Samstag, 25. Juni 2016

Gartenimpressionen / Garden Impressions

 
 Es ist Juni... was soll man da noch hinzufügen? Ich quatsche daher gar nicht gross dazwischen, sondern überlasse das dem Garten selbst.

It's June... what do I have to say more? I don't talk much but let the garden speak for itself.


 Dieses Bild muss man vermutlich gross klicken. Mitten auf der Rosenblüte sitzt statt eine Biene eine Meise. So geht's auch und das ist der Grund, weshalb ich Läuse, Läuse sein lasse und meine Rosen nicht spritze.
Entschuldigt die schlechte Qualität, das Bild entstand abends durch das Küchenfenster.

This pic you should probably click bigger. On top of the rose flower is a tit picking insects. That's exactly the reason why I don't care about lice and why I don't use chemicals.


Im letzten Herbst dachte ich, ich hätte Tulpenzwiebeln gepflanzt. Ich habe keine Ahnung, was das sein soll und lasse es einfach mal wachsen.

I thought, I had planted tulips last fall, but I really don't know what is growing there now. I keep an eye on it.





 Abendstimmung

Evening in the garden.





 Männe hat den Rasen gemäht... juchee... war wirklich nötig.

Hubby has mowed the lawn... after so many days of rain it was really time to do so.



Warum Noah so guckt? Hmm, wenn Euch ständig die Schokolade um den Kopf fliegen würde und Ihr sie nicht erwischt, würdet Ihr auch so gucken.

You are wondering why Noah looks so grumpy? Well, when  there would always be chocolate flying around your head and you couldn't catch it... how would you look?


Abhängen mit Kollegen und zwischendurch Noah ärgern... das scheint Spass zu machen.

Hanging around with friends and annoying Noah when ever possible, seems to make fun.

Sie sind nun zu Dritt, Familie Specht.

We've got now three woodpeckers in our garden.



Das ist das Specht-Kind. Hihi, ja auch eine kleine Kugel

This is the baby bird... looks like a little ball himself.



Wir sind hin und weg von dem kleinen Kerl.

We love this little guy.

Und dem  hier scheint es in der Hebe auch zu gefallen.

And this one seems to like his place in the Hebe as well. 



Das war's schon wieder aus dem Gwundergarten. Habt alle ein gemütliches Wochenende.

That's it for now. Have all a lovely Sunday.

En liebe Gruess / Take care

Alex

Kommentare:

  1. Schön wenn man die Familie Specht im Garten hat. Ich nehme an, dass Noah gut erzogen ist. Schöne Blumenbilder aus euerm Garten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hüstel... alle Erziehungsversuche helfen nichts bei einem Instinkt. Aber einer der Spechte ist neulich irgendwie vom Baum gepurzelt. Noah ist zwar hingesprungen, hat dem Vogel aber nichts getan. Okay, vermutlich, weil der völlig steif sich an einem Ästchen in den Taglilien festgekrallt und wohl kaum zu atmen gewagt hatte. Noah habe ich dann natürlich gleich ins Haus gebracht und den Specht aus seiner misslichen Lage befreit. Uff... alles gut ausgegangen und ein Specht in der Hand zu halten ein irre Gefühl.
      LiGru
      Alex

      Löschen
  2. ooooh sind das schöne Gartenbilder , herrlich wie Noah guckt und ja ich würde auch so gucken wenn man mich mit *Schoggi zeucklet*.
    Die Meisenbande am Knödel und Familie Specht sorgen bestimmt für tolle Abwechslung im Gegensatz zum dem was im Fernseher gerade läuft...oder besser gesagt * rollt*.
    Phuuuu , mir ist gerade ein Stein vom Herzen gefallen ,
    auch ich hab letzten Herbst so einiges gepflanzt und hab mittlerweilen keine Ahnung mehr was/ wo oder ob das was nun spriesst was gepflanztes ist oder Unkraut , kicher.
    Je nu , lassen wir's mal wachsen , sofern es die *Schleimis* nicht vorher weg knabbern ...obwohl , die gehen anscheinend nur an gepflanztes...oder fressen die auch Unkraut?
    Häb es schöns Wucheendi
    grüessli caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... also ich fand den gestrigen Match unheimlich spannend, auch wenn "wir" danach die Koffer packen mussten.
      Schleimis fressen alles... aber auch wirklich alles. Pass bloss auf, dass Du nicht zu lange im Garten bleibst, sonst knabbern sie Dich auch noch an *gröhl*. Hab neulich auf meinem Häschen Emma Schleimspuren abgewaschen... iiiiiek. Vermutlich hat sie den Angriff der Killerschnecke nur knapp überlebt und weil Gandalf sich todesmutig dazwischen geworfen hat.

      LiGru
      Alex

      Löschen
    2. .....ich liege zu wenig lange faul im Garten rum , als dass sich ein Schleimi an mir gütlich tun könnte , kicher.

      Löschen
  3. Schöe Eindrücke aus Deinem Garten, in dem sich die Vögel ja pudelwohl fühlen. Die Blattläuse lass ich auch immer leben - irgendwann pegelt sich alles eh wieder ein.

    Schöes Wochenende
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben einen Juni mit Aprilwetter - aber ehrlich gesagt, hats mir kalt und nass besser gefallen als diese S....Hitze! Echt das müsste nicht sein. Aber deinen Gartenrundgang kann ich heute ja am Schärme bei angenehmen Temperaturen geniessen. Sieht schön aus im Gwundergarten!Familie Specht ist sehr sympathisch und der Kleine wirklich allerliebst. Schöns Weekend! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pssst... mir geht's wie Dir. Was über 25 Grad steigt ist eine Zumutung :o).
      LiGru
      Alex

      Löschen
  5. Das Spechtkind ist ja echt richtig kugelig, passend zum Knödel, grins...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... ja wir haben uns auch schon gewundert, ob die Kugel wohl einfach in den Specht hinein verschoben wurde. Ist aber bestimmt nur Babyspeck :o)
      LiGru
      Alex

      Löschen
  6. ohhhhh wie scheeen
    do dat i ah gern mol durch den GARTEN schlürfen,,gggg

    hob no an feinen ABEND
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wärst herzlich willkommen, Birgit. Also falls Du mal in der Nähe bist, schauste rein, gell.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  7. was für schöne Bilder..Familie Specht und Familie Meise..
    aber dein Katerle scheint doch gut erzogen zu sein ;)
    herrlich
    wow.. deine Hosta ist ja riesig..
    ich hab eine am Friedhof.. ich wusste nicht dass sie so groß werden.. mal sehen ob ich sie im Frühjahr weghole..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rosi
      Das ist Sortenabhängig. Frag mich jetzt aber bloss nicht nach dem Namen von diesem Riesen. Nach dem Hagelwetter sah sie arg gebeutelt aus und ich dachte schon, ich müsse sie ganz zurückschneiden. Ich hab dann aber nur die Blätter entfernt, die am Schlimmsten durchlöchert waren. Lass Deine Hosta ruhig noch auf dem Friedhof, in der Höhe legen sie selten zu... eher in der Breite und Fülle.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  8. Hello Alex, nice to see your summer garden! I have noticed the tits are nibbling on my roses too, and they are particularly interested in the aphids on my plumtree. Lovely to see the overview shots of your garden, it sets things in more perspective and your garden looks really great! Nice to see Noah again :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Helene
      Thanks! I don't do overview shots very often, because one can also see the chaos in my garden *smile*. Sometimes everything is growing over my head.
      Hope you're fine after the BREXIT. There is really a nasty discussion going on at the moment. I wish people would respect the decision that is now made. I remember when Switerland decided not to join the EU... we had exactly the same thing going on. Other elections followed but the result was always the same. So in my opinion they should respect it and look ahead.
      Have a lovely weekend
      Alex

      Löschen
    2. The BREXIT win was a shock to me – and to a lot of people, but as a Norwegian without the right to vote living here in UK, I have no say in this decision. I remember well when Norway had their referendum in 1992 and decided for the second time not to become members of EU, I agreed with that. But, I don’t agree with UK leaving, I think UK should have stayed and worked better with EU. Now that the decision is taken we all have to accept that, but it will be a long process, perhaps years before we finally leave, and no one knows exactly what and how the process will be and what will become after. Uncertain times for us all!

      Löschen
    3. I understand what you mean, but I can also understand why people wanted to leave the EU. Here we can read that people were afraid about the immigrants and voted therefore a "Yes". Hmm... I'm not so sure about this fact. Because Switzerland has lots of immigrants as well and we aren't in the EU. The problem in my opinion is, that the EU to most people is too non-transparent, too far away and you have to accept for your own country what other countries have decided, even if you think otherwise. And this is difficult because there are too many different cultures, too many different ways of life... from North to South and from West to East. I don't believe that one could bring it all under one hat... as you can also see in history. But this is just my opinion and I'm not much into politics. But I hope for the people in UK that everything will calm down and a good solution will be found.
      Take care
      Alex

      Löschen
  9. Liebe Alex,
    sehr schöne Gartenfotos, toll wie alles blüht und die süßen Vogerln überall sehr schöne Aufnahme. Ja und Noahs Blick zum Brüllen goldig und dazu noch dein Vergleich :-)) ja genau so würde ich auch gucken wenn ich die fliegende Schokolade nicht erwischen tät.
    Alles Liebe für euch von Tatjana, schönen Abend

    AntwortenLöschen
  10. Wie immer tolle Bilder! Der Kugelspecht scheint ja eine ganz spezielle Rasse zu sein;o)

    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. lovely garden!!

    Mindy, Mike & Nina

    AntwortenLöschen