Mittwoch, 1. Juni 2011

Warnung... / Watch out...

... es kann sein, dass Ihr bei diesen Blicken schwach und um einen Hausgenossen reicher werdet! Weiterlesen nur auf eigene Gefahr :o).

... it may happen that you get week by those eyes and that you get a new housemate! Read more on your own risk :o).

Die Welpen sind noch nicht zur Vermittlung freigegeben... aber sind sie nicht zum Knutschen. Interessenten können sich bestimmt schon beim Tierheim Strubeli melden.

Those puppies won't be placed yet, but aren't they just cute?
Auf diesen kleinen Pföstchen wird dieser kleine Kerl die Welt erobern.

On this small stoutly legs this little guy will conquer the world.
Den hier hätte ich am liebsten eingepackt... ja, ja, es sind schon kleine Herzensbrecher.

This one I'd loved to take home with me... well, they are all little heart breakers, aren't they?
Ein Familienfoto der anderen Art.

A family picture of a different kind.

Ein Wuschelhäschen.

A sweet fuzzy bunny.
Jacky traute dem schwarzen Kasten in meiner Hand nicht wirklich über den Weg.

Jacky didn't trust at all this dangerous black box in my hands.
Luci, noch etwas verschüchtert, weil sie gerade einen Besuch beim Tierarzt hinter sich hatte.

Luci is still a bit frighten because she had to see the doctor a few hours ago.

Noah in Kleinformat? Ehm, nein, nicht wirklich. Das ist Sparrow (Spatz auf Deutsch)... wie er wohl zu diesem Namen kam?

Noah in small version? Öhm, no, not really. This one is called Sparrwo... better don't ask how he got that name.
Sultan... ja, er sieht auch wie einer aus, findet Ihr nicht? Aber er ist ein ganz toller Bursche.

Sultan... yes, he really looks like one, doesn't he? But he's a real good guy.

Nein, kein Wolf... in der Schweiz würden diese ja in Gefahr laufen, abgeknallt zu werden :o(. Das Hundchen heisst Bella und hat ziemliche Hummeln im Hintern. Sie ist aber eine ganz Liebe.

No that's not a wolf... in my country it would be too dangerous for them, because government likes to give wolves free to shoot down (this makes me so angry). This is a dog and the lady is called Bella. She's for sportive people.


Dieses arme Würmchen heisst Minnie. Auch sie musste heute wegen einem starken Husten den Doktor sehen.

This poor doggy is called Minnie. She also had to see the doctor today because of her severe coughing.


Dieses Teil hier stammt nicht aus dem Tierheim, es fand aber ein neues Zuhause bei mir :o). Es lag im trostlosen Dunkelbraun in der Brocki und schrie förmlich nach Hilfe. Tja, wie hätte ich anders gekonnt, ich nahm's mit und verpasste ihm einen neuen Anstrich und nun verschönert es den Eingang zu unserem Vorkämmerchen.

This one I didn't find in the animal shelter, but it found a new home by me :o). It lay in dark brown and very sad in the secondhand store. It really screamed for help, so I took it with me and gave him a new painting. Now it looks quite happy at my door, don't you think so?

Ich wünsche Euch morgen eine schöne Auffahrt und schicke liebe Grüsse.

I wish you all a nice Ascension day and send you kind regards.

Alex

Kommentare:

  1. Kann mir nicht vorstellen, dass meine beiden Oldies Nachwuchs tolerieren würden, zumindest Garfield ganz bestimmt nicht. Ich könnte schon ganz oben bei der kleinen Mieze schwach werden.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. What beautiful babies...I love mini-Noah and Bella too!!! Your rose and freshly painted frame are lovely and what a nice welcome to see on your door :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja klar hätte ich und meine Hündli gerne so ein süsses Kätzchen... ABER die Nachbarn!!!! :(((

    AntwortenLöschen
  4. All are really good photos
    But Sultan look like a real wolf, If you won't tell us..I absolutely think he is a wolf. and Thanks Cod he didn't live in your country, It's so horrible your government likes to give wolves free to shoot down. Mom said they are beautiful creature !

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex

    einmal mehr hast Du " schnussige " Tiere fotografiert! Man möchte sie wirklich am liebsten knuddeln!
    Vielleicht die Bella weniger, aber sie gefällt mir sehr gut!

    Och, ich möchte auch unbedingt wieder einmal ins Brockenhaus! Wo gehtst Du jeweils hin?

    Auch ich wünsche Dir einen schönen Tag und liebs Grüessli
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alex,

    da muss man wirklich warnen;) Was für süße Tiere, die Hundewelpen, zum Knuddeln. Und auch ganz besonders schöne Katzen sind dabei, wie z.B. Jacky.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex
    Soooo süss die Bilder! Am liebsten würde ich doch gleich alle Katzen adoptieren...
    Einen wunderschönen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hi liebe Alex.
    Heute hast du wieder süße Welpen für uns.Einer ist niedlicher wie der andere.Alle sind sie schön ob Katze oder Hund.Ich hoffe das sie alle ein schönes zu Hause finden.
    Schönes Wochenende und noch einen schönen Feiertag.
    Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alex,

    seufz....sind die süüüüüüß !!!
    Ich bin fest überzeugt, dass sie ganz schnell ein gutes Zuhause finden werden.!
    Einen schönen Feiertag wünscht dir
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Seufz...alle Tierchen sind bezaubernd, ich frage mich jedesmal, wie sie in einem Tierheim landen können? Bella wäre mein Favorit...wenn ich nicht schon meine eigene wilde Hummel hätte...und die Kätzchen erst! Ich hoffe alle Tiere finden schnell einen Besitzer!
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh, Alex, die sind ja alle super süß, vor allem natürlich Kätzchen Nummer 1. Da muss man ja schwachwerden. Aber unsere Maus ist momentan gar nicht gut beieinander, hat Durchfall und schläft fast nur. Hoffentlich geht's bald wieder.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Ach nee, wie goldig! Das süße kleine Kätzchen würde ich mir sofort einpacken und Noah im Kleinformat und Jacky natürlich auch! Und die knuffeligen kleinen Welpen sind ja vielleicht süß. Wie hältst Du das da bloß aus, ohne schwach zu werden?

    Liebe Grüße und noch einen schönen Feiertagabend! Bärbel

    AntwortenLöschen
  13. Jööööö Alex, was es da wieder an Vierbeinern im Strubeli hat. So goldig und du hast recht, man würd sich am liebsten grad eines oder auch zwei oder drei davon holen, wenn man denn nicht schon selbst hätt.
    Hab gestern deine Strubeli-Föteli Janine gezeigt, sie ist mein Gottemeitli, 19 Jahre alt, und ein absoluter Tier- und v.a. Katzenfan. Ich hörte nur noch ein Jöööö, jöööööööööö, nein jöööööööööööö so härzig und nochmals jööööööööööööööööö
    Hab einen guten Tag und ich freu mich megamässig auf Morgen :-)
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  14. Schmelz... oh Alex was hast Du für zuckersüsse Modells!! Eins niedlicher als das andere und toll fotografiert, dafür bedarf es doch einiges an Geduld... die Du scheinbar hast :)))
    Hoffentlich finden sie auf diese Art und Weise ein liebevolles ZUhause, was doch sehr wünschenswert wäre.
    Wir hatten auch Hund sowie Katze aus dem Tierheim, der Hund ist auch dort geboren worden.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz herzlich gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe meine liebe Fiona am 23.4. verloren, ganz ploetzlich und unerwartet. Nun habe ich nur noch James, der 18 ist, aber noch sehr gut auf draht ist. Irgendwie sind wir noch nicht bereit einen neuen Katzenfreund zu finden. :(

    AntwortenLöschen