Samstag, 18. Februar 2017

Da ist er ja / Here we go again

 
Ich habe ihn gefunden.

I found it.
"He? Ich war doch gar nicht weg."
"Die Rede ist nicht von Dir, Schiefschnütchen... ich meine den Frühling."
"Jäh so... deswegen musst Du aber nicht so rumhüpfen und gar noch singen... schliesslich brauche ich meinen Schönheitsschlaf."
"Tschuldigung."

"I haven't been hiding."
"No, I'm not talking about you, Noah. I'm talking about spring time."
"Ohhh, well, okay... then no reason to sing and dance. Don't make so much noise and let me have another nap."
"Sorry."


Ha! Glück gehabt. Ein paar Meter weiter unten und wir wären in der Suppe drin.

Ha! Aren't we lucky devils? A little bit lower and we would be right in the middle of that soup of mist.

 Okay, ich gesteh's. Die hübschen Lenzrosen stammen frisch aus dem Gartencenter.


 I confess, that I just bought those Helleborus in the garden center.

 Ich ging mit der festen Absicht, keine neuen Lenzrosen zu kaufen. Schliesslich wachsen bereits genug in meinem Garten. Aber wie hätte ich da widerstehen können? Ich bin auch nur ein willenloses Opfer. Zu meiner Verteidigung: Meine eigenen Lenzrosen im Garten sind noch nicht erblüht, da kann man also schon mal schwach werden.

I went into the garden centre with the intention to buy no more Helleborus... but to be honest... I really had no chance. I mean, look at those beauties! How could I have resisted? Especially regarding, that my own Helleborus in the garden aren't in flower yet.

 Aber auch in meinem eigenen Gartenreich ist er zu sehen, der Frühling. Winterlinge und Schneeglöckchens kämpfen sich langsam aus dem Winterschlaf.

But in my own garden there is also a hint of spring to be seen. Snowdrops and winter aconite just fight their way up to the light.
"Morgen."
"Morgen."
"Haben Sie den Frühling gesehen?"
"Äh ja, da hinten rechts."


"Morning."
"Morning."
"Have you seen spring?"
"Eh... oh yes, just turn right and there it is."

Okay, da ist noch Gruppenkuscheln angesagt. Brrrr.

Oh dear, seems to be cold, that they are cuddling so tight together.


 Juhuuuu, das pinkfarbene Leberblümchen hat überlebt. Ich freu mich schon auf die Blüte.

Hurra, the pink colored pennywort has survived. I'm looking forward to its blossom.


 Und auch auf die Elfenblumen freue ich mich schon.

And I can't wait to see the flowers of the Epimedium.

Das ist übrigens nicht einfach nur ein Haufen vor sich hin gammelnder Farnwedel. Ooooh nein, das ist sooo viel mehr. Es ist ein Bett... na ja, nicht gerade ein Himmelbett, wir wollen jetzt ja nicht übertreiben ... aber darunter schläft tatsächlich ein Igel. Er hat sich darunter eine Höhle aus Moos und anderem Krimskrams zusammengeschustert.

By the way, this is not just a heap of rotten fern. Oh no, my dear, this is so much more. It's a bed... okay, it doesn't look very comfortable, but a hedgehog has built a little cave with soil and moss and other stuff and I just covered it with some fern to keep him a little bit warmer. And now he is having his hibernation beneath it.


 Hach, seufz, bald geht's los... das sieht doch schon mal Verheissungsvoll aus, findet Ihr nicht?

I love it, when mother nature is overpainting the brown soil with some color. And it always feels like a little miracle, don't you think so?

 Übrigens, für alle die mit Moos mulchen möchten: So schaut bei mir der schattige Bereich im Winter aus, nachdem ich im letzten Frühjahr Moos ausgebracht habe. Mir gefällt's, aber ich weiss, das ist Geschmacksache.

Last year I made an experiment by mulching with moss. And that's what my shadow garden looks like during winter. I love it, but I know, that not everyone is keen on moss.

 Mein "Silberrücken" *kicher*.

My "Silverback" *LoL*.
 Und unser medizinisches Wunderhäschen "Emma". Ja, sie bräuchte langsam aber sicher einen Rollator, die alte Dame... es ist kaum mit anzusehen, wie sie herumhoppelt, aber sie erfreut sich nach wie vor ihres Lebens. Frisst, putzt sich, ärgert den Hasenmann Gandalf und schimpft mit mir, wenn ich ihr am Morgen die täglich Ration Medikamente ins Mäulchen eingebe und sie dann auch noch wäge... was bin ich doch für ein unhöfliches Ding. Ihr Gewicht gehe mich nichts an, sie frage mich ja auch nicht nach meinem. Besser nicht *kicher*, sonst trifft sie noch der Schlag.

And our medical miracle bunny "Emma". She should have a Rollator... it's really hard to watch her hopping around. But she is still full of life: she eats, annoys her mate Gandalf, cleans herself and is very annoyed, when I take here every morning with me, to give her the medicine she needs to have a painless day. She finds it rather disturbing that I put her every day on a scales to control her weight. She claims, that she isn't asking me about my weight, so why should she tell me hers. Okay, Emma, you really better don't ask about my weight... we won't risk a stroke.
 Falls Ihr Euch wegen seiner Frisur wundert: In Gandalfs Blut fliesst vermutlich etwas Löwenkopfkaninchen. In ihm steckt wohl von allem nur das Beste... okay, bei den Manieren eher nicht.

If you are wondering about his lovely long fur around the head, then let me tell you, that he probably has a bit of a Lionhead Rabbit blood in his veins. It seems that he is rather a special mixture... from everything only the best... except when it comes to his manners. :o)
Weisse Weste und saubere Pfoten... ja, so ist sie, meine Kleine.

White vest and clean paws... that's my girl.


Hüstel... von wegen weisser Weste: Und so sieht ein Chaos-Girl in den Hosen von Garden Girl aus, nach nur einem Tag Freilauf. Die Hosen sind aber übrigens wirklich genial. So viele Taschen und so bequem... darf ich in denen auch schlafen? Ehm, okay nach dem Waschgang natürlich.

Talking about white vest: That's what a chaotic girl like me looks like, in the trousers of GardenGirl, after only one day of free style gardening. But I love them, very comfortable and so many pockets to put things in it... may I wear them at night as well? Maybe after they have had a meeting with the wasching machine... 

Habt alle ein schönes Wochenende, ob im Schnee oder im Frühling.

Have a nice weekend... in snow or in spring time.

Alex

Kommentare:

  1. Hallo Alex,
    du hast ja exakt die gleiche GardenGirl-Hose wie ich. Nur ich bin heute gar nicht auf Zack gewesen und in normalen Jeans in den Beeten gewesen. Deine Pflanzen werden bei dem Anblick mit der geblümten Hose sicher zu Höchstleistungen angespornt.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, echt jetzt? Eigentlich wollte ich die Hose in einem anderen Farbton, der etwas mehr Tarnung geboten hätte für mich Schmuddeltante, aber jäh nu... lauf ich halt mit Flecken rum :o). Hihi, ob wir wohl wirklich keinen Dünger mehr brauchen, wenn wir so durch den Garten laufen? Wir werden sehen.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
    2. Du meinst, ich muss nur ganz oft durch den Garten laufen mit der Hose und kann mir das Kompost-Ausbringen sparen? ;-)

      Löschen
  2. Garden is looking wonderful. Noah you are as handsome as ever. Skipper sends purrs.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. We send soundy purrs to Skipper as well. Hope she is well and enjoying the sun too.

      Löschen
  3. Es regt sich ja schon eine Menge bei euch im Garten. Schön zu sehen, wie der Frühling sich einschleicht. Respekt für die betagte Kaninchendame. Der Frühling und das frische Grün wird ihr sicherlich gut tun und neuen Schwung geben. Dann braucht sie keinen Rollator mehr :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Dein Wort in Gottes Ohr von wegen Rollator. Ich freu mich auch schon darauf, wenn ich den beiden Langohren endlich wieder frisches Gras servieren darf :o).
      Hab ein genussvolles Wochenende mit Deinen Lieben.
      LiGru
      Alex

      Löschen
  4. Gell kaum scheint die Sonne und schon sind die Frühlingsgefühle da... ich hab am Donnerstag bei schönstem Sonnenschein gewütet bei mir im Garten und mich an jedem noch so kleinen Blümchen das sich langsam aber sicher zeigt erfreut:-))
    Heute konnte ich den Primeli, Narzissen und Violas nicht wiederstehen... so ist auch ein bisschen Frühling auf dem Balkon eingezogen.
    Schönes Wochenende
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, genau... ich habe heute praktisch jedem Blümchen persönlich das Blättchen geschüttelt, um es Willkommen zu heissen *lach*.
      Auch Dir ein schönes Wochenende.
      LiGru
      Alex

      Löschen
  5. Boah Alex, ich bin schwer beeindruckt, was sich bei dir schon alles zeigt. Und du hast es auch noch so toll eingefangen. Bei uns noch keine Winterlinge in Sicht:-)
    Ich staun auch ob deiner Hasendame. Aber wen wunderts bei der Hasenmutter. Du machst das einfach einzigartig mit deinen Vierbeinern - davon liegt übrigens auch grad einer oberfaul auf meinem Schoß :-)
    Auch dir ein wunderbares Wochenende.
    Von Herzen
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke... ich mach was ich kann und bin für jeden gewonnen Tag dankbar :o). Gib Deinen Fellknäuel einen sanften Knuddler von mir.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  6. Hey Alex
    meine Güte bei dir im Garten *frühlingts* ja schon wie verrückt , wow.
    Hasendame Emma wird bei deiner wunderbaren Pflege noch lange ihren Hasenmann Gandalf ärgern können , wirst schon sehen.
    Häb es wunderschöns u gmüetlichs Wucheendi
    liebgruess
    caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach... ja, aber an manchen Ecken "winterets" schon auch noch :o). Dir ou es schöns Wucheändi!
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  7. Hallo, ich habe mich vor ein paar Tagen auch sehr über die ersten grünen Spitzen im Garten gefreut. Und natürlich auch über die wärmenden Sonnenstrahlen. Aber die waren schon bald verschwunden und ein eisiger Hauch hat wieder über unsere Pflanzenwelt geweht und alles weiß zugedeckt... Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die ersten Blümchen ihr Köpfe aus der Erde strecken und der Frühling nun endlich Einzug hält. Dann sieht es hoffentlich auch bei uns im Garten so frühlingshaft aus, wie auf deinen schönen Fotos...
    LG
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fürchte, bei uns war es das auch noch nicht mit dem Schnee. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt *schmunzel*.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  8. Bei mir Alex ist der Frühling auch schon vorbei gehüpft. Meine Pfingstrosen blühen auch schon. Aber bei dir scheint die Sonne wohl mehr.Meine Pflänzli sind noch nicht soweit. Das ist wohl der Nebel. Ich freue mich immer über deine tollen Berichte. Liebe Grüsse sVogelnest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vogelnest
      Keine Ahnung, ob wir mehr Sonne haben, zumindest war ich nicht mit dem Föhn im Garten, um etwas nachzuhelfen. Ja, dieser Gedanke kam mir früher öfters, wenn ich den Frühling kaum erwarten konnte. Heute weiss ich es zu schätzen, dass die Gartenpause noch etwas anhält *schmunzel*. Ich werde wohl alt.
      En liebe Gruess u e gueti Wuche
      Alex

      Löschen
  9. Liebe Alex,
    so ein humorvoller Post mit ganz wunderbaren Bildern...
    ...mir gefällt Deine Moosecke übrigens auch sehr!!!
    Und Igelhausen ist jetzt auch bei Dir - Du machst alles richtig!!! Es ist eine Freude bei Dir zu lesen und zu staunen!
    Alles Liebe für Dich
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi
      Danke, das freut mich. Na ja, dem Igel gefällt es eben, wenn ich ein bisschen faul bin und alles liegen lasse... so viel muss man da nicht machen *grins*.
      Hab einen sonnigen Tag.
      Alex

      Löschen
  10. wunderschöne Lenzrosen..
    in unseren Gartencentern gibt es gar nicht so schöne..
    naja.. hab auch keinen Platz..
    der Frühling steht bei dir ja schon in den Startlöchern.. ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja... eigentlich wäre der Platz für Lenzrosen mittlerweile auch ausgebucht. Der Geist ist willig, doch wer hört schon auf den Geist, gell :o).
      Hab eine gute Woche.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  11. Herrlich, liebe Alex,
    wie nun wieder alles aus der Erde krabbelt :-)
    Man freut sich jedes Jahr aufs Neue so sehr!
    Ganz viele liebe Sonntagsabendgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seufz, leider krabbeln nicht nur Pflanzen aus der Erde. Gerade gestern hat wieder so ein schwarzes achtbeiniges Untier in der Garage auf mich gelauert. Das ist dann genau diese eine Sekunde, wo ich mir den Winter herbeiwünsche... gerne auch direkt in die Garage...
      Aber Du hast schon Recht, das frische Grün können wir Gärtner kaum erwarten... so schön.
      Hab einen guten Frühlingsstart!
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  12. Hallo Alex, toll sind Deine Neuzugänge in Sachen Helleborus! Da muss man einfach schwach werden. Ich bin froh, dass ich hier in der Gegend in diesem Jahr noch keine besonderen Lenzrosen gesehen habe. Auch ich habe mehr als genug. Und bei mir blühen schon fast alle.
    Liebe Grüße - auch an die Haustiere -
    Edith

    AntwortenLöschen