Dienstag, 21. September 2010

Er kann's! / Yes, he can!

Ja, ich weiss, jetzt halten mich dann alle für total bekloppt, dass Frau deswegen so ein Theater veranstalten kann. Aaaaaaber, mein wilder zugelaufener Kater hat es nach 1,5 Jahren geschafft, das Katzenklo zu benutzen! Er hat letzte Nacht zum ersten Mal im Haus geschlafen (wir haben keine Katzenklappe) und ich hab ne riesen Geschichte daraus gemacht, dass der kleine Kerl endlich kapiert hat, für was diese Plastikwanne ist. Naja, vermutlich hat er es längst gewusst und sich einfach einen Spass daraus gemacht, wenn Frauchen ihn zum x-ten Mal ins Klo gesetzt hat. Diese Blicke, die er mir jedes Mal zugeworfen hat... voller Verachtung, als wäre das Katzenstreu des Herren Hintern nicht würdig. Ha, aber jetzt eröffnen sich dem Herrn völlig neue Türen und Perspektiven. Hihi, jaaaa es war schon ein bisschen merkwürdig, wie ich ganz gerührt ins Katzenklo gestart habe und dann mit einem leicht unterdrückten Freudenschrei... um 04.30 Uhr schlief der Rest des Haushaltes eben noch... nach oben gerannt bin um den Kater zu Herzen und zu Loben.
Winter, jetzt kannst Du kommen.... öhm, aber es muss ja nicht gerade gleich sein.

Yes I know, it sounds a little bit strange to make such a big story about it. But my former wild stray cat has finally, after 1,5 years, managed to use the cat litter pan. Noah slept last night for the first time in our house (we've got no cat flap) and I was so stunned that this little guy finally understood for what business this plastic tube is for. Well, probably he knew it already for a long time and just made fun out of me. You should have seen his disapproving glance, when I'd put him several times into this tube... as if this cat litter wasn't worth his majestic butt. Ha, but now we've got completely new perspectives for him! A new life will start for him. Well, it was a bit strange, when I looked quite touched into this cat litter pan and screamed happily but not very loud...because others were still sleeping at 04.30 am :o)... and run upstairs to hug this wonderful cat. Winter, now you can come... well, it must not be immediately tomorrow....

Glückliche Grüsse
Happy greetings

Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    na da hoff ich ,dass sich Noah nicht so sehr durch deinen Freudenschrei erschreckt kat, dass er jetzt erst recht das Klo meidet :).
    Ne im Ernst, echt klasse, dass er jetzt so artig die Toilette benutzt. Ganz großes Lob auch von mir.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,
    mein Sedum ist noch im Korb. Aber ich würde es auch gern einpflanzen, ich hoffe, unsere Schnecken halten sich fern. Kann ich das jetzt noch einbuddeln oder ist das im Frühjahr besser.
    Ich mag die rosa Blüten vom Sedum auch sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Alex,...ich kanns verstehen...ich kanns verstehen. Toll, knuddel den Noah auch mal von mir. Ich bin gestern auch noch mal aufgestanden und habe unsere Chilly reingeholt..der Wetterbericht hatte doch Frost bei uns im Schwarzwald gebracht...hihi..GLG ela

    AntwortenLöschen
  4. BRAVOOOOO!!! Klasse Noah! Das ist wirklich so klasse und nun kann das Katertier den bösen Winter im gemütlichen Haus bei Alex verbringen. Ich freue mich total darüber.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Alex
    Hej, das ist einfach sensationell - ich kann dich verstehen - und ich kann Noah verstehen, dass er endlich aufs Töpfchen macht!!! Es wird ja wirklich kälter - nachts draussen. Der Miro wärmt mir auch seit ein paar Tagen die Füsse, so ab 3 Uhr morgens :-)
    Ganz en liebe Gruess
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Mensch das ist ja klasse.Was scheint ihm nur wiederfahren zu sein das er solange braucht um vertrauen zu dir zu bekommen?

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex! Ich kann dich gut verstehen, dass du dich freust. Das ist ja auch eine Leistung nach so langer Zeit. Aber das verstehen wohl nur Katzenbesitzer. ;-) Und was für ein Prachtkerl von Kater das ist! VG Elke

    AntwortenLöschen
  8. und das selbstzufriedene Katergesicht spricht Bände...*kicher* habe gerade laut gelacht!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  9. What a lovely kitty Alex. He reminds me of a kitty I had. His name was Tigger, and he lived to the ripe old age of 17 years. I hope Noah continues to do well with his potty training. He looks very content in his cozy bed.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Alex,
    ganz ehrlich, ich hätte mir da gar nicht solche Gedanken gemacht. Denn ich bin mir ziemlich sicher, dass Noah laut und unmissverständlich verkündet hätte, dass er ganz dringend raus muss. So macht das jedenfalls unsere Maus morgens zwischen 6 und 7 Uhr, obwohl sie eine Kiste hat, und sie auch im Notfall benutzt. Aber selbst bei Eis und Schnee will sie trotzdem raus. Und bei Herrn Katze war das bis zum Frühjahr auch nicht anders. Abends noch ein Gartenspaziergang und dann morgens wieder zum Gartenklo ...
    Aber ich kann Deine Freude über sein häuslicheres Wesen sehr gut verstehen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen