchen.

But with this guardian, I have no chance to escape. Maybe I got a chance, when Mr. Tin Opener distracts the tiger, with his favorite toy, the cord.
Die Augen sind gross und "chugelirund" (kugelrund), d.h. so viel wie: Die Action kann losgehen.

The eyes are big and round, that says the action can start.



Ach komm, das ist doch nur mein "Unschuldiger-Kater-Blick".

Oh you do me so wrong, that is only my innocent look.

Genau.
As I said.








 Den Kater haben wir natürlich passend zu den Möbeln angeschafft... ist ja klar, nö. Nein, natürlich nicht, der Kater war zuerst da. Wie Ihr ja wisst, ist er uns zugelaufen, der kleine Racker. Ein Glücksfall ... wohl für beide Seiten.

We have bought a cat that fits to our furniture... of course not!!! Tomcat Noah was first here, before those furniture. He just walked one day out of the wood and stayed ... hopefully forever.
 

Bevor es mich "erwischt" hat, hatte ich mit Stoffresten noch ein paar Lavendelsäcklein für den Kleiderbügel genäht.

Before this silly flu caught me, I sewed some lavendel cushions, that can be put on a hanger. I used some left over fabrics for them.

Ups, die beiden sind fertig mit Spielen ... da muss ich wohl wieder unter die Bettdecke, bevor mich der Oberaufseher erwischt. Hatschii... tschuldigung.

Ups, they have finished their game... I must hurry up, so that my overseer doesn't find me out of bed. Hatschi... so sorry.

Bleibt gesund und habt eine gute Woche!
Stay well and have a nice week!

Alex
&



Kommentare:

  1. Hui liebe Alex, dann auf diesem Weg einfach gute Besserung und wie du ja bereits weisst, weiss ich mehr wie gut, wovon du schreibst ... Auch Hatschiiiii :-( Aber gottseidank ja auch auf dem wirklich aufsteigenden Ast.
    Hihii Noah anhand der Möbelfarbe ausgesucht ... aber könnte glatt hinkommen. Übrigens, der Miro hat wieder mal eine tiefe Schnattere grad neben seinem Mäulchen. Keine Ahnung, wer ihm da wieder in die Quere gekommen ist. Ich hoffe sehr, es verheilt alles ohne Komplikationen. Und dem Nero seine restlichen Beisserchen tun gute Dienste. Der scheint die OP richtig gut überstanden zu haben :-)
    Also Mädel, heb der Sorg und immer schön unter der warmen Decke bleiben!
    Härzlichs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Ärmste! Von hier gute Besserung! Noah passt ja gut auf dich auf und hält sich in den Pausen fit, damit er seinen "medizinischen Dienst" weiter gewissenhaft ausführen kann ;-)).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Ohjee.....ich hab es schon hinter mir. Ganz gesund bin ich auch noch nicht.....Husten dauert noch.
    Wünsche dir gute Besserung und ruhe dich gut aus. Dein Aufpasser machts schon richtig, er will ja Frauchen bald wieder gesund sehen :))

    Schöne Woche,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex,
    gute Besserung! Ich hatte meine Erkältung schon am 1. Januar und hoffe, dabei bleibt es für diesen Winter!
    Katzen trösten einen ja immer ganz hervorragend, wenn man krank ist. Naja, manchmal vergisst mich meine auch, so sindse...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex,

    da wünsche ich Dir aber eine baldige Besserung und das Du wieder fit wirst. Kuriere Dich gut aus, Dein Aufpasser ist aber ein ganz Süßer!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung! Aber wenigstens hast du den roten Schmusekater, der dich zum Lachen bringt. Außerdem sind Katzen ja so fein zum Kuscheln.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex, ich wünsche Dir gute Besserung, damit es Dir ganz schnell wieder besser geht. Meine Männer waren auch beide schon krank - mal schauen, wann es mich erwischt *lach*. Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hach Alex
    ich wünsch dir eine gute Besserung
    ....Achtung Essigsocken-Alarm !!!....
    ob du dann auch so rennst und umhertollst wie dein süsser roter Racker ?
    Ganz liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  9. Ach, der Noah ist so ein Süßer und passt wirklich optimal zu den Möbeln (haha). Du Arme, dann liegst Du also immer noch flach, auf diesem Weg noch mal gute Besserung und gib dem Oberaufseher einen lieben Knuddler von mir!
    Das Lavendelsäckchen ist wunderschön geworden, ich liebe solche pastelligen Farben.
    Ganz liebe Grüße und pass auf Dich auf! Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex
    Von ganzem Herzen wünsche ich dir gute und vorallem schnelle Besserung! Dich hats aber arg erwischt und ich kann mir vortsellen, dass du nach fünf Tagen Bett die Nase voll hast!! Natürlich nicht mit Pfnüsel!!! Gib dir genügend Zeit und lass dich vom Roten und deinem Liebsten so richtig verwöhnen und geh nicht zu früh zur Arbeit! Es lohnt sich definitiv nicht! Pfus guet und ganz liebi Gruäss Rita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,
    dann hat es dich auch erwischt...bei mir wurde es ab Tag 5 endlich besser, aber ein Lavendelsäckchen kann ich heute auch noch nicht gut riechen. Zur Zeit kursieren einfach heftige Infekte. Bei mir gibts immer abwechselnd Seelenfutter vegetarisch und Seelenfutter Katze.....so ein paar fellige Streicheleinheiten helfen schon.....
    LG und gute Besserung,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Auch wir wünschen eine rasche Genesung - und sind mal wieder von dem Kätzchen begeistert und finden das Duftsäckchen total klasse.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  13. Gute Besserung liebe Alex, ja es hat grade viele erwischt.
    Bin immer wieder begeistert, wie gut du Noah in Aktion triffst. Wie wärs mit einer Zweitkarriere als Tierfotografin?:o)
    Herzliche Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung,
    war ja nicht nötig, dass es dich auch erwischt hat. Kurier dich gut aus!
    Herzliche Grüße zu dir
    Annemie

    AntwortenLöschen
  15. oha... so was blödes aber auch! ich wünsche dir gute besserung! hab gelesen dass da ein neues "baby" unterwegs ist? gibt es dieses denn auch auf papier oder nur digital? würde sonst wieder eines bestellen... bin halt in der beziehung eine "alte tante"! ;-)
    halt die ohren steif, trink den tee mal mit rum.... soll wunder wirken! hicks!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das neue "Baby" wird von Seiten des Verlages wieder als eBook erscheinen. Aber ich werde mich brav erkunden, ob ich von mir aus ein paar Exemplare drucken darf. Wenn ja, bist Du selbstverständlich vorgemerkt. ;o)
      Danke für Dein Interesse:o)
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  16. Typischer Monat, alle krank. Die Katze kann sich auch bei dir anstecken.
    Ich klopfe mal auf Holz, bei mir ist nix. Dir wünsche ich gute Besserung, du kannst ja derweil planen, was im Garten verändert wird! ;) Oder ein Buch entwerfen ...

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Du Arme ... *schnell eine Packung Taschentücher und eine Tüte Mitleid rüberschieb* Aber in solchen Fällen hilft nur Geduld und die Sache auskurieren. Gut das Noah einen zweiten Bindfadenspieler hat. Aber ich bin sicher in der bindfadenfreien Zeit wird er sich gut um Dich kümmern und als Wärmflasche fungieren.
    LG und gute Besserung
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Alex,
    erstmal wünsch ich Dir, dass Du ganz schnell wieder auf die Beine kommst, aber kurier Dich aus! Lass Dich ein bisschen von Noah bekuscheln, das wirkt sicher besser als jede Medizin...
    Ich kicher gerade vor mich hin bei Deiner Bemerkung, dass Ihr den putzigen Kater passend zu den Möbel angeschafft habt (wußte bisher gar nicht, dass er Euch wie unsere beiden Fellnasen auch zugelaufen ist).
    Liebe Grüße
    gute Besserung immer weniger "hatschi"
    Inge (bisher von solchen Erscheinungen verschont - möge es so bleiben)

    AntwortenLöschen
  19. Sorry you are not well. I have been sick for three weeks now and it's no fun. Thankfully you have handsome Noah to keep you company. Give him a big hug.

    AntwortenLöschen
  20. Xsundheit und vor allem gueti Besserig liebi Alex

    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  21. Da hilft kolloidales Silber. Gute Besserung.

    LG Petra K.

    AntwortenLöschen
  22. Hey Alex..bleib mal schön in der Heia:-)))und kuriere es vernünftig aus..hier in meinem Umfeld liegen viele mit verschleppter Lungenentzündung im Bett und damit ist nicht zu spaßen...gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine..Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  23. Hej, gute Besserung vom hustenden Nordlicht, das auch flach lag.
    Was eure Möbel betrifft - die habt ihr natürlich passend zum Kater angeschafft ;). Supersüße Fotos von Noah.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  24. XUNDHEIT!!! Ich hoffe, du bist deinem Bett inzwischen ausgebüxt, und es geht bergauf!?
    Also, wenn du weiterhin dein Teechen aus diesem wunderhübschen Chachelimacheribecher trinkst, dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen! ;oD Und bei diesem ganz persönlichen Gesundheitsexperten an deiner Seite (ja genau, der mit der schiefen Schnute!) sollte sich dein Befinden schlagartig bessern......
    Mach's gued und häb d'Ohre stief!
    Hummelzhärzensgriessli!

    AntwortenLöschen
  25. Hope you get better soon. You have a charming blog. I'm following you as Through My Window

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Alex,
    gute Besserung!!! ♥
    Hoffe es ist "nur" eine Erkältung?
    Fiona macht auch imemr diese runden dunkeln Augen bevor sie etwas oder uns angreift. Am schlimmsten immer um die Vollmondzeit. :-)

    Mach`s guet und heb dir sorg!

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Alex ,ich hoffe es geht dir bald besser .Mich hatte es grade auch solo erwischt .Konnte nicht aufstehen ,aber es geht wieder .Unsere zwei Haustiger sind auch ganz närrisch auf eine einfache Kordel .Ich wundere mich immer mit was für einfachen Mitteln den kleinen Rackern Freude machen kann .Grüßle Ina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Alex,
    sehr schöne Spielchen mit Noah, oft sind es die einfache Dinge die am besten bei den Katzen ankommen.
    Ich hoffe, du bist wieder ganz gesund Liebe Alex
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Alex,
    ach du je, hoffentlich geht's dir nun schon besser!
    Und dein Spielkaterchen ist schon ein süßer Knuffi.
    Da muss man ja gesund werden :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    zum Wochenende sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen