Mittwoch, 6. Juli 2011

Show Time


Show Time... scheinen sich meine Hortensien gedacht zu haben. Es ist eine wahre Freude wie sie sich in diesem Jahr ins Zeug legen. Guten Morgen oder guten Tag, liebe Blogleserinnen und Leser. Heute gönn ich Euch eine kleine Schottlandpause bevor ich Euch dann am Wochenende in den Garten von Drum Castle entführe.
Die Hortensien auf dem Bild oben ist die Hobergine.

Show Time... my hydrangeas seemed to think. It's a real joy to see how much effort they have put in to bloom so nicely. Hello, dear reader, today I give you a little break from Scotland before I show you the gardens from Drum Castle on the next Weekend. So I hope you enjoy the hydrangeas from the "Gwundergarten". The hydrangea above is the "Hobergine".

Eine Eichblatthortensie vor dem ziemlich vertrockneten Moosstuhl. Sie ist nicht gerade glücklich über den Platz, den ich ihr zugeteilt habe. Das Mädel hätte gerne etwas mehr Sonne... aber wir kriegen schliesslich auch nicht immer das, was wir wollen, oder?

This one is a hydrangea quercifolia (Oakleaf hydrangea) standing in front of a very dry moss chair. She isn't very happy about the place I gave her, she would prefer a little bit more sun... but hey, do we always get what we won't?

Von dieser Hortensie habe ich leider das Schildchen verlegt. Ich nenne sie daher einfach die Namenlose. Sie scheint damit zurecht zu kommen und hat noch nicht nach einem Psychiater verlangt.

Unfortunately I've lost the label of this hydrangea. But I just call her nameless and she seems fine with it. I mean she hasn't asked for a shrink until yet.


Endless Summer.

Close Up von der Endless Summer.

Close Up from the Endless Summer.

Bis der erste heftige Regen kommt immer eine Pracht anzusehen, die Annabelle. Sie ist ein wenig grössenwahnsinnig und es kommt halt jeweils so wie's kommen muss: Wer es übertreibt, wird teuer dafür bezahlen. Will damit sagen, dass die grossen Blütenbälle einfach zu schwer für die Blütenstiele sind und halt oft abknicken. Meine weisen Worte, lieber klein und bescheiden zu bleiben, werden halt dennoch meistens wortwörtlich in den Wind geschlagen... auch Pflanzen sind nicht immer lernfähig.

Annabelle, always a joy to look at until the first heavy rain comes up. The big flower balls are just too heavy for the stems and so they mostly break. But Annabelle doesn't listen to me, when I tell her to stay modest instead of megalomaniac. It seems as if plants aren't willing to learn too.

Zurzeit meine Favoritin ist die Black Steel. Ich finde die dunkel weinroten Pflanzenstiele einfach sowas von toll. Ich muss sie aber bald aus diesem zu kleinen Topf befreien und einen ansprechenden Platz für sie finden.

One of my favorites is Hydrangea Black steel. I love the dark burgundy stems of it. However, I soon have to get her out of this little pot and find a nice place in my garden instead.

Hinter den beiden Hostas sind die ersten Blütenansätze der Waldhortensie Hayes Stardust zu sehen. Sie soll weisse halbgefüllte Blüten hervorbringen... ich warte schon ganz gespannt, denn sie steht erst im ersten Jahr bei mir im Garten.

Behind the two hostas grows a Hydrangea arborescens "Hayes Stardust". She should have halffilled white flowers and I can't wait to see them. Hayes Stardust is growing the first year in my garden.
Huch, da schauen ja zwei Augen aus der Blütenkugel raus... ah ne, das war ja nur ein Abschreckungsmanöver eines cleveren Kerlchens.

Huuuua, two eyes stare out of this flowerball... oh no, if you look closer you can see, that this is only a trick from a clever little insect.

Ich hätte mal wieder einen Einwanderer über den ich gerne mehr Bescheid wüsste. Weiss jemand was das ist? Ich würde ihm ja zu gerne eine amtliche Aufenthaltsgenehmigung erteilen.

Again I've got an immigrant about whom I'd love to know more. Does anybody know more about it? I would really love to give it a residence permit.


Und mit diesem Blick in den Gwundergarten wünsche ich Euch eine gute und sonnige zweite Wochenhälfte und dass Ihr mir alle schön fit bleibt beim Giesskannenschleppen.

And with this view in the Gwundergarten I wish you all a nice and sunny rest of the week.

Alex

Kommentare:

  1. Liebe Alex
    Danke, dass Du uns Dein herrliches Gartenparadies gezeigt hast. Wunderschön sieht es aus. Man spürt, dass alles mit viel Liebe gehegt und gepflegt wird.
    Hab einen sonnigen Tag und sei ganz lieb gegrüsst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex,
    da sind ja Pinselkäfer an der Blütenkugel (Kugeldistel?) - klasse!
    Hobergine ist ja mal ein lustiger Name, überhaupt: du scheinst ja ebenso viele Hortensien zu haben wie Rosen!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex
    Vielen Dank dafür, dass Du Dich auf meinem Blog als regelmässige Leserin eingetragen hast. Freue mich sehr! Danke!
    Liebe Grüsse
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex,
    Deine Hortensien sind eine Pracht. Bei diesen Bildern könnte ich glatt neidisch werden. Meine Bauernhortensien sind nämlich erfroren und werden dieses Jahr wohl gar nicht blühen und die Endless Summer ist in meinem Garten einen einzige Endless Enttäuschung und wird ihrem Namen und den Versrechen der Gärtner hier nicht gerecht.
    Viel Freude an Deinen Hortensienblüten
    GlG Bernstein
    PS: Die Namenlose erinnert mich von der Blüte her an meinen Teehortensie (http://www.ruehlemanns.de/sitemap-files/japanische_tee_hortensie.html)

    AntwortenLöschen
  5. So many beautiful varieties of hydrangea you have, I can hardly decide which is my favourite!

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Hortensien hast du! Dein Wildkraut kommt mir bekannt vor, aber mir fällt leider auch kein Name dazu ein.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Wie recht du hast liebe Alex. Belassen wir es dann mal bei einem Prinz *lach* ... obwohl, es mal auszuprobieren, was passiert, wenn denn der Frosch geküsst wird, ist schon verdammt verlockend :-)))))
    Hej, ich wiederhole mich, ich weiss, aber deine Hortensien sind einfach sensationell schön! Überhaupt, dein ganzer Garten kommt so wunderschön daher. Ja Alex, dein grünes Reich gefällt mir ... auch wenn es kein englischer Garten ist!
    Ganz liebe Grüsse und hab eine gute Restwoche!
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Hi Alex.
    Schöne Hordensien hast du im Garten schöne Sorten.Sonst hast du auch ein kleines Paradies in deinem Garten,sieht schön aus.Bei mir ist die Annabell auch so riesig
    groß und eine wahnsinnige Blütenpracht.
    Wünsche dir einen schönes WE und schöne Sommertage.Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen