Sonntag, 2. März 2014

Frühlingsgefühle / Spring feelings

 Noah dankt für all die netten Kommentar. Wie Ihr seht, hat er das Gefühl, dass es mit seiner Karriere steil bergauf geht *lach*. "Ich bin der König der Weeeeeeeelt"... ähm... oder so ähnlich *kicher*.

Noah says thank you for all the lovely comments. He feels as if his career is steep upwards *LoL*. as you can see. "I'm the king of the woooooorld"... ehm, or something like that *giggle*.

 Ähm, aber nu wie geht es weiter? Wirkt leicht verkrampft der Herr Kater. Kicher, nein, nein, keine Angst, wir schauen hier schon, dass der kleine Kerl geerdet bleibt.

Ehm... and where does it go on? He looks a bit confused, my little tomcat. Smile, don't worry, I will keep an eye on him that he stays down to earth.


 Hmm, ich riech doch da irgendwas?

Hmm, something is smelling here? What can it be?

 Echt? Hmm, lass mich mal schnuppern. Könnte der Frühling sein?

Really? Hmm, let me have a sniff. Could be spring, don't you think so?

 Nö, ich denke, das ist eher der dicke Hintern, dieser Katze da drüben.

No, I guess it's the fat butt from this cat over there.

Noah, was treibst Du da wieder?

Noah, what are you up to?

Schätze mal, dass war eine blöde Frage.

Okay, that was a stupid question.

Seinen Blick könnte man wohl am ehesten als "Hoffnungsvoll" beschreiben. Glücklicherweise ist er nicht der Beste aller Vogeljäger.

I guess his glance could be best described as hopeful. Luckily he isn't very talented in birds chasing.

Gandalf flüstert seiner Liebsten, Emma, was ins Ohr und ich wette, es war nichts Vorteilhaftes über Noah.

Gandalf is whispering something in Emmas ear and I bet it isn't something nice about Noah.

 Ja, ja, die Frühlingsgefühle ergreifen den kleinen Hasenmann mit der tollen Frisur. Psst, er braucht dafür jeweils ein bisschen länger vor dem Spiegel am Morgen und ich habe ihn schon dabei erwischt wie er vor sich hin sang: Ich hab die Haare schön, ich habe die Haare.... Er findet ja, dass sich Emma durchaus ein bisschen mehr Mühe geben könnte.

Yes, my little bunny Gandalf has spring feelings. He even cares about his hair and needs therefore a little bit more time infront of the mirror than his mate Emma. He puts real value on his appearance and thinks that Emma could improve a bit on hers.
 
 Pfff... nur weil du ein bisschen mehr Haare hast als ich, heisst das noch lange nichts. Hirn geht vor Schönheit, Blondi.

Pfff... it doesn't mean anything to have a nice hairstyle. Brain is of more value than good looking, Blondie.

 Auch in meinem Garten ist der Frühling angekommen. Doch das Vogelfutterhäuschen stell ich noch nicht weg, denn es rieselt gerade wieder Schneeflöckchen vom Himmel. Und wenn Ihr jetzt glaubt, dass der Käfig daneben die Vögel etwa von einem Besuch abhalten könnte, kann ich Euch beruhigen. Das Vogelhäuschen hat nach wie vor zahlreiche Gäste, die nur aufgrund des roten Fellknäuels gerade mit Abwesenheit glänzen.

Even in my garden has spring arrived. But I won't put the birds feeder away yet. You know, at the moment some lonely snowflakes are spinning around. And if you think, that the bird cage, beside the feeder, will keep the birds away, you're wrong.  They completely ignore it and we've got many guests at the feeder... as long as the guy with the red fur stays away.

Damit die Jahreszeit auch ja erkennbar ist... habe ich sie sicherheitshalber schon mal angeschrieben. Man weiss ja nie, was da draussen wieder für Wetter abgeht, jawohl.

But to make sure that the weather knows which season we've got, I wrote it down in our living room. I hope it won't ignore it like last year.


 Und ins Haus, habe ich mir den Frühling auch geholt. Geht doch nichts über einen Tulpenstrauss, auch wenn er seine besten Zeiten nach einer Woche schon etwas hinter sich hat.

Some tulips help with the spring feelings in the house. The bouquet is already one week old and has its best times behind it.

 Aber meine Frühlingshormono so richtig hüpfen liess dieses Buch, welches ich in dieser Woche in meinem Briefkasten vorfand. Es ist vom Callwey Verlag. Als hätte die Absenderin geahnt, dass ich gerade dabei bin, mir Gedanken über zwei neue, relativ grosse Beete zu machen. Okay, ich werde es wohl nicht schaffen, meinen Garten in einen von diesen aus dem Buch zu verwandeln... dazu würde es mehr als ein Wunder benötigen... aber ich bin bereit, mir von den Ladies Tipps und Inspirationen zu holen.

But a real smile in my face put this book, which I found in my mailbox earlier this week. It's from the  Callwey publishing house. And it seems as if the woman, who sent it to me, knew that I was planning two big new flower borders in my garden. Well, okay, I guess, I won't be able to turn my garden into one of those from the ladies... that would need more than a miracle... but I'm willing to get my inspiration from them.


 Die wunderbaren Fotos von Marianne Majerus machen nicht nur Lust auf das Buch sondern auch auf die beginnende Gartensaison.

The gorgeous photos from Marianne Majerus woke not only my desire for the book but also for the beginning garden season.

 Im Buch selber werden grossartige Gärtnerinnen wie hier zum Beispiel Beatrix Havergal, Vita Sackville-West aber auch...

In the book you will  find garden icons like Beatrix Havergal, Vita Sackville-West, but also...

noch lebende Legenden wie Beth Chatto, Anne Chambers und mir eher unbekannte Grössen wie Rosanna James, Rachel James, Lady Xa Tollemache und viele mehr, vorgestellt.

... living legends like Beth Chatto, Anne Chambers and some I didn't know before like Rosanna James, Rachel James, Lady Xa Tollemache and many more. 

Die Gärten dieser Damen sind schlicht und ergreifend umwerfend. Schon alleine beim Blättern im Buch war ich hin und weg und voller neuer Ideen für mein eigenes Reich. Voller Vorfreude mache ich mich jetzt dann ans genaue Lesen.

The gardens of those women are just gorgeous and I got so many ideas for my own garden just seeing those photos. And now I'm keen on reading every detail about their gardens.

 
Ein Hineinschnuppern hat mir bereits gezeigt, dass die Autorin Heidi Hawcroft nicht nur die "Ikonen" ganz wunderbar beschreibt sondern auch die Gärten so schildert, dass man glaubt, selbst darin herumzuschlendern.

The author Heidi Hawcroft does not only describe those women in a lovely way, no, she succeeds in making me feel to be in the described garden by myself. Seeing it through her eyes with her words gave me a lovely head cinema.

Sissinghurst, welche England-Liebhaber sofort erkennen.

Sissinghurst, as every garden and England fan does know.



 Nach jedem vorgestellten Garten, findet man eine Seite, auf welcher ein Leitfaden zum Garten aufgeführt ist, sowie die bevorzugten Pflanzen der Gärtnerin.

Ganz besonders gefallen hat mir der Zierkürbis-Laubengang von Lady Xa Tollemache. Eine witzige Idee, die ich nur zugerne nachpflanzen würde, hätte ich denn den Platz dafür.

After every introduced garden you will find a page at which follows a short guide and a list of the favorite plants. 

What I liked most, because of its quirkiness, was the little pumpkin portico in the garden of Lady Xa Tollemache. It's fun and I would love to plant it by myself if I had the space, which I haven't.

Das Buch "Englische Gartenikonen" kann ich nicht nur allen England-Gartenfans ans Herz legen, sondern allen die Pflanzen und das Gestalten im Garten lieben oder einfach auch Freude an wunderschönen Gartenfotos haben.

I can recommend that book not only to England garden fans like me, but to all, who love gardening and play with colors and styles in the garden or if you just fancy real good garden photos.


 Nun wünsche ich allen einen wunderbaren Start ins neue Gartenjahr. Auf ein Neues... es ist Frühling *judihui*!

And now I wish you all a wonderful start into the new garden season. Enjoy yourself... it's springtime *hurra*!

Alex

Kommentare:

  1. Noah, was treibst Du da wieder?
    Hahaha - das ist unser Lieblingsbild - von all den schönen.

    Ein wunderbares Sonntags-Posting um Tiere und Natur und Garten.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex
    Dein Noah ist wirklich süss. Toll sind aber auch Deine Osterhasen-Bilder ;o) Ja, der Frühling liegt wirklich in der Luft.... Heute habe ich aber das Gefühl, dass wir eher "Schneeluft" haben. Ich freue mich auf den Frühling und wenn ich die herrlichen Bilder in Deinem Buch sehe, dann spüre ich ein Kribbeln in meinen "Garten-Fingern". Einen gemütlichen Sonntag und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex
    Meine Lieblingsbilder sind das Flüster-Bild von Gandalf und Emma und das erste aus dem Buch mit den zig-Akeleien! Deine Hasis habe ich ja längst ins Herz geschlossen, ganz besonders den hübschen Gandalf. Naja, ob der Frühling wirklich schon kommt bin ich nicht sooo sicher - auf meiner Jogging-Runde heute morgen wurde ich fast eingeschneit. Naja, ist ein bisschen übertrieben und eine Wunschvorstellung von mir. Aber so weiss gezuckert war ich schon!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Blog ist wirklich sehr sehr gut :)
    Ich GruBe Sie aus Polen :)

    AntwortenLöschen
  5. Noah, you are the King of the world! Bad bunnies calling saying you have a fat butt. :) Enjoy the signs of spring but keep safe. :)

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich aber unsere Katzen verschlafen allesamt den Frühlingsbeginn! ... und wenn sie so weitermachen auch den Frühling!
    Dein Gartenbuch ist ein Traum... Aber für mich sind alle Gartenbücher traumhaft, was mich jedoch nicht im geringsten kitzelt auch einen solchen zu gestalten.... wenn der Garten einfach so toll wäre, wäre ich jedoch vollbegeistert....
    Herzliche SONNtagsgrüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex,
    hihi....hoffnungsvoll, ja das sit wohl der richtige Ausdruck.
    Unser Kater schaut GENAUSO hoffnungsvoll zu unserem Vogelhaus hinauf....glücklicherweise hat auch er bisher keinen einzigen erwischt !
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alex,
    Noah ist ja ein ganz verwegener!
    Was den Frühling angeht: Ich räume die Schneeschaufel einfach nicht weg, das hält den Winter auf Abstand!
    Das Buch macht einen guten Eindruck.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. einfach herrlich, deine Tierchen ;))
    Liebe Sonntagsgrüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hoi Alex
    Noah im *Hoch* und die *gschmusi* Hasens am lästern , grins.
    Deine *befellten* Mitbewohner sind einfach herzallerliebst ....und das Buch weckt Sehnsüchte , seufz .......Gärten gucken kann sooooo schön sein ....
    vorausgesetzt es gibt Tee , kicher.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,
    total süße Langohr und besonders geniale Noah-Fotos, besonders lustig das von-Hinten-Foto, hat der süße Indianer evtl. zugenommen????? Kommt bestimmt vom lustigen Videodreh, komm Noah Kischtli und Leckerli, Noah Pfötli und wieder ein Leckerli, komm Noah Kischtli und das nächste Leckerli gibs zu, das hat Wochen gedauert bis das ganze im Kasten gewesen ist :-)))) ich lach mich schlapp ;-).
    Aber im Gegensatz zum Emil und mir kriegt Noah den Winterspeck mit Baumkletterei sicher schneller weg als wir zwei hier.
    Hab einen schönen Abend alles Liebe von Tatjana und den Jungs

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex,
    jo, der Frühling macht uns alle ganz narrsch :-)
    Und mein Rücken freut sich heute ganz besonders ... oje!
    Übrigens ein tolles Buch!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  13. Hi Alex, it certainly is spring! And I can see it on my own cat too, he really likes to be outside in the sunshine. Loved the photos of Noah and your little bunnies, and the garden book looks interesting. I hope the snow flurries keep away – we don’t want a repeat of last year’s spring, I had last snowfall in April last year! No, I haven’t had any frost so far so I really don’t want any now!!
    Have a great week, and hope the weather stays great!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alex,
    die Bildergeschichte war sehr amüsant, lieben Dank dafür!
    Wünsche einen guten Start in die Woche!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, Noah, was bist du doch für ein propper Kerlchen! Ganz imposant!
    Ach und der Osterhase ist auch schon da? Ich hoffe, du verscheuchst ihn nicht! Sonst gibts kein Nestchen für deine Dosenöffnerin!
    Also, schön lieb sein, auch zu den Vögelchen im Baum, auch wenns noch so in den Pfoten juckt!

    LG Susi und Punta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alex...wie süss die Hasen...also Kaninchen. Du beherbergst ja einen kleinen Zoo.
    Ja der Noah...der will hoch hinaus. Gute hast du einen wachsamen Blick auf ihn.;-D
    Das Bild vor dem Vogelhäuschen ist ja super.

    Alles Gute für dich.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Ach, waren das noch Zeiten, als wir Kaninchen und Katzen hatten. Irgendwas zum Knuddeln war immer da.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Moin Alex,
    zum Schmunzeln, was deine Viecherchen so tun und 'denken'. Gartenbücher sind zum Träumen da, bisher ist es mir nicht geglückt, auch nur den einfachsten Tipp umzusetzen. Dir viel Erfolg!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Alex,

    wie süß sich deine Kaninchen gegenseitig putzen, ein herrliches Bild :-)
    Das du bei den tollen Bildern wieder Lust auf das neue Gartenjahr bekommst wundert mich wirklich nicht! Da sind ja wirklich traumhafte Aufnahmen bei ;)

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen