Samstag, 30. März 2019

Jetzt schmeckt das Grün wieder / The green stuff tastes good again

 Noch brauchen wir keinen Rasenmäher, wir haben ja Noah.

We don't need a lawn mower, as long as we've got Noah.

Laaaaaaangweilig. Immer muss ich hier so alleine rumsitzen.

I'm boooooored! It's so boring to just sit all alone here.


 Hallo? Bin ich denn niemand? Schau mal auf Deine Nase, Du Ignorant! Tse!

Helloooo? Am I nobody? I'm sitting on your nose, you peasant! Tse!


Während die letzten Krokusse blühen und …

While the last crocus are in flower ...

der Frühling den Garten langsam aber sicher übernimmt …

and spring is taking control of my garden ...

 … hat sich leider ein kleines Igel-Drama in unserem Garten abgespielt. Dieser Winzling torkelte an einem Nachmittag in meinem Garten herum. Viel zu dünn und auch sonst ziemlich entkräftet, bekam er natürlich gleich erste Hilfe in Form von Katzenfutter.

 … something sad happended as well. One afternoon I found a little hedgehog tumbling around. He was much too small and thin. I tried it with feeding, which he accepted, but it wasn't enough… he was too weaken.

 Leider hat das und der Tierarztbesuch nicht ausgereicht. Aber zumindest musste er nicht länger leiden und konnte erlöst werden. Glücklicherweise schnüffeln noch vier weitere Igel in unserem Garten herum, davon sind drei ebenfalls ziemlich klein. Zugefüttert wird jetzt aber nicht mehr, denn da ich das Laub in der Hecke liegen lassen und die Temperaturen jetzt nicht mehr frostig sind, ist ihr Futter auch wieder unterwegs und wir wollen ja keine Moppelchens heranzüchten. Der eine ist schon so fett, dass wir ihn Al Capone genannt haben.

At the end I took him to the VET, but they couldn't help him either and had  finally to put him to sleep after two further days. Very sad, but at least he didn't have to suffer for longer. However, there are four more hedgehogs in my garden. Three of them are not bigger than my hand, but luckily they seem to be fit. The fourth is so fat, that we call him Al Capone. It's so nice to watch them in the garden. I'm hoping that I will have less slugs this year. We will see.

Das Igelhaus wurde heute geputzt und mit frischem Stroh ausgerüstet, damit es auch Nachwuchs tauglich ist.

I cleaned the Hedgehog house and put in some new straw. I'm wondering whether we will have baby hedgehogs this year. That would be lovely.

 Die Wildpflaume lockt wieder zig Insekten an.

The wild plum is in flower and attracts many insects.


Und er hier ist wieder ständig auf Tour, um nach dem Rechten zu schauen. Er hängt ein wenig den Chef raus, findet Ihr nicht? :)

And he is doing his rounds again to have everything under control. He looks quite bossy, don't you think so?



 Ob in der Wiese oder

Whether in the meadow or ...

 
… im Waldbeet, ich mag die Schachbrettblumen.

… in the woodland garden, I love the Fritillaria meleagris.


 Ja, auch Helleboren mag ich.

Well, Helleborus I love as well.

 Gut, es ist hier etwas aus dem Ruder geraten. Allerdings kann ich zu meiner Verteidigung anführen, dass ich die nicht gepflanzt habe und sie sich einfach gut verwildern lassen.

Okay, here it got a little bit out of control. But I haven't planted them, and they multiply by themself.
And who am I, to tell them not to do?

 Typische Frühlingsboten sind für mich auch die Veilchen.

Typical heralds of spring for me are also the violets.


Sternmagnolie

Stellar magnolia.


 Und während ich Euch hier auf dem Laufenden halte, sammelt Noah schon mal Zecken ein. Grrrrr…..

 And while I keep you up to date here, Noah is already collecting the ticks. Grrrrr.

Neues gibt es von der Buch-Front: Zirka Anfang Juni soll mein neuer Roman "Die Sterne über den Black Mountains" rauskommen. Wie Ihr dem Titel entnehmen könnt, ist es eine Art Fortsetzung von "Der Himmel über den Black Mountains". Ich freue mich schon sehr, auch wenn noch eine Menge Arbeit ansteht, bevor er veröffentlich werden kann.

Nun wünsche ich Euch allen einen gemütlichen Sonntag. Lasst es Euch gut gehen.

Have a nice and relaxing weekend. Take care.

Alex

Samstag, 23. Februar 2019

Es begann mit einem Knäuel Wolle / It started with just one ball of wool

Was macht man mit einem Knäuel Wolle, den man eigentlich gar nicht haben wollte und geschenkt bekam? Ich mochte dieses bunte Farbgemische überhaupt nicht, aber ich hatte ein Muster für einen Schal, das ich schon lange mal ausprobieren wollte.

A long time ago, I got a ball of wool as a present from a wool shop. But what should I do with it? I didn't like this mixed color but I had a pattern I wanted to give a try for quite a while. It was a pattern for a scarf.


Das Muster hat ja so viele Löcher, das wird wohl nicht so viel Wolle brauchen, um den Schal fertig zu stellen. Ja, so naiv war Frau Gwundergarten. Kaum war der Knäuel verhäkelt, fand ich das Muster gar nicht mal so übel und wollte den Schal natürlich fertig bekommen, also habe ich noch drei Knäuel nachbestellt (ja, das Werbeprinzip des Wollladens, von dem ich den Knäuel erhalten hatte, ist aufgegangen).

Well, with all those holes in it, it probably wouldn't need a lot of wool for the scarf. How naiv I was *smile*. After finishing the first ball, I did quite like the pattern and wanted to finish the scarf. Therefore I ordered another three ball (that's probably what the shop intended me to do).


Nur, das reichte noch immer nicht. Es folgte noch eine Nachbestellung und ich meine, das ich am Ende sechs bis sieben Knäuel von der Wolle, die mir doch eigentlich gar nicht gefallen hatte, verhäkelt hatte. 

But, that wasn't enough. I had to order again. At the end I crocheted about six to seven balls of the wool I didn't like at all at the begin of the project.


Und wie oft ich diesen Schal gerade am Anfang wieder aufribbeln musste, sei hier mal vornehmen verschwiegen. Mal war er zu breit, dann wieder zu schmal, dann stimmte das Muster nicht... grrrr…

How many times I had to dissolve my work again, I better don't mention. At sometime the scarf was getting too broad, then again to narrow, then I made a mistake in the pattern… and so on... grrrr.



 Aber am Ende hat's gepasst.

But at long last, it all came together and worked out rather well. I like it and ...

 Das findet auch der Herr Kater.

… and Noah seems to like it as well.

 Eines sei gesagt: Nähen braucht weniger Geduld.

But I have to say, sewing demands a lot less patience.

Gut, mit den Ösen habe ich mir einen ziemlichen Kampf geliefert, aber am Ende …

Well, I had a little fight with the eyelets, but in the end ...

 … war der Sieg mein.

… I succeeded.

Diese Tasche verfügt über zwei Innnen und zwei Aussenfächer (eines davon ziemlich gross, so dass man die Geldbörse darin verstauen kann). Ich mag diese Tasche, weil sie so gross ist, dass ich all mein Zeugs für den täglichen Überlebenskampf darin verstauen kann.

It  has two front exterior pockets (one of them quite big for a money purse) and two inside. I like this pattern, because it's a big bag in which I can stuff in all my things to survive.



 So ausgerüstet kann das Wochenende beginnen.
With scarf and handbag I'm ready for the weekend. 

Viel Spass, bei allem was Ihr tut.
Have fun by what you do.

En liebe Gruess / Take care

Alex




Sonntag, 17. Februar 2019

Da bin ich wieder / Hello, I'm back

  Mein Garten meldet sich zurück. Zwar noch etwas zaghaft, aber zumindest bunt. 

My garden is returning from its vacation. Well, only bit by bit but at least colorful.


Erste Lenzrosen zeigen sich etwas schüchtern …

The first Helleborus Orientalis are still a bit shy ...

… während andere wiederum mit ihrer weissen Weste prahlen.

… while others show off their white gowns.

Das erste Krokus geniesst ein Sonnenbad.

The first crocus enjoys the sun.

Auch in mein Schreibhäuschen lasse ich die Frühlingsluft herein.

I as well let the air full of spring into my writers den.


 Und der Noah? Ja, der geniesst es wieder in vollen Zügen. Man könnte meinen, wir hätten ihn im Haus eingesperrt gehabt. Nun ja, ich habe wohl vergessen, dass wir für Schnee und Kälte verantwortlich sind. Tschuldigung :).

And Noah? What is he up to? We don't see him much lately, he is too busy outside. One could believe that we have forced him to stay inside during wintertime, but well, I seem to forget that snow and cold temperature was our fault. Sorry, mate.
 Oh, was gibt es Feines?

Oh, what's up for diner?
 Hey, schau mir gefälligst nicht auf den Hintern. Ich weiss selbst, dass der ein wenig rund ist.

Hey, don't look at my butt. I know by myself that I should have a diet.

 Okay, ich halte jetzt die Luft an, dann kannst Du mich von meiner schlanken Schokoladenseite fotografieren.

Okay, I'll hold my breath now, so you can take a pic from my slim chocolate side. 


 Hey, Kleines, hab eine gute Woche und wenn Du dieses süsse kleine Mäuschen siehst, schick es bei mir vorbei. Capisce?

Hey, babe, have a nice week and if you see that sweet little mouse, send her to me. Capisce?

En liebe Gruess / Take care and have fun

Alex und Noah



Samstag, 12. Januar 2019

Schneehüpfen mit Noah / Snow hopping with Noah

 Wie Ihr ja schon wisst, braucht es bei diesem Wetter ziemliche Überredungskünste, um Herrn Kater aus dem Haus zu locken. Eine Maus hatte da leichteres Spiel als ich, allerdings möchte ich ja auch nicht im Magen meines Katers landen. Kaum war das Mäuschen verputzt, gesellte Herr Kater sich dann zu mir.

As you know now, it's pretty hard to convince my cat to follow me outside in this weather. However, a mouse could convince him, although she paid for it with her life. Once Noah had swallowed the mouse, he was ready to join me.

 Hmm, ich weiss jetzt nicht, ob meiner Schiefschnute nun die Maus oder der Schnee auf dem Magen liegt.

 Hmm, I'm not sure whether the mouse or the snow wasn't to his tasting. He doesn't look very pleased.
 Oha, aber plötzlich steht die Fahnenstange steil nach oben und ab geht's …

Oh dear, suddenly the flagpole stands upright and off he goes ...

 … öhm, unters Sommerhäuschen. Na schön, dann schauen wir uns halt einstweilen allein im Garten um.

… just to hide himself beneath the summerhouse. Well, then lets have a look around in my garden on our own.


Ja, man trägt heutzutage schwer an einer Krone :o).

Crowns weigh heavily nowadays :o).



Diese Blumen halten dem Schnee stand. Pssst… und man muss sie im Sommer noch nicht mal giessen.

These flowers can withstand the snow. Pssst... and you don't even have to water them in summer.


Ich mag's, wenn die Deko eine Mütze trägt.

I like it when the decoration wears a hat.

 

Noch haben die Vögel nicht alles leer gefressen. Ob da wohl noch mehr Winter kommt?

The birds haven't eaten everything empty yet. I guess, there is more winter to come.

 Aha, ist wohl doch nicht so spannend unter dem Häuschen. Komm jetzt, Noah, gehen wir Schneehüpfen:

 I see, it's not so exciting under the summerhouse after all. Come now, Noah, let's go snow hopping:







"So, Frau Gwundergarten, und nun du."
Ähm, ich glaub, drinnen steht was auf dem Herd, ich muss rein.

"And now it's your turn, Mrs Gwundergarten."
Um, I think there's something inside on the stove, I have to go in.

Ui, können Katzen etwa doch Schneeballen machen? Besser ich mache mich aus dem Staub...

Ghosh, can cats make snowballs? Better I get myself out of the line of fire.

 Habt ein schönes Wochenende.  / Have a nice weekend and take care.

En liebe Gruess

Alex & Noah