Samstag, 14. März 2015

Have a break

So, nun ist es soweit: Frau Gwundergarten nimmt sich ein Beispiel an ihrem Kater und legt eine Pause ein. Der Gwundergarten-Blog wird bis Sommer 2015 schlafen gelegt. Dies ist die Notbremse, damit Haus und Garten nicht verkommt, Mann und Haustiere sich nicht selbst zur Adoption freigeben, Abgabetermin für den zweiten Roman eingehalten werden kann, der Marktstand nicht leer dasteht und mein Arbeitgeber mich auch noch zu Gesicht bekommt. Ihr werdet mir alle fehlen, darum verspreche ich Euch schon heute in Arnie-Manier: I'll be back.

At long last Mrs Gwundergarten learns from the example of Noah: she takes a break. The Gwundergarten blog will stay silent until summer 2015. I have to do this to prevent that our house and garden does fall apart, that my hubby and my pets offer themselves for adoption, that I comply the deadline of my second novel, that I have something to sell at the market and that I show up at work. However, I will miss you and therefore I promise you like old Arnie: I'll be back.

Bevor ich ganz verschwinde noch zwei kleine Hinweise:

Russiker-Markt, am 9. Mai 2015 ab 09.00 Uhr
Der Russiker-Markt wird in diesem Jahr so eine Art Mini-Bloggertreffen *lach*. Es werden nämlich mit einem Stand anwesend sein:

Ballas-Reich
Shabby-Charme
Chillibean
Chacheli-Macheri

Mit dabei wird auch meine Arbeitskollegin und ihre Schwester mit selbstgezogenen Kräutern sein und natürlich noch viele, viele mehr... ehm, ja ich auch :o). Natürlich freuen wir uns, wenn Ihr Euch diesen Tag dick und rot und fett und überhaupt in Eurer Agenda eintragt und vorbeischaut. Bestimmt bleibt auch Zeit zum "Schnädere" :o).

2. Hinweis: Mein Zweitling mit dem Titel "Ein Ticket nach Schottland" wird erneut als eBook beim Forever-Verlag im Mai veröffentlicht (bin schon jetzt am Zittern, ob die Geschichte gefallen wird). Daher werde ich auch den Buechkafi-Blog trotz sonstiger Blog-Pause weiter füttern. Ein paar gedruckte Exemplare möchte ich auch wieder erstellen, wann und wie die dann erhältlich sein werden, werde ich auch im Buechkafi veröffentlichen.


So und das war's nun für eine lange Zeit. Ich werde Euch vermissen und hoffe, dass Ihr mich nicht ganz vergesst und im Sommer mal wieder vorbeischaut. Bis dahin wünsche ich Euch allen einen zauberhaften Frühling, lasst es Euch gut gehn und herzlichen Dank für all die lieben Kommentare, die Ihr immer wieder hier gelassen habt. Was wäre die Bloggerwelt nur ohne Euch!

This is it for quite a long time. I hope, that you won't forget me and visit me again in summer. I wish you all a beautiful springtime, spoil yourself, and thank you so much for all the kind comments you always left here. The blogger world without you, wouldn't be the same.

En liebe Gruess / Take care

Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    dann wünsche ich dir in deiner Blogpause, dass du alles das schaffst, was du dir vorgenommen hast. Hört sich weniger nach Pause, als nach ganz viel Arbeit an;-)). Wenn es ein ganz klein wenig näher wäre, würde ich liebend gern mal den Russiker-Markt besuchen. So bleibt es dann bei Blog-Besuchen. Ich freue mich jetzt schon wieder von dir zu hören.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Na dann, machs gut und schreib mal schön! Vergiss aber nicht, wiederzukommen! Wir wollen nicht, dass Mann und Kater dich verlassen!;))

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. vergiß uns nicht!!! alles liebe für euch, angie

    AntwortenLöschen
  4. Schade! Aber Frohes Schaffen wünsche ich dir!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Enjoy your break. Noah, hope you have lots of fun in your garden and keep well.

    AntwortenLöschen
  6. Och, so lang???? Du wirst mir auch fehlen, mit deinen Foto-Katzenstories...Aber ich verstehe dich, das alles kostet sehr viel Zeit und das ist auch ein Grund, warum ich so selten poste. Man braucht ja auch noch Zeit für das wirkliche Leben.
    Wünsche dir eine schöne Zeit und bis bald!!!
    Herzliche Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Ja chum jetzt! Nein, nein, verstehe dich, auch wenn man gerne wollte, kann man nun mal nicht alles schaffen. Ich freue mich auf Russikon, nehme extra die Grosse mit, damit ich auch mal schnell bei den andern schauen kann.
    Ich bräuchte das Buch unbedingt in Papierform, ich hab doch keinen E-Reader, bin ja gespannt was du dir wieder einfallen lassen hast!
    Hey, geniess die Blogpause auch ein bisschen, gell nicht nur schuften;o)

    Ganz liebe Grüsse

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex! Wir werden Dich auch sehr vermissen, da sei Dir mal sicher. Komm aber auf jeden Fall wieder! Versprochen? Liebe Grüße und viel Erfolg bei allem, was Du tust!
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex
    Das machst du richtig - die Notbremse muss gezogen werden, wenn noch alles okay ist. Natürlich werde ich dich sehr vermissen - aber vielleicht sehen und lesen wir uns ja ab und zu auch sonst einmal - ganz bestimmt aber am Markt! Für mich kannst du bitte auch eine gedruckte Version vom Roman reservieren -habe keinen Reader!
    Jetzt wünsche ich dir eine ganz gute Zeit in deinem Gwundergarten, mit deinen Liebsten und freue mich jetzt schon, wenn du wieder da bist! Mein Blog wird auch eine sehr ruhige Phase erleben im Sommer - einige Projekte stehen an! Mit einer ganz herzlichen Umarmung grüsst dich aus der nahen Ferne Rita

    AntwortenLöschen
  10. Manchmal brauchts einfach einen Break, liebe Alex! Mach mir auch ab und an Gedanken dazu. Kann gut sein, dass ich mir auch demnächst mal ein bisschen blogfreie Zeit nehme. Aber ich kenne mich: Wahrscheinlich werde ich doch dann wieder rückfällig, weil Bloggen halt einfach schon was Tolles ist!
    Ich wünsche dir also eine gaaaanz entspannte, schöne (Un)Ruhezeit, ;oD (du hast ja viel vor!), mach sie dir schön und komm gut gelaunt zurück!
    Hummelzhärzensgriessli!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex
    bei sooo viel Arbeit die bei Dir nun ansteht hoffe ich doch , dass Du Dir auch ab und zu im realen Leben ein Päuschen genehmigen wirst.....vielleicht ein Apfelpäuschen , zwischendurch , grins.
    Häbs' guet u liebgruess
    caro

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Alex, ich wünsche dir eine gute Zeit! Ich freue mich, wenn du wieder schreibst und uns mit deinen schönen Geschichten unterhältst. Bis dahin, eine gute Blog-Pause, beste Grüße, Doris

    AntwortenLöschen
  13. Ich verstehe es! Es tut gut ein paar Monate kreativ zu werkeln. Wer einen Blog schreibt, liest meist auch viele. Und manchmal ist da einfach zuwenig Zeit alles zu schaffen. Ich habe mir selber weniger verordnet. Einfach weniger bloggen (ich war ja noch nie die 2 Posts pro Woche Bloggerin)
    Ich werde die Noah-News jedenfalls vermissen bis zum Sommer. Aber vielleicht seh ich ihn (und sein Frauchen) ja wieder einmal live!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche dir eine schöne Pausenzeit ...und freue mich auf ein wiederlesen im Sommer.
    bis dann alles Liebe und heb dir Sorg
    Eveline

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Alex,
    ich werde euch vermissen, dich und Noah, passt auf euch auf und wichtig ist, das ihr wieder kommt.
    Alles Liebe von Tatjana, hab eine gute Zeit

    AntwortenLöschen
  16. Och, schade! Viel Spass und alles Gute mit all deinen Projekten!

    AntwortenLöschen
  17. Ein süßes Noahfoto ist das!
    Das mit der Pause kann ich angesichts deiner Pläne gut verstehen, liebe Alex! Ich wünsche dir alles Gute für den "Zweitling" und freu mich schon, wenn du wieder da bist.
    Happy Sunday, viele Tierchenkrauler und liebste Rostrosengrüße von der Traude

    AntwortenLöschen
  18. Genieße es als kreative Schaffenspause, kann Dich gut verstehen . Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Hello Alex, I understand so well, I wish I could apply somewhere to extend the day with a few hours so I could get done everything I want to! I will be back to visit you and Noah when you are back here, in the meantime, enjoy spring, your book and everything else!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Alex,
    ich wünsche dir eine gute Zeit. Möge alles was du zu erledigen hast mit Erfolg gekrönnt sein.
    Frohes Schreiben!
    Pass gut auf dich auf! Pausen sollst du dir während deinem Schaffen auch immer mal wieder gönnen. :-)

    Alles Liebe
    Julia ...und Schnurrer von Fiona

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Alex,
    ich werde euch auch seeeehr vermissen, aber ich kann dich auch zu gut verstehen und Noah freut sich bestimmt auch auf ein paa Streicheleinheiten mehr und deine Familie auch. Uuuuund nicht zu vergessen: ganz ganz viel Erfolgfür dein Zweitlingund deine Märkte.
    Ich grüße dich gaaaaanz <3lich und freue mich schon riiiiieeeesig auf dein sommerliches Wiederkommen.
    bis dahin <3

    AntwortenLöschen
  22. Wohl die richtige Entscheidung liebe Alex. Und ist ja klar, dass ich dich vermissen werde ... aber manchmal muss Frau einfach Vernunft walten lassen. Wir lesen uns ... ;-)
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  23. Ich werde Noah und Deine Beiträge vermissen, aber ihr kommt ja wieder. Ach ja und Noah adoptiere ich kurzerhand :-)
    LG Cordula

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Alex
    Das ist mehr als verständlich bei so vielen und zudem so spannenden Projekten, die du dir "eingebrockt" hast ;-)! Da auch ich noch keinen e-Reader habe gern auch für mich deinen Roman in Buchform bitteschön:-)!
    Ich hoffe fest, dass wir dann am 9. Mai nicht am Heuen sind!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  25. Lovely blog, beautiful cat. :)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Alex
    Ich kann Dich gut verstehen. Trotzdem.... ich werde Dich vermissen!
    Alles Gute und "ä gueti Zyt".
    Herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Alex,
    alles alles Liebe für deine Blogpause
    und komm bald wieder! :-)
    Ich hab jetzt auch endlich einen Reader und
    werd mir demnächst dein erstes Buch
    herunterladen :-) Bin schon gespannt!
    Ganz viele liebe Ostersonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  28. ...nun habe ich dein Buch fertig gelesen, liebe Alex,
    und es hat mich sehr gut unterhalten...ich mag die Sophie mit ihrem Temperament und ihr Sicht aufs Leben hat mir ein paar Denkanstöße gegeben...das Buch hat meine Sehnsucht nach Meer verstärkt und ich würde gern mal nach Cornwall reisen, welches ich noch überhaupt nicht kenne...heute schreibe ich in meinem Blog und suche das nächste Ziel für das Buch...

    dir ein herzliches Dankeschön,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen