Mittwoch, 12. Januar 2011

Versuchungen... / Temptations...

... sie lauern überall!

...they lurk everywhere!
Auch wenn sie sich scheinheillig neben einem unschuldigen Engelchen verkriechen...

Even if they hide hypocritical beside an innocent angel...

... sie sind des Teufels Werkzeug.

... they are devil's tool.

Man kann ihnen nicht entfliehen (und will es auch gar nicht)...

One can't flee from them (and really don't bother to flee anyway)...
sie verstecken sich nämlich auch im Vorratskeller.

because the hide in the storage cellar.


Okay, das hat vielleicht auch mit dem seltsamen Einkaufsverhalten ausserstädtischer verzweifelter und Schokoladensüchtiger Frauen zu tun. Ist die Weihnachtsschokolade runtergeschrieben und der Winter vermutlich noch lang, bricht bei mir Frau Hamster durch. Okay, ich geb's ja schon zu, bei Osterhasen kann ich auch nicht widerstehen.

Well, this may have to do with the strange shopping behavior of desperate and chocolate addicted women in the countryside. As soon as the X-Mas Chocolate is in sold and the winter still long I just turn into a hamster. Okay I admit, that the same things happen to me with Easter chocolate bunnies... I just can't resist them.

Und dann hat das leider folgen... Warum kann ein Vergnügen nicht einfach ein Vergnügen sein... warum muss da immer gleich die Kehrseite der Medallie vorgehalten werden und warum habe ich das Gefühl, dass die Waage es sichtlich geniesst, mir die Quittung vor den Latz zu knallen???
Ich argumentiere noch, aber die Kamera in meiner Hand wiegt mindestens 3 Kilo... sie lacht nur hämisch und ich weiss, es ist Zeit Busse zu tun.

And then follow the inevitable... Why can fun not just be fun, why one does always have to look at the other side of the medal and why the hell, to I have the feeling that my weight scale does enjoy to bring me the bad news??? I try to say that the camera in my hands at least weight 3 Kilos... but it only laughs and I know it's time to do fine.


Zwei Stunden habe ich gebügelt... da müssten doch auch ein paar Kalorien purzeln, denn schliesslich mag ich das genau so wenig wie Sport.

Two hours I have ironed... this at least must let melt some calories because I hate it as much as sport.

Hier noch schnell meine neusten Schilder. Einige davon sind mit Tafellack gestrichen, so dass man mit Kreide draufschreiben und es wieder löschen kann.

Here some of my new and handmade signs. Some of them I painted with blackboard paint, so that one can write with chalk and clean it again.


Habt eine gute Woche mit möglichst vielen zarten Versuchungen...

Have a nice week with a lot of sweet temptations...

Alex

Kommentare:

  1. Hallo Alex....dieser Post ist genial:-))) vor allen Dingen,weil ich gerade Kekse mümmel und sie mir fast im Hals stecken bleiben..nachdem ich 2 Tage!!! Enthaltsamkeit geübt habe ..und 2 Kilo verloren:-)))) konnte ich gerade nicht widerstehen..ich liebe Süßes...leider:-)) falls du noch Kalorien verbrennen möchtest..ich hätte noch einen Korb Bügelwäsche:-))))deine Schrifttafeln sind echt schön...für sowas habe ich auch einen Tick:-)) vorhin habe ich einen Schriftzug WINTER gemacht...damit ich es nicht vergesse,welche Jahreszeit wir haben:-))))Schönen Tag noch LG Irene

    AntwortenLöschen
  2. I feel your pain :-) I am trying desperately to lose 3 kilos (I may yet revise my expectations - LOL)and have cut out all sugars, breads and pastas from my diet since Dec 29. I can tell you that this is agonizingly BORING! I wish for a world where chocolate was health food :-)

    Congratulations on your blog award!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex,
    jetzt fühle ich mich total ertappt. Die in meiner Schreibtischschublade versteckte Lindt-Box mit leckeren Weihnachtspralinés, die ich erst letzten Samstag von meiner Tante geschenkt bekommen habe, habe ich eben in einem Anfall von Zuckeraufnahmewahn total leer gefuttert...
    Die Angabe Deiner Waage ist doch gar nicht sooo schlimm, zumal Du doch noch eine Kamera in der Hand hältst.

    Die Schilder sind klasse, vor allem die mit dem Tafellack. Wenn Du sie mit einem Lackstift beschreibst, kannst Du sie auch mit schönen Sprüchen versehen und in den Garten hängen. Habe ich mal in einem anderen Garten gesehen und gleich in unserem umgesetzt.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Oh Alex,
    bleib mir weg mit diesen Versuchungen! Es wird Zeit, dass man wieder in den Garten und weg von all dem Zeugs kann ;-)
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Es wird wirklich Zeit, dass der Frühling und der Sommer kommen. Dann kann man sich wieder Stunden in der frischen Luft und im Freien aufhalten und aktiv sein - wer denkt denn da dann bitte noch an Vorratshaltung und Versuchungen -
    also tapfer durchhalten, den Winterspeck ignorieren und Meideverhalten entwickeln ;o).
    Wenn dabei dann so tolle Schilder entstehen, wie Deine, alle Achtung.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alex,
    ich habe leider keine E-Mail-Adresse gefunden, also antworte ich Dir nochmal über diesen Weg. Also die Schilder in besagtem Garten hatten auch einen weißen Holzrahmen und innen halt eine beschreibbare Tafel. Auf dieser Tafel standen dann mit weißem, wetterfestem Lackstift handgeschrieben schöne Sprüche wie "Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich" usw. Die Schilder waren überall im Garten verteilt, das sah sehr hübsch aus. Demnächst werde ich mal von diesem Garten in meinem Blog berichten, dann siehst Du was ich meine.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex.
    Du weißt ja Schokolade macht glücklich,und du bist garantiert ein glücklicher Mensch.Man darf ruhig naschen alles in Grenzen.Ich nasche was mir schmeckt.Dein Schilder sind sehr schön geworden.
    Noch ne schöne Woche und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alex
    Also du bist mir jetzt eine Gute! Seit vier Tagen sind bei mir die kleinen braunen "Biester" definitiv gestrichen. Über den Mittag gibts einen sogenannten "Smoothie", oder wie dieses neumodische Zeugs heisst ... = Birne, Kiwi und Orange mit NatureYoghurt und Milch/Wasser vermixt. Soll seeeeehr gesund sein :-) Und das auch nur, damit ich meine Waage nicht überstrapazier und sie noch ob meinem Gewicht reissaus nimmt :-)
    Herrlich jedenfalls, was du uns wieder zu berichten hast - ich wünsch dir ganz viel Glück bei deinem Vorhaben ... obwohl, ich werd grad grün um die Nase vor Neid, wenn ich die Anzeige bei deiner Waage sehe *Grins*
    Liäbs Grüässli
    Ida
    ... und die Schilder sind top!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alex,
    also ich hab mich seit Weihnachten echt nicht mehr auf die Waage getraut - ich will mir echt den Tag nicht versauen :) . Aber ich glaube fest daran, dass sich alles wieder einpendelt - und der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge und Kilos.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Alex,
    ich bilde mir ja ein, daß ich jetzt, da ich mit Barny witterungsbedingt wieder viel mehr laufen kann, auch einige Kilos verliere. Hoffentlich sehen das die unnötigen Kilos genauso. *grins*
    Ein Post, der mir allerdings Lust auf Süsses macht. Das gilt nicht!
    Aber ich werde widerstehen...und laufen, bügeln, häkeln, putzen...
    Pech für mich, daß Häkeln nicht die meisten Kalorien verbaucht.
    Die Schilder, die man mit Kreide beschriften kann, find ich klasse. Sehr gut für kleine, aber wichtige Hinweise geeignet.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex!!!!
    OHHHHH hoer bloss auf.....ueberall liegt auch bei mir all das Zeug rum...und ich sage mir dann immer, die beste Art des Loswerdens ist halt das Aufessen....... :( Freu mich schon, wenn allles weg ist.....

    Deien Schilder sidn TOLL - sehen so gar nicht selber gemacht aus!!! Wennn ich etwsa elber mache, dann sieht es aus als haette es eine 5-Jaehrige gemacht - habe zwar deiIdeene, aber das mit der Umsetzung das klappt NIE so wie ich mir das vorstelle...:) Bin also SEHR beeindruckt!!! Sehr schoen!!! Schilder sind hier in UK gerade der totale Renner! Und es gibt tolle Sprueche etc ! Habe gerade fuer meine Nachbarin zum Geburtsatg, die hat ein allotment und ist ein great gardener, wie man so schoen sagt,, : "Gardeners know all the dirt" gekauft. Aber mit den mass produced-ten, die sehen dann leider schon wieder ZU perfekt aus und eher unecht...

    HAbe Dir gerade eine KOmmentar auf dem letzten post hinterlasssen :) GAAAAANZ lieben Dank!!!!


    Lieber GRuss


    Nicola x

    AntwortenLöschen
  12. oh hi!
    deine waage zeigt genau das gleiche an wie meine LOL
    deswegen mach ich mir aber keinen kopf - dafür gehts einmal die woche in die frauen-turngruppe und im sommer wieder in den garten! ein paar reserven braucht frau doch!
    PS deine schilder sind klasse - so tafellack wollte ich mir schon ewig mal besorgen, danke dass du mich erinnert hast!

    AntwortenLöschen
  13. Haha, so geht es mir auch immer. Irgendwo muss doch noch was schokoladiges liegen....
    Deine Waage zeigt doch eigentlich ein Normalgewicht, falls du nicht wesentlich kleiner bist als ich. Nächstes Mal nimmst du den Selbstauslöser, dann fällt die Kamera nicht so ins Gewicht :O)
    Deine Schilder sind klasse. Du bist sehr kreativ. Das mit dem Tafellack ist eine prima Idee.
    Liebe Grüße
    Stefanie-----die gerade was schokoladiges isst...

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Alex!
    Menno, jetzt hab ich Hunger auf Schokolade. Aber das ist eigentlich nicht deine Schuld, denn das habe ich nahezu permanent. ;-)
    Nur gerade ist keine in Reichweite und es regnet, einkaufen ist also nicht. Mist.
    Tafellack wollte ich immer mal ausprobieren, gut, dass du mich daran erinnerst.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Also liegt nicht nur bei mir der ganze Schrank voll Süssigkeiten ,das freut mich. Mein Weihnachtsbesuch hat mich zusätzlich noch versorgt. Da müssen wir nun mal ein paar flotte Frühlingspaziergänge machen, dann kommt alles wieder in Form.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende und geniess die Leckerlies.Liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  16. Ach Alex, wie ich mit dir fühle und leide :-) !!! Diese verhassten, geliebten Versuchungen....meine sehen ganz ähnlich aus....nur der Waage gehe ich sicherheitshalber aus dem Weg ! Sonst müsste ich ja verzichten lernen....
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Oje, ein Waagenbild würde ich nie und nimmer bloggen *schäm* im Gegensatz du dir, die den süssen Alptraum nur fotografiert, hätte ich ihn in dieser Zeit bereits gefressen. Ich muss dringend was unternehmen *rotwerd* nur mit gärtnern bringe ich die vielen überflüssigen Pfunde nicht weg.
    LG Moppelchen

    AntwortenLöschen