Sonntag, 23. Oktober 2016

Frankfurter Buchmesse 2016



Netter Versuch, Noah, aber Du bleibst besser daheim. Es geht nämlich ab an die Frankfurter Buchmesse... kein Ort für kleine Katers, wie Du später sehen wirst.

Nice try, Noah, but you better stay at home, while I'll join the Franfurter book fair. That's not a place for a sweet tomcat like you... I show you later on why.


Koffer gepackt? Kann es losgehen?

Have you packed your suitcase? Can the journey start?

Huch... ja, ich nehme zwar an dem Meet and Greet der Herzenstage teil, aber vermutlich sollte ich doch noch ein paar Klamotten einpacken *seufz*.

Huch... well, I'm going to join the Meet and Greet from the Heartdays, but maybe I should put some clothes in my suitcase as well. Should really give a thought about it... shouldn't I?

Stunden später heisst es dann: Goodbye Switzerland (hüstel... und das in der neuen Swiss Boeing 777 - mein Mann war begeistert... für mich war's allerdings einfach nur ein Flugzeug :o)) und ...

Some hours later we said: Goodby Switzerland (my hubby was thrilled that the flight was in the new Swiss Boeing 777... hmm, don't ask me why, it's just a plane, isn't it?) and ...


 ... hello Frankfurt!
 Das Abenteuer Buchmesse begann.

The Adventure of the book fair could start.
 Es gab Bücher aus allen Herren Länder, in allen Sprachen, in allen Alterskategorien, in allen Genre, in allen Farben, für jede erdenkliche Problem, für jedes Vergnügen, für jede Lebenslage ...
Es hatte allerdings auch soooooo viele Besucher, das ich in den anderen Hallen echt keine Fotos mehr machen konnte. Wer mehr Einblicke in den Messetrubel erhaschen möchte, findet in Youtube entsprechende Filmchen.

There were books from every part of the world, in every language, in every genre, in any color, for each problem, every living situation and just for every little thing, you could think of. But there were also sooooo many people that  I coulnd't do more photos in the halls. If you want to see more about the book fair just switch to YouTube and you will find there a lot of short movies.

 Was ich Euch aber unbedingt noch zeigen muss, sind die unvergesslichen Jungs und Mädels, die sich in Kostüme präsentiert haben für die CosDay, die ebenfalls an der Buchmesse stattfinden. Als ich das zum ersten Mal sah, dachte ich echt, es sei Fasching (jaaaaa, ich bin so was von Ahnungslos). Aber nö, man verkleidet sich für diesen Event zu einem seiner Comic resp. Buchhelden.  Okay, also in diesem orangen Teil hätte ich jetzt nicht herumwackeln wollen, aber jedem das seine.

But what I really want to show you, are those stunning girls and boys, who presented themself in costumes for the Cosday, that also took place at the book fair. When I first saw them, I believed to be on a strange movie set :o). Somebody told me then, that they just dress up like their favorite comic or book heroes. Oh dear, but I wouldn't have want to walk around in this orange thing... whatever it shall be.
Auch hier hätte ich das Bärenkostüm vorgezogen... nicht nur Figurtechnisch, sondern in meinem Alter auch eindeutig Blasen-Nieren-Konform. Ich meine: Hallo? Es waren herbstliche neun Grad...?! Na ja, so geht dem Hausarzt die Arbeit auch nicht aus...

Well, I would have prefered the dress of the white bear in this case. Not only because of my bodyshape but in my age you should better take care of your kidneys and bladder.  I mean, it was just a freezing nine degrees!!! However, I bet her mother has already made an appointment by their doctor.



 Ja, dieses Lächeln galt mir... hüstel, wohl eher der Handykamera in meiner Hand *grins*.

Well, this smile belonged all to me... ehm... I should better say to my camera... but who cares :o).
Huuuuaargh... ich hab nichts getan! Echt nicht.
Huuuuargh... I haven't done anything! Really!

 Toll nicht?
Just gorgeous, isnt' it?



 So, Noah... und jetzt verstehst Du vielleicht auch, warum ich Dich Zuhause gelassen habe. Vor dem Kerl hier, hätte ich ja selbst fast die Flucht ergriffen. Jawohl.

And here, Noah... maybe you understand now, why I did leave you at home. I was terrified by this guy by myself, indeed.

Wie auch immer, es war wirklich ein tolles Erlebnis. Auch dass ich meine Lektorin und ein paar andere Autorinnen kennenlernen durfte, war einfach schön. Ich denke, das war vermutlich  nicht meine letzte Buchmesse... aber erstmal dürfen meine Füsse sich etwas erholen.

However, it was really quite an event. I enjoyed to meet my literary editor and some other authors. I guess, this wasn't my last book fair... but first my feet get a real deserved rest.

En liebe Gruess u en guete Start i di neui Wuche /
Have a great start into the new week. Kind regards

Alex

Kommentare:

  1. Oh da hast du bestimmt eine ganz tolle und interessante Zeit verbracht in Frankfurt! Gute Erholung deinen Füssen ;-) und au dir än guete Wuchestart!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Those costumes are magnificent.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    Das war ganz bestimmt ein tolles Erlebnis. So schön!
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex,
    was für tolle Eindrücke von der Buchmesse und ich freu mich, dich endlich auch mal zu sehen, ich hatte nie ein Gesicht zu deinem Blog, wie schön, dich kennen zu lernen und ich freu mich auch Noah zu sehen, ne der Koffer ist eh sehr klein, da kann nicht auch noch Katz mit hinein, mit so einem kleinen Koffer bräuchte ich garned irgendwie weg, der wäre für mich zu klein...
    Alles Liebe dir herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Das tönt spannend und sieht auch so aus - also um den einen oder andere dieser Typen hätte ich einen grossen Bogen gemacht.....Bestimmt bist du mit grossem Kopfkino nach Hause zurückgekehrt und jetzt sprudelts nur so vor Schreibideen. Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex das tönt sehr spannend. Mein Mann wäre auch derjenige der sich über das Flugzeug freuen würde. Er ist ein richtiger Flugzeug-Liebhaber, liegt wohl daran dass sein Vater mit Flugzeugmechaniker war...
    Schön bist du wieder da und Noah dein Frauchen hatte recht indem sie dich zu Hause gelassen hat. Div. Kreaturen wäre ich auch nicht gerne begegnet...
    Gueti Wuche
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. That looked like a lot of fun. Great to see Noah, sending purrs.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, liebe Alex,
    das wird ein spannendes Erlebnis gewesen sein
    und du hast tolle Eindrücke mit nach Hause gebracht :-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen