Sonntag, 9. Mai 2021

Pflanzenmarkt Gartenatelier Donat/Ems

 


Gestern fand der erste Pflanzenmarkt im wunderbaren Gartenatelier in Donat/Ems statt. Das Wetter war ganz auf der Seite der Gärtner und Gärtnerinnen, die aus verschiedenen Ecken der Schweiz kamen. Anwesend waren unter anderem die Gärtnerei Blattgrün aus dem Säuliamt, die Gärtnerei Bieri aus dem Thurgau, die Gärtnerei Eisenhut aus dem sonnigen Tessin, und H2Obele aus dem Toggenburg.

Aber quatschen wir nicht langer herum, lieber zeige ich euch ein paar Eindrücke:


Ja, ja, ich geb's ja schon zu: Darin wäre ich gerne herumgekurvt, aber ich war unter Aufsicht an dem Pflanzenmarkt und da weiss selbst Frau sich zu benehmen *hüstel*.


Hui, und schon schwebte Frau im Paradies. 



Ist das nicht die perfekte Kulisse für einen Pflanzenmarkt?

Tolle Holzskulptur bei der Ecke von Blattgrün. Ich habe mich aber noch beherrscht beim Einkaufen, weil wie gesagt: ich stand unter Aufsicht :)... psst, ich wusste aber, dass ich bei dieser wunderbaren Gärtnerei bald noch einen Termin für einen Artikel habe (ganz ohne Aufsicht *hüstel*)

Ja, klar, da lachst du dir mal wieder einen Ast ab.

Das erinnerte mich gleich noch daran, dass ich bald Rhabarber Konfitüre kochen möchte. Im Topf wäre er ja schon mal, der Rhabarber.



Geum, ich bin schon ein richtiger Fan, von diesen filigranen Blümchen und...


...  konnte dann bei der dunkelroten Sorte nicht länger widerstehen. Sie eignen sich hervorragend als Lückenfüller.

Jedem Setzling sein eigenes Gewächshäuschen.

Diese Anemonen leuchteten schon von weitem.


Dem leuchtenden Blau der Anemone "Lord Lieutnand" wurde meine Kamera nicht wirklich gerecht (liegt aber eher an mir als Fotografin)

Der Garten liegt wunderbar in einem Tal eingebettet. Einzige die Autobahn, die daran vorbeiführt wirkt störend.


Das Reich von H2Obele AG.

Ui, und hier wurde es dann richtig, richtig gefährlich für mich: Die Ecke von Gartenarium. Heieiei, so manche Pflanzenstütze, Eisenzaun, Rosenbogen, Gartentischchen und Schnickschnack hätte ich am liebsten mitgenommen... aber auch mein Garten kommt diesbezüglich an seine Grenzen (habe ich das jetzt ehrlich zugegeben... oh weja!)

Traumhaft oder?




Ebenso blau wie der Himmel.

Ich vermute mal, dass es sich hier um eine Frauenschuh Orchidee handelt. Ich habe sie aber nicht anprobiert... Schuhe sind nicht mein Tick, da kann mein Mann behaupten was er will. Männer haben es da ja wirklich einfach: ein paar braune und ein paar schwarze Schuhe und gut is. Da haben wir Frauen es deutlich schwerer und müssen uns danach auch noch dumme Sprüche anhören *kopfschüttel*.

Nach dem Pflanzenmarkt braucht es eine kleine Stärkung, die man in dem zauberhaften Gartenatelier bekam. Ja, so lässt es sich leben.

Aber morgen ist wieder Schluss mit lustig, da wird wieder in die Hände gespuckt und zumindest bei den Gärtnereien die Schubkarre wieder zum Einsatz kommen. Bei mir eher das Telefon und die Tastatur *seufz*. 

Habt einen guten Start in die verkürzte Woche.

En liebe Gruess

Alex

13 Kommentare:

  1. Verkürzte Woche?? Dass ich nicht lache. Natürlich ist der Feiertag wieder mal genau an meinem sowieso schon freien Tag. Und Brücke? Kenn ich nicht. Was ist das??
    Aber diese Ausstellung hätte auch mir total gut gefallen- auch wenn ich nicht die geborene Gärtnerin bin. So viel Wachsendes und Blühendes auf einem Haufen, dazu noch hübschen Schnickschnack und Feines, um die trockene Kehle zu befeuchten und den Magen zu besänftigen- ja, da kann man es doch wirklich gut aushalten! Und selbst ich kenne die Tücken beim Betreten eines Gartencenters......(Noch schlimmer sind für mich Handarbeits- und Bastelgeschäfte. Auch wenn man nichts braucht- man findet IMMER was! 😉)
    Tröste dich- auch ich muss morgen wieder in den Stollen. Bin wirklich gespannt, was für Überraschungen mich da wieder erwarten.....
    Na dann, auf in den Kampf!
    Häb e gueti Zyt, ganz liebi Griess!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nächstes Mal gebe ich dir Bescheid, dann kommste einfach mit.
      Yessss... auf in den Kampf :). Wir rocken das.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  2. Was für eine schöne Veranstaltung in einer wunderbaren Umgebung!

    liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  3. Oooooooh Alex, wie schön ist das denn! Eine prächtige Veranstaltung. Kann mir lebhaft die glänzenden Augen vorstellen.
    En liebe Gruess Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Yep, und bei dem herrlichen Wetter war's gleich doppelt schön.
      Hab einen guten Wochenstart.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  4. Wie herrlich, eine Gartenausstellung. Bei blauem Himmel und Sonnenschein.
    Oh wie lange gibt es hier schon keine Ausstellungen mehr. Dieses Jahr müssen wir schon wieder auf alle verzichten, blöd.
    Darum schaue ich bei Dir umso lieber. Ja ja, mach uns nur die Nase lang, lach.
    Dir einen guten Start in den Tag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch bei uns war es der erste Markt seit langem. Es hatte nicht viele Leute und alle hielten schön Abstand. Ja, es tat richtig gut, einen Hauch "Normalität" zu erfahren. Hoffen wir für uns alle, dass dieser blöde Virus bald in die Geschichtsbücher eingeht und nur noch dort präsent bleibt.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  5. Bei Euch geht das Alles? Gartenausstellung, Gastronomie...Habt Ihr diesen schrecklichen Virus so gut im Griff?
    Es war in jedem Fall ein Gewinn mit Dir durch diese wunderschöne Ausstellung zu gehen - wenigstens virtuell!
    Danke dafür und ganz liebe Grüße in die Schweiz
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi
      Es war der erste Markt seit langem. Er war im Freien, man hielt Abstand und die Maske war auch ständig präsent. Es ist noch nicht wie früher, aber es tat gut, mal wieder mit Freunden beisammen zu sein.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  6. Dann habe ich Dich also doch dort gesehen! Habe mich noch gefragt, ob ich die mir irgendwie bekannt vorkommende Frau "anhauen" soll, aber es hat sich dann doch keine Gelegenheit mehr ergeben... Jedenfalls sind Deine Fotos ein schöner Rückblick an diesen Anlass in einem wunderbaren Ambiente.
    GlG
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela
      Oh wie schade, hast du's nicht getan. Hätte dich gerne kennengelernt. Dann nutzen wir halt dazu einfach die nächste Gelegenheit, gell.
      En liebe Gruess
      Alex

      Löschen
  7. We provide the highest level of quality software contract management system cms, contract management system, asset finance software products and services globally that meet the needs of our customers by maintaining our staff as our principal asset and being responsive to market expectations. Any progressive business demands the right tools to guide innovation and achieve strategic superiority. Having worked with more than 200 finance and leasing companies in over 30 countries, NETSOL Technologies understands the unique operational challenges of todays leasing and finance companies and empowers these organizations to achieve business excellence. Our customized approach and commitment to providing superior quality IT solutions has enabled us to help our clients streamline their business operations and optimize efficiency.

    AntwortenLöschen
  8. GlobalDigi solution. Helps out for automation planting software to help them grow.

    AntwortenLöschen